1927

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Musikjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

1927
Überschwemmte Häuser am Mississippi
Hochwasserkatastrophe am Mississippi River.
Charles Lindbergh
Charles Lindbergh gelingt als erstem Menschen die Alleinüberquerung des Atlantiks von New York nach Paris ohne Zwischenlandung.
Eröffnung des Hindenburgdamms
(c) Bundesarchiv, Bild 102-04340 / CC-BY-SA 3.0
Der Hindenburgdamm nach Sylt wird eröffnet.

Feier zum 80. Geburtstag von Paul von Hindenburg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-04876 / CC-BY-SA 3.0
Feier zum 80. Geburtstag von Reichspräsident Paul von Hindenburg.
1927 in anderen Kalendern
Ab urbe condita2680
Armenischer Kalender1375–1376
Äthiopischer Kalender1919–1920
Badi-Kalender83–84
Bengalischer Kalender1333–1334
Berber-Kalender2877
Buddhistischer Kalender2471
Burmesischer Kalender1289
Byzantinischer Kalender7435–7436
Chinesischer Kalender
 – Ära4623–4624 oder
4563–4564
 – 60-Jahre-Zyklus

Feuer-Tiger (丙寅, 3)–
Feuer-Hase (丁卯, 4)

Französischer
Revolutionskalender
CXXXVCXXXVI
135–136
Hebräischer Kalender5687–5688
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat1983–1984
 – Shaka Samvat1849–1850
Iranischer Kalender1305–1306
Islamischer Kalender1345–1346
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära):Shōwa 2
 – Kōki2587
Koptischer Kalender1643–1644
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära4260
 – Juche-Ära16
Minguo-Kalender16
Olympiade der NeuzeitVIII
Seleukidischer Kalender2238–2239
Thai-Solar-Kalender2470

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

  • Abschaffung der Lanze als offizielle Gefechtswaffe in der britischen Armee und der Reichswehr

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Fokker F.VIII „Jämtland“ der schwedischen Fluggesellschaft ABA
  • März: Erstflug der Fokker F.VIII
  • März: Erstflug der Lockheed Vega
  • April: Georges Lemaître präsentiert seine These vom Beginn des Universums, die später Urknall benannt wird.
  • 20. Mai: Die von Sven Hedin geleitete Chinesisch-Schwedische Expedition bricht von Peking zur Erforschung der Mongolei, der Wüste Gobi und Xinjiangs auf.
  • 20./21. Mai: Charles Lindbergh fliegt nonstop von New York nach Paris.
  • 25. Mai: Clärenore Stinnes und ihr späterer Mann Carl-Axel Söderström brachen mit einem Begleitlastwagen und zwei Technikern mit einem Serienautomobil, einem Adler Standard 6, zu einer Weltreise auf. Zusammen mit Carl-Axel Söderström war sie der erste Mensch, der mit einem Auto die Erde umrundete.
  • 4. bis 6. Juni: Der US-amerikanische Flieger Clarence Duncan Chamberlin (1893–1976) fliegt erstmals zusammen mit einem Passagier Charles A. Levine nonstop von New York aus über den Atlantik nach Deutschland. Das Flugzeug, eine Bellanca W.B.2 namens „Columbia“, startet am 4. Juni 1927 in New York (Roosevelt Field, Long Island) und landet am 6. Juni zunächst in Eisleben bei Halle/Saale. Für die Strecke von 3911 statute miles (6294 km) benötigt er etwa 43 Stunden. Danach setzt er seinen Flug mit dem Ziel Berlin fort und landet in Klinge bei Cottbus. Erst am nächsten Tag erreicht er sein Ziel, den Flughafen Berlin-Tempelhof.
  • Der deutsche Oberingenieur Engelbert Zaschka baut einen Hubschrauber mit Energiespeicher.
  • 29. Juni: Totale Sonnenfinsternis in Nordeuropa
  • Juni: Werner Heisenberg veröffentlicht seine Arbeit zur Unschärferelation.

Kultur

Film

Logo von Metropolis

Literatur

Musik und Theater

„Jonny spielt auf“ von Krenek

Sonstiges

Gesellschaft

(c) Bundesarchiv, Bild 146-1977-062-16 / CC-BY-SA 3.0
Hildegard Quandt als erste Miss Germany
  • 18. Mai: Beim Schulmassaker von Bath, einer Serie von Bombenanschlägen auf die Bath-Gesamtschule kommen 45 Personen, zumeist Schüler der ersten bis sechsten Klasse, ums Leben. Es ist der größte Massenmord an einer Schule in der US-Geschichte.
  • Die Miss Deutschland wird erstmals gewählt.
  • Gründung der internationalen Bewegung Bruderschaft der Vagabunden.

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Regenbogentrikot
  • Joe Davis organisiert die erste Snookerweltmeisterschaft mit und gewinnt diese durch einen Sieg von 20-11 (Frames) gegen Tom Dennis.

Nobelpreise

Geboren

Januar

Vernon Smith
© 1997 Túrelio (via Wikimedia-Commons), 1997, CC BY-SA 2.0 de
Ignatz Bubis (1997)

Februar

Günter Guillaume, 1974
Horst Ehmke, 2003
Carlo Maria Kardinal Martini, 2010

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Zbigniew Cybulski
Miriam Akavia, 2008

Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

  • Nesmith Cornett Ankeny, US-amerikanischer Mathematiker († 1993)
  • Issam al-Attar, syrischer Islamist
  • Martin Canin, US-amerikanischer Maler († 2000)
  • Ursula Gerstel, deutsche Schauspielerin, Synchron- und Hörspielsprecherin
  • Ilse Harms-Lipski, deutsche Malerin und Illustratorin († 2017)
  • Hanna Jäger, deutsche Malerin, Licht- und Installationskünstlerin († 2014)
  • Karl Hofmann, deutscher Motorradrennfahrer († 1978)
  • Bruce Jennings, US-amerikanischer Automobilrennfahrer († 1997)
  • Hermann Schäfer, deutscher Komponist, Musikpädagoge und -wissenschaftler († 2009)
  • Jerzy Zgodziński, polnischer Perkussionist und Musikpädagoge († 1996)

Gestorben

Januar

Ascher Hirsch Ginsberg

Februar

Hazrat Inayat Khan, um 1920.

März

Jan Kašpar

April

Mai

Oscar Swahn, 1912

Juni

Juli

August

September

Marcus Loew, 1910

Oktober

Gustav Weißkopf.

November

Dezember

Herbert Hadley, 1912

Genauer Todestag unbekannt

Hermann Alois Mayer, 1910
  • Ahmed Hikmet Müftüoğlu, türkischer Dichter und Schriftsteller (* 1870)
  • Hermann Alois Mayer, deutscher Geschäftsmann, Gesundheitsforscher, Naturheilkundler, Erfinder, Philosoph und Schriftsteller (* 1871)
  • Abdol Madschid Mirza, iranischer Premierminister (* 1845)

Literatur

  • Bill Bryson: Sommer 1927. Goldmann, 2014, ISBN 978-3-442-30123-2, S. 640 (Originaltitel: One Summer: America 1927. Übersetzt von Thomas Bauer).

Weblinks

Commons: 1927 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Franciszek Macharski.jpg
Autor/Urheber: Robert Wrzesiński, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Card. Franciszek Macharski
Günter Grass auf dem Blauen Sofa.jpg
Autor/Urheber: Blaues Sofa from Berlin, Deutschland, Lizenz: CC BY 2.0

Günter Grass. Beim Häuten der Zwiebel

Buchpremiere; Lesung und Gespräch Moderation: Wolfgang Herles

4. September 2006, 20 Uhr, auf dem Blauen Sofa im Berliner Ensemble
Wolfgang Klafki.jpg
Autor/Urheber: Akol, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Geburtstagsfeier
Bundesarchiv B 145 Bild-F065701-0028, Peter Boenisch.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F065701-0028 / Reineke, Engelbert / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Peter Boenisch
Staatssekretär und Chef des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung.
Gustave Witehead portrait.jpg
Historic portrait photo Gustave Whitehead, born "Gustav Albin Weisskopf" on January 1, 1874, at Leutershausen, Germany. Gustave moved to the U.S. in 1895 and he anglicized his name upon his entry into the U.S. and immediately began to actively pursue his dream of flight.
Miriam Akavia 03.JPG
Autor/Urheber: Sławomir Pastuszka, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Miriam Akavia na wykładzie w synagodze Kupa podczas Festiwalu Kultury Żydowskiej w Krakowie
Hermann A Mayer 2.JPG
Der deutsche Geschäftsmann, Gesundheitsforscher, Erfinder, Philosoph und Schriftsteller Hermann Alois Mayer.
Carlo Maria Martini 2010.jpg
Autor/Urheber: RaminusFalcon, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Former archbishop of Milan and cardinal Carlo Maria Martini at don Luigi Verzé's 90th birthday event, Vita-Salute San Raffaele University, Milan
Hazrat Inayat Khan 002.jpg
Der Sufi-Meister und Gründer des Internationalen Sufi-Ordens Hazrat Inayat Khan
Marcus Loew USA.png
Portrait of Marcus Loew (d.1927), USA
Jersey rainbow.svg
Autor/Urheber: Tijmen Stam (User:IIVQ), Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Differenty colored cycling jerseys as used in different cycling contests.

rainbow jersey:

  • overall leader in World Championship
Albert Uderzo 2012.jpg
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
Albert Uderzo à l'avant-première de Astérix et Obélix au service de sa majesté
Martin Boettcher.jpeg
(c) Wittkowsky, CC-BY-SA-3.0
Filmkomponist Martin Böttcher; Foto: Wilfried Wittkowsky, 03.05.2002, aufgenommen in Emden vor der Aufzeichnung von "Das Super-Wunschkonzert" des ZDF.
Bhumibol Adulyadej 2010-9-29 2 cropped.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.0
Thailand's King Bhumibol Adulyadej attends a concert at Siriraj hospital in Bangkok on September 29, 2010.
Horstehmke.jpg
Autor/Urheber: Holger Noß, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Horst Ehmke bei einer Diskussion 2003 in Bonn
LindberghStLouis.jpg
Charles Lindbergh, with Spirit of St. Louis in background
Oscar Swahn 1912.jpg
Portrait of Oscar Swahn of Sweden, a competitor in the Running Deer Shooting event, standing with his rifle during the 1912 Olympic Games in Stockholm, Sweden. Swahn won the Individual bronze medal for the Double Shot event, was placed fifth in the Single Shot event and won a gold medal in the Team event.
Bundesarchiv Bild 102-04876, Berlin, Feier zum 80. Geburtstag Hindenburgs.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-04876 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Die Jubelfeier des achtzigsten Geburtstages des Reichspräsidenten von Hindenburg in Berlin.
Reichspräsident [Paul] von Hindenburg auf seiner Jubelfahrt durch die Straßen Berlins, passiert das festlich mit Girlanden geschmückte Brandenburger Tor.
Willem Einthoven.jpg
Willem Einthoven when he was Rector of the Senate of the University of Leiden
Joseph O'Mara by Lafayette 1911.jpg
Portrait of Joseph O'Mara, published by the Irish Times on 6 August 1927, p. 9 where it is attributed to Lafayette, a photographic studio in Dublin led by James Lafayette (1853–1923). The actual scan was taken from a non-identified later publication.
Masur-Dresdner-Philharmonie-Albertinum-2012.jpg
Kurt Masur am Pult der Dresdner Philharmonie am 6. Dezember 2012 im Dresdner Albertinum
Derwall1.jpg
Autor/Urheber: Jürgen Jung (de:Benutzer:Fotosaar) / Fotosaar in der Wikipedia auf Deutsch, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Jupp Derwall, ehemaliger Bundestrainer im Fußball.
Katowice - Zbigniew Cybulski 02.JPG
Autor/Urheber: Lestat (Jan Mehlich), Lizenz: CC BY-SA 2.5
Zbigniew Cybulski, an actor from Poland.
Vernon L. Smith 2011.jpg
Autor/Urheber: Dstringer71, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Economics Nobel Laureate Dr. Vernon L. Smith of Chapman University is joined by Chapman Prof. Jeff Tollaksen (l) and Judge Jack Mandel (r) during a break in Smith's lecture on Experimental Economics at the Nicholas Academic Centers I Annex on Jan. 29th, 2011.
1927 Mississippi Flood Arkansas City.jpg
The Great Mississippi Flood of 1927, Arkansas City, Arkansas. The river stage was at 52.8 feet. From: "The Floods of 1927 in the Mississippi Basin", Frankenfeld, H.C., 1927 Monthly Weather Review Supplement No. 29.
Peter Falk1.jpg
Autor/Urheber:

John Turner

, Lizenz: CC BY 2.0
Cropped version of Image:Peter Falk.jpg
Andre Cools.jpg
Autor/Urheber: User Mario scolas on fr.wikipedia, Lizenz: CC BY-SA 2.0
André Cools. Photo anonyme (très ancienne à la maison du peuple de Saint-Gilles) http://www.maggyyerna.be/gallery/gallery2-7.jpg
Martin Walser 2010-4604.jpg
Autor/Urheber: Elke Wetzig (Elya), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Martin Walser, deutscher Schriftsteller, während einer Lesung auf dem Literaturfestival lit.Cologne 2010
Sir Roger Moore Allan Warren.jpg
Autor/Urheber: Allan warren, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Portrait of Sir Roger Moore sitting on the photographer's bed.
Aalkönig Hans-Dietrich Genscher (2) cropped.JPG
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Aalkönig Hans-Dietrich Genscher
Harry Belafonte 2011 Shankbone.JPG
Autor/Urheber: David Shankbone , Lizenz: CC BY 3.0
Harry Belafonte at the Vanity Fair party celebrating the 10th anniversary of the Tribeca Film Festival.
Gina Lollobrigida (1960s).jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Gina Lollobrigida
Dieter Hildebrandt August 2010.jpg
Autor/Urheber: Christoph Vohler, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dieter Hildebrandt 2010 in München
Puskas 1954.png
Autor/Urheber: Rossem, Wim van / Anefo, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Ferenc Puskás (1954)
Fokker F8 ABA.jpg
Fokker F.VIII from Swedish airliner ABA
Gabriel Garcia Marquez.jpg
Autor/Urheber: Jose Lara, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Winner of the Nobel Prize in Literature in 1982.
Scholten, W. - SFA008007286.jpg
(c) Collectie SPAARNESTAD PHOTO/NA/Anefo/Fotograaf onbekend, CC BY-SA 3.0 nl
Scholten, W. ( CHU). Mr. W. Scholten. Portret. Plaats en datum onbekend.
Eigen,Manfred 1996 Göttingen b.jpg
Autor/Urheber: GFHund, Lizenz: CC BY 3.0
Chemiker und Nobelpreisträger Manfred Eigen, 4. Februar 1996 in Göttingen
Sodano.jpg
Angelo Cardinal Sodano, Secretary of State of the Vatican, during the festivity of San Ponziano in Spoleto (Perugia - Italy), January 15, 2006
BentoXVI-30-10052007.jpg
Autor/Urheber: Fabio Pozzebom/ABr, Lizenz: CC BY 3.0 br
Papst Benedikt XVI während eines Besuchs in São Paulo, Brasilien.
Sommerfest 2013 (9431354542).jpg
Autor/Urheber: SPÖ Presse und Kommunikation, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Sommerfest der SPÖ am 3. August im Gartenhotel Altmannsdorf.
Bundesarchiv Bild 146-1977-062-16, Berlin, Wahl Schönheitskönigin.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 146-1977-062-16 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Die Schönheitskönigin Deutschland die am Sonnabend im Sportpalast gewählt wurde mit den Herren von der Jury (Filmregisseur Fritz Lang, Prof. Joseph Oppenheimer, Bildhauer Ernesto de Fiori und Prof. Retzlaff und der Conferenzier Max Ehrlich) und dem zweiten (rechts) und dem dritten (links).
Jan Kaspar.jpg
Jan Kaspar, first Czech aircraft designer.
Bundesarchiv Bild 102-04340, Klanxbüll, Eröffnung Eisenbahndamm Sylt.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-04340 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Klanxbüll, Eröffnung Eisenbahndamm Sylt

Die feierliche Eröffnung des 11 km-langen Sylter Eisenbahndammes von Klanxbüll nach Westerland! Am 1. Juni fand die feierliche Eröffnung des neuen Eisenbahndammes durch den Reichspräsidenten von Hindenburg und den Generaldirektor der Reichsbahn Dr. Dorpmüller statt. Unter großem Jubel der Bevölkerung passierte der erste Zug den Sylter Damm. Die Baukosten des Dammes betrugen ca. 25 Millionen Mark. Der Einweihung wohnten außerdem die Reichsminister Herght, Koch und Dr. Gessler bei.

Der erste Zug, festlich mit Girlanden geschmückt, wird freudig begrüßt bei seiner Ankunft in Klanxbüll.
Joachim Fuchsberger ROMY2008.jpg
Autor/Urheber: Manfred Werner - Tsui, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Der Schauspieler und Entertainer Joachim Fuchsberger, ausgezeichnet mit der Platin-Romy für das Lebenswerk, bei der Gala zur Verleihung des Fernsehpreises Romy in der Hofburg in Wien
Ahad Haam.jpg
Portrait of Ahad Ha'am (Asher Zvi Hirsch Ginsberg).
Kossel, Albrecht (1853-1927).jpg
Albrecht Kossel (1853–1927)
WP Günter Guillaume.jpg
Autor/Urheber:

Ludwig Wegmann (Fotograf)

, Lizenz: CC-by-sa 3.0

Günter Guillaume (* 1. Februar 1927; † 10. April 1995)

KAS-Westphal, Jürgen-Bild-7629-1.jpg
Autor/Urheber: CDU, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Dr. Jürgen Westphal CDU Schleswig-Holstein
Abbildung:
Foto
Plakatart:
Kandidaten-/Personenplakat mit Porträt
Auftraggeber:
Verantw.: CDU Schleswig-Holstein
Objekt-Signatur:
10-012 : 439
Bestand:
Landtagswahlplakate Schleswig-Holstein (10-012)
GliederungBestand10-18:
Landtagswahlplakate Schleswig-Holstein (10-012) » Landtagswahl am 29.4.1979 » Ankündigungsplakate
Lizenz:
KAS/ACDP 10-012 : 439 CC-BY-SA 3.0 DE
IgnatzBubis1997 091.jpg
© 1997 Túrelio (via Wikimedia-Commons), 1997, CC BY-SA 2.0 de
Ignatz (Yitzchak) Bubis (1927-1999), ehem. Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland (1992-1999)
Krenek Jonny-spielt-auf Titel.jpg
Ernst Krenek, Jonny spielt auf, Umschlagseite der Erstausgabe des Klavierauszuges