Portal:München

Wikipedia München: WikiMUC Stammtisch Portal Projekt


Lage Münchens in Deutschland

Das Portal München bietet einen Einstieg in die 22.815 Artikel zum Thema München, die es derzeit in der deutschsprachigen Wikipedia gibt. Neben dem Hauptartikel München bieten Geografie, Geschichte, Bauwerke und Persönlichkeiten einen ersten Überblick, Bilder sind auf Commons zu finden.

Mitarbeiter beim Portal und an Artikeln über München sind immer herzlich willkommen. Zu erledigende Aufgaben finden sich im WikiProjekt München, dort können auch Artikelwünsche und Bilderwünsche eingetragen werden.

Unter Wikipedia:Stammtisch München gibt es Informationen zu Treffen und Aktivitäten der Wikipedianer in München und unter Wikipedia:WikiMUC Informationen über den Münchner Wikipedia-Stützpunkt und die dort stattfindenden Veranstaltungen.

Bild des Monats

München Hofbräuhaus Postcard late 19th century.jpg
ArchivgalerieWähl mit!

Artikel des Monats
Nordringmuenchen.jpg

Der Münchner Nordring ist eine in Teilen nur von Güterzügen befahrene Eisenbahnumgehungsbahn am nördlichen Rand der bayerischen Landeshauptstadt München. Sie hat im Güterverkehr Bedeutung, auch weil der Rangierbahnhof München Nord an der Strecke liegt. Der Nordring beginnt am Bahnhof Olching und verläuft von dort nördlich von Gröbenzell zunächst bis zum Münchner Stadtteil Allach. Hier stoßen Verbindungsstrecken von der Schnellfahrstrecke Nürnberg–Ingolstadt–München hinzu, ehe die Strecke dann den Rangierbahnhof München Nord passiert. Im Bereich der Ausfahrgruppe gibt es eine Verbindungskurve nach München-Moosach zum Bahnhof München-Laim. Ebenso wird von hier die Bahnstrecke München–Regensburg in nördlicher Richtung erreicht. Östlich des Rangierbahnhofs verläuft die Strecke Am Oberwiesenfeld, am Nordrand des Olympischen Dorfes. Hier bestand früher eine Fahrmöglichkeit zum ehemaligen Bahnhof München Olympiastadion.

zum ArtikelWähl mit!


Neue Artikel

01.05. Am Krempelhuberplatz · Edgar Bissinger · Michel van Esbroeck · Ronny Vollandt30.04. Jasaquntu · Adolf Denz · Grünfläche an der Schittgablerstraße · Josef von Schmitt (Jurist, 1817)29.04. Anton Friedrich Spring · Cornelia Ortlieb · Gritli von Mitterwallner · Jowita Kramer · Juliane Prade-Weiss · Raoul Eshelman · Susanne Lüdemann · Susanne Strätling · Thomas Reinhardt (Ethnologe) · Tobias Döring · Ulrich Demmer28.04. Bundesdisziplinarkammer · Adelheid Mette · Dieter Schlingloff · Hanns Oertel · Helmut Hoffmann (Tibetologe) · Johannes Schneider (Tibetologe) · Monika Zin · Richard Nathan Simon · Robert Zydenbos27.04. Christof Bäumler · Harald Hegermann · Heinrich Wilhelm Naumann · Johann Paul Dägn · Katrin Habenschaden · Norbert Matussek · Reinhard Schwarz25.04. Lion-Feuchtwanger-Gymnasium · Franziska Rieck24.04. Alter Wirt (Ramersdorf) · Bob Beaman · Franz Wolter · Gasthaus Zur Post (Perlach) · Liste auf dem Münchner Westfriedhof bestatteter Persönlichkeiten · Wohnanlage Arzbacher Straße/Thalkirchner Straße/Wackersberger Straße/Würzstraße23.04. Meinrad Scheller · Olav Hackstein · Oskar von Soden · Peter Schrijver (Linguist)22.04. Liste auf dem Münchner Neuen Südfriedhof bestatteter Persönlichkeiten · Florian Musso21.04. Emil Hirsch (Antiquar) · Fantasy Filmfest 2018 · Seestraße 8 (München) · Zarah Bruhn20.04. Ernst Strauss19.04. Liste auf dem Münchner Nordfriedhof bestatteter Persönlichkeiten · Alexander von Kienlin · Johann Georg Kapfer · Munich Opera Horns · Yellow Submarine (Club)18.04. Liste auf dem Münchner Ostfriedhof bestatteter Persönlichkeiten · Hans Haldner · Jörn Henning Wolf · Ludwig Berberich · Manfred Korytowski · Pfarrer Schießler17.04. Jens-Uwe Hartmann · Lawrence Terry · Ströme (Band)16.04. Gerda Pamler · Friedrich Filitz · Fritz Hack · Herta Schubart15.04. Heribert Jakob Sturm · David Davison · Gabriele Vogt · Heinrich Scholler · Sara führt Hagar zu Abraham14.04. Thomas Jocher · Maria Immaculata (München) · St. Birgitta (Unterhaching)13.04. Marion Tiedtke · St. Georg (Taufkirchen) · Biographisches Lexikon der Münzmeister, Wardeine, Stempelschneider und Medailleure12.04. Elisabeth Karg · Gunnar Hoppe · Irmgard Henning11.04. Filip Hjulström · Liste der Fahnenträger der Olympischen Sommerspiele 1972 · Winfried Barta10.04. Anton van Rinsum · Konrad Viktor Pressel09.04. Georgios Chatziioannidis · Marina Lehnhardt · Martin Huber (Literaturwissenschaftler) · Stefanie Kuljevan-Heck · Uni Dia Verlag08.04. Gary Williams (Basketballtrainer, 1953) · Harry Melges · Michael Zimmermann (Politiker) · William Allen (Segler) · William Bentsen07.04. Eugen Dreisch · Evert Bastet06.04. Bernard Bocquet · Ernst Wilckinghoff · José Triana (Leichtathlet)05.04. Cornelia Popa · Elena Vintilă04.04. Abderraouf Ben Samir · Ahmed Bechir Bel Hadj · Aleya Hamrouni · Bodo Heimeshoff · Hans Leimeister · Mohamed Naceur Jelili · Moncef Besbes · Mounir Jelili · Rached Boudhina · Taoufik Djemaiel03.04. José Carvalho (Leichtathlet) · Walter Behrend · Widenmayerstraße 16

Prämiertes
Exzellente Artikel Exzellente Artikel
Karl Alexander von Müller
(c) Bundesarchiv, Bild 183-2006-1024-500 / CC-BY-SA 3.0

23 Artikel, darunter: Karl Alexander von Müller - Ausbesserungswerk München-Neuaubing - Olympiastadion München - Schlachterladen in Schäftlarn an der Isar - Ludwig IV. (HRR) - Gebetbuch Ottos III. - Hauptzollamt (München) - Heinrich der Löwe - Franz Marc - Geschichte Aubings - Aubing - Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße - Golo Mann - Erika Mann - Klaus Mann ... Übersicht

Lesenswerte Artikel Lesenswerte Artikel
Grundriss der Frauenkirche, darin in rot Rekonstruktion des Grundrisses der alten Marienkapelle durch Walter Haas nach den Grabungsbefunden

38 Artikel, darunter: Marienkapelle (München) - Karl Otmar von Aretin - Streetlife Festival - Siemens-Studio für elektronische Musik - Mae West (Kunstwerk) - UEFA-Champions-League-Finale 2012 - Verwaltungsgebäude für Arbeiterangelegenheiten - Straßenbahn München Baureihe S - Straßenbahn München Baureihe R - S-Bahn München ... Übersicht

Informative Listen Informative Listen
Deutsches Museum

5 Listen, darunter: Liste der Museen in München - Liste der Stationen der S-Bahn München - Liste der Münchner U-Bahnhöfe ... Übersicht

Qsicon exzellent 2.png Ausgezeichnete Bilder

14 Bilder, darunter:

Oktoberfest Schaugeschaeft 2007 Richard Bartz.jpg... Übersicht


Wikipedia-Bücher
Wikipedia-Bücher

8 Bücher: Die Bürgermeister der Stadt München - Ehrenbürger von München - Münchner Schlösser - Münchner Stadtbefestigung - Stadtbezirke Münchens - Münchner Straßennamen ... Bibliothek

Geographie
München - Stadtbezirke (Karte) - V2.png

Stadtbezirke: 1 Altstadt-Lehel - 2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt - 3 Maxvorstadt - 4 Schwabing-West - 5 Au-Haidhausen - 6 Sendling - ... weitere

Stadtteile und -viertel: Arabellapark - Daglfing - Englschalking - Freiham - Giesing - Großhadern - Harthof - Messestadt Riem - Neuperlach - Oberföhring - Parkstadt Bogenhausen - Schwabing - Zamdorf ... weitere

Gewässer: Dreiseenplatte - Langwieder Seenplatte - Kleinhesseloher See - Riemer See - Isar - Würm - Münchner Stadtbäche - Auer Mühlbach - Eisbach - Schwabinger Bach - Isar-Werkkanal - Nymphenburger Kanal - Nymphenburg-Biedersteiner Kanal ... weitere

Sonstiges: Münchner Schotterebene - Luitpoldhügel - Nockherberg - Fröttmaninger Berg - Fröttmaninger Heide - Panzerwiese - Oberwiesenfeld - Aubinger Lohe - Museumsinsel - Praterinsel

Siehe auch die Kategorie:Geographie (München).

Geschichte

Überblick: Geschichte Münchens - Chronik Münchens

Mittelalter: Heinrich der Löwe - Augsburger Schied - Regensburger Schied - Münchner Stadtbefestigung - Ludwig der Strenge - Ludwig der Bayer - Bayern-München - Münchner Reinheitsgebot

Neuzeit: Landshuter Erbfolgekrieg - Schäfflertanz - Münchner Buchhandel 1500–1850 - Sendlinger Mordweihnacht

Königreich Bayern: Ludwig II. - Prinzregent Luitpold - Ludwig III. (Bayern)

Freistaat Bayern: Münchner Räterepublik - Kurt Eisner - Bürgerbräukeller - Hitler-Ludendorff-Putsch - Führerbau - Große Deutsche Kunstausstellung - Münchner Abkommen - Weiße Rose (Hans und Sophie Scholl, Christoph Probst) - Schwabinger Krawalle - Olympische Sommerspiele 1972 - Geiselnahme von München - Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Siehe auch die Kategorie:Münchner Geschichte

Bildung, Wissenschaft und Kultur
Franz Marc Blaues Pferd 1911.jpg

Schulen: Adolf-Weber-Gymnasium - Klenze-Gymnasium - Maria-Theresia-Gymnasium - Max-Planck-Gymnasium - Maximiliansgymnasium - Oskar-von-Miller-Gymnasium - Theresien-Gymnasium - Wilhelmsgymnasium - Willy-Brandt-Gesamtschule München - Samuel-Heinicke-Realschule

Hochschulen: Ludwig-Maximilians-Universität - Technische Universität - Hochschule für angewandte Wissenschaften München - Hochschule für Musik und Theater - Hochschule für Fernsehen und Film - Munich Business School - Universität der Bundeswehr München - Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Max-Planck-Gesellschaft - Akademie der Bildenden Künste - Ukrainische Freie Universität

Museen: Alpines Museum - Alte Pinakothek - Archäologische Staatssammlung - Bayerisches Nationalmuseum - Bier- und Oktoberfestmuseum - BMW MuseumBMW Welt - Deutsches Brauereimuseum - Deutsches Jagd- und Fischereimuseum - Deutsches Museum - Deutsches Theatermuseum - Die Neue Sammlung - Geologisches Museum - Glyptothek - Haus der Kunst - Hypo-Kunsthalle - Kartoffel-Museum - Lenbachhaus - Museum Brandhorst - Museum Fünf Kontinente - Museum Mensch und Natur - Museum Reich der Kristalle - Münchner Stadtmuseum - MVG Museum - Neue Pinakothek - Pinakothek der Moderne - Paläontologisches Museum - Münchner Residenz - Sammlung Schack - Sea Life - Siemensmuseum - Staatliche Antikensammlungen - Staatliche Münzsammlung - Staatliches Museum Ägyptischer Kunst - Valentin-Karlstadt-Musäum - Villa Stuck - Zentrum für Außergewöhnliche Museen

Oper, Theater und Kleinkunst: Bayerische Staatsoper - Nationaltheater - Kammeroper München - Bayerisches Staatsschauspiel - Residenztheater - Prinzregententheater - Münchner Kammerspiele - Münchner Volkstheater - Deutsches Theater - Schauburg - Kleines Spiel - Münchner Galerie Theater - Bayerisches Staatsballett - Metropoltheater - Hinterhoftheater - Münchner Lach- und Schießgesellschaft - Kleinkunstbühnen in München

Veranstaltungssäle: Gasteig - Herkulessaal

Musik: Münchner Philharmoniker - Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - Münchener Kammerorchester - Münchener Bach-Chor

Bildende Kunst: Der Blaue Reiter - Franz von Lenbach - Franz Marc - Leo von Klenze - Mae West - Münchner Schule - Münchener Secession

Bauwerke
Neues Rathaus

Schlösser und Palais: Alter Hof - Münchner Residenz - Schloss Nymphenburg - Schloss Blutenburg - Palais Preysing - Palais Holnstein - Prinz-Carl-Palais - Palais Lerchenfeld - Palais Gise ... weitere Schlösser und Palais

Kirchen und Klöster: Frauenkirche - Asamkirche - Bürgersaal - Damenstiftskirche - Dreifaltigkeitskirche - Heilig-Geist-Kirche - Herz-Jesu-Kirche - Ludwigskirche - St. Margaret - St. Michael - St. Paul - St. Peter - St. Ursula - Theatinerkirche - Heilig Kreuz - St. Martin ... weitere Kirchen und Klöster

Brunnen und Denkmäler: Fischbrunnen (München) - Hubertusbrunnen - Neptunbrunnen - Vater-Rhein-Brunnen - Wittelsbacher Brunnen - Bavaria - Bennosäule - Denkmal für die Opfer der NS-Gewaltherrschaft - Friedensengel - Gustav-Landauer-Denkmal - Kriegerdenkmal im Hofgarten - Siegestor ... weitere Brunnen und Denkmäler

Plätze und Straßen: Marienplatz - Odeonsplatz - Promenadeplatz - Stachus - Königsplatz - Gärtnerplatz - Mariahilfplatz - Ludwigstraße - Leopoldstraße - Maximilianstraße - Prinzregentenstraße - Brienner Straße - Dachauer Straße - Schleißheimer Straße - Altstadtring - Mittlerer Ring - Liste Münchner Tunnel ... weitere Plätze und Straßen

Grünanlagen: - Englischer Garten - Botanischer Garten München-Nymphenburg - Luitpoldpark - Westpark - Maximiliansanlagen - Pasinger Stadtpark - Riemer Park - Schlosspark Nymphenburg - Tierpark Hellabrunn - Waldfriedhof - Nordfriedhof - Ostfriedhof ... weitere

Tore, Türme, Hochhäuser: - Isartor - Sendlinger Tor - Karlstor - Siegestor - Löwenturm - Olympiaturm - Hochhaus Uptown München - HVB Tower - BMW-Vierzylinder ... weitere Tore, Türme und Hochhäuser

Sonstige Bauwerke: - Altes Rathaus - Neues Rathaus - Ruhmeshalle - Brückenbauten

Siehe auch die die Listen der Sehenswürdigkeiten und der Baudenkmäler in München sowie die Kategorie:Bauwerk in München

Wirtschaft und Verkehr
Munich subway C-Zug.jpg

Unternehmen: Airbus Group - Allianz SE - Augustiner-Bräu - Bayerische Motoren Werke (BMW) - Verlag C.H.Beck - Bogner - Börse München - Dallmayr - Epcos - Escada - Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte - Hacker-Pschorr - Staatliches Hofbräuhaus - Hofpfisterei - HypoVereinsbank - Infineon - Käfer-Gruppe - MAN - MTU Aero Engines - Messe München - Munich Re - Osram - Paulaner Brauerei - Schörghuber Unternehmensgruppe - Siemens - Spatenbräu - Stadtwerke München - Wissen.de

Verkehr: München Hauptbahnhof - Münchner Verkehrs- und Tarifverbund - Münchner Verkehrsgesellschaft - U-Bahn München - Straßenbahn München - S-Bahn München - Bayerische Oberlandbahn - Flughafen München - Flugplatz Schleißheim - Transrapid München

Messen: Analytica - Bauma (Messe) - IFAT (München) - ISPO - METAV - Productronica - Systems

Behörden, Institutionen und Einrichtungen
Bayerische Staatskanzlei

Gerichte: Bayerisches Landessozialgericht - Bayerisches Oberstes Landesgericht - Bundesfinanzhof - Bundespatentgericht - Finanzgericht München - Oberlandesgericht München - Landesarbeitsgericht München - Landgericht München I - Landgericht München II - Amtsgericht München - Sozialgericht München - Verwaltungsgericht München

Behörden und Ämter: Abfallwirtschaftsbetrieb München - Bayerische Staatskanzlei - Bayerische Landeszentrale für neue Medien - Europäische Patentorganisation - Deutsches Patent- und Markenamt - Stadtverwaltung München - Feuerwehr München - Münchner Stadtentwässerung - Polizeipräsidium München - Bundespolizeipräsidium Süd

Kliniken: Deutsches Herzzentrum München - Klinik Thalkirchner Straße - Klinikum Bogenhausen - Klinikum Großhadern - Klinikum Harlaching - Klinikum München Pasing - Klinikum München Perlach - Klinikum Neuperlach - Klinikum rechts der Isar - Klinikum Schwabing - Krankenhaus Barmherzige Brüder (München) - Klinikum Dritter Orden - Krankenhaus Martha Maria (München)

Städtische Märkte: Auer Dult - Christkindlmarkt - Elisabethmarkt - Großmarkthalle München - Münchner Wochenmärkte - Pasinger Viktualienmarkt - Münchner Viktualienmarkt - Wiener Markt

Sport: FC Bayern München - TSV 1860 München - Allianz Arena - Olympiastadion München - Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße - EHC Red Bull München


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

München - Stadtbezirke (Karte) - V2.png
Autor/Urheber: Maximilian Dörrbecker (Chumwa), Lizenz: CC BY-SA 2.5
Karte der Münchner Stadtbezirke
Qsicon exzellent 2.png
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Qsicon Exzellent.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
München Hofbräuhaus Postcard late 19th century.jpg
Das berühmte Münchner Hofbräuhaus auf einer Postkarte vom Ende des 19. Jahrhunderts.
Grundriss alte Frauenkirche Muenchen.png
Autor/Urheber: Rongaman, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Von der historischen Kirche zu unserer lieben Frau und einem Speicherbau lagen noch Mauerreste unter der heutigen Kirche; sie wurden während des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg untersucht und eingemessen. Aus diesen Befunden lässt sich die Gestalt der ersten Frauenkirche rekonstruieren: Sie war etwas größer angelegt als die damalige Pfarrkirche der Stadt, St. Peter. Dies ist der von Walter Haas für das Diözesanmuseum in Freising rekonstruierte Grundriss des Vorgängerbaues der Frauenkirche in roter Farbe. Der aktuelle Grundriss ist schwarz gefärbt. Die schon vorher vorhandenen Nummern zur Identifizierung einzelner Gebäudeteile wurden am 24. September 2016 in gleicher Anordnung durch größere blaue Ziffern ersetzt: 1 = Hauptportal, 4 = Sixtusportal, 9 = Bennoportal, 13 = Sakramentskapelle, 21 = Donatus- = Brautportal, Arsacius-/ArsatiusPortal
Qsicon lesenswert.svg
Autor/Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Nordringmuenchen.jpg
Autor/Urheber: Öäüp, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Blick auf den Rangierbahnhof / Münchner Nordring von der Dachauer Straße aus gesehen
Wikipediabuch Münchner Stadtbefestigung.jpg
Autor/Urheber:

Original: Stefan Beck
Bearbeitung: Benutzer:Bjs

, Lizenz: GFDL

Beispiel für eine Titelseite des Wikipedia-Buchs Münchner Stadtbefestigung

Portal.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.5
Icon for Wikimedia project´s portals.
Kanzlei.jpg
Autor/Urheber: Sebastian Maier (de:Benutzer:serge), Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Bavarian State Chancellery
Stadtbild München.jpg
(c) Thomas Wolf, www.foto-tw.de, CC BY-SA 3.0 de
Blick von St. Peter auf die Münchner Altstadt: links die Frauenkirche und rechts das Neue Rathaus
Museumsinsel München.jpg
Autor/Urheber: Max-k muc, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Museumsinsel, Deutsches Museum, München
Oktoberfest Schaugeschaeft 2007 Richard Bartz.jpg
Autor/Urheber: Richard Bartz, Munich aka Makro Freak Makro Freak bar.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Das Oktoberfest in München (mundartlich auch d’Wiesn) ist das größte Volksfest der Welt. Es findet seit 1810 auf der Theresienwiese im Westen Münchens statt und wird Jahr für Jahr von über sechs Millionen Menschen besucht.
Bundesarchiv Bild 183-2006-1024-500, Karl Alexander von Müller.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-2006-1024-500 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Der bekannte Geschichtslehrer der Münchner Universität, Professor Dr. Karl Alexander von Müller ist zum Mitglied der Historischen Reichskommission gewählt worden.
Qsicon informativ.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Munich subway C-Zug.jpg
Autor/Urheber: Florian Schütz, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
C-Zug of U-Bahn München (Type C 1.9, Car 610) at Garching-Hochbrück
Class C train at Garching-Hochbrück