Portal:Raumfahrt

Artikel aus Wikipedia
Übersicht Nuvola apps edu phi.png   Mitarbeit Nuvola apps kate.png   Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg   Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg   Informative Listen Qsicon informativ.png
MarsPanoramaa.jpg
Willkommen in der zentralen Anlaufstelle zum Thema Raumfahrt in der Wikipedia.
vergrößern und Informationen zum Bild anzeigen

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite, Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit bietet die Mitarbeitsseite.

()
Aktuelles
News.png

7. Juni 2019: Die NASA und das Unternehmen Bigelow Aerospace kündigen die teilweise kommerzielle Nutzung der ISS an, insbesondere für den Aufenthalt von Weltraumtouristen in Bigelow-Modulen. [1][2]
5. Juni 2019: Eine CZ-11 startet erstmals von einer schwimmenden Plattform im Gelben Meer und bringt sieben Satelliten ins All. [3]
30./31. Mai 2019: In einem neunstündigen Flug startet eine Proton mit Bris-M-Oberstufe den Kommunikationssatelliten . [4]
24. Mai 2019: Eine Falcon 9 startet die ersten 60 Starlink-Satelliten. In einem neuartigen Verfahren werden alle 60 gleichzeitig ausgesetzt. [5]
23. Mai 2019: Der Start des Aufklärungssatelliten Yaogan Weixing 33 mit einer CZ-4C schlägt fehl; obere Raketenstufe und Nutzlast stürzen auf kambodschanischen Boden. [6][7]
22. Mai 2019: Die ISRO startet mit das erste Exemplar aus einer Serie von neuen Erdbeobachtungs- und Aufklärungssatelliten. [8]
16. Mai 2019: Die NASA vergibt erste Aufträge für neue Mondlandefähren für das Artemis-Programm. [9]
4. Mai 2019: Eine Falcon 9 bringt den 17. Dragon-Versorgungsflug auf den Weg zur ISS. [10]
30. April 2019: China startet unangekündigt eine CZ-4B mit zwei Erdbeobachtungssatelliten. [11] Trümmer der abgetrennten ersten Stufe fallen direkt neben eine Schnellstraße. [12]

↪ ältere Nachrichten 
(bearbeiten)
Artikel der Woche
Sänger Raumtransporter.JPG
Sänger ist ein Konzept für einen Raumgleiter von Eugen Sänger. Es wurde von 1961 bis 1974 bei der Firma Junkers als Studie für Raumgleiter entwickelt. Das Konzept besteht ähnlich dem Space Shuttle aus zwei Stufen. Die untere Stufe ist eine horizontal startende Trägereinheit, die das eigentliche Raumschiff auf 30 km Höhe in die Stratosphäre bringt. Der Vorteil dieses Konzepts ist, dass die Unterstufe mit einem luftatmenden Antrieb - wie bei einem Jet - ausgestattet werden kann und daher den zur Verbrennung benötigten Oxidator nicht mitbefördern muss. Die Oberstufe selbst hat in jedem Fall einen konventionellen Raketenantrieb. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der Steuerung der Unterstufe, die eine sehr flexible Wahl des Zielorbits ermöglicht. Der Sänger sollte zwei Astronauten befördern können. Die Fähre wurde nicht verwirklicht, erfuhr jedoch als Sänger II eine kurze Wiederbelebung.
(, Archiv)
Die nächsten Starts
Shuttle.svg
  • Der nächste unbemannte Start ist für den 20. Juni geplant. Vom Raumfahrtzentrum Guayana soll eine Ariane 5 die Kommunikationssatelliten Eutelsat 7C und AT&T T-16 starten.
  • Der nächste bemannte Start ist für den 20. Juli vorgesehen. Von Baikonur aus soll das Raumschiff Sojus MS-13 zwei Besatzungsmitglieder für die Expedition 60 und 61 und ein weiteres für die Expeditionen 60 bis 62 zur ISS bringen.
↪ weitere Starts 
 
Systematische Übersicht der Artikel

Einen Einstieg in die Vielfalt der Artikel aus dem Bereich Raumfahrt bietet sowohl der alphabetische Index als auch die hierarchische Gliederung, deren oberste Ebene hier erläutert wird. Die vollständige Übersicht der hierarchischen Gliederung enthält auch Hinweise zur Kategorisierung neuer Artikel.

Neil Armstrong
Space Launch System
Allgemeines über Luft- und Raumfahrttechnik und Raketen, Vorstellung vieler Raketentypen und der physikalischen Grundlagen, Beschreibung der verschiedenen Raumschiffe, beginnend mit dem ersten Raumschiff Wostok, über Apollo bis hin zu neuen alternativen Raumschiffkonzepten
(, Archiv)
Neue oder stark überarbeitete Artikel
Exquisite-document.png

29.05.: Raumfahrtkontrollzentrum Peking (n); 25.05.: Religion und Raumfahrt (n); 24.05.: Crawler-Transporter (n); 17.05.: Mondlandefähre (n); 14.05.: Artemis-Programm (n); 13.05.: Firefly Aerospace (n); 12.05.: Sputnik (3) (n); 04.05.: iSpace (n); AFSPC-44 (n); AFSPC-52 (n);


Letzte Änderungen
Änderungen in den letzten 12, 24, 36 Stunden

Verwandte Themen
Portal AstronomiePortal Luftfahrt – Portal Mars
(bearbeiten)
Bild des Tages
S-IC engines and Von Braun.jpg



16. Juni 1977: Heute vor 42 Jahren starb der deutsch-amerikanische Raumfahrtpionier Wernher von Braun in einem Krankenhaus in Alexandria, Virginia. Zwei Monate später flog erstmals der Prototyp des Space Shuttle, die Enterprise.



Commons Bilder  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen