Portal:Mittelamerika

Artikel über Zentralamerika, die Karibik und Mexiko in der Wikipedia
Willkommen im Portal Mittelamerika!

Als Mittelamerika bezeichnet man die schmale Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika, wobei die genaue Abgrenzung unterschiedlich getroffen wird. Geographisch gesehen reicht Mittelamerika vom Isthmus von Tehuantepec im Süden Mexikos bis zum Isthmus von Darién an der Grenze zu Kolumbien. Mexiko und die Karibik werden von den Vereinten Nationen zu Lateinamerika gezählt (gemeinsam mit Südamerika), die Europäische Union hingegen zählt Mexiko zu Nordamerika.

Aufgrund dieser unterschiedlichen Definitionen werden in diesem Portal alle Staaten zwischen den USA im Norden und Kolumbien im Süden behandelt.
Geschichte

Die Besiedelung Mittelamerikas reicht bis etwa 10.000 v. Chr. zurück. Die ersten Hochkulturen entwickelten die Maya und später die Azteken, die jahrhundertelang Mittelamerika prägten. Nach der Entdeckung Amerikas folgte die europäische Unterwerfung der ansässigen Völker. Am Festland herrschten die Conquistadoren – in der Karibik die Piraten. Nach dem Ende der Zentralamerikanischen Konföderation bildeten sich die Staaten, wie wir sie heute kennen.

Allgemein: Geschichte MittelamerikasChronologie des präkolumbischen MesoamerikaBesiedlung Amerikas

Präkolumbische Zeit (bis ca. 1500):
Abbildung eines aztekischen Jaguar-Kriegers aus dem Codex Magliabechiano

Neuzeit (bis 1789):

Blackbeard
Neueste Zeit:
Benito Juarez
Geographie und Natur

Acapulco

Regionen: YucatánBaja CaliforniaTal von MexikoBelize Barrier ReefCayesPenínsula de GuanahacabibesGolf von FonsecaMoskitoküste

Popocatépetl

Gebirge: Sierra Madre OrientalSierra Madre OccidentalSierra Madre del SurPopocatepetlConcepciónIztaccíhuatlParicutinPico DuarteBlue Mountain PeakMont PeléMorne DiablotinsPico TurquinoSoufriere HillsSoufrière (Guadeloupe)Soufrière (St. Vincent)

Meere & Gewässer: PanamakanalGolf von MexikoGolf von HondurasPazifikKaribikKaimangrabenRío San JuanAtitlán-SeeChapalaseeManaguaseeNicaraguaseeYojoa SeeTexcoco-See

Jaguar

Flora und Fauna: JaguarQuetzalOzelotAxolotlXoloitzcuintleNationalparks in Costa RicaNationalparks in HondurasNationalparks in MexikoNationalparks in PanamaVirgin-Islands-NationalparkAlexander Humboldt Nationalpark in Kuba

Hurrikan Mitch

Bedeutende Hurrikans: Großer Hurrikan von 1780Okeechobee-Hurrikan 1928Hurrikan Hattie 1961Hurrikan Allen 1980Hurrikan Gilbert 1988Hurrikan Mitch 1998Hurrikan Ivan 2004Hurrikan Dennis 2005Hurrikan Rita 2005Hurrikan Stan 2005Hurrikan Wilma 2005

Kultur und Wissenschaft
Maya-Kodex
Zigarren
Wirtschaft und Verkehr

Verkehr: PanamakanalPanamericanaPuente de las AméricasPanamaxGrupo TACA
Wirtschaft:

Containerschiff
Sport
Ausgewählter Lesestoff

Exzellente Artikel Exzellente, Lesenswerte Artikel lesenswerte und Informative Listen informative Artikel in der Wikipedia zum Thema Mittelamerika:

Exzellente Artikel Christoph KolumbusChili con CarneHernando de SotoMexiko-StadtOlympische Sommerspiele 1968PaprikaTeotihuacánTijuana No!UxmalTomatillo
Lesenswerte Artikel AriocarpusBermudadreieckCopánDeportivo GuadalajaraFlagge MexikosFluch der KaribikFrancisco ToledoFrançois DuvalierIdioma de Signos NicaragüenseJamaikaJoan BaezMexikanischer FilmMexipedium xerophyticumMoctezuma II.Oaxaca de JuárezOkeechobee-Hurrikan (1928)OzelotPanamakanalPerreoSalsa (Tanz)SchokoladeSpanische Eroberung MexikosTenochtitlánWest Indies Cricket Team
Informative Listen Liste der Maya-RuinenListe der Aztekengötter

Bild des Monats
Gilbufertyrann

Der Gilbufertyrann ist ein kleiner, Insekten fressender Vogel aus der Familie der Tyrannen. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich von den Hochebenen Südost-Mexikos bis nach Panama. Weiter lesen...

Bild für nächsten Monat auswählen
Wussten Sie, dass...?
  • ...das Wort Hängematte vom haitianischen Wort hamáka kommt, das lautmalerisch eingedeutscht wurde?
  • ...Wörter wie z.B. Schokolade, Kakao, Tomate oder Avocado alle aus der mittelamerikanischen Nahuatl-Sprache stammen?
  • ...Panama das Land ist, in dem weltweit die meisten Schiffe registriert sind?
  • ...im Gegensatz zu den Azteken die Maya noch heute existieren?
  • ...die Stadt Teotihuacán um etwa 500 n. Chr. bereits mehr als 150.000 Einwohner hatte und damit rund fünfmal so groß wie London und Paris zusammen war?
Hauptkategorien
  • Kategorie:Mittelamerika
  • Kategorie:Karibik
  • Kategorie:Präkolumbisches Mesoamerika
Zahlen/Daten/Fakten

Politische, demographische und geschichtliche Übersichtslisten zu Mittelamerika finden Sie hier

Neue oder wesentlich überarbeitete Artikel

14.07. Mark Kerry13.07. Aegiphila caymanensis · Brushy One String12.07. Malcolm Shabazz Jr. · Richard Morse · William Lochead (Botaniker) · World Games 2022/Teilnehmer (Amerikanische Jungferninseln) · World Games 2022/Teilnehmer (Kuba)11.07. Alston Ryan10.07. María Grever · Rasin (Musikrichtung) · World Games 2022/Teilnehmer (Aruba) · World Games 2022/Teilnehmer (El Salvador)09.07. Gingerbread (Baustil) · Ricarda Redeker08.07. Fernando Jorge06.07. Ronald Keeble05.07. Hotel Oloffson04.07. Philomé Obin03.07. Musée d’Art Haitien · Charles Burgess02.07. Javier Ibáñez · Luis Alberto Rodríguez López-Calleja01.07. Bath (Jamaika) · Francisco Zarco · Pavel Vidal · Santiago Idígoras Bilbao · Serguey Torres30.06. Fernando Ortuño Blasco29.06. Janet A. Sanderson · Michele J. Sison28.06. José Luis Garzón · INITE · Estadio Francisco Zarco27.06. Tulio Omar Pérez Rivera · Youri Latortue26.06. André Apaid · Club Atlético La Paz · Gaspar Rubio · Juan Vicente Solís Fernández · Liga de Expansión MX/Mannschaften · Maria Magdalena – Eine Frau geht ihren Weg · Mehari Okubamicael · Raya2 Expansión · Thomas Gamble Pitcher25.06. Enrique González López · Groupe des 184 · Nico Carrera · Saint Andrew (Barbados)24.06. Guillermo Andrade · Himmler Rébu · Mario Sánchez Huerta23.06. Accord de Montana · Agustín Lozano Rodríguez · Cartas de Angola · José Bernardino Menéndez · Víctor Manuel Piñal20.06. Cavafe · Lautaro Rinaldi · Steven Benoît19.06. Carlos Bretón · Edmundo Díaz Sotelo · Hotel Montana · José Salvador Alvarenga · Julio Kaiser · Mamadou Sarr · Mario Ballesteros · Winthrop Davenport18.06. Frantz Massenat · Jaime Meza16.06. Evita Muñoz · Lucrecia Toriz · Mayra Flores · Shiretoko Maru

Bearbeiten
Icon tools.svg Fehlende Artikel

Casa de la Primera Imprenta de América (es) - La Reserva Indio Maíz (en) - Nacimiento de los Negros - Radio 4VEH - Radio for Peace International - Ramiers (fr) - Luyano - Atares - Cayo Confites

Biografien: Gabriela Brimmer (en, web) - Jennifer Harbury (en) - Adrián Recinos (en) - mehr

Bearbeiten
Mitarbeit

Anregungen zu Gestaltung, Design oder zu einzelnen Artikeln dieses Portals können auf der Diskussionsseite eingetragen werden.


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of Dominica.svg
Autor/Urheber: See File history below for details., Lizenz: CC0
Die Flagge Dominicas.
Flag of the Dominican Republic.svg
Die Flagge der Dominikanischen Republik hat ein zentriertes weißes Kreuz, das bis zu den Rändern reicht. Dieses Emblem ähnelt dem Flaggendesign und zeigt eine Bibel, ein Kreuz aus Gold und sechs dominikanische Flaggen. Um den Schild herum sind Oliven- und Palmzweige und oben am Band steht das Motto "Dios, Patria, Libertad" ("Gott, Land, Freiheit") und zur liebenswürdigen Freiheit. Das Blau soll für Freiheit stehen, Rot für das Feuer und Blut des Unabhängigkeitskampfes und das weiße Kreuz symbolisierte, dass Gott sein Volk nicht vergessen hat. "Dominikanische Republik". Die dominikanische Flagge wurde von Juan Pablo Duarte, dem Vater der nationalen Unabhängigkeit der Dominikanischen Republik, entworfen. Die erste dominikanische Flagge wurde von einer jungen Dame namens Concepción Bona genäht, die in der Nacht des 27. Februar 1844 gegenüber der Straße von El Baluarte, dem Denkmal, an dem sich die Patrioten versammelten, um für die Unabhängigkeit zu kämpfen, wohnte. Concepción Bona wurde von ihrer Cousine ersten Grades unterstützt Maria de Jesús Pina.
Empidonax-flavescens-001.jpg
Autor/Urheber: Mdf, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Yellowish Flycatcher -- Parque Internacional La Amistad, Panama -- 2008 January.
ChiquitaScandinavia.jpg
Autor/Urheber: Doclecter, Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Chiquita Scandinavia in Bremerhaven

  • IMO Number: 9030149
  • MMSI Number: 308126000
  • Callsign: C6KD4
  • Length: 159 m
  • Beam: 24 m
Benito-juarez.png
. Public domain from Giants of the Republic, 1897, by en:Edward Everett Hale
Flag of Haiti.svg
Die National- und offizielle Staatsflagge von Haiti. Die Zivilflagge findet sich hier.
Popocatépetl sunrise.jpg
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Lavintzin in der Wikipedia auf Englisch, Lizenz: CC BY-SA 2.5

by David Tuggy

www.sil.org/~tuggyd
Havanna-Band-Strasse.jpg
Autor/Urheber:

Ehrenburg

, Lizenz: Bild-frei

Band in der Altstadt von Havanna

Dresden Codex p09.jpg
image from the Dresden Codex (page 9). Adapted from the 1880 edition by Förstemann.
Jaguar warrior.jpg
Aztec jaguar warrior, tlahuahuanque of the ritual sacrificial combat named sacrificio gladiatorio in spanish and tlahuahuanaliztli o tlauauaniliztli in nahuatl, as portrayed in the folio 30r of the Codex Magliabechiano.
Panthera onca.jpg
Autor/Urheber: Lea Maimone, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Ein Jaguar (Panthera onca), in einem Wildlife Rescue & Rehabilitation Center in der Provinz Formosa, Argentinien. August 1998.
Bbeard Sword.jpg
Edward Teach, originally from an engraving by Benjamin Cole in A General History of the Robberies and Murders of the Most Notorious Pirates (1724).
Cigar box.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Anthony Quinn.jpg
Der damals 57-jährige Anthony Quinn im Film The Voice of La Raza von 1972.
Acapulco nammer.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY 2.0
Mitch3 md.jpg
Hurricane Mitch approaching Honduras on 1998 October 26, 13:15 UT.
CentralAmerica-Mexico-Caribbean.png
Autor/Urheber: Nepenthes, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Central America with Mexico and Caribbean