Portal:Ozeanien

Willkommen im Portal Ozeanien!

Weihnachtssänger Blick auf die Lagune des Fakarava-Atolls U’u-Kriegskeulen von den Marquesas-Inseln

Dieses Portal befasst sich mit den Inseln und Inselgruppen Polynesiens, Melanesiens und Mikronesiens, die im Pazifik über ein Meeresgebiet von 70 Mio. Quadratkilometer verstreut liegen. Die Landfläche beträgt insgesamt nur 800.000 Quadratkilometer. Etwa 2.100 Inseln sind bewohnt, auf denen 13 Millionen Menschen leben.
Diese Weltgegend wurde erstmals im 16. Jahrhundert von Europäern besucht. Im 19. und 20. Jahrhundert erreichte der kulturelle, wirtschaftliche, politische und demographische Einfluss aus Europa, Amerika und Asien seinen vorläufigen Höhepunkt, doch entstanden seit Mitte des 20. Jahrhunderts wieder erste unabhängige Staaten.

Lesetipp

Tonga, 1 Pa'anga, 1980, back, 27 x 42 mm, cu/ni

Der Paʻanga ist die Währung von Tonga. Er ist nicht frei konvertierbar und an einen Korb anderer Währungen gebunden. Ein Paʻanga entspricht 100 Seniti. Für höhere Beträge gibt es auch die Einheit Hau (1 Hau = 100 Paʻanga), diese wird aber im Alltag nicht gebraucht und findet sich nur bei Sonderprägungen. Banknoten gibt es zu einem, zwei, fünf, zehn, zwanzig und fünfzig Paʻanga. Die Scheine sind auf der Vorderseite in tongaischer Sprache beschriftet und zeigen dort stets den verstorbenen König Taufaʻahau Tupou IV. Die Rückseite ist in englischer Sprache gehalten und zeigt landestypische Motive und Wahrzeichen. mehr
Alle „Lesetipps“ ansehen

Ausgezeichnete Artikel und Bilder

Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg

Angriff auf Pearl Harbor - Osterinsel - Palmendieb - Pazifikkrieg - Puʻu ʻŌʻō - Kurzkopfgleitbeutler - Ameisenigel - Komodowaran
CatScanKandidaten (für exzellente Artikel)

Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg

Bounty - James Cook - Kloakentiere - Marquesas - Papuaweihe - Pitcairn - Polynesien - Tsunami - William Bligh - Hobart International Airportkorr
CatScanKandidaten (für lesenswerte Artikel)

Exzellente Bilder Qsicon exzellent 2.png

Karte Neuguineas - Karte der Osterinsel - Moai-Statue - Antennen-Feuerfisch - Mandarinfisch - Vulkan Tavurvur

Fehlende Artikel

(en) - (en) - (en) - - / (en) - - (en) - (pl) - (en) - (en)

Fußballspieler: (en) - (en) - / (en) - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Biografien: (en) - (en) - (en) - (en) - - mehr

Hauptkategorien

Polynesien
Melanesien
Mikronesien
Australien und Ozeanien

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of the Cook Islands.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of Fiji.svg, Lizenz: CC0
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of Kiribati.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: !Original:Albert Hastings MarkhamVektor: Zscout370, Hugh Jass, s. Dateiversionen, Bild-Name: Flag of New Zealand.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Neuseelands.
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Nightstallion als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Flag of Palau.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Palaus
Urheber: User:Nightstallion, Bild-Name: Flag of Papua New Guinea.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Papua-Neuguineas
Urheber: User:SKopp, Bild-Name: Flag of the Solomon Islands.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge der Salomonen
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of Samoa.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of Tonga.svg, Lizenz: CC0
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of Vanuatu.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: Ian Fieggen, Bild-Name: Flag of Australia.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Die Flagge Australiens.
Urheber: See File history section below for details., Bild-Name: Flag of Indonesia.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Indonesiens
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of East Timor.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Wikinews-logo.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The Wikimedia Commons logo, SVG version.
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Urheber: Júlio Reis, Bild-Name: Oceania without Asian country codes.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Map of Oceania, with ISO 3166-1 pt · en country and territory code. SVG format. Map legend in Portuguese and English, with name of sovereign state given in parenthesis, where applicable:

Urheber: rangi_robinson, Bild-Name: NgatiRananaChristmas.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Beschreibung: Photo taken by Flickr user: rangi_robinson showing a Christmas concert at Ngati Ranana (London's Maori Cultural Group)
Urheber: Frédéric Jacquot (deelight@poulet.org), Bild-Name: Fakarava-ponton-rotoava.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung: Fakarava inner lagoon taken from a pontoon near the village of Rotoava (The Tuamotus, French Polynesia)
Urheber: Makemake at de.wikipedia, Bild-Name: U'u, Akau Too - Marquesas.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: U‘u-Kriegskeulen von den Marquesas-Inseln (Museum of Natural History, New York City). Die U‘u-Kriegskeulen waren persönlicher Besitz der Angehörigen einer exclusiven Kriegerkaste. Jede Waffe wurde für ihren Besitzer persönlich nach Maß gefertigt, sie reichte von der Achselhöhle bis zum Boden. Die geschnitzten Muster sind - trotz gleichförmigen Gesamtbildes - in den Details verschieden, sodass jedes Exemplar einzigartig ist.
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird SKopp als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Flag of the Marshall Islands.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flag of the Marshall Islands
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag of the Federated States of Micronesia.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: User:SKopp, Bild-Name: Flag of Nauru.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Naurus
Urheber: Nightstallion (original)
Zscout370 (most recent), Bild-Name: Flag of Tuvalu.svg, Lizenz: CC0
Beschreibung: Flag of Tuvalu.

FIAV 111111.svg
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Chris Rodgers in der Wikipedia auf Englisch, Bild-Name: Waikikibeachfromdiamondhead.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Waikiki beach Public domain, copyright disclaimed. This is a zoom and crop of an image shot roughly westward from Diamond Head on a trip on March 11, 2004.
Urheber: Unbekannt, Bild-Name: Rongorongo Y snuff box.gif, Lizenz: Public domain
Beschreibung: One of 26 rongorongo tablets that may be authentic.
Urheber: E. Kirdler, Bild-Name: Fregata magnificens1.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Magnificent Frigate Bird (Fregata magnificens)
Urheber: Tonga, Bild-Name: Tonga 1 Pa'anga 1980 back.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Tonga, 1 Pa'anga, 1980, back, 27 x 42 mm, cu/ni
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Qsicon exzellent 2.png, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Unbekannt, Bild-Name: Japanese battleships Yamashiro, Fuso and Haruna.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Yamashiro (Japanese Battleship, 1917) in Tokyo Bay, Japan, after 1935. Behind her are the battleships Fuso and Haruna (most distant). Faintly visible in the right distance are two cruisers and an aircraft carrier.