Sejmmarschall

Sejmmarschall (poln. Marszałek Sejmu) ist das höchste Amt im Sejm, neben dem Senat eine Kammer des polnischen Parlaments. Der Sejmmarschall leitet als Parlamentspräsident die Arbeit des Sejm und wacht über ihren würdigen sowie rechtmäßigen Ablauf. Er wird am Anfang einer Legislaturperiode gewählt und muss selbst Abgeordneter sein. Der Sejmmarschall übernimmt im Fall der Verhinderung des Präsidenten oder dessen Ablebens das Amt als geschäftsführender Präsident, im letzteren Fall bis zu den vorgeschriebenen Neuwahlen[1]. Dieser verfassungsrechtlichen Sonderstellung folgend, nimmt der Sejmmarschall in der Präzedenz die zweite Stelle hinter dem Präsidenten ein.

Sejmmarschall und Stellvertreter der VIII. Legislaturperiode

Sejmmarschall:

  • Marek Kuchciński (Prawo i Sprawiedliwość), bis zum 9. August 2019
  • Elżbieta Witek (Prawo i Sprawiedliwość), seit dem 9. August 2019

Stellvertreter:

  • Joachim Brudziński (Prawo i Sprawiedliwość), bis zum 8. Januar 2018
  • Beata Mazurek (Prawo i Sprawiedliwość), vom 11. Januar 2018 bis zum 28. Mai 2019
  • Małgorzata Gosiewska (Prawo i Sprawiedliwość), seit dem 12. August 2019
  • Ryszard Terlecki (Prawo i Sprawiedliwość)
  • Małgorzata Kidawa-Błońska (Platforma Obywatelska)
  • Stanisław Tyszka (Ruch Kukiza)
  • Barbara Dolniak (Nowoczesna)

Sejmmarschall und Stellvertreter der VII. Legislaturperiode

Sejmmarschall:

  • Ewa Kopacz (Platforma Obywatelska) (damit erstmals eine Frau), bis zum 22. September 2014
  • Radosław Sikorski (Platforma Obywatelska), 24. September 2014 bis zum 23. Juni 2015
  • Małgorzata Kidawa-Błońska (Platforma Obywatelska), ab dem 25. Juni 2015

Stellvertreter:

  • Cezary Grabarczyk (Platforma Obywatelska), bis zum 22. September 2014
  • Elżbieta Radziszewska (Platforma Obywatelska), ab dem 24. September 2014
  • Eugeniusz Grzeszczak (Polskie Stronnictwo Ludowe)
  • Marek Kuchciński (Prawo i Sprawiedliwość)
  • Wanda Nowicka (Ruch Palikota)
  • Jerzy Wenderlich (Linksallianz)

Sejmmarschall und Stellvertreter der VI. Legislaturperiode

Sejmmarschall:

vorheriger Sejmmarschall:

  • Bronisław Komorowski (Platforma Obywatelska) (am 8. Juli 2010 wegen der Wahl zum Staatspräsidenten zurückgetreten)

Stellvertreter:

  • Stefan Niesiołowski (Platforma Obywatelska)
  • Ewa Kierzkowska (Polskie Stronnictwo Ludowe)
  • Jerzy Wenderlich (Linksallianz)
  • Marek Kuchciński (Prawo i Sprawiedliwość)

vorherige Stellvertreter:

  • Jarosław Kalinowski (Polskie Stronnictwo Ludowe)
  • Krzysztof Putra (Prawo i Sprawiedliwość) († 10. April 2010, Flugzeugabsturz bei Smolensk)
  • Jerzy Szmajdziński (Linksallianz) († 10. April 2010, Flugzeugabsturz bei Smolensk)

Einzelnachweise

  1. Vgl. Art. 131 Abs. 1 und 2 der Verfassung der Republik Polen i.d.V. vom 2. April 1997

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Godło II Rzeczypospolitej.png
Godło Rzeczypospolitej Polskiej ustalone Rozporządzeniem Prezydenta Rzeczypospolitej z dnia 13 grudnia 1927 r. o godłach i barwach państwowych oraz o oznakach, chorągwiach i pieczęciach (Dz. U. z 1927 r. Nr 115, poz. 980)
Herb Polski.svg
Simplified image of arms of Poland; the official arms can be seen at: Image:Coat of arms of Poland-official.png