UTC+2

UTC+21Name

Zonenmeridian30° O

Vorlage:Infobox Zeitzone/OFFSET

NATO DTGB (Bravo)

Zeitzonen
  • East European Time (EET)
  • Central European Summer/
    Daylight Time (CEST/CEDT)
    • Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
  • Central Africa Time (CAT)
  • South Africa Standard Time (SAST)
  • Egypt Standard Time
  • Israel Standard Time
  • Kaliningrad Standard Time (USZ1)
  • West Africa Summer Time (WAST)Vorlage:Infobox Zeitzone/Alt
UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika

UTC+2 ist eine Zonenzeit, die den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.[1] Auf Uhren mit dieser Zonenzeit ist es zwei Stunden später als die koordinierte Weltzeit und eine Stunde später als die MEZ.

Die Mitteleuropäische Sommerzeit, die in deutschsprachigen Ländern von März bis Oktober gültig ist, entspricht der Standardzeit in der Zeitzone UTC+2,[2] siehe auch: Sommerzeit#Mitteleuropäische Sommerzeit.

Geltungsbereich

Ganzjährig

Normalzeit (Nördliche Hemisphäre)

Sommerzeit (Nördliche Hemisphäre)

Normalzeit (Südliche Hemisphäre)

  • NamibiaNamibia Namibia war der einzige afrikanische Staat der südlichen Hemisphäre, der eine Zeitumstellung eingeführt hatte. Im Südsommer (September bis April) galt zwischen 1994 und 2017 die vormalige Standardzeit UTC+2, im Südwinter (April bis September) hingegen die UTC+1. Diese Regelung galt für alle Regionen Namibias mit Ausnahme der Region Sambesi. Die Zeitumstellung in Namibia fand am ersten Sonntag im September beziehungsweise am ersten Sonntag im April statt, sodass wenige Wochen im Jahr Zeitgleichheit mit Mitteleuropa herrschte. Am 7. August 2017 wurde die Umstellung mit Wirkung zum 3. September 2017 abgeschafft und UTC+2 wieder, wie vor 1994, ganzjährig behalten.[5]Quelle[2]

Einzelnachweise

  1. Aktuelle Zeit: UTC+2, Zeitzone. In: timeanddate.de. Abgerufen am 5. Mai 2021.
  2. a b MESZ – Mitteleuropäische Sommerzeit (Sommerzeit). In: timeanddate.de. Abgerufen am 5. Mai 2021.
  3. § 4 Abs. 2 Gesetz über die Einheiten im Messwesen und die Zeitbestimmung, gesetzliche Sommerzeit
  4. admin.ch Sommerzeitverordnung Schweiz
  5. NA passes Namibia Time Bill repealing 1994 Namibia Time Act. 7. August 2017.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of the Democratic Republic of the Congo.svg
Flagge der Demokratischen Republik Kongo. Erstellt laut den Angaben der Staatsverfassung von 2006.
Flag of Namibia.svg
Flagge Namibias
Flag of Finland.svg
Flagge Finnlands
Flag of Moldova.svg
Flagge der Republik Moldau
Flag of Syria.svg
Das Bild dieser Fahne lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen
Flag of the United Kingdom.svg
Union Jack, Flagge des Vereinigten Königreichs
Flag of Croatia.svg
Das Bild dieser Fahne lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen
Flag of Switzerland within 2to3.svg
Die quadratische Nationalfahne der Schweiz, in transparentem rechteckigem (2:3) Feld.
Flag of the Vatican City.svg
Autor/Urheber: Autor unbekanntUnknown author, Lizenz: CC0
Die Flagge der Vatikanstadt.
Flag of Gibraltar.svg
Flag of Gibraltar
World Time Zones Map.png
Karte der aktuellen offiziellen Zeitzonen.
Nuvola apps kworldclock.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: GFDL
From GNOME version of Nuvola. Not included in the KDE PNG version.