Portal:Motorsport

Themenbereich Motorsport:  Projekt  |  Portal  |  Kategorie
Zielflagge 5x5.svg
Motorsport
DTM: Mercedes-Benz von AMGFormel 1: Szene aus der Saison 2003Rallye: Peugeot 206 WRC (Rallye Schweden 2003)MotoGP: Abo-Weltmeister Valentino Rossi
Willkommen im Portal Motorsport!
Der Motorsport umfasst alle Sportarten, die das möglichst schnelle oder auch geschickte Bewegen motorgetriebener Fahrzeuge durch ihre Fahrer zum Ziel haben. Im Wesentlichen sind dies Automobilsport, Motorradsport und Motorbootsport. Daneben zählen aber auch noch Wettbewerbe mit Spezialfahrzeugen wie beispielsweise Karts, Dragster (Beschleunigungsrennen), Traktoren (Tractorpulling), Lastkraftwagen (Truck Racing) und Schneemobilen zum Motorsport. mehr …
Bearbeiten

Lesetipp

Andrea moda.gif

Andrea Moda Formula war ein italienisches Motorsportteam, das zu 10 der 16 Großen Preise der Formel-1-Saison 1992 antrat. Das Team baute auf dem früheren Formel-1-Team Coloni auf. Es erreichte nur eine Rennteilnahme, die nicht mit einer Zielankunft endete. Andrea Modas Geschichte ist gekennzeichnet von organisatorischen und finanziellen Mängeln, fehlenden sportlichen Erfolgen und Skandalen, die in der Verhaftung des Teamchefs gipfelten und dazu führten, dass das Team als einziger Rennstall der Formel-1-Geschichte zweimal innerhalb eines Jahres von der Weltmeisterschaft ausgeschlossen wurde. Einige sehen in Andrea Moda Formula den gescheiterten Versuch, die Geschichte Benettons zu wiederholen, andere bringen den Rennstall mit organisierter Kriminalität in Verbindung.mehr …

Aktuelle Ergebnisse


Archiv Archiv 2012 2013 2014 2015 2016

Ausgezeichnetes

Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel:

Andrea Moda Formula‎‎ · Auslaufzone · B.R.M. P15 · Circuit de Nevers Magny-Cours · Grenzlandring · Honda NSX · Mike Hawthorn · Minardi · EuroBrun Racing · Coloni (Formel 1)‎‎ · François Cevert · March 701 · Piers Courage

Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel:

Allradantrieb im Autosport · Aston Martin · Bizzarrini GT 5300 · Bruno Büchner · Circuit de Dijon-Prenois · Circuit de Reims-Gueux · Gilles Villeneuve · Großer Preis von San Marino 1994 · Halo-System · Mercedes-Benz W 198 · Porsche 911 · Porsche 917 · Porsche 924 · Porsche 928 · Porsche 930 · Porsche 934 · Porsche 968 · Rallycross · Rouen-les-Essarts

Qsicon informativ.svg Informative Listen und Portale:

Liste der Deutschen Meister im Speedway · Liste der Einzel-Weltmeister im Speedway · Liste der Flaggenzeichen im Motorsport · Liste der Formel-1-Rennstrecken · Liste der NASCAR-Rennstrecken · Liste tödlich verunglückter Formel-1-Fahrer · Portal:Motorsport

Qsicon exzellent 2.svg Exzellente Bilder:

Kürzlich Verstorbene

  • 11. Juni 2019: Dennis Lippert, deutscher Motorradrennfahrer (23)
  • 20. Mai 2019: Niki Lauda, österreichischer Automobilrennfahrer (70)
  • 14. März 2019: Charlie Whiting, britischer Motorsportfunktionär (66)
  • 24. Januar 2019: , deutscher Motorsport-Teamchef (63)
  • 20. Januar 2019: Klaus Enders, deutscher Motorradrennfahrer (81)

Persönlichkeiten

  • Potentat: Hassanal Bolkiah, der Sultan von Brunei mit eigener Rennstrecke und der weltweit größten Sport- und Rennwagensammlung
  • Politiker: Rustam Minnikhanov, der Motorsport-verliebte Präsident der Republik Tatarstan.

Geschwindigkeitsrekorde

  • Auto: ThrustSSC mit 1227,985 km/h (15. Oktober 1997)
  • Radangetriebenes Auto mittels Gasturbine: Turbinator mit 737,794 km/h (18. Oktober 2001)
  • Auto mit Verbrennungsmotor und Motoraufladung: Burklands' 411 Streamliner mit 669,319 km/h (26. September 2008)
  • Auto mit Verbrennungsmotor ohne Motoraufladung: "Spirit of Rett" streamliner mit 666,776 km/h (21. September 2010)
  • Dieselangetriebenes Auto: JCB DieselMax mit 563,418 km/h (23. August 2006)
  • Elektroangetriebenes Auto: Venturi Buckeye Bullet 2.5 streamliner mit 495,140 km/h (24. August 2010)
  • Wasserstoffangetriebenes Auto mittels Brennstoffzelle: Buckeye Bullet 2.0 streamliner mit 487,433 km/h (25. September 2009)
  • Dampfangetriebenes Auto: Inspiration streamliner mit 225,055 km/h (25. August 2009)
  • Serienauto: Bugatti Veyron 16.4 mit 431,072 km/h (26. Juni 2010)
  • Über die 1/4 Meile: Top-Fuel-Dragster, Fahrer: Tony Schumacher mit 543,28 km/h (13. August 2005)
  • Motorrad: Top Oil-Ack Attack streamliner mit 605,697 km/h (25. September 2010)
  • Boot: Spirit of Australia mit 511,128 km/h (8. Oktober 1978)
  • Schnellstes propellerangetriebenes Boot: Miss Budweiser mit 354,86 km/h (13. März 2004)

Allgemeine Motorsport-Artikel

Boxenstopp in der Formel 1 von McLaren beim Malaysia GP 2006

Auslaufzone Qsicon Exzellent.svg | Allradantrieb im Automobilsport Qsicon lesenswert.svg | Boxengasse | Boxenstopp | Curb | Einführungsrunde | Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) | Ideallinie | Monocoque | Pole-Position | Qualifying | Schnellste Rennrunde | Start-Ziel-Gerade | Sportwart | Liste der Flaggenzeichen im Motorsport Qsicon informativ.svg

Reifen: Sportreifen | Intermediate | Regenreifen | Rennreifen | Slick

Rennstrecken in Deutschland

Luftbild des Nürburgrings

Grenzlandring Qsicon Exzellent.svg | Autobahnspinne Dresden | AVUS | Donauring | Estering | EuroSpeedway Lausitz | Frohburger Dreieck | Hockenheimring Baden-Württemberg | Motorsport Arena Oschersleben | Norisring | Nordschleife | Nürburgring | Sachsenring | Solitude | Schleizer Dreieck

Rennstrecken der Welt

Aktuelles Profil des Circuit de Nevers Magny-Cours
Luftbild des Indianapolis Motor Speedways

Circuit de Nevers Magny-Cours Qsicon Exzellent.svg | Circuit de Reims-Gueux Qsicon lesenswert.svg | Rouen-les-Essarts Qsicon lesenswert.svg | Circuit de Dijon-Prenois Qsicon lesenswert.svg | Albert Park Circuit | Autodromo Enzo e Dino Ferrari | Autodromo Nazionale Monza | Circuit de Catalunya | Circuit de Monaco | Circuit de Spa-Francorchamps | Circuit Gilles-Villeneuve | Fuji Speedway | Hungaroring | Indianapolis Motor Speedway | Salzburgring | Sepang International Circuit | Shanghai International Circuit | Silverstone Circuit | Suzuka International Racing Course

Allgemeines:
Motorsport-Rennstrecke | Liste der Formel-1-Rennstrecken Qsicon informativ.svg | weitere Rennstrecken …

Formel-Rennserien Formel 1 | Formel 2 | Formel 3000 | FIA-Formel-2-Meisterschaft | FIA-Formel-3-Meisterschaft | Champ Car | IndyCar Series | Formel Nippon | A1GP | Formel V8 3.5 | Formel-3-Euroserie | Britische Formel-3-Meisterschaft | GP3-Serie | Internationale Formel Master | FIA-Formel-2-Meisterschaft (2009–2012) | Indy Lights | Atlantic Championship | Star Mazda Series | ADAC-Formel-Masters | Formel BMW | Formel Lista junior | Formel E

Formel-1-Teams Aktive: Mercedes | Red Bull | Williams | Ferrari | McLaren | Force India | Toro Rosso | Renault | Haas | Sauber 

Ehemalige: Benetton | BMW Sauber | Brabham | Brawn | British American Racing | B.R.M. | Caterham | Coloni Qsicon Exzellent.svg | Cooper | EuroBrun Racing Qsicon Exzellent.svg | Honda | HRT | Jordan | Ligier | Lotus | Minardi Qsicon Exzellent.svg | Toyota | Tyrrell | weitere Formel-1-Teams …

Formel-1-Rennfahrer
Aktive: Alexander Albon | Valtteri Bottas | Pierre Gasly | Antonio Giovinazzi | Romain Grosjean | Lewis Hamilton | Nico Hülkenberg | Robert Kubica | Daniil Kwjat | Charles Leclerc | Kevin Magnussen | Lando Norris | Sergio Pérez | Kimi Räikkönen | Daniel Ricciardo | George Russell | Carlos Sainz jr. | Lance Stroll | Max Verstappen | Sebastian Vettel 

Ehemalige: Fernando Alonso | Mario Andretti | Alberto Ascari | Rubens Barrichello | François Cevert Qsicon Exzellent.svg | Jim Clark | David Coulthard | Juan Manuel Fangio | Giuseppe Farina | Emerson Fittipaldi | Mika Häkkinen | Mike Hawthorn Qsicon Exzellent.svg | Damon Hill | Graham Hill | Phil Hill | Denis Hulme | James Hunt | Alan Jones | Niki Lauda | Nigel Mansell | Nelson Piquet | Alain Prost | Jochen Rindt | Keke Rosberg | Nico Rosberg | Jody Scheckter | Michael Schumacher | Ayrton Senna | Jackie Stewart | John Surtees | Gilles Villeneuve Qsicon lesenswert.svg | Jacques Villeneuve | weitere Formel-1-Rennfahrer …

Formel-1-Saisons Saisonüberblick | Liste der Formel-1-Weltmeister | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019


Formel-1-Grand-Prix
In der Saison 2019 werden folgende Formel-1-Rennen als Grand Prix veranstaltet:
Australien | Bahrain | China | Aserbaidschan | Spanien | Monaco | Kanada | Frankreich | Österreich | Großbritannien | Deutschland | Ungarn | Belgien | Italien | Singapur | Russland | Japan | Mexiko | USA | Brasilien | Abu Dhabi 

Ehemalige Grand Prix:
Argentinien | Deutschland | Europa | Korea | Luxemburg | Marokko | Niederlande | Pazifik | Pescara | Portugal | San Marino | Schweden | Schweiz | Südafrika | Türkei

GP2-Serie GP2-Serie  Saisons: 2005 | 2006 | 2007 | 2008 (Asia) | 2008 | 2008/2009 (Asia) | 2009 | 2009/2010 (Asia) | 2010 | 2011 (Asia) | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

Aktive Rennfahrer: Mitch Evans | Artjom Markelow | Julian Leal | Raffaele Marciello | Stefano Coletti | Jolyon Palmer | Stéphane Richelmi | Stoffel Vandoorne | Takuya Izawa | Daniel Abt | Facu Regalia | Adrian Quaife-Hobbs | Simon Trummer | René Binder | André Negrão | Rio Haryanto | Alexander Rossi | Daniël de Jong | Johnny Cecotto jr. | Nathanaël Berthon | Arthur Pic | Kimiya Satō

IndyCar Series IndyCar Series  Saisons: 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 |2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 
Aktive Rennfahrer: Marco Andretti | Sébastien Bourdais | Hélio Castroneves | Ed Carpenter | Gabby Chaves | Stefano Coletti | Conor Daly | Scott Dixon | Francesco Dracone | Luca Filippi | J. R. Hildebrand | James Hinchcliffe | James Jakes | Tony Kanaan | Charlie Kimball | Pippa Mann | Juan Pablo Montoya | Carlos Muñoz | Josef Newgarden | Simon Pagenaud | Will Power | Graham Rahal | Ryan Hunter-Reay | Sebastian Saavedra | Takuma Satō | Alex Tagliani

Tourenwagen

Szene aus dem ersten WTCC-Rennen 2005 in Oschersleben

Tourenwagen | DTM | WTCR | NASCAR Sprint Cup | BTCC | STCC | V8 Supercars

DTM

Aktive Rennfahrer: Lucas Auer | Paul di Resta | Loïc Duval | Philipp Eng | Joel Eriksson | Augusto Farfus | Robin Frijns | Timo Glock | Jamie Green | Daniel Juncadella | Edoardo Mortara | Nico Müller | Gary Paffett | René Rast | Mike Rockenfeller | Bruno Spengler | Pascal Wehrlein | Marco Wittmann

Ehemalige Rennfahrer: Roland Asch | Johnny Cecotto | Christian Danner | Nicola Larini | Ellen Lohr | Kurt König | Klaus Ludwig | Alessandro Nannini | Jörg van Ommen | Manuel Reuter | Bernd Schneider | Hans-Joachim Stuck | Kurt Thiim | Joachim Winkelhock

WTCC

Aktive Rennfahrer: Yvan Muller | Robert Huff | Gabriele Tarquini | Alexei Dudukalo | Norbert Michelisz | Franz Engstler | Charles Ng | Alain Menu | Rickard Rydell | Alex MacDowall | Pasquale Di Sabatino | James Nash | Tom Coronel | Alberto Cerqui | Darryl O’Young | Tom Boardman | Tom Chilton | Mehdi Bennani | Stefano d’Aste | Gábor Wéber | Pepe Oriola | Tiago Monteiro | Javier Villa

Ehemalige Rennfahrer: Augusto Farfus | Jordi Gené | Jörg Müller | Andy Priaulx

NASCAR Sprint Cup

Aktive Rennfahrer: Matt Kenseth | Dale Earnhardt junior | Greg Biffle | Denny Hamlin | Jeff Burton | Paul Menard | Kevin Harvick | Carl Edwards | Joey Logano | Mark Martin | Clint Bowyer | Martin Truex junior |  | Bobby Labonte |  | Tony Stewart | Jeff Gordon | Jimmie Johnson

Ehemalige Rennfahrer: Bobby Allison | Dale Earnhardt | David Pearson | Lee Petty | Richard Petty | Rusty Wallace | Darrell Waltrip | Cale Yarborough

sonstige

Aktive BTCC-Rennfahrer: Matt Neal |  | Jason Plato |  | James Nash

Aktive STCC-Rennfahrer: Rickard Rydell | Fredrik Ekblom |  |  | Colin Turkington

Aktive V8-Supercar-Rennfahrer: Jamie Whincup | Will Davison |  |  |

Diverse Autosportarten

Rallycross-Rennen

Rallycross Qsicon lesenswert.svg | 24-Stunden-Rennen | 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring | 24-Stunden-Rennen von Le Mans | 24-Stunden-Rennen von Daytona | American Le Mans Series | Le Mans Series | Autocross | Automobil-Slalom | Baja 1000 | Bergrennen | British Car Trophy | Formelsport | Gleichmäßigkeitsprüfung | Sportwagenrennen | Uniroyal Funcup | FIA-GT-Meisterschaft | Figure-8-Racing  | Race of Champions | Rallye Dakar | Rallye Raid | Mini Challenge | Toyota Yaris Cup | Trials | Historischer Motorradsport | Rundstrecken-Challenge Nürburgring

Jutta Kleinschmidt (Rallye Dakar 2007)

Rennfahrer

Luc Alphand | Kurt Busch | Jan de Rooy | Dale Earnhardt | Jeff Gordon | Kenneth Hansen | Jimmie Johnson | Jutta Kleinschmidt | Peter Mücke | Stéphane Peterhansel | Willi Rösel | Martin Schanche | Jean-Louis Schlesser | Herbert Stenger | Tony Stewart | Franz Wurz

Porsche 911 GT1

Rennwagen

Honda NSX Qsicon Exzellent.svg | Jaguar XJR | Mercedes-Benz CLK GTR | Nissan R390 GT1 | Peugeot 908 HDi FAP | Porsche 911 GT1 | Porsche 917 Qsicon lesenswert.svg | Porsche 934 Qsicon lesenswert.svg | Toyota GT-One | mehr …

Historischer Motorsport

Vertias RS, Bj. 1948

AvD-Oldtimer-Grand-Prix | Oldtimer Festival | Oldtimer Grand Prix | 2000 km durch Deutschland | Eifelrennen

Sonstige Motorsportarten

Drag Racing | Drag Boat Racing | Kartsport | Luftrennen | Motorbootsport | Pikes Peak International Hill Climb | Tractorpulling | Truck Racing

Skijöring

Motorsport im Winter

Eisrennen | Eisspeedway | Schneemobil-Rennen | Skijöring

Gordon-Bennett-Cup 1904

Weitere Motorsportartikel

Filme: Driven | Grand Prix | Le Mans | Ricky Bobby – König der Rennfahrer | Tage des Donners | Thunderbolt | Senna | Rush – Alles für den Sieg
Periodika: auto motor und sport | MOTORSPORT aktuell | sport auto
Geschichtlich bedeutende Rennen: Carrera Panamericana | Gabelbachrennen | Gordon-Bennett-Cup | Großer Bergpreis von Österreich | Karlsruher Dreiecksrennen | Klausenrennen | Mille Miglia | Prinz-Heinrich-Fahrt | Targa Florio

Rallye-Weltmeisterschaft (WRC)

Logo
Sébastien Ogier
Sébastien Loeb

Rallye | Rallye-WM | Rallye Argentinien | Rallye Australien | Rallye Brasilien | Rallye Bulgarien | Rallye China | Rallye Deutschland | Rallye Elfenbeinküste | Rallye Finnland | Rallye Frankreich | Rallye Griechenland | Rallye Großbritannien | Rallye Indonesien | Rallye Irland | Rallye Japan | Rallye Kanada | Rallye Katalonien | Rallye Korsika | Rallye Marokko | Rallye Mexiko | Rallye Monte Carlo | Rallye Norwegen | Rallye Neuseeland | Rallye Polen | Rallye Österreich | Rallye Portugal | Rallye Safari | Rallye Sanremo | Rallye Sardinien | Rallye Schweden | Rallye Türkei | Rallye USA | Rallye Zypern

WRC-Rallys 2019: Rallye Monte Carlo | Rallye Schweden | Rallye Mexiko | Rallye Korsika | Rallye Argentinien |  | Rallye Portugal | Rallye Italien | Rallye Finnland | Rallye Deutschland | Rallye Türkei | Rallye Großbritannien | Rallye Katalonien | Rallye Australien

Rallyefahrzeuge: Hyundai i20 WRC | Volkswagen Polo R WRC | Alpine Renault A110 | Audi quattro | Citroën C4 WRC | Citroën DS3 WRC | Ford Fiesta RS WRC | Ford Focus RS WRC | Peugeot 206 WRC | Ford RS200 | Lancia Delta | Lancia Stratos HF | Mitsubishi Lancer | Peugeot 205 | Porsche 959 | Subaru Impreza WRC

Aktuelle Rallyefahrer (WRC): Nasser Al-Attiyah | Yazeed Al-Rajhi | Abdulaziz Al-Kuwari | Lorenzo Bertelli | Bryan Bouffier | Craig Breen | Eric Camilli | Elfyn Evans | Jari-Matti Latvala | Stéphane Lefebvre | Kris Meeke | Andreas Mikkelsen | Thierry Neuville | Sébastien Ogier | Mads Østberg | Hayden Paddon | Martin Prokop | Khalid Al Qassimi | Henning Solberg | Daniel Sordo | Ott Tänak 

Bekannte ehemalige Rallyefahrer: Markku Alén | Didier Auriol | Miki Biasion | Stig Blomqvist |Richard Burns | Marcus Grönholm | Juha Kankkunen | Robert Kubica | Sébastien Loeb | Tommi Mäkinen | Sandro Munari | Colin McRae | Hannu Mikkola | Walter Röhrl | Carlos Sainz | Timo Salonen | Petter Solberg | Henri Toivonen | Ari Vatanen | Björn Waldegård 

WRC-Saisons: 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

Informationen zu fehlenden und neuen Artikeln, der Qualitätsoffensive sowie weiteres zur Mitarbeit am Themengebiet befinden sich auf der Motorsport Projektseite.

Fragen zum Thema beantworten wir gerne auf der Diskussionsseite.

Commons-logo.svg Wikimedia Commons: Motorsport, DTM und Formel 1
Siehe auch: Portal:Sport
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: AngMoKio, Bild-Name: DTM_Mercedes_W204_Lauda09_amk.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: DTM car Mercedes-Benz Season 2009 (C-Class, W204), Mathias Lauda (driver).
Urheber: Jacek Halicki, Bild-Name: 2014_Subaru_Impreza_WRC_2001_a.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Hand made model Subaru Impreza WRC 2001. Scale 1:24
Urheber: Lothar Spurzem, Bild-Name: 2007-06-16_Veritas_RS_(05b),_Bj._1948,_Start-Nr._97_(ausgangs_Brünnchen)_ret.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Beschreibung: Oldtimer Festival des DAMC 05 (Veritas RS ausgangs Brünnchen, Kennzeichen verändert).
Urheber: AngMoKio, Bild-Name: Lamborghini_Super_Trofeo_99_2010_amk.JPG, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: A sports car Lamborghini Gallardo during a race of Lamborghini Super Trofeo. (Drivers: P. Charouz / A. Lacko)
Urheber: Dori, Bild-Name: Porsche_FARA_race_Miami_Speedway_8358.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: A porsche at the FARA race, Miami Speedway, Homestead, Florida
Urheber: Laitche, Bild-Name: Suzuka_300km_Endurance_-_Qualifying_2010.jpg, Lizenz: CC BY 3.0
Beschreibung: The qualifying session of the Suzuka 300km endurance race, 2010 (Yamaha YZF-R1, Team Etching Factory).
Urheber: Lothar Spurzem, Bild-Name: Porsche_911_Carrera_RSR,_Bj._1974_(2011-08-13_Sp).JPG, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Beschreibung: Porsche 911 Carrera RSR, Baujahr 1974, beim Oldtimer-Grand-Prix des AvD 2011 auf dem Nürburgring unmittelbar vor der Mercedes-Arena
Urheber: Joe Schneid, Louisville, Kentucky, Bild-Name: EllstromManufacturingHydroplane.jpg, Lizenz: CC BY 3.0
Beschreibung: The hydroplane boat, Ellstrom Elam Plus, at the 2006 Madison Regatta.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Urheber: Daniel FR at de.wikipedia, Bild-Name: Zielflagge_5x5.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Zielflagge aus fünf mal fünf Quadraten
Urheber: user:AngMoKio, Bild-Name: DTM_Mercedes_AMG.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung:

DTM car Mercedes-Benz AMG (Stars and Cars 2003)

Urheber: Rick Dikeman, Bild-Name: Formula_one.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Formula One cars wind through the infield section of Indianapolis Motor Speedway at the 2003 United States Grand Prix
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Makary als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Motogp_rossi_300.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Source: de.wikipedia

  • Beschreibung: Valentino Rossi, 125ccm Weltmeister 1997, 250ccm Weltmeister 1999, 500ccm Weltmeister 2001, MotoGP Weltmeister 2002, 2003, 2004, 2005, 2008, 2009
  • Quelle: Presse Material "Faster-Movie"
  • Fotograf: Andy Northcott
  • Lizenzstatus: GNU FDL oder Public Domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Vista-file-manager.png, Lizenz: GPL
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_exzellent_2.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark excellent pictures on the German Wikipedia
Urheber: Kamalsell, Bild-Name: McLaren_pit_work_2006_Malaysia.jpg, Lizenz: CC BY 2.0
Beschreibung: Pit work of McLaren at the 2006 Malaysian Grand Prix
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Nürburgring_Luftaufnahme_2004.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Jiří Žemlička, Bild-Name: Magny-Cours_map_new.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Diagram of the Circuit Nevers Magny Cours after modified in 2003 and used for French Grand Prix from 2003 to 2007. Modified version of Image:Magny Cours 2003.jpg without name and length
Urheber: Rick Dikeman, Bild-Name: Ims_aerial.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Luftbild vom Indianapolis Motor Speedway.
Urheber: Dente, Bild-Name: WTCC_2005_Germany.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: World Touring Car Championship: 2005 Germany
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war RX-Guru in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Hansen2004.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Das Bild stammt von folgender Website: http://www.rallycross.info/index.php?show=131&expand=12,161,109,131

Es wird dort gelistet unter: "Bilder von der EM in Österreich 2004 zum freien Gebrauch"

Der Fotograf/Urheber ist ein Kollege/Freund von mir, Jan Kåre Rafoss aus Norwegen (auf obiger Site Webmaster), und stimmt auch einer GFDL-Nutzung ausdrücklich zu

Bildunterschrift

Der damals 13-fache Rallycross-Europameister Kenneth Hansen (Citroën Xsara) führt das Feld in die nächste Runde (Wachau-Ring, Melk/Österreich, 13.06.2004). Anm.: Bei diesem Bild ist auch gut die Besonderheit von Rallycross-Strecken erkennbar: Im Vordergrund eine Schotterpassage und im Hintergrund die Asphaltbahn.
Urheber: leduardo, Bild-Name: Porsche_911_GT1_'98_-25.jpg, Lizenz: CC BY 2.0
Beschreibung: Porsche 911 GT1 '98 #25.jpg
institution QS:P195,Q328623
stuttgart 117
Urheber: Josef "Pepe" Hammerer, Bild-Name: Skijöring2006.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Skijöring im Bregenzerwald im Januar 2006
Urheber: Original Version: Unknown, but affiliated with w:Fédération Internationale de l'Automobile - PNG Version: User:718 Bot at en.wikipedia, Abraham Vázquez, sebastian, Bild-Name: WRC.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Logo of the w:World Rally Championship - This is an SVG replacment for File:WRC.png
Urheber: Ferdi Kräling Motorsport-Bild GmbH, Bild-Name: Sébastien_Ogier_Rally_Italy_2015_001.jpg, Lizenz: CC BY 3.0
Beschreibung: Sébastien Ogier at the 2015 Rally d'Italia Sardegna. The sixth rally of the 2015 World Rally Championship.
Urheber: Aurélien JEANNE, Bild-Name: Loeb-Monte-Carlo-2015_3.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Beschreibung: Sébastien Loeb at Monte-Carlo rally 2015 - SS8
Urheber: Stefan Krause, Germany, Bild-Name: AMG_Mercedes-Benz_C204_(DTM).jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Frontansicht eines AMG Mercedes-Benz C204, Rennwagen der deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) 2012. Fotografiert bei der IAA 2011 in Frankfurt.
Urheber:

unbekannt

, Bild-Name: Andrea_moda.gif, Lizenz: Logo
Beschreibung:

Logo der italienischen Modefirma Andrea Moda

Urheber: Stefan Krause, Germany, Bild-Name: Audi_TT_VLN_Serie.jpg, Lizenz: FAL
Beschreibung: Audi TT beim 9. Lauf der VLN-Serie auf dem Nürburgring.
Urheber: Dontpanic (Dogcow on de.wikipedia), Bild-Name: Bugatti_Type_35.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Bugatti Typ 35B aus der Sammlung Schlumpf in der Cité de l'Automobile in Mühlhausen, Frankreich. Der mit einem Kompressor ausgestattete 35B ist eine leistungsfähigere Variante des berühmten Typ 35.

Daten zum Fahrzeug:

  • Hergestellt: Frankreich, 1929
  • Motor: 8 Zylinder, 2263 cm³, 149 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
Urheber: AngMoKio, Bild-Name: DTM_Mercedes_W204_DiResta09_amk.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: DTM car Mercedes-Benz Season 2009 (C-Class, W204), Paul di Resta (driver); Exif: 1/80s, f/11
Urheber: Steindy (talk) 11:11, 1 October 2010 (UTC), Bild-Name: Finallauf_in_der_Eisspeedway-Weltmeisterschaft_2010_in_Innsbruck_(01).jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Finallauf zur Weltmeisterschaft 2010 im Eisspeedway in Innsbruck am 21. Februar 2010
Urheber: AngMoKio, Bild-Name: Formel3_DallaraF308_Merhi09_amk.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Formula 3 Euroseries, Hockenheimring, #28 Roberto Merhi
Urheber: Richard Mushet, Bild-Name: Gabor_Talmacsi-Aprilla-1.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Beschreibung: Gábor Talmácsi World Championship winner Hungarian motorcycle racer with the number 14 driving for the Bancaja Aspar Team on an Aprilia 125 cc. The shot is during second qualifying session of the 2007 British GP at Donington.
Urheber:

unbekannt

, Bild-Name: GordonBennetCup.jpg, Lizenz: Bild-PD-alt
Beschreibung:

GordonBennetCup

Urheber: RX-Guru, Bild-Name: HerbertBreitenederVW-NL1988.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Der 2008 bei einer Rallye tödlich verunglückte österreichische Rallycross-Fahrer Herbert Breiteneder mit seinem VW Golf GTI 16V (Gruppe A) während des Rallycross-EM-Laufes 1988 auf dem Eurocircuit in Valkenswaard in den Niederlanden.
Urheber: Backlit, Bild-Name: Jetboot_Jetski_DM_2007_Krautsand_2.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Rennszene anlässlich der Deutschen Meisterschaft 2007 im Jetboot-Rennen auf der Elbe vor Krautsand.
Urheber: RX-Guru, Bild-Name: LeMans1985Runner-upPorsche956.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: The '24h of Le Mans 1985' runner-up Porsche 956C of Jonathan Palmer (GB), James Weaver (GB) and Richard Lloyd (GB). Panned by myself with 1/60s by using a Canon New F-1 LA1984 with FD 1.2/85L lens equipped with a so-called 'Speed Filter' by the French company Cokin.
Urheber: Spurzem - Lothar Spurzem (edited by Alchemist-hp), Bild-Name: MG_PA_6_Race,_1300_cm³,_Bj._1936_(2008-06-28_Sp).jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Beschreibung: MG PA 6 Race, Baujahr 1936, im alten Fahrerlager des Nürburgrings vor den Rollläden der Boxen. Amtliches Kennzeichen verändert. Veranstaltung: Oldtimer Festival 2008 des DAMC 05.
Urheber: User:AngMoKio, Bild-Name: Motor_cycle_stunt2_amk.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung: Motorcycle wheelie; driver: Rainer Schwarz. (Exif: Canon EOS 40D, 1/125s, f/14, 35mm)
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Motorbike_rider_mono.jpg, Lizenz: GFDL 1.2
Urheber: Chief Master Sgt. Gary Emery (US-Air Force), Bild-Name: NASCAR_UAW-Dodge_400.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Las Vegas Motor Speedway before the NASCAR UAW-Dodge 400 Sprint Cup Series race.
Urheber: kallerna, Bild-Name: Neste_Oil_Rally_2010_-_Jari-Matti_Latvala_in_shakedown.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Jari-Matti Latvala, winner of the Neste Oil Rally Finland 2010, driving his Ford Focus RS WRC 09 at Rannankylä shakedown in Muurame.
Urheber: Jan Kåre Rafoss from Norway, original uploader was RX-Guru at de.wikipedia, Bild-Name: Panning_Sverre_Isachsen_Ford_Focus_T16_4x4.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Der Norweger Sverre Isachsen und sein über 500 PS starker Ford Focus T16 4x4 "flat out" bei der Rallycross-Europameisterschaft 2004 auf dem Wachauring in Melk/Österreich (13.06.2004).
Urheber: Christopher Batt, Bild-Name: Peugeot_206_WRC.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Beschreibung: Juuso Pykälistö (FIN) in his Peugeot 206 WRC during the 2003 Swedish Rally.
Urheber: kallerna, Bild-Name: Speedway_Extraliiga_22._5._2010_-_Joni_Keskinen_erässä_4.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Speedwayfahrer Joni Keskinen (Team Jokerit, Kauhajoki), Marko Suojanen (Team Paholaiset, Pori) und Jiri Nieminen (Team Jokerit, Kauhajoki) im Speedway Extraliiga-Wettbewerb in Yyteri, Finnland.
Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The Wikimedia Commons logo, SVG version.
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.