Portal:St. Gallen

Wappen des Kantons St. Gallen
Wappen der Stadt St. Gallen
Artikel über den Kanton und die Stadt
St. Gallen

Geografie und Natur

Toggenburg
Der Kanton St. Gallen

Sehenswürdigkeiten

Stiftskirche von St. Gallen

Wirtschaft und Infrastruktur

Walzenstuhl Fabrikat Bühler

Schnellstart

Kanton St. Gallen · Kategorie:Kanton St. Gallen · Offizielle Website des Kantons
 Commons: St. Gallen – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Gewünschte Artikel

· · mehr

Verkehr

S-Bahn St. Gallen
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber:
  • Wappenentwurf: unbekannt
  • SVG Konvertierung: Jwnabd
, Bild-Name: Coat_of_arms_of_canton_of_St._Gallen.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Das Wappen des Schweizer Kantons St. Gallen (offiziell seit 2011).
Urheber: !Original:UnbekanntVektor: Filzstift, Bild-Name: Coa_stgallen.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Wappen der Stadt St. Gallen. Blasonierung: «Ein aufrecht schreitender Bär auf silbernem Schild, die Vorderpranken nach rechts erhoben, mit goldenem Halsband, goldener Bewehrung (Klauen, Zähne, Ohrmuscheln, Augenbrauen), mit roter Zunge und rotem Geschlechtszeichen.»[1]
Urheber: Adrian Michael, Bild-Name: Toggenburg_bei_Starkenbach.jpg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Das Toggenburg bei Starkenbach SG
Urheber: Tschubby, Bild-Name: Karte_Lage_Kanton_St._Gallen_2015.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Canton St. Gallen
Urheber: Petar Marjanovic, Bild-Name: StiftskircheSt.Gallen.jpg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Stiftskirche in St. Gallen
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Burgkirsch in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Walzenstuhl.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Beschreibung:
  • Beschreibung:de:Walzenstuhl, Fabrikat Bühler AG; Typ MDDM/MDDO, in einer Mehlmühle
Quellenangabe und Beleg an burgkirsch(at)web.de erbeten.
Urheber: Michael Spörri, Bild-Name: Openair_St._Gallen_2002_-_Bühne.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Sitterbühne des Openair St. Gallen
Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The Wikimedia Commons logo, SVG version.
Urheber: Diebold Schilling der Jüngere , Bild-Name: Ueberfall_Kloster_Mariaberg.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Überfall der Stadt St. Gallen und Appenzells auf das Kloster Mariaberg bei Rorschach 1489 (Rorschacher Klosterbruch)
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war John Doe in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Vadian_-_002.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung:
Urheber: Filzstift in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Stadler_Gtw.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Stadler GTW der Thurbo auf der St. Galler S-Bahn (S1) zwischen Schwarzenbach und Algetshausen-Henau am 25.12.2004.
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Fcsg_1881.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia