Universität Clermont-Auvergne

Université Clermont-Auvergne
Universität Clermont-Auvergne
Gründung2017
TrägerschaftStaatlich
OrtClermont-Ferrand
LeitungMathias Bernard
Studierende37000[1]
Mitarbeiter3200[1]
davon Professoren1511[1]
Websitewww.uca.fr

Die Universität Clermont-Auvergne (französisch Université Clermont-Auvergne) ist eine Universitäten im Stadtgebiet von Clermont-Ferrand.

Sie wurde am 1. Januar 2017 durch den Zusammenschluss der beiden bisherigen Universitäten der Auvergne, den Universitäten der Auvergne (Clermont-I) und Blaise-Pascal (Clermont-II) gegründet. Sie wurde 2017 mit dem Exzellenzzeichen „Label I-Site“ ausgezeichnet.[2]

Berühmte Persönlichkeit

  • Nicolas Beaupré (* 1970), ein auf den Ersten Weltkrieg spezialisierter französischer Historiker

Weblinks

Commons: Universität Clermont-Auvergne – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. a b c Nos atouts, chiffres clés, Webseite die Universität
  2. 370 millions d’euros pour l’Université Clermont Auvergne qui obtient le label I-Site

Auf dieser Seite verwendete Medien

Polytech - Cézeaux - UCA.jpg
Autor/Urheber: Université Clermont Auvergne, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Campus des Cézeaux de l'université Clermont-Auvergne, entrée de Polytech et tramway.