Portal:Städteregion Aachen

Herzlich willkommen im Wikipedia-Portal zum Thema StädteRegion Aachen!

Dieses Portal dient als Einstiegsseite zur Erkundung des vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um die StädteRegion Aachen:
570.000 Menschen mit Autokennzeichen AC im Dreiländereck Belgien - Deutschland - Niederlande zwischen Maas und Rur.

Auf der Unterseite Mitarbeit freuen wir uns zudem über tatkräftige Unterstützung beim Ergänzen, Korrigieren, Überarbeiten und Illustrieren von Artikeln.

Municipalities in AC region.svg

DEU Aachen COA.svg Stadt Aachen nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Alsdorf COA.svg Stadt Alsdorf nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Baesweiler COA.svg Stadt Baesweiler nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Eschweiler COA.svg Stadt Eschweiler nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Herzogenrath COA.svg Stadt Herzogenrath nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Monschau COA.svg Stadt Monschau nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Roetgen COA.svg Gemeinde Roetgen nebst Kategorie und Navigationsleiste Ortsteile

DEU Simmerath COA.svg Gemeinde Simmerath nebst Kategorie und Navigationsleiste Ortsteile

DEU Stolberg (Rhld) COA.svg Stadt Stolberg nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

DEU Würselen COA.svg Stadt Würselen nebst Kategorie und Navigationsleiste Stadtteile

Aachen Cathedral North View at Evening.jpg
Ew-rathausdnstr.jpg
Aachen Church CoA.svg
BurgStolberg04.jpg
Aachener dom altarraum.jpg
HausKambach01.jpg
Reyplatz baesweiler.jpeg
Stolberg Zinkhütter Hof Villa.jpg
Würselen Sebastianskirche.jpg
Gelbes Galmeiveilchen (viola lutea ssp. calaminaria).jpg
Stolberg Grünenthal.jpg
Aachen Belvedere Columns.jpg
Stolberg Prym.jpg
Eschweiler Lederpieta.jpg
KlinikumAachen.jpg
Kaiser Karls Bettstatt.JPG
Blausteinsee-schild.jpg
Aachen Europaplatz.jpg
CP Wehebachtalsperre.jpg
BurgFrankenberg10.jpg
Franz Reuleaux.jpg
Theater Aachen (2009).jpg
Printenform Soldat.jpg
Kupferhof Weide in Stolberg (Rhld.).jpg
Aachen marschiertor.jpg
Ew-stjoeris.jpg
AachenElisenbrunnen.jpg
Stolberg Vegla.jpg
Aachen rathaus front.jpg
Dürer karl der grosse.jpg
Al-grubeanna.jpg
Höfen hecke1.jpg
Aachen ludwig forum.jpg
HausLöwenstein entzerrt.jpg
Aufgang Burg Monschau.jpg
Flughafen Merzbrück Tower.jpg
Monschau mit Rotem Haus.JPG
Weisweiler, Kraftwerk 1.JPG
Ew-schombart.jpg
Aachen Drehturm Belvedere 1.jpg
Ew-englerth1908.jpg
Aachen Hbf 0706.jpg
DavidHansemann1848.jpg
Burg Baesweiler.jpeg
Stolberg (Rhld.) St. Lucia.jpg
1196-18-rwth-aachen-hg-von-hendrik-brixius.jpg
Büsbach Hubertuskirche 1.jpg
Geografie und Verkehrsanbindung Ortschaften und Stadtteile

Zeichen 330.1 - Autobahn, StVO 2013.svg A 4 - A 44 - A 544 - Raststätte Aachener Land - B 56 - B 57 - B 221 - B 264 - B 399 - Liste der Straßen in Eschweiler - Antoniusstraße - Neustraße (Herzogenrath) - Theaterstraße - Pontstraße

Db-Schild.svg Aachen HauptbahnhofAachen Moltkebahnhof - Bahnhof Aachen-Rothe Erde – Bahnhof Aachen Schanz - Bahnhof Aachen WestBahnhof Eschweiler-AueBahnhof Eschweiler-WeisweilerBahnhof HerzogenrathBahnhof Mariagrube – Bahnhof Stolberg-Atsch – Bahnhöfe in Baesweiler – Bahnstrecke Aachen–Maastricht - Bahnstrecke Aachen–MönchengladbachBahnstrecke Aachen Nord–Jülich – Bahnstrecke Haaren–Aachen-Rothe Erde – Bahnstrecke Mönchengladbach–StolbergBahnstrecke Schaesberg–Simpelveld/MillionenlinieBahnstrecke Sittard–HerzogenrathBahnstrecke Stolberg–WalheimBahnstrecke Stolberg–HerzogenrathBahnstrecke Stolberg–Kohlscheid – Buschtunnel – Dreibogenbrücke – Eilendorfer Tunnel - Eschweiler HauptbahnhofEschweiler TalbahnhofEuregiobahnFalkenbachviadukt - Haltepunkt Eilendorf - Ichenberger TunnelListe der Bahnstationen in der Region AachenListe der Brücken in Eschweiler – Montzenroute – Nirmer Tunnel – NRW-ExpressRhein-Niers-BahnSchnellfahrstrecke Köln–AachenStolberg (Rheinland) HauptbahnhofThalysVennbahnWesertalstreckeWupper-Express

Zeichen 224 - Haltestelle, StVO 2017.svg Aachen Bushof – Aachen-Maastrichter Eisenbahn-Gesellschaft - Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AGAachener VerkehrsverbundOberleitungsbus Aachen – Regionalverkehr Euregio Maas-Rhein – Straßenbahn Aachen

Plane icon.svg Flugplatz Merzbrück - Maastricht Aachen Airport

Vennbahn Logo.svg Vennbahnradweg

Atsch - Aue - Bardenberg - Begau - Bergrath - Bettendorf - Blumenrath - Bohl - Brand - Breinig - Broich - Broicher Siedlung - Broichweiden - Büsbach - Burtscheid - Busch - Dedenborn - Diepenlinchen - Donnerberg - Dorff - Dürwiß - Duffenter - Duffesheide - Eicherscheid - Eilendorf - Einruhr - Erkensruhr - Eschweiler-Ost - Eschweiler-West - Euchen - Finsterau - Fleuth - Floverich - Forst - Friesenrath - Fronhoven - Gressenich - Grevenberg - Haaren - Hahn - Hammer - Hastenrath - Hehlrath - Höfen - Hoengen - Horbach - Hücheln - Huppenbroich - Imgenbroich - Kellersberg - Kesternich - Kinzweiler - Klee Oepe - Kohlscheid - Konzen - Kornelimünster - Krewinkel - Lammersdorf - Laurensberg - Lichtenbusch - Liester - Linden-Neusen - Loverich - Mariadorf - Mausbach - Merkstein - Morsbach - Münsterau - Münsterbusch - Mützenich - Mulartshütte - Neu-Lohn - Neuweiler -Niederbardenberg - Noppenberg - Nothberg - Oberforstbach - Ofden - Oidtweiler - Oppen-Haal - Pley - Puffendorf - Pumpe-Stich - Richterich - Röhe - Röthgen - Rohren - Rollesbroich - Rothe Erde - Rott - Rurberg - Schaufenberg - Scherpenseel - Schevenhütte - Seffent - Setterich - Siedlung Ost (Alsdorf) - Soers - St. Jöris - Steckenborn - Steinfurt - Straß - Strauch - Vaalserquartier - Velau (bei Stolberg) - Venwegen - Verlautenheide - Vetschau - Vicht - Vöckelsberg - Volkenrath - Vorweiden - Walheim - Warden - Weisweiler - Werth - Widdau - Wilhelmshöhe - Woffelsbach - Zopp - Zweifall

Wüstungen und abgebaggerte Ortschaften: Duckweiler sowie Erberich - Langendorf - Laurenzberg - Lohn - Lürken - Pützlohn - Velau (bei Hehlrath)

Wissenschaft und Wirtschaft Kultur und Freizeit
Persönlichkeiten Sehenswürdigkeiten
Geschichte Geschichte von Kohle und Erz, Tuch und Nadeln
Verwaltungsstrukturen Lesenswerte Artikel

Qsicon lesenswert.svg Eschweiler seit 2.8.2006

Qsicon lesenswert.svg Haus Kambach seit 18.8.2006

Qsicon lesenswert.svg Blausteinsee seit 13.10.2006

Qsicon lesenswert.svg Aachen seit 7.7.2007

Qsicon lesenswert.svg Rheinisches Braunkohlerevier seit 15.3.2008

Qsicon lesenswert.svg Aachener Thermalquellen seit 21.8.2008

Qsicon lesenswert.svg Burg Stolberg seit 30.4.2009

Qsicon lesenswert.svg Straßenbahn Aachen seit 18.8.2010

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: TUBS, Bild-Name: Municipalities_in_AC_region.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:
Deutsch (de): Lagekarte von Städteregion Aachen in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.
   markierter Landkreis oder kreisfreie Stadt
   andere Landkreise und kreisfreie Städte im selben Regierungsbezirk
   andere Landkreise und kreisfreie Städte im (Bundes-)Land
Sitz der Verwaltung eines Gemeindeverbands  Sitz der Verwaltung eines Gemeindeverbands
   ausländische Staaten
   andere (Bundes-)Länder
   Seen und Meere
   Flüsse und Küstenlinien

Siehe auch: Projekt Landkreiskarten

English (en): Locator map of Städteregion Aachen in North Rhine-Westphalia, Germany.
   highlighted urban or rural district
   other urban or rural districts in same administrative district (Regierungsbezirke)
   other urban or rural districts in same state
administrative centre of a municipalities association  administrative centre of a municipalities association
   foreign countries
   other german states
   lakes and seas
   rivers and coastlines

See also: Projekt Landkreiskarten (German)

français (fr): Plan de localisation de l'arrondissement Städteregion Aachen dans le Land Rhénanie-du-Nord-Westphalie, Allemagne.
   arrondissement ou villes-arrondissement marqués
   autres arrondissements ou villes-arrondissements dans le même district (Regierungsbezirke)
   autres arrondissements ou villes-arrondissements dans le même Land
siège de l'administration d'un syndicat intercommunal  siège de l'administration d'un syndicat intercommunal
   autres pays
   autres Länder
   lacs et mers
   rivières

Voir aussi: Projet Landkreiskarten (allemand)

Nederlands (nl): Detailkaart van Städteregion Aachen in Nordrhein-Westfalen, Duitsland.
   gemarkeerde landkreis of kreisfreie stad
   andere landkreise en kreisfreie steden in dezelfde regierungsbezirk
   andere landkreise en kreisfreie steden in de deelstaat
bestuurszetel van een gemeenteverband  bestuurszetel van een gemeenteverband
   andere landen
   andere deelstaten
   meren en zeeën
   rivieren en kustlijnen

Zie ook: Projekt Landkreiskarten (Duits)

Esperanto (eo): Situomapo de komunumo nekonata en Städteregion Aachen, Nordrhein-Westfalen, Germanio.
   akcentita komunumo
   aliaj komunumoj en administra kunumunaro
   aliaj komunumoj en sama distrikto
   aliaj distriktoj en sama federacia lando
administra centro de kunumunaro  administra centro de kunumunaro
   ŝtatoj krom Germanio
   aliaj federaciaj landoj de Germanio
   lagoj kaj maroj
   riveroj kaj marbordoj

Vidu ankaŭ: Projekt Landkreiskarten (germane)

മലയാളം (ml): ജർമ്മനിയിലെ North Rhine-Westphalia Städteregion Aachen, ഭൂപടസ്ഥാനം.
   എടുത്തുകാണിക്കുന്ന നാഗരിക അല്ലെങ്കിൽ ഗ്രാമ്യ ജില്ല
   അതേ ഭരണജില്ലയിലെ നാഗരിക അല്ലെങ്കിൽ ഗ്രാമ്യ ജില്ല (Regierungsbezirke)
   അതേ സംസ്ഥാനത്തിലെ നാഗരിക അല്ലെങ്കിൽ ഗ്രാമ്യ ജില്ല
നഗരസഭാസമിതിയുടെ ഭരണനിർവഹണ കേന്ദ്രം  നഗരസഭാസമിതിയുടെ ഭരണനിർവഹണ കേന്ദ്രം
   വിദേശരാജ്യങ്ങൾ
   മറ്റു ജർമ്മൻ സംസ്ഥാനങ്ങൾ
   തടാകങ്ങളും കടലുകളും
   നദികളും തീരപ്രദേശങ്ങളും

ഇതും കാണുക: Projekt Landkreiskarten (German)

Urheber:
Unbekannt für die Stadt Aachen
, Bild-Name: DEU_Aachen_COA.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Das Wappen zeigt den seit dem 16. Jahrhundert geführten Reichsadler. Das Aachener Wappen wurde zuletzt am 24. Januar 1980 durch die Hauptsatzung der Stadt bestätigt.
Urheber: , Bild-Name: DEU_Alsdorf_COA.svg, Lizenz: Public domain
Urheber:
Lothar Müller-Westphal - first Friedrich August Herkendell (1936)
, Bild-Name: DEU_Baesweiler_COA.svg, Lizenz: Public domain
Urheber:
unkwown
, Bild-Name: DEU_Eschweiler_COA.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: , Bild-Name: DEU_Herzogenrath_COA.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Der Stadt Herzogenrath ist zuletzt mit Urkunde des Regierungspräsidenten vom 10.05.1973 das Recht zur Führung des von Josef Esser entworfenen Wappens verliehen worden. Es zeigt den Limburger Löwen. Der in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts mit Stadtrechten versehene Ort gehörte bis 1793 zum Herzogtum Limburg.
Urheber:
Stadt Monschau
, Bild-Name: DEU_Monschau_COA.svg, Lizenz: Public domain
Urheber:
Walther Bergmann
, Bild-Name: DEU_Roetgen_COA.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: , Bild-Name: DEU_Simmerath_COA.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Das Recht zur Führung eines eigenen Wappens, einer eigenen Flagge und eines eigenen Dienstsiegels wurde der Gemeinde mit Urkunde des Regierungspräsidenten in Köln vom 09.12.1975 verliehen. Da es keine historischen Vorlagen wie Siegel oder Wappen gab, entschied sich die neue Gemeinde für ein modernes Wappen in Form eines "S", welches gleichseitig den Rursee darstellen soll. Die goldene Schildfarbe erinnert an die ehemaligen Jülicher Landesherren.
Urheber:
Unbekannt
, Bild-Name: DEU_Stolberg_(Rhld)_COA.svg, Lizenz: Public domain
Urheber:
Unbekannt; für die Stadt Würselen
, Bild-Name: DEU_Würselen_COA.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Der Landgemeinde Würselen ist mit Genehmigung des Preußischen Staatsministeriums vom 8. Juli 1922 das Recht zur Führung des beantragten Wappens erteilt worden. Es versinnbildlicht die Geschichte der heutigen Stadt; der Adler verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit Würselens zum Aachener Reich, dem Territorium der ehemaligen Reichsstadt Aachen, der Wellenbalken verweist auf den Wurmbach, das Bergmannsgezähe auf den ehemals betriebenen Bergbau und das kurkölnische Kreuz auf die ehemalige Zugehörigkeit zur Erzdiözese Köln. Das Wappen wird meistens ohne Mauerkrone dargestellt.
Urheber: א (Aleph), Bild-Name: Aachen_Cathedral_North_View_at_Evening.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung: Der Aachener Dom, abends gesehen von Norden. Gut zu sehen ist in der Mitte der um das Jahr 800 erbaute achteckige Teil, das Oktogon. Links im Bild ist der gotische Chor von etwa 1350, rechts der Westturm.
Urheber: Eschweiler in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Ew-rathausdnstr.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Eschweiler: Altes Rathaus Dürener Straße (vor dem Anbau des Hotels "Hotel de Ville")
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Piom als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Aachen_Church_CoA.svg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Author: Piotr Jaworski; PioM EN DE PL
Place: POLAND/Poznań;
Date: 20:51, 19 November 2005 (UTC)
Description: Aachen's Bishops Coat of Arms
For file:

Urheber: Sir Gawain, Bild-Name: BurgStolberg04.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Castle of Stolberg, southern aspect
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Aachener_dom_altarraum.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: unbekannt, Bild-Name: HausKambach01.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Urheber: Christian Faulhammer, Bild-Name: Reyplatz_baesweiler.jpeg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung:

Denkmal für die Kohlegrube Carl-Alexander in Baesweiler, am Reyplatz

Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Stolberg_Zinkhütter_Hof_Villa.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Stolberg, Zinkhütter Hof, Fabrikantenvilla

Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Würselen_Sebastianskirche.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Würselen, katholische Pfarrkirche St. Sebastian (im Kern von Laurenz Mefferdatis entworfen)
Urheber: Friedrich Holtz, Bild-Name: Gelbes_Galmeiveilchen_(viola_lutea_ssp._calaminaria).jpg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung:

Gelbes Galmeiveilchen (viola lutea ssp. calaminaria)

Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Stolberg_Grünenthal.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Stolberg, Stammhaus der Grünenthal GmbH
Urheber: Ahoerstemeier, Bild-Name: Aachen_Belvedere_Columns.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Columns of the former Belvedere building destroyed in WWII. The place is nicknamed "Acropolis of Aachen" by some of the locals. Photo by User:Ahoerstemeier
Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Stolberg_Prym.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Stolberg, Prym-Werk

Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Eschweiler_Lederpieta.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Eschweiler, Lederpietá in der katholischen Kirche Peter und Paul
Urheber: Mali, Bild-Name: KlinikumAachen.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Klinikum Aachen
Urheber: Gabriele Delhey, Bild-Name: Kaiser_Karls_Bettstatt.JPG, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

"Emperor Charles' Bed", Rock near Monschau-Mützenich, frontier Germany/Belgium, Eifel/Hautes Fagnes

Urheber: Eschweiler in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Blausteinsee-schild.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Schild am Blausteinsee bei Dürwiß
Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Aachen_Europaplatz.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Aachen, Europaplatz, gegenüber das früher so genannte "Iduna-Hochhaus"
Urheber: Christoph Paulus, Bild-Name: CP_Wehebachtalsperre.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Wehebachtalsperre

Urheber: Sir Gawain, Bild-Name: BurgFrankenberg10.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Beschreibung: Burg Frankenberg in Aachen
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Franz_Reuleaux.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: Euku, Bild-Name: Theater_Aachen_(2009).jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Theater in Aachen
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Frinck51~commonswiki als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Printenform_Soldat.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Formen für Aachener Printen ca. 1850. Napoleonischer Offizier und Marketenderin. Author is Frinck51.

Urheber: Friedrich Holtz, Bild-Name: Kupferhof_Weide_in_Stolberg_(Rhld.).jpg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Kupferhof Weide in Stolberg (Rhld.)
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Aachen_marschiertor.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Eschweiler in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Ew-stjoeris.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Kloster St. Jöris (Eschweiler)
Urheber: unbekannt, Bild-Name: AachenElisenbrunnen.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Stolberg_Vegla.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Stolberg, Saint-Gobain (VEGLA)

Urheber: unbekannt, Bild-Name: Aachen_rathaus_front.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Albrecht Dürer , Bild-Name: Dürer_karl_der_grosse.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: Eschweiler, Bild-Name: Al-grubeanna.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Alte Lore der Grube Anna in der Alsdorfer Innenstadt.
Urheber: Steffen Heinz, Bild-Name: Höfen_hecke1.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Typisch für den Eifelort Höfen, einem Ortsteil von Monschau sind die haushohen Rotbuchenhecken (Fagus sylvatica)
Urheber: Lokilech, Bild-Name: HausLöwenstein_entzerrt.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Haus Löwenstein in Aachen

Urheber: M. Budde, Bild-Name: Aufgang_Burg_Monschau.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Aufgang zur Burg Monschau 1999
Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Flughafen_Merzbrück_Tower.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Würselen, Tower des Flughafens Merzbrück
Urheber: Dr. Jörg Kopp, Wiehl, Bild-Name: Monschau_mit_Rotem_Haus.JPG, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Monschau, Innenstadt
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Papa1234 als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Weisweiler,_Kraftwerk_1.JPG, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Kraftwerk Weisweiler Own Work papa1234 2006-07-14

Urheber: Eschweiler at de.wikipedia, Bild-Name: Ew-schombart.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Schombart-Apotheke in der Eschweiler Altstadt Ecke Dürener Straße / Wollenweberstraße
Urheber: Ahoerstemeier, Bild-Name: Aachen_Drehturm_Belvedere_1.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Water tower Belvedere on the Lousberg hill, Aachen, Germany. Photo taken by User:Ahoerstemeier on July 10 2005.
Urheber: Eschweiler, Bild-Name: Ew-englerth1908.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Jugendstilvilla von 1908 in der Englerthstraße der Eschweiler-Südstadt mit Pfeiler der ehemaligen Reichsbankfiliale
Urheber: Stefan Flöper, Bild-Name: Aachen_Hbf_0706.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Hauptbahnhof, Aachen, Deutschland
Urheber: Lithografie aus dem Jahr 1848 nach einer Zeichnung von L. Hastenrath, Aachen, um 1847 (Stadtarchiv Aachen), Bild-Name: DavidHansemann1848.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Der Kaufmann, Politiker und Bankier David Hansemann
Urheber: Christian Faulhammer, Bild-Name: Burg_Baesweiler.jpeg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung: Dieses Bild zeigt ein Baudenkmal.
Es ist Teil der Denkmalliste von Baesweiler, Nr. 4.
Urheber: Aufklärung, Bild-Name: Stolberg_(Rhld.)_St._Lucia.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Stolberg_(Rhld.)_St._Lucia (Turm und Kirchenschiff von der Burggalerie)

Urheber: Hendrik Brixius, Bild-Name: 1196-18-rwth-aachen-hg-von-hendrik-brixius.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Hauptgebäude (HG) der RWTH-Aachen (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Templergraben 55, 52056 Aachen, Germany), Südostansicht, Januar 2001. Die Grundsteinlegung für das Hauptgebäude des früheren Aachener Polytechnikums fand am 15. Mai 1865 statt.
Urheber: Norbert Schnitzler, Bild-Name: Büsbach_Hubertuskirche_1.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Stolberg-Büsbach, Hubertuskirche nach Abriß des gotischen Turms

Urheber: vectorized by, Bild-Name: Zeichen_330.1_-_Autobahn,_StVO_2013.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:
Zeichen 330.1: Autobahn. Das in dieser Form 1992 eingeführte Zeichen erhielt 2013 die Unternummer „1“. Es ist in den Größen 600x600 sowie 840x840 mm erhältlich.
Urheber: vectorized by Sgt bilko, drawn by de:User:Eschweiler, Bild-Name: Db-Schild.svg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Zugsymbol (statt vorher DB-Schildchen in Rot-Weiß)

Urheber: Nach den amtlichen Vorgaben digital umgesetzt durch: Mediatus, Bild-Name: Zeichen_224_-_Haltestelle,_StVO_2017.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Zeichen 224: Haltestelle. Die Farben dieser Datei wurden mit der korrekten digitalen RAL-Farbumwandlung erstellt.
Urheber:
Graphic made by Carport Gnome-emblem-photos.svg
, Bild-Name: Plane_icon.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Icon eines Flugzeugs
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Urheber:

unbekannt

, Bild-Name: Vennbahn_Logo.svg, Lizenz: Logo
Beschreibung:

Logo Vennbahn