Providence

Providence
Spitzname: The Creative Capital, Beehive of Industry, The Renaissance City, The Divine City
Rhode Island State House
Rhode Island State House
Siegel von Providence
Siegel
Lage in Rhode Island
Providence (Rhode Island)
Providence (41° 49′ 51″ N, 71° 24′ 54″W)
Providence
Basisdaten
Gründung:1636
Staat:Vereinigte Staaten
Bundesstaat:Rhode Island
County:Providence County
Koordinaten:41° 50′ N, 71° 25′ W
Zeitzone:Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
179.219 (Stand: 2016)
1.614.750 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte:3.749 Einwohner je km2
Fläche:53,2 km2 (ca. 21 mi²)
davon 47,8 km2 (ca. 18 mi²) Land
Höhe:23 m
Postleitzahlen:02901 – 02912, 02918, 02919, 02940
Vorwahl:+1 401
FIPS:44-59000
GNIS-ID:1219851
Website:cityof.providenceri.com
Bürgermeister:Jorge Elorza (D)
Nightingale–Brown House Providence RI 2012.jpg
Das Nightingale-Brown House (2012) hat seit Juni 1989 den Status eines National Historic Landmarks.[1]

Providence ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Rhode Island. Mit rund 180.000 Einwohnern (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau) ist sie die drittgrößte Stadt der Neuenglandstaaten. In Providence befindet sich die angesehene Brown University.

Geschichte

Die Stadt wurde vom Stadtgründer Roger Williams nach Gottes gnädiger Vorsehung (God’s merciful Providence) benannt, nachdem er 1636 mit seinen Anhängern von den Puritanern aus der Massachusetts Bay Colony vertrieben worden war.

1975 begann eine Umgestaltung der heruntergekommenen Innenstadt, die bis heute anhält.

Seit 1984 ist Providence weltweit bekannt als die Heimat des Dancing Cop Tony Lepore, der den Verkehr an ausgewählten Kreuzungen der Stadt tanzend regelt.

Historische Objekte

  • Auf der Hope Street befindet sich das historische Governor Henry Lippitt House. Das Gebäude ist als National Historic Landmark eingetragen.
Die Fleur-de-lys Studios (2008) haben seit Oktober 1992 den Status eines National Historic Landmarks.[2]

Der National Park Service weist für Providence insgesamt zwölf National Historic Landmarks aus, darunter befinden sich ein Gebäude der Brown University, das Nightingale-Brown House, das Nelson W. Aldrich House, die Westminster Arcade und die Fleur-de-lys Studios.[3] 167 Bauwerke und Stätten der Stadt sind im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen (Stand 25. September 2020).[4]

Einwohnerentwicklung

JahrEinwohner¹
1980156.804
1990160.728
2000173.525
2010178.038
2016179.219

¹ 1980–2010: Volkszählungsergebnisse; 2016: Schätzung des US Census Bureau

Die folgende Tabelle zeigt die Einwohnerentwicklung der Metropolitan Statistical Area Providence - Warwick (Bundesstaaten Rhode Island und Massachusetts) nach der Definition des U.S. Census Bureau 2015:

JahrEinwohner¹
19901.509.789
20001.582.961
20101.601.200
20161.614.750

¹ 1990–2010: Volkszählungsergebnisse; 2016: Schätzung des US Census Bureau

Demografie

Die Bevölkerung bestand laut dem Zensus von 2010 zu 37,6 Prozent aus Weißen und zu 16,0 Prozent aus Afroamerikanern; 6,4 Prozent waren asiatischer Herkunft. 29,1 Prozent der Bevölkerung waren Hispanics. Der Median des Einkommens je Haushalt lag 2015 bei 37.501 US-Dollar. 8,2 Prozent der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze.[5]

Bildung

Providence ist Sitz der Brown University sowie, unmittelbar deren Campus benachbart, der Rhode Island School of Design (RISD) mit dem Rhode Island School of Design Museum. Außerdem befinden sich in Providence ein Campus der University of Rhode Island und der Johnson & Wales University, das Providence College sowie das Rhode Island College.

Religion

In Providence ist der Sitz des römisch-katholischen Bistums Providence.

Wirtschaft

Die Metropolregion von Providence erbrachte 2016 ein Bruttoinlandsprodukt von 80,2 Milliarden US-Dollar und belegte damit Platz 43 unter den Großräumen der USA.[6] Die Arbeitslosenrate in der Metropolregion betrug 3,9 Prozent und lag damit leicht über dem nationalen Durchschnitt von 3,8 Prozent (Stand: Mai 2018).[7] Das persönliche Pro-Kopf Einkommen liegt 2016 bei 49.940 Dollar, womit Providence ein leicht überdurchschnittliches Einkommensniveau besitzt.[8]

In Providence haben unter anderem die Unternehmen Textron, Cookson Electronics (Teil der Cookson Group) und Providence Equity Partners ihren Firmensitz.

Partnerstädte

Söhne und Töchter der Stadt

Das Rathaus
Downtown Providence
Downtown Providence
Downtown Providence
  • Nicholas Cooke (1717–1782), Politiker und Gouverneur von Rhode Island
  • George Hitchcock (1850–1913), Maler
  • Alexis Caswell Angell (1857–1932), Bundesrichter
  • Bob Olsen (1884–1956), Science-Fiction-Autor
  • Howard Phillips Lovecraft (1890–1937), Schriftsteller
  • Elizabeth Hirschfelder (1902–2002), Mathematikerin und Hochschullehrerin
  • John O. Pastore (1907–2000), Gouverneur und Senator von Rhode Island
  • Ruth Hussey (1911–2005), Filmschauspielerin
  • Joseph J. Lilley (1913–1971), Komponist, Arrangeur und Dirigent
  • Bill Osmanski (1915–1996), Footballspieler
  • Joe Osmanski (1917–1993), Footballspieler
  • Bernard Matthew Kelly (1918–2006), römisch-katholischer Weihbischof in Providence
  • Dudley Richards (1932–1961), Eiskunstläufer
  • Alvin Curran (* 1938), Komponist
  • Joan Nathan (* 1943), Kochbuchautorin
  • Don D’Ammassa (* 1946), Science-Fiction-Autor und Lexikograf
  • Bruce Gertz (* 1952), Jazzmusiker
  • Shanna Moakler (* 1975), Schauspielerin und Playmate
  • Peter Manfredo (* 1980), Boxer
  • Mapei (* 1983), schwedisch-US-amerikanische Musikerin
  • Michael Parkhurst (* 1984), Fußballspieler

Siehe auch

  • Liste der Bürgermeister von Providence

Klimatabelle

Providence, Rhode Island
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
99
 
3
-7
 
 
92
 
4
-6
 
 
103
 
8
-2
 
 
104
 
14
3
 
 
96
 
20
9
 
 
85
 
25
14
 
 
81
 
28
17
 
 
92
 
27
17
 
 
88
 
24
12
 
 
94
 
18
6
 
 
113
 
12
2
 
 
111
 
5
-4
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce; wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Providence, Rhode Island
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur (°C)2,63,57,813,919,624,927,827,123,517,811,75,1Ø15,5
Min. Temperatur (°C)−7,2−6,2−1,83,28,513,817,316,612,16,11,6−4,2Ø5
Niederschlag (mm)98,691,7102,9104,495,584,680,892,288,493,7112,5111,3Σ1.156,6
Sonnenstunden (h/d)5,56,17,07,58,29,19,48,57,86,84,94,8Ø7,1
Regentage (d)8,57,58,88,49,08,26,77,16,76,98,79,6Σ96,1
Luftfeuchtigkeit (%)646363616770717373706967Ø67,6
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
2,6
−7,2
3,5
−6,2
7,8
−1,8
13,9
3,2
19,6
8,5
24,9
13,8
27,8
17,3
27,1
16,6
23,5
12,1
17,8
6,1
11,7
1,6
5,1
−4,2
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
98,6
91,7
102,9
104,4
95,5
84,6
80,8
92,2
88,4
93,7
112,5
111,3
 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Weblinks

Commons: Providence – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikinews: Providence – in den Nachrichten

Einzelnachweise

  1. List of NHLs by State: Rhode Island. National Park Service, abgerufen am 25. September 2020.
  2. List of NHLs by State: Rhode Island. National Park Service, abgerufen am 25. September 2020.
  3. List of NHLs by State: Rhode Island. National Park Service, abgerufen am 25. September 2020.
  4. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 25. September 2020.
    Weekly List im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 25. September 2020.
  5. U.S. Census Bureau: American FactFinder - Community Facts. Abgerufen am 8. November 2017 (englisch).
  6. US Department of Commerce, BEA, Bureau of Economic Analysis: Bureau of Economic Analysis. Abgerufen am 4. Juli 2018 (amerikanisches Englisch).
  7. Providence-Fall River-Warwick, RI-MA Economy at a Glance. Abgerufen am 5. Juli 2018.
  8. US Department of Commerce, BEA, Bureau of Economic Analysis: Bureau of Economic Analysis. Abgerufen am 5. Juli 2018 (amerikanisches Englisch).

Auf dieser Seite verwendete Medien

Providence capitol innen.jpg
Autor/Urheber: Nicolai Schäfer (Nize at de.wikipedia), Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Kapitol in Providence, innen, Kuppel
TextronHauptsitz.jpg
Autor/Urheber: Kickme, Lizenz: CC BY-SA 3.0
textron hauptsitz
Rhode Island state house 2009a.JPG
Autor/Urheber: chensiyuan, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Rhode Island State House 2009 Providence
USA Rhode Island location map.svg
Autor/Urheber: NordNordWest, Lizenz: CC BY 3.0
Positionskarte von Rhode Island, USA
Seal of Providence, Rhode Island.svg
Seal of the City of Providence, Rhode Island, featuring the likeness of Roger Williams landing at Slate Rock and being greeted by a group of Narragansett people. The city motto "What cheer?", is said to be derived from the line "What cheer, netop?", "netop" being a Narragansett word for friend. In effect this line basically translates to "what cheer[y news have you brought] friend?".
Providence City Hall.jpg
Autor/Urheber: A,Ocram, Lizenz: CC0
Rathaus in Providence
Providence RhodeIsland1.jpg
Autor/Urheber: Andreas Faessler, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Downtown Providence, Rhode Island
Equitable Building, Providence Rhode Island.jpg
Autor/Urheber: Andreas Faessler, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Downtown Providence, Rhode Island
Providence RhodeIsland3.jpg
Autor/Urheber: Andreas Faessler, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Downtown Providence, Rhode Island
CEGroup.jpg
Autor/Urheber: Kickme, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Cookson Electronics Hauptsitz