Universität Rennes 2

Université de Rennes 2 Haute Bretagne
Universität Rennes 2
Logo
Gründung1969
Trägerschaftstaatlich
OrtRennes FrankreichFrankreich Frankreich
PräsidentOlivier David[1]
Studierende20.700
Mitarbeiter1350
davon Professoren753
Jahresetat106 Mio. € (2013)
Websitewww.univ-rennes2.fr

Die Universität Rennes 2 (französisch: Université de Haute Bretagne Rennes 2) ist eine von zwei staatlichen Universitäten der französischen Stadt Rennes im Département Ille-et-Vilaine. An ihr studieren ca. 20.700 Studierende. Präsident der Universität ist seit 2015 Olivier David.

Geschichte

Die Vorgeschichte der Universität Rennes 2 geht zurück bis ins Jahr 1461, als Franz II., Herzog der Bretagne eine Universität in Nantes gründete. Später zog diese Hochschule in Teilen nach Rennes um. Aufgrund der Hochschulreform 1968 wurde diese Universität in die Universitäten Rennes 1 und Rennes 2 aufgeteilt. Seit längerer Zeit existieren Planungen, diese beiden Hochschulen wieder zu fusionieren.

Einrichtungen

Die Universität ist geisteswissenschaftlich ausgerichtet und gliedert sich in fünf Lehr- und Forschungseinheiten (franz. Unités de Recherche et de Formation – kurz UFR) mit teils mehreren Unterabteilungen:

  • Sport
  • Kunst, Literatur, Kommunikation
  • Sprachen
  • Humanwissenschaften
  • Sozialwissenschaften.

Die Universität besitzt auch ein Fernlehrzentrum.

Bedeutende Lehrende und Gastprofessoren

Alumni

Weblinks

Einzelnachweise

Auf dieser Seite verwendete Medien

Facade-Bat-P-Universite-Rennes-2-Haute-Bretagne-1.jpg
Autor/Urheber: Ze, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Présidence Building of University Rennes 2 Haute Bretagne