Portal:Ozeanien

Willkommen im Portal Ozeanien!

Weihnachtssänger Blick auf die Lagune des Fakarava-Atolls

Dieses Portal befasst sich mit den Inseln und Inselgruppen Polynesiens, Melanesiens und Mikronesiens, die im Pazifik über ein Meeresgebiet von 70 Mio. Quadratkilometer verstreut liegen. Die Landfläche beträgt insgesamt nur 800.000 Quadratkilometer. Etwa 2.100 Inseln sind bewohnt, auf denen 13 Millionen Menschen leben.
Diese Weltgegend wurde erstmals im 16. Jahrhundert von Europäern besucht. Im 19. und 20. Jahrhundert erreichte der kulturelle, wirtschaftliche, politische und demographische Einfluss aus Europa, Amerika und Asien seinen vorläufigen Höhepunkt, doch entstanden seit Mitte des 20. Jahrhunderts wieder erste unabhängige Staaten.

Lesetipp

Hauptfassade des ʻIolani-Palastes

Der ʻIolani-Palast ist die ehemalige königliche Residenz in Honolulu, der heutigen Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaiʻi. Am 31. Dezember 1879 wurde der Grundstein gelegt und 1882 war das Gebäude fertiggestellt. Es ersetzte eine baufällige Residenz aus der Zeit von vor 1845. Die durch einen Staatsstreich zum Thronverzicht gezwungene Königin Liliʻuokalani war 1895 mehrere Monate im Palast inhaftiert. Nach dem Sturz der Königin diente das Gebäude bis 1969 weiterhin als Regierungssitz. mehr
Alle „Lesetipps“ ansehen

Ausgezeichnete Artikel und Bilder

Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg

Angriff auf Pearl Harbor - Osterinsel - Palmendieb - Pazifikkrieg - Puʻu ʻŌʻō - Kurzkopfgleitbeutler - Ameisenigel - Komodowaran
CatScanKandidaten (für exzellente Artikel)

Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg

Bounty - James Cook - Kloakentiere - Marquesas - Papuaweihe - Pitcairn - Polynesien - Tsunami - William Bligh - Hobart International Airportkorr
CatScanKandidaten (für lesenswerte Artikel)

Exzellente Bilder Qsicon exzellent 2.png

Karte Neuguineas - Karte der Osterinsel - Moai-Statue - Antennen-Feuerfisch - Mandarinfisch - Vulkan Tavurvur

Ausgezeichneten Artikel oder Bilder eintragen

Neue Artikel


  • 06. Mai: Atotak · Biketokeak · Agony Island · Entrance Island (Likiep) · Etoile Island · Nadik (Likiep)
  • 05. Mai: Iiwi
  • 01. Mai: Haʻafeva
  • 30. Apr.: Bokelan · Hakaufasi · Kapenor · Kenutu · Lukonor · Tokaen · Anal (Likiep) · Kito (Tonga) · Kotu (Haʻapai) · Matten (Likiep)
  • 29. Apr.: Liklal · Ronglap · Rongrik (Likiep)
  • 28. Apr.: Anejaej · Anenaan · Aubanuku · Kaben · Kidenkan (Likiep) · Malle (Likiep)
  • 27. Apr.: Anerukkanjaiing · Bikinmingjaiing · Bikinmingjairik · Boguraburabu · Cakaudrove · Jeltonet · Joni Madraiwiwi · Rewa (Provinz)
  • 25. Apr.: COVID-19-Pandemie in den Föderierten Staaten von Mikronesien
  • 23. Apr.: Namosi · Ra (Provinz)
  • 21. Apr.: Tailevu · Serua (Fidschi)
  • 20. Apr.: COVID-19-Pandemie in Samoa · Susanne Kuehling
  • 19. Apr.: COVID-19-Pandemie auf den Salomonen · COVID-19-Pandemie in Tuvalu · Françoise Perroton
  • 18. Apr.: COVID-19-Pandemie in Vanuatu
  • 17. Apr.: Macuata · COVID-19-Pandemie in Tonga · COVID-19-Pandemie auf den Marshallinseln · Paul Bonno
  • 16. Apr.: Taʻovala · COVID-19-Pandemie in Kiribati · Hiram Bingham II.
  • 15. Apr.: COVID-19-Pandemie in Palau · Nicholas Prasad
  • 14. Apr.: COVID-19-Pandemie in Nauru
  • 10. Apr.: Air-Fiji-Flug 121
  • 09. Apr.: Polynesian-Airlines-Flug 211
  • 08. Apr.: Uafato
Neuen Artikel eintragen

Fehlende Artikel

Aitape (en) - Angoram (en) - Baruya (en) - Cromwellberge - Diego Luis de Sanvitores/Diego Luis de San Vitores (en) - Dreizinnengebirge - HMAS Melbourne (1912) (en) - Omoka (pl) - Onehunga (en) - Fatafehi Tu’ipelehake (en)

Fußballspieler: Attila Abonyi (en) - Glen Adam (en) - Robert Almond/Bobby Almond (en) - Allan Boath - Dave Bright - Branko Buljević - Ernie Campbell - Duncan Cole - Angelo Costanzo - Kenny Cresswell - Colin Curran - Bobby Despotovski - Glenn Dods - Gary van Egmond - Adrian Elrick - Dave Harding - Frank van Hattum - John Hill (Fußballspieler) - Adam Kwasnik - Jimmy Mackay - Alick Maemae - Allan Maher - Sam Malcolmson - Gary Manuel - Billy McClure - Keith McKay - Ernie Merrick - Jim Milisavljevic - Peter Ollerton - Barry Pickering - Jack Reilly (Fußballspieler) - Jimmy Rooney - Ivo Rudic - Peter Simonsen - Steve Sumner - Max Tolson - Brian Turner (Fußballspieler, 1949) - Grant Turner - Doug Utjesenovic - Johnny Watkiss - Harry Williams - Peter Wilson (Fußballspieler) - Richard Wilson (Fußballspieler) - Steve Wooddin

Biografien: Thomas Bannister (en) - Noboru Sasaki (en) - Fabian Ribauw (en) - Lala Sukuna (en) - Heinrich Zahn - mehr

Fehlenden Artikel eintragen

Hauptkategorien

Polynesien
Melanesien
Mikronesien
Australien und Ozeanien

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

Qsicon exzellent 2.png
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Qsicon Exzellent.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Flag of Nauru.svg
Flagge Naurus
Flag of Tuvalu.svg
Autor/Urheber: Nightstallion (original)
Zscout370 (most recent), Lizenz: CC0
Flag of Tuvalu.

FIAV 111111.svg
Japanese battleships Yamashiro, Fuso and Haruna.jpg
Yamashiro (Japanese Battleship, 1917) in Tokyo Bay, Japan, after 1935. Behind her are the battleships Fuso and Haruna (most distant). Faintly visible in the right distance are two cruisers and an aircraft carrier.
Vue Mangareva2.jpg
(c) FRED, CC-BY-SA-3.0
Blick vom Mont Mokoto auf die Insel Mangareva (Gambierinseln, Französisch-Polynesien)
Qsicon lesenswert.svg
Autor/Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
U'u, Akau Too - Marquesas.jpg
(c) Makemake, CC-BY-SA-3.0
U‘u-Kriegskeulen von den Marquesas-Inseln (Museum of Natural History, New York City). Die U‘u-Kriegskeulen waren persönlicher Besitz der Angehörigen einer exclusiven Kriegerkaste. Jede Waffe wurde für ihren Besitzer persönlich nach Maß gefertigt, sie reichte von der Achselhöhle bis zum Boden. Die geschnitzten Muster sind - trotz gleichförmigen Gesamtbildes - in den Details verschieden, sodass jedes Exemplar einzigartig ist.
Portal.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.5
Icon for Wikimedia project´s portals.
Fakarava-ponton-rotoava.jpg
Autor/Urheber: Frédéric Jacquot (deelight@poulet.org), Lizenz: CC BY-SA 2.5
Fakarava inner lagoon taken from a pontoon near the village of Rotoava (The Tuamotus, French Polynesia)
Oceania without Asian country codes.jpg
Autor/Urheber: Júlio Reis, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Map of Oceania, with ISO 3166-1 pt · en country and territory code. SVG format. Map legend in Portuguese and English, with name of sovereign state given in parenthesis, where applicable:

NgatiRananaChristmas.jpg
Autor/Urheber: rangi_robinson, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Photo taken by Flickr user: rangi_robinson showing a Christmas concert at Ngati Ranana (London's Maori Cultural Group)
Ahu Tongariki.jpg
Autor/Urheber: Rivi, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Sechs von den 15 Ahu Tongariki Moais
Flag of Tonga.svg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Flag of Fiji.svg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Qsicon informativ.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia