Tobias Freudenberg

Tobias Freudenberg (* 1973) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Journalist. Er ist seit 2010 Chefredakteur der Neuen Juristischen Wochenschrift.

Werdegang

Von 2000 bis 2010 war Freudenberg in verschiedenen Funktionen für den Verlag Dr. Otto Schmidt in Köln tätig, so zeitweilig als stellvertretender Chefredakteur des von 1997 bis 2011 existierenden Fachblattes Anwaltsreport,[1][2] und später als Chefredakteur der Zeitschriften Die Aktiengesellschaft und GmbH-Rundschau.[3]

Im Mai 2010 teilte der Verlag C.H.Beck mit, dass der damals 37 Jahre alte Freudenberg zum 1. August die Schriftleitung der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) übernimmt. Der bisherige Schriftleiter Achim Schunder wurde Leiter der Frankfurter Niederlassung des Beck-Verlages.[4][5] Neben der NJW verantwortet Freudenberg auch die Zeitschrift für Rechtspolitik.

Neben seiner journalistischen Tätigkeit ist Freudenberg Mitglied im Beirat des Instituts für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) von Christian Wolf an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover,[6][7] der Kommission Redaktion der Deutschen Fachpresse[8] und der Jury für den Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz.[9] Er moderiert auf Fachveranstaltungen und Kongressen, so im Rahmen der Veranstaltung „Soldan Moot“, einem Wettbewerb für Jurastudenten,[10] dem „Deutschen Anwaltstag“,[11] „Unternehmensjuristenkongress“[12] und „Anwaltszukunftskongress“.[13][14] Zudem veröffentlichte er zwischen 2006 und 2010 eine Reihe von Beiträgen beim Handelsblatt.[15][16]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Winfried Kretschmer: Unruhe im Markt – Eine Fortsetzungsreportage über die Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke, Teil 3. In: changex.de. 25. Februar 2002, abgerufen am 14. April 2018.
  2. ZDB – Detailnachweis: Anwaltsreport : das Monatsmagazin. In: zdb-katalog.de. Abgerufen am 14. April 2018.
  3. Berlin Legal Tech 2018 Hackathon & Konferenz – Unsere Speaker. In: berlinlegal.tech. 23. Februar 2018, abgerufen am 14. April 2018.
  4. Verlag C.H.Beck oHG: Tobias Freudenberg neuer Schriftleiter der NJW. In: presse.beck.de. 7. Mai 2010, abgerufen am 14. April 2018.
  5. Neue Juristische Wochenschrift : Freudenberg neuer Schriftleiter. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 7. Mai 2010, abgerufen am 14. April 2018.
  6. Institut für Prozess- und Anwaltsrecht an der Leibniz Universität Hannover: Teil 1: Das Institut – IV. Institutsbeirat. In: Rechenschaftsbericht 2011–2013. 23. Februar 2012, abgerufen am 14. April 2018.
  7. Institut für Prozess- und Anwaltsrecht an der Leibniz Universität Hannover: Teil 1: Das Institut – IV. Institutsbeirat, in: Rechenschaftsbericht 2014 – April 2015 (PDF). Abgerufen am 14. April 2018.
  8. Deutsche Fachpresse: Kommission Redaktion. Abgerufen am 8. September 2018.
  9. Stiftung Datenschutz: Hintergrund. Abgerufen am 8. September 2018.
  10. Friedrich-Ebert-Stiftung: Zweiter Soldan Moot in Hannover, 09. - 11. Oktober 2014 (PDF). Abgerufen am 14. April 2018.
  11. Referentinnen/Referenten. Abgerufen am 8. September 2018.
  12. Referenten 2014 – Tobias Freudenberg. (Nicht mehr online verfügbar.) In: buj.net. Archiviert vom Original am 29. September 2016; abgerufen am 14. April 2018. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.buj.net
  13. Programmflyer: Programmflyer. Abgerufen am 8. September 2018.
  14. Programmflyer: Programmflyer. Abgerufen am 8. September 2018.
  15. Suchergebnisse „tobias freudenberg“ – Seite 6 von 6. In: handelsblatt.com. Abgerufen am 14. April 2018.
  16. Suchergebnisse „tobias freudenberg“ – Seite 1 von 6. In: handelsblatt.com. Abgerufen am 14. April 2018.