St. Sebastian (Lautrach)

Wegkapelle St. Sebastian in Lautrach
Holzfigur des Hl. Sebastian in der Wegkapelle, frühes 19. Jahrhundert

Die römisch-katholische Kapelle St. Sebastian befindet sich Lautrach im Landkreis Unterallgäu in Bayern. Die Kapelle steht unter Denkmalschutz.[1]

Beschreibung

Die Wegkapelle wurde im frühen 19. Jahrhundert errichtet. Sie befindet sich südlich von Lautrach an der Straße nach Dilpersried. Geweiht ist die Kapelle dem Heiligen Sebastian. Der Bau ist antikisierend und mit toskanischen Pilastern versehen. Im Inneren befindet sich unter einem Kreuzgratgewölbe die gefasste Holzfigur des Hl. Sebastian. Die Figur dürfte aus der Erbauungszeit der Kapelle stammen. Lt. Inschrift im Giebel wurde die Kapelle im Jahr 1989 renoviert.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: St. Sebastian (Lautrach) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur

  • Tilmann Breuer: Stadt- und Landkreis Memmingen. Hrsg.: Heinrich Kreisel und Adam Horn. Deutscher Kunstverlag, München 1959, S. 142–143.

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege: Eintragung D-7-78-164-10 (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/geodaten.bayern.de

Koordinaten: 47° 53′ 19,6″ N, 10° 6′ 46,3″ O

Auf dieser Seite verwendete Medien

St. Sebastian (Lautrach) 01.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
St. Sebastian, Lautrach, Landkreis Unterallgäu, Bayern
Pictogram voting info.svg
Piktogramm zum Kennzeichnen von Informationen bei einer Wahl/Abstimmung.
St. Sebastian (Lautrach) 03.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
St. Sebastian, Lautrach, Landkreis Unterallgäu, Bayern