Postunternehmen

Postunternehmen (auch Postbehörde oder Postdienstleister) sind staatliche oder privatwirtschaftliche Unternehmen zur Beförderung und Zustellung von Briefen. Vor der Einführung der automatisierten Bearbeitung Mitte der 1990er Jahre gehörte der Versand sowohl von Briefen als auch von Paketen organisatorisch zusammen. Dies lässt sich in der Struktur vieler staatlicher europäischer Postunternehmen noch ablesen.

Überstaatliche Organisationen

Mit der Liberalisierung des Postmarktes haben sich neben den Organisationen der Regulierungsbehörden für das Postwesen auch Organisationen der Postunternehmen gebildet.

Internationale Organisationen der Regulierungsbehörden

Internationale Organisationen der Postunternehmen

  • International Post Corporation
  • PostEurop

Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen haben eine eigene Postverwaltung der Vereinten Nationen (United Nations Postal Administration – UNPA). Diese ist – neben der Postverwaltung des Malteserordens – die einzige Organisation der Welt, die weder ein Land noch ein Gebiet ist und dennoch Postwertzeichen ausgibt. Außerdem ist sie die einzige Postbehörde, die Briefmarken in drei verschiedenen Währungen herausgibt, nämlich in US-Dollar, Schweizer Franken und Euro.[1] Die ersten UN-Briefmarken wurden 1951 ausgegeben, nachdem der Vorschlag hierzu bereits 1947 aus Argentinien kam.

Liste von Postunternehmen weltweit

Staat

StaatPostunternehmen
Afghanistan AfghanistanAfghan Post
Agypten ÄgyptenEgypt Post
Albanien AlbanienPosta Shqiptare
Algerien AlgerienAlgerie Poste
Angola AngolaCorreios de Angola
Antigua und Barbuda Antigua und BarbudaAntigua Post Office
Äquatorialguinea ÄquatorialguineaGECOTEL
Argentinien ArgentinienCorreo Argentino
Armenien ArmenienHay Post
Aserbaidschan AserbaidschanAzərpoçt
Athiopien ÄthiopienEthiopian Postal Service
Australien AustralienAustralia Post
Bahamas BahamasBahamas Postal Service
Bahrain BahrainBahrain Post
Bangladesch BangladeschBangladesh Post Office
Barbados BarbadosBarbados Postal Service
Belarus BelarusBelpost
Belgien Belgienbpost
Belize BelizeBelize Postal Service
Benin BeninLa Poste du Bénin
Bhutan BhutanBhutan Post
Bolivien BolivienECOBOL
Bosnien und Herzegowina Bosnien und HerzegowinaBH Pošta
Hrvatska pošta Mostar
Pošte Srpske
Botswana BotswanaBotswanaPost
Brasilien BrasilienCorreios do Brasil
Brunei BruneiBrunei Postal Services Department
Bulgarien BulgarienBulgarian Posts
Chile ChileCorreos
Costa Rica Costa RicaCorreos de Costa Rica
Danemark Königreich DänemarkDanemark DänemarkPost Danmark
Faroer Färöer-InselnPosta
Gronland GrönlandPOST Greenland
Kongo Demokratische Republik Demokratische Republik KongoSCPT
Deutschland DeutschlandDeutsche Post
Dominica DominicaGeneral Post Office
Dominikanische Republik Dominikanische RepublikINPOSDOM
Dschibuti DschibutiDjibouti Post
Ecuador EcuadorCorreos del Ecuador
El Salvador El SalvadorGeneral Postal Directorate
Elfenbeinküste ElfenbeinküsteGECOTEL
Eritrea EritreaEritrean Postal Service
Estland EstlandEesti Post
Eswatini EswatiniEPTC
Fidschi FidschiPost Fiji
Finnland FinnlandPosti Group
Åland Åland-InselnÅland Post
Frankreich FrankreichLa Poste
Gabun GabunGabon Poste
Gambia GambiaGambia Postal Services Corporation
Georgien GeorgienGeorgian Post
Ghana GhanaGhana Post
Grenada GrenadaGrenada Postal Corporation
Griechenland GriechenlandHellenic Post
Guatemala GuatemalaEl Correo
Guinea-a GuineaOPG
Guinea-Bissau Guinea-BissauCorreios da Guiné-Bissau
Guyana GuyanaGuyana Post Office Corporation
Haiti HaitiOffice des Postes d’Haiti
Honduras HondurasHonducor
Indien IndienIndia Post
Indonesien IndonesienPos Indonesia
Irak IrakITPC
Iran IranIRI Post Company
Irland IrlandAn Post
Island IslandÍslandspóstur
Israel IsraelIsrael Post
Italien ItalienPoste Italiane
Jamaika JamaikaPostal Corporation of Jamaica
Japan JapanJapan Post
Jemen JemenYemen Post
Jordanien JordanienJordan Post Company
Kambodscha KambodschaCambodian Post
Kamerun KamerunCAMPOST
Kanada KanadaCanada Post
Kap Verde Kap VerdeCorreios de Cabo Verde
Kasachstan KasachstanKazpost
Katar KatarQatar Post
Kenia KeniaPostal Corporation of Kenya
Kirgisistan KirgisistanKyrgyz Express Post
Kiribati KiribatiKiribati Postal Service
Kolumbien KolumbienServicios Postales Nacionales
Komoren KomorenSNPSF
Kosovo KosovoPosta e Kosovës
Kroatien KroatienHrvatska pošta
Kuba KubaEmpresa de Correos de Cuba
Kuwait KuwaitKuwait Post
Lesotho LesothoLesotho Post
Lettland LettlandLatvijas Pasts
Libanon LibanonLibanPost
Liberia LiberiaMinistry of Posts and Telecommunications
Libyen LibyenGPTC
Liechtenstein LiechtensteinLiechtensteinische Post
Litauen LitauenLietuvos paštas
Luxemburg LuxemburgPost Luxembourg
Madagaskar MadagaskarPaositra Malagasy
StaatPostunternehmen
Malawi MalawiMPC
Malaysia MalaysiaPOS Malaysia
Malediven MaledivenMaldives Post
Mali MaliLa Poste du Mali
Malta MaltaMalta Post
Marokko MarokkoPoste Maroc
Mauretanien MauretanienLa Société Mauritanienne des Postes
Mauritius MauritiusMauritius Post
Mexiko MexikoCorreos de México
Moldau Republik MoldauPoşta Moldovei
Monaco Monaco.Postal Monaco
Mongolei MongoleiMongol Post
Montenegro MontenegroPošta Crne Gore
Mosambik MosambikCorreios de Moçambique
Namibia NamibiaNamibia Post
Nepal NepalNepal Post
Neuseeland NeuseelandNew Zealand Post
Nicaragua NicaraguaCorreos de Nicaragua
Königreich der Niederlande Königreich der NiederlandeAruba ArubaPost Aruba
Curaçao CuraçaoCpost International
Niederlande NiederlandePostNL
Karibische NiederlandeFXDC Post
Sint Maarten Sint MaartenPostal Services St. Maarten
Nigeria NigeriaNigerian Postal Service
Niger NigerNiger Poste
Korea Nord NordkoreaKPTC
Nordmazedonien NordmazedonienMakedonska Pošta
Norwegen NorwegenPosten Norge
Oman OmanOman Post
Osterreich ÖsterreichÖsterreichische Post AG
Osttimor OsttimorCorreios de Timor-Leste
Pakistan PakistanPakistan Post
Panama PanamaCorreos de Panamá
Papua-Neuguinea Papua-NeuguineaPost PNG
Paraguay ParaguayCorreo Nacional Paraguayo
Peru PeruSerpost
Philippinen PhilippinenPhilpost
Polen PolenPoczta Polska
Portugal PortugalCTT Correios
Kongo Republik Republik KongoSOPECO
Ruanda RuandaIposita Rwanda[2]
Rumänien RumänienPoșta Română
Russland RusslandPotschta Rossii
Saint Kitts Nevis St. Kitts und NevisSt. Kitts & Nevis Postal Services
Saint Lucia St. LuciaSaint Lucia Postal Service
Saint Vincent Grenadinen St. Vincent und die GrenadinenSVG Postal Corporation
Salomonen SalomonenSolomon Post
Sambia SambiaZamPost
Samoa SamoaSamoa Post
San Marino San MarinoPoste San Marino
Sao Tome und Principe São Tomé und PríncipeCorreios de São Tomé e Príncipe
Saudi-Arabien Saudi-ArabienSaudi Post
Schweden SchwedenPostNord Sverige
Schweiz SchweizDie Schweizerische Post
Senegal SenegalLa Poste Senegal
Serbien SerbienPošta Srbije
Seychellen SeychellenSeychelles Postal Service
Sierra Leone Sierra LeoneSierra Leone Postal Services[3]
Simbabwe SimbabweZimPost
Singapur SingapurSingapore Post
Slowakei SlowakeiSlovenská pošta
Slowenien SlowenienPošta Slovenije
Somalia SomaliaSomali Postal Service
Spanien SpanienCorreos
Sri Lanka Sri LankaSri Lanka Post
Sudafrika SüdafrikaSouth African Post Office
Korea Sud SüdkoreaKorea Post
Sudan SudanSudapost
Suriname SurinameSurpost
Syrien SyrienSyrian Post
Tansania TansaniaTanzania Posts Corporation
Taiwan TaiwanChunghwa Post
Thailand ThailandThailand Post
Togo TogoLa Poste du Togo
Tonga TongaTonga Post
Trinidad und Tobago Trinidad und TobagoTTPost
Tschad TschadSTPE
Tschechien TschechienČeská pošta
Tunesien TunesienLa Poste Tunisienne
Turkei TürkeiPosta ve Telgraf Teskilati Genel Müdürlügü
Turkmenistan TurkmenistanTurkmenpochta
Uganda UgandaPosta Uganda
Ukraine UkraineUkrposhta
Ungarn UngarnMagyar Posta
Uruguay UruguayCorreo Uruguayo
Usbekistan UsbekistanO`zbekiston pochtasi
Vanuatu VanuatuVanuatu Post
Vatikanstadt VatikanstadtVatikanische Post
Venezuela VenezuelaIPOSTEL
Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische EmirateEmpost
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes KönigreichRoyal Mail
Vereinigte Staaten Vereinigte StaatenUnited States Postal Service
Vietnam VietnamVietnam Post Corporation
China Volksrepublik Volksrepublik ChinaChina Post
Hongkong HongkongHongkong Post
Zentralafrikanische Republik Zentralafrikanische RepublikLa Poste centrafricaine
Zypern Republik ZypernCyprus Postal Services

Kronbesitzung oder Überseegebiet

Kronbesitzung oder ÜberseegebietPostunternehmen
Anguilla AnguillaAnguilla Post Office
Bermuda BermudaBermuda Post Office
Jungferninseln Britische Britische JungferninselnBVI Post
Britisches Territorium im Indischen Ozean Britisches Territorium im Indischen OzeanBIOT Post Office
Cayman Islands Cayman IslandsCayman Islands Postal Service
Falklandinseln FalklandinselnFalklands Post Service
GibraltarGibraltar GibraltarRoyal Gibraltar Post Office
Guernsey GuernseyGuernsey Post
Isle of Man Isle of ManIsle of Man Post Office
Jersey JerseyJersey Post
Montserrat MontserratMontserrat General Post Office
Pitcairninseln PitcairninselnPitcairn Post Office
St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
Ascension AscensionAscension Post Office
St. Helena (Insel) St. HelenaSaint Helena Post Office
Tristan da Cunha Tristan da CunhaTristan da Cunha Post Office
Turksinseln und Caicosinseln Turks- und CaicosinselnTurks and Caicos Post Office

Deutschland

In der Bundesrepublik Deutschland gab es bis 1995 ein Postmonopol der Deutschen Bundespost. Das Monopol umfasste die Versendung von Briefen und die Telekommunikation. Durch die Postreform ist die staatliche Behörde in drei privatwirtschaftliche Aktiengesellschaften umgewandelt worden: Deutsche Post AG, Deutsche Postbank AG und Deutsche Telekom AG. Das Monopol für die Telekommunikation ist aufgehoben, für den Paketversand gab es kein Monopol und das Briefmonopol sollte 2002 aufgehoben werden. Es wurde um weitere 5 Jahre verlängert und bis zum 31. Dezember 2007 schrittweise abgebaut; seit dem 1. Januar 2008 ist der deutsche Briefmarkt gesetzlich liberalisiert. Seit Mitte der 2000er Jahre gibt es zunehmend private Postdienstleister auf dem deutschen Briefmarkt, der ein jährliches Volumen von 10 Mrd. Euro umfasst. Meist sind dies Zeitungsverlage, die über logistische Erfahrungen als (Zeitungs-)Zusteller verfügen. Diese Postdienstleister benötigen eine Lizenz der Bundesnetzagentur. Sie sind in Fachverbänden organisiert und streben eine bundesweite flächendeckende Briefzustellung an.

Ehemalige staatliche Postunternehmen in Deutschland

(DDR und Bundesrepublik Deutschland):

Überregionale Postunternehmen

NameBemerkung
Bauer Postal Network (BPN)Unternehmensbereich der Bauer Media Group; deutschlandweite Zustellung von adressierter Presse- und Infopost
Citipost GmbHBundesweite Zustellung von Briefpost
CitykurierBundesweite Zustellung von Briefpost und Paketen; gibt eigene Briefmarken heraus
CompadorPostdienstleister mit bundesweiter Ausrichtung und ein Beteiligungsunternehmen der Deutschen Post AG
Deutsche Post AG(Rechtsnachfolgerin der Deutschen Bundespost bzw. Deutschen Bundespost Postdienst) Briefpost
DHLTochter der Deutschen Post AG für Paketpost und Eilzustellung von Briefen
Morgenpost Briefservice GmbHBundesweite Zustellung von Briefpost; weltweite Zustellung per Luftpost; gibt eigene Briefmarken heraus
PostconBriefdienstleister für Geschäftspost in Deutschland

Regionale Postunternehmen (Auswahl)

NameBemerkung
biber postBundesweite Zustellung
Main-PostLogistikStamm-Zustellgebiet ist Unterfranken, Tauberfranken und Oberfranken. Es werden auch bedient die Leitregion 97, mit den Bereich der Postleitzahlen 637.. bis 639.. und 747.., weite Teile der Leitregionen 95 und 96 sowie Teile der Leitregion 91.
PIN MailBerliner Postunternehmen
PostconBis 2019 Tochterunternehmen der Niederländischen PostNL, wurde dann an Quantum Capital Partners verkauft.
PostModern Dresden – Media Logistik GmbHEigene Annahme und Zustellung in den PLZ-Regionen 01 und 02, über Partner Zustellung in ganz Deutschland; gibt eigene Briefmarken heraus
SaarrivaDer Versand mit Briefmarken für Privatkunden wurde eingestellt. Saarriva arbeitet nun ausschließlich als Konsolidierer für Geschäftskunden, deren Briefe mit einem Barcode vorfrankiert sind. Diese werden auf Wunsch abgeholt oder über die verbleibenden eigenen blauen Briefkästen eingeliefert (Leerung Montag bis Freitag). Die direkte Zustellung in der eigenen Leitregion wurde beendet – Saarriva frankiert alle Briefe für den Versand mit der Deutschen Post AG (national und international). Praktischerweise befindet sich das zuständige BZ66 Saarbrücken nur wenige Meter vom Sitz der Saarriva entfernt.
SüdmailTochterunternehmen der Schwäbische Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler / PLZ-Regionen 01–09, 14–19, 21–25, 29–39, 41–53, 57–61, 63–83, 85–93, 95–99

Die Bundesnetzagentur veröffentlicht als deutsche Postregulierungsbehörde auf ihrer Homepage Listen der Unternehmen mit Postlizenzen.[4] Weitere Informationen sind ebenfalls auf den Homepages der Anbieter ersichtlich.

Zusammenschlüsse von regionalen privaten deutschen Postunternehmen

Fachverbände

  • Arbeitgeberverband Postdienste
  • Bundesverband der Kurier-Express-Postdienste (BdKEP) in Hamburg
  • Bundesverband Deutscher Postdienstleister (BvPD) in Bonn
  • Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation (DVPT) in Offenbach (Verbraucherverband)
  • Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) in Berlin
  • Bundesverband Briefdienste (BBD)

Österreich

Ehemalige Postunternehmen

  • Österreichische Post- und Telegraphenverwaltung
  • Post und Telekom Austria
  • Redmail – Das Unternehmen besteht noch als regionaler Zeitungs- und Werbeverteildienst; Die Tagespostzustellung wurde im Jahr 2010 eingestellt.

Aktuelle Postunternehmen

Die Rundfunk- und Telekom Regulierungs-GmbH veröffentlicht eine Liste der registrierten Postdienstleister.[5]

Schweiz

Die Postkommission (PostCom) – eine fachlich unabhängige Behörde im Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), führt auf ihrer Homepage eine Liste der meldepflichtigen Postunternehmen in der Schweiz.[6]

Internationale Unternehmen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Homepage der UN-Postverwaltung
  2. Homepage des National Post Office
  3. Archivierte Kopie (Memento desOriginals vom 27. Januar 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.salpost.sl
  4. Erteilte Lizenzen für Postdienstleistungen. (Memento desOriginals vom 12. März 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bundesnetzagentur.de Website der Bundesnetzagentur, abgerufen am 30. Juli 2017.
  5. Diensteanzeige und Konzession mit einer Liste der angezeigten Postdienste gemäß § 25 Abs 2 PMG, Rundfunk- und Telekom Regulierungs-GmbH
  6. Allgemeine Informationen. Eidgenössische Postkommission PostCom, abgerufen am 22. Dezember 2019 (mit Verweis auf eine Liste der meldepflichtigen Unternehmen in der Schweiz).

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of Ethiopia.svg
Flag of Ethiopia
Flag of Australia (converted).svg

Flag of Australia, when congruence with this colour chart is required (i.e. when a "less bright" version is needed).

See Flag of Australia.svg for main file information.
Flag of Bolivia.svg

Flagge Boliviens

Flagge von Bolivia*
country Template:I18n/Republic of Bolivia
genutzt von Bolivia
von 1851
bis Present
entworfen von Government of Bolivia
Format 15:22
Form Rechteck
Farben Rot, Gelb, Grün

Flagge hat 3 horizontale Streifen

sonstige Eigenschaften A horizontal tricolor of red, yellow and green.
Flag of Chile.svg
Das Bild dieser Flagge lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen
Flag of the Democratic Republic of the Congo.svg
Flagge der Demokratischen Republik Kongo. Erstellt laut den Angaben der Staatsverfassung von 2006.
Flag of Dominica.svg
Autor/Urheber: See File history below for details., Lizenz: CC0
Die Flagge Dominicas.
Flag of the Dominican Republic.svg
Die Flagge der Dominikanischen Republik hat ein zentriertes weißes Kreuz, das bis zu den Rändern reicht. Dieses Emblem ähnelt dem Flaggendesign und zeigt eine Bibel, ein Kreuz aus Gold und sechs dominikanische Flaggen. Um den Schild herum sind Oliven- und Palmzweige und oben am Band steht das Motto "Dios, Patria, Libertad" ("Gott, Land, Freiheit") und zur liebenswürdigen Freiheit. Das Blau soll für Freiheit stehen, Rot für das Feuer und Blut des Unabhängigkeitskampfes und das weiße Kreuz symbolisierte, dass Gott sein Volk nicht vergessen hat. "Dominikanische Republik". Die dominikanische Flagge wurde von Juan Pablo Duarte, dem Vater der nationalen Unabhängigkeit der Dominikanischen Republik, entworfen. Die erste dominikanische Flagge wurde von einer jungen Dame namens Concepción Bona genäht, die in der Nacht des 27. Februar 1844 gegenüber der Straße von El Baluarte, dem Denkmal, an dem sich die Patrioten versammelten, um für die Unabhängigkeit zu kämpfen, wohnte. Concepción Bona wurde von ihrer Cousine ersten Grades unterstützt Maria de Jesús Pina.
Flag of Fiji.svg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Flag of Guinea-Bissau.svg
Flagge Guinea-Bissaus
Flag of Haiti.svg
Die National- und offizielle Staatsflagge von Haiti. Die Zivilflagge findet sich hier.
Flag of Indonesia.svg
bendera Indonesia
Flag of Iran.svg
Flagge des Irans. Die dreifarbige Flagge wurde 1906 eingeführt, aber nach der Islamischen Revolution von 1979 wurden die Arabische Wörter 'Allahu akbar' ('Gott ist groß'), in der Kufischen Schrift vom Koran geschrieben und 22-mal wiederholt, in den roten und grünen Streifen eingefügt, so daß sie an den zentralen weißen Streifen grenzen.
Flag of Ireland.svg
Man sagt, dass der grüne Teil die Mehrheit der katholischen Einwohner des Landes repräsentiert, der orange Teil die Minderheit der protestantischen, und die weiße Mitte den Frieden und die Harmonie zwischen beiden.
Flag of Canada (Pantone).svg
Flag of Canada introduced in 1965, using Pantone colors. This design replaced the Canadian Red Ensign design.
Flag of Croatia.svg
Das Bild dieser Flagge lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen
Flag of Maldives.svg
Flagge der Malediven.
Flag of Mauritania.svg
Flag of Mauritania, adopted in 2017. The National Assembly added red stripes to the top and bottom edges to represent “the blood shed by the martyrs of independence”.
Flag of Moldova.svg
Flagge der Republik Moldau
Flag of Namibia.svg
Flagge Namibias
Flag of Nepal (with spacing).svg
Die Flagge von Nepal mit rechtem Rand (Seitenverhältnis 3:4)
Flag of Nepal (with spacing, aspect ratio 4-3).svg
Die Flagge von Nepal mit rechtem Rand (Seitenverhältnis 3:4)
Flag of Niger.svg
Flagge von Niger (7:6)
Flag of Portugal.svg
Flagge Portugals, entworfen von Columbano Bordalo Pinheiro (1857-1929), offiziell von der portugiesischen Regierung am 30. Juni 1911 als Staatsflagge angenommen (in Verwendung bereits seit ungefähr November 1910).
Flag of São Tomé and Príncipe.svg
Flag of São Tomé and Príncipe
Flag of Switzerland within 2to3.svg
Die quadratische Nationalfahne der Schweiz, in transparentem rechteckigem (2:3) Feld.
Flag of Senegal.svg
Flagge von Senegal
Flag of South Africa.svg

Flagge Südafrikas

Verwendete Farbe: National flag | South African Government and Pantone Color Picker

     Grün gerendert als RGB 000 119 073Pantone 3415 C
     Gelb gerendert als RGB 255 184 028Pantone 1235 C
     Rot gerendert als RGB 224 060 049Pantone 179 C
     Blau gerendert als RGB 000 020 137Pantone Reflex Blue C
     Weiß gerendert als RGB 255 255 255
     Schwarz gerendert als RGB 000 000 000
Flag of Syria.svg
Das Bild dieser Flagge lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen
Flag of Trinidad and Tobago.svg
Flagge Trinidad und Tobago
Flag of Ukraine.svg
Vexillum Ucrainae
Flag of the United Kingdom.svg
Flagge des Vereinigten Königreichs in der Proportion 3:5, ausschließlich an Land verwendet. Auf See beträgt das richtige Verhältnis 1:2.
Flag of the United Kingdom (3-5).svg
Flagge des Vereinigten Königreichs in der Proportion 3:5, ausschließlich an Land verwendet. Auf See beträgt das richtige Verhältnis 1:2.
Flag of the Vatican City.svg
Autor/Urheber: Autor/-in unbekanntUnknown author, Lizenz: CC0
Die Flagge der Vatikanstadt.
Flag of the Turks and Caicos Islands.svg
Flag of the Turks and Caicos Islands
Flag of Aruba.svg
The flag of Aruba
Flag of Anguilla.svg
Flag of Anguilla (adopted on 30 May 1990) - RGB colours, 1:2 dimensions and construction details based partly on the templates: Flag of Anguilla – A Brief History
Flag of the Pitcairn Islands.svg
The flag of the Pitcairn Islands, arms courtesy an e-mail from the author of xrmap and the Blue Ensign from Image:Government Ensign of the United Kingdom.svg
Flag of Gibraltar.svg
Flag of Gibraltar
Flag of the Isle of Mann.svg
Autor/Urheber: Fry1989 eh?, Lizenz: CC0
Flag of the Isle of Mann. This version has the triskelion centered as a whole rather than based upon the imaginary circle created by the prongs of each leg.
Flag of Ascension Island.svg
Flag of Ascension Island
Flag of Curaçao.svg
The flag of Curaçao is a blue field with a horizontal yellow stripe slightly below the midline and two white, five-pointed stars in the canton. The geometry and colors are according to the description at Flags of the World.