Repression

Repression, repressiv oder reprimieren (von lateinisch reprimere „zurückdrängen“) steht für:

  • Unterdrückung, gezielte Willkür, Gewalt und Machtmissbrauch
  • Finanzielle Repression, Instrumente der Wirtschaftspolitik
  • Repression und Sensitization, in der Psychologie die Vermeidung von mit Bedrohung assoziierten Reizen
  • Repressor, Genetik, die Verhinderung der Transkription eines Gens durch ein Protein
  • Repression, Aufgabe der Strafverfolgung bei ordnungsdienstlichen Anlässen, siehe Ordnungsverwaltung


Siehe auch:

  • Repressalie (staatliche Zwangsmaßnahme)
  • repressive Entsublimierung (sexuelle Liberalisierung zur Stützung von Herrschaftsstrukturen)
  • Repressive Toleranz (Essay von Herbert Marcuse)
 Wiktionary: Repression – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: repressiv – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: reprimieren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen