Portal:Luftfahrt

PortalLuftfahrt.jpg

Als Luftfahrt bezeichnet man Reisen und Gütertransport durch die Erdatmosphäre. Der Begriff umfasst heute ganz allgemein alle Personen, Unternehmen, Tätigkeiten und Teilgebiete (auch auf dem Boden), die den Betrieb von Fluggeräten betreffen. Er wird in der deutschen Sprache auch statt des Begriffs Aeronautik für den ingenieurwissenschaftlichen Bereich, die Luft- und Raumfahrttechnik, verwendet. Der zugehörige juristische Begriff heißt Luftverkehr.

Insgesamt gibt es 23899 Artikel – und unsere besten Arbeiten sind hier zu finden.

iskussion
WikiProjekt


Bereiche

Zivile Luftfahrt

Luftverkehr • Allgemeine Luftfahrt • Luftsport • Luftfracht • Passagier • Pilot • Privatpilotenlizenz • … mehr

Militärische Luftfahrt

Militärische Luftfahrt • Kampfflugzeug • Flugzeugträger • Unbemannte Luftfahrt • … mehr


Bild der Woche

Douglas C-47A Skytrains der US Army Air Force schleppen während der Landung der Alliierten in Frankreich im Juni 1944 Waco CG-4A Lastensegler zum Absetzpunkt

Douglas C-47A Skytrains der US Army Air Force schleppen während der Landung der Alliierten in Frankreich im Juni 1944 Waco CG-4A Lastensegler zum Absetzpunkt


Grundlagen

Otto-lilienthal.jpg

Luftfahrt • Geschichte der Luftfahrt • Aeronautik • … mehr

Luftfahrt-Persönlichkeiten

Lilienthal • Lindbergh • Piccard • Wright • Zeppelin • … mehr

Infrastruktur

Flughafen • Fliegerhorst • Flugplan • Flugplatz • Flughafeninfrastruktur • Follow-me-Car • Flugsteig • Luftraum • Luftstraße • Hubschrauberlandeplatz • Rollbahn • Start- und Landebahn • … mehr

Luftfahrttechnik

Fahrwerk • Instrumentenflug • Kraftstoffsystem • Landeklappe • Propeller • Strahltriebwerk • Tragfläche • Winglet • … mehr

Offizielle Stellen

Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung • Luftfahrt-Bundesamt • BAZL • Amt für Flugsicherung der Bundeswehr • JAA • FAA • FAI • … mehr

Sagenhaftes

Ikarus • Bermudadreieck • UFO


Neue Artikel


Mitmachen

Betätige Dich
Fragen?
Hilfeseiten
Hier kannst Du Dich betätigen
Kontakt
  • Mitarbeiter des Portals Luftfahrt
  • Fragen, Anregungen und Diskussion



Neuer ausgezeichneter Artikel

Logo der DLT

Die DLT Deutsche Luftverkehrsgesellschaft mbH war eine Fluggesellschaft mit Sitz in Kriftel am Taunus. Ihre Ursprünge reichen bis zu der 1958 gegründeten Inselfluggesellschaft OLT zurück, konnte diese doch 1973 mit dem Einstieg in das innerdeutsche Regionalfluggeschäft den Boden für die spätere Gründung der DLT bereiten. Letztere entstand 1974, nachdem man den Regional- vom Bäderflugdienst abgespalten hatte. In den Folgejahren widmete sich die DLT dem weiteren Ausbau der Regionalstrecken, und wenngleich sie nach mehreren überstürzten Expansionen in Zeiten von europaweit rezessiven Passagierzahlen wiederholt um ihren Fortbestand kämpfen musste, wurde eine Zusammenarbeit mit der Lufthansa auf- und fortlaufend ausgebaut. Unter Verwendung von Flugzeugen der Typen Shorts 330, Hawker-Siddeley HS 748, Fokker 50 und Embraer 120 wurde der DLT so eine integrale Rolle bei der Entwicklung des deutschen Regionalflugverkehrs zuteil. Nach umfangreichem Wachstum baute die Lufthansa ihre Anteile an dem Unternehmen zu einer Mehrheitsbeteiligung aus, bevor aus der DLT am 29. März 1992 schließlich die heutige Lufthansa CityLine wurde.


Unsere Besten

Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel: Airbus A300Airbus-A320-FamilieAirbus A330Airbus A340Airbus A380Berliner wissenschaftliche LuftfahrtenBlue AngelsBoeing 747Boeing B-52Bombenangriff auf Braunschweig am 15. Oktober 1944 • Controlled Impact Demonstration • Dassault RafaleEl AlFlughafen MünchenFlughafen Kuala LumpurGleitschirmfliegenHeeresflugplatz CelleJetlagLuftpostLZ 120LZ 126Messerschmitt Bf 108Piaggio P.149PitotrohrRockwell B-1Strahltriebwerk • USS Shenandoah • Zeppelin NT
Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel: AIM-54 PhoenixAirbus A310BAC 1-11BallonbombeBoeing 707Boeing 737Boeing 767Boeing YC-14Bombardier Canadair Regional JetCanadian Forces Base Goose BayCrossair-Flug 3597Flughafen Ankara-EsenboğaFlughafen Berlin-SchönefeldFlughafen Berlin-TegelFlughafen Berlin-TempelhofFlughafen BremenFlughafen Dallas/Fort WorthFlughafen Leipzig/HalleFlughafen MemmingenFlughafen SalzburgFlughafen Wien-SchwechatFlugzeugFocke-Wulf Fw 44General Dynamics F-111GleitschirmGrumman F-14Grumman F4FHubschrauberIntensivtransporthubschrauber • John Paul Stapp • Junkers Ju 52/3mLockheed A-12Lockheed Martin F-22LufthansaLuftschiffLZ 129LZ 127McDonnell Douglas F/A-18Mojave Air & Space PortNorthrop B-2Otto LilienthalPetljakow Pe-8Sikorsky S-65Single European SkyZMC-2

Mehr von unseren Besten …
Zu unserer Bildergalerie …


Luftfahrzeuge

Schwerer als Luft

Flugzeug • Hubschrauber • Muskelkraft-Flugzeug • Segelflugzeug • Ultraleichtflugzeug • Unbemanntes Luftfahrzeug • … mehr

Zeppelin NT.jpg

Leichter als Luft

Aerostatik • Ballon • Luftschiff • Gasballon • Heißluftballon • Verkehrsluftschiff • Zeppelin • … mehr

Listen

Flugzeugtypen • Hubschraubertypen • Flugzeugtriebwerke • Luftfahrtmuseen • … mehr


Weblinks


Commons Bilder  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Urheber: Uploaded to the German Wikipedia by Sebastian *File:Eurofighter 9803 1.jpg: Kogo *File:Vorfeld Terminal 1 I.JPG: User:My name, Bild-Name: PortalLuftfahrt.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Banner Portal Luftfahrt - DE Wikipedia
Urheber: USAF, Bild-Name: C-47As_of_88th_TCS_tow_gliders_over_Normandy_in_June_1944.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Douglas C-47A Skytrains (vorn 43-15174) der US Army Air Forces von der 88. Truppentransporter-Staffel (438. Truppentransporter-Gruppe, 53. Truppentransporter-Wing, 9. Truppentransporter Command) schleppen während der Landung der Alliierten in Frankreich im Juni 1944 Waco CG-4A Lastensegler.

Am 6. Juni 1944 setzte das Geschwader kurz nach Mitternacht das 502d-Fallschirm-Infanterieregiment der 101. Luftlandedivision im Gebiet nordwestlich von Carentan, Frankreich, ab. Es folgten mit Segelflugschlepp durchgeführte Nachschubeinsätze mit Waffen, Munition, Verpflegung und anderem Zubehör.

Die Douglas C-47B-15-DK, s/n 43-49507 (c/n 26768), ist heute im Nationalmuseum der US-Luftwaffe ausgestellt und als Maschine 43-15174 der 88. Truppentransporter-Staffel lackiert. Sie war die letzte C-47 im Dienst der US Air Force und wurde am 30. Juni 1975 nach einer Gesamtflugzeit von 20.821 Stunden mit der Übergabe an das Museum ausgemustert.
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Otto-lilienthal.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: The people from the Tango! project, Bild-Name: Applications-office.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Gaim.svg, Lizenz: CC0
Urheber: Greg L, Bild-Name: Plane_crash_into_Hudson_Rivercroped.jpg, Lizenz: CC BY 2.0
Beschreibung: Photo of US Airways Flight 1549 after crashing into the Hudson River in New York City, United States.
Urheber: Unbekannt, Bild-Name: DLT_Logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Logo der ehemaligen deutschen Regionalfluggesellschaft DLT
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: Stefan-Xp, Bild-Name: Zeppelin_NT.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Der Zeppelin NT über Friedrichshafen
Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

The Wikimedia Commons logo, SVG version.

Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Melancholie auf Wiktionary auf Deutsch, Bild-Name: Wiktionary-logo-de.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Lokale Logo-Version des deutschen Wikitionary (wenn nicht angemeldet).
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Wikinews-logo.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0