Portal:Technik

Herzlich willkommen im Portal Technik!
Dieses Portal bietet einen Einstieg in die verschiedenen Bereiche der Technik und vermittelt einen Überblick über die einzelnen Fachportale. Fragen und Anregungen sind jederzeit willkommen und können auf der Diskussionsseite vorgebracht werden.


Das Wort Technik stammt vom griechischen τεχνικός (technikós) und leitet sich ab von τέχνη (téchne, dt. etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit). „Technik“ kann bedeuten:

  1. die Gesamtheit der menschengemachten Gegenstände (wie etwa Maschinen, Geräte und Apparate);
  2. ein besonderes Können in beliebigen Bereichen menschlicher Tätigkeit (wie etwa Fertigkeit, Geschicklichkeit und Gewandtheit);
  3. eine Form des Handelns und Wissens in beliebigen Bereichen menschlicher Tätigkeit (wie etwa Planmäßigkeit, Zweckrationalität und Wiederholbarkeit);
  4. das Prinzip der menschlichen Weltbemächtigung.
Grundlagen

Eine Vielzahl von Naturwissenschaften bilden die Grundlage für Technik. Nachfolgende Teilgebiete der Naturwissenschaften dienen als Basis für die in der Technik verwendeten Stoffe, Verfahren und Konstruktionen:

L-feder2.png
Übergeordnete Betrachtung

Die Geschichte des technischen Fortschritts und die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben verschiedene Betrachtungsweisen geprägt. Folgende Begriffe stehen damit in Verbindung:

Standards und Institutionen

In allen Bereichen der Technik haben sich verschiedene Normen und Standards herausgebildet, die von nationalen und internationalen Institutionen ausgearbeitet und laufend angepasst werden.

Personen und Listen
Lesetipps

Icon question yellowbrown.svg Zufällig ausgewählter Technikartikel
Qsicon Exzellent.svg Auflistung exzellenter Technikartikel
Qsicon lesenswert.svg Auflistung lesenswerter Technikartikel
Qsicon informativ.svg Informative Techniklisten und Technikportale

Mitarbeiten

Mitarbeit beim Portal und seinen Fachbereichen ist jederzeit willkommen. Die folgende Aufstellung zeigt technikbezogene Redaktionen und WikiProjekte in der Wikipedia.

Redaktionen:
Biologie · Chemie · Informatik · Naturwissenschaft und Technik · Medizin · Physik


Wikiprojekte:
Bergbau · Computerspiel · Elektrotechnik · Geoinformatik · Kryptologie · Linux · Luftfahrt · Nachwachsende Rohstoffe · Planen und Bauen · Robotik · Russische Luftfahrt · Russische Raumfahrt · Schifffahrt · Straßen · Straßenbahn · Textilverarbeitung und Kleidung · U-Bahn · Uhren · Unix · Waffen

Wikiprojekte, die zu den Gesellschaftswissenschaften gehören, jedoch mit Technik in Berührung kommen:
Digital Society · Projektmanagement · Technikfolgenabschätzung Bearbeiten

Fachbereiche

Das Sachgebiet der Technik lässt sich in verschiedene Fachbereiche untergliedern. Grundsätzlich lässt sich Technik im Umgang mit Stoffen, Energie und Informationen unterscheiden. Eine Erweiterung des Technikbegriffs bilden die verschiedenen Technologien. Nachfolgende Auflistung gibt einen Überblick über die Fachbereiche der Technik und zählt wichtige Technologiefelder auf.

Technik im Umgang mit Stoffen

Bautechnik · Bergbautechnik · Geotechnik · Handwerkstechnik · Haushaltstechnik · Holztechnik · Lagertechnik · Landtechnik · Lebensmitteltechnik · Medizintechnik · Meerestechnik · Militärtechnik · Produktionstechnik · Mikrotechnik · Textiltechnik · Umwelttechnik · Verfahrenstechnik · Verkehrstechnik · Versorgungstechnik · Wasserbau · Wehrtechnik · Werkstofftechnik

Hochspannungsmast-chtaube050207.jpg

Technik im Umgang mit Energie

Elektrotechnik · Energietechnik · Fluidtechnik · Lasertechnik · Pyrotechnik

Technik im Umgang mit Informationen

Drucktechnik · Filmtechnik · Fototechnik · Tontechnik · Informationstechnik · Kommunikationstechnik · Messtechnik · Steuerungstechnik · Regelungstechnik

Von der Technik zur Technologie

Bionik · Biotechnologie · Mechatronik · Nanotechnologie · Robotik

Neue Artikel
  • 14. Okt.: Glockenspielplatz · Läuferstrom · Schlesingerplatz · Stetterbrücke · Bahnstrecke Port-Sainte-Marie–Riscle · Bochower Graben · Changan Oshan Z6 · Direct Laser Interference Patterning · Galeotto Manfredi · Hermann Rasch (Journalist) · Leichtathletik-Europameisterschaften 2022/Weitsprung der Frauen · Liste schmalspuriger Dampflokomotiven von Orenstein & Koppel · Mary Spio · PESA Baureihe 21WE · PESA Baureihe 34WE · Rohrleitungsbrücke (Monthey) · Tag der Verteidiger und der Verteidigerinnen der Ukraine · Theodor Wagner (Bergbauingenieur) · VR Tka8 · VW Tavendor · Viadotto Platano
  • 13. Okt.: Färberplatz · Mehlplatz · Alexander Ewe · Alfred Stoß · Eric W. Pasold · European Sky Shield Initiative · Galaxy 33 · Galaxy 34 · Leichtathletik-Europameisterschaften 2022/Stabhochsprung der Frauen · Liste der Betreiber der Boeing 777 · Liste der Radwege im Saarland · Muséon di Rodo · PKP-Baureihe EW60
  • 12. Okt.: Donezkhirmasch · KBC-Schornstein · Kawasaki Z 440 · Kawasaki Z 450 LTD · L118 Light Gun · Leichtathletik-Europameisterschaften 2022/Hochsprung der Frauen · Ludwig Zeitz · Marton Reservoirs (nördlicher Stausee) · Marton Reservoirs (südlicher Stausee) · Marton Reservoirs · Moto Guzzi V65 TT · Polregio-Baureihe SA137 · Polregio-Baureihe SA138 · Silberschatz von Weiach · Terminal de Pasto
  • 11. Okt.: Eduard Theodor von Bosse · Mercator-Astrolabien · Seidenstraßengipfel · Waterloo-Säule · B4ü Bay 29 · C4ü Bay 29 · Jonáš Mareček · Kommandohilfsgerät 35 · Leichtathletik-Europameisterschaften 2022/20 km Gehen der Frauen · Leichtathletik-Europameisterschaften 2022/35 km Gehen der Frauen · Mercedes-Benz X 254 · Mikuláš Karlík · Olympische Sommerspiele 1972/Reiten – Dressur Einzel · Olympische Sommerspiele 1972/Reiten – Dressur Mannschaft · PKP-Baureihe SR61 · Royal Highland Centre

Andruck (Physik)AnwendungsgebietApparateelementArbeitsschrittAufzeichnungBerührende DosierungBildschirmfilterBürotechnikChipdrahtbonderDeskTop Video Conferencing (DTVC) – DosiertechnikEinsatzgebietEinspreizenElektronisches SchlossFeinwerk- und FeingerätetechnikFunktionstüchtigkeitGebäude-Ladeinfrastrukturinstallation für die ElektromobilitätGeoenvironmental EngineeringGeoumweltingenieurwesenGeräuschminderungHandhabbarkeitHaspe (Technik) (Netz) – HeißringHochkonverterHochtemperaturkeramikchip, HTKCInteraktive Elektronische Technische Dokumentation, IETDKältekraftmaschine (Patent 1, 2) – Kathodophon/KathodofonLanglebigkeitLeichtbedienbarkeitLeistungsdatenListe von DruckverfahrenLötautomatMobiltechnikModellpilotenscheinOvalkopfschraubeProdukt-SchadstofffreiheitRahmenschenkelRessourcenverbrauchSchwingfeuerheizungSelbstreinigendes Fenster/Selbstreinigendes GlasSende-Empfangs-AnlageSmart OfficeUnterträger (en) – WagenschmiereWerksbestellungmehr


Commons Bilder  Wikibooks Bücher  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

Hochspannungsmast-chtaube050207.jpg
Autor/Urheber: Christian Taube/Chtaube, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Hochspannungsmast mit je zwei 220-kV- und 380-kV-Systemen
Bogenverzahnung.JPG
(c) Ralf Pfeifer in der Wikipedia auf Deutsch, CC-BY-SA-3.0
Bogenverzahntes Antriebsritzel. Dieses Zahnrad treibt ein bogenverzahntes Kegelrad an und bildet damit einen Hypoidantrieb
Architect.png
Ein Architekt am Zeichenbrett. Dieser Holzstich wurde am 25. Main 1893 im Teknisk Ukeblad, Norwegens führendem Ingenieursfachmagazin, veröffentlicht. Er illustrierte einen Artikel über eine neue Art aufrecht stehendem Zeichentisch, der von der Firma J. M. Voith aus Heidenheim a. d. Brenz hergestellt wurde. Die Auflagefläche des Tisches misst 1800 x 1250 mm bei einer Gesamthöhe von 2800 mm und einem Gewicht von 200 kg.