Portal:Kiribati

Mauri! Willkommen im Portal Kiribati!

Wappen Kiribatis

Kiribati [.kiri:ba:s] ist ein Inselstaat im Pazifik. Das Staatsterritorium erstreckt sich über eine Vielzahl von Inseln Mikronesiens und Polynesiens, die über ein weites Gebiet nördlich und südlich des Äquators verstreut liegen. Dieses Portal befasst sich mit dem ehemaligen Protektorat, der ehemaligen Kolonie der Gilbert- und Elliceinseln und dem heutigen Staat Kiribati mit seinen Inseln und Inselgruppen.
Es ermöglicht einen schnellen Einstieg zu Artikeln über Geografie, Kultur und Gesellschaft, Wirtschaft und Verkehr, Politik und Geschichte und zeigt Möglichkeiten zu Deiner aktiven Mitarbeit auf.


Hauptartikel – Hauptkategorie – Commons Bilder  Wiktionary Wörterbuch  

Schon gewusst, dass

DYK Question Mark Right
  • ... Kiribati 1999 als 186. Mitglied in die Vereinten Nationen aufgenommen wurde?
  • ... Kiribati ein Verhältnis von Landfläche (886 Quadratkilometer) zu Wasserfläche (5 Millionen Quadratkilometer) von 1:5600 hat und sich somit etwa von der Fläche Berlins zur Fläche Europas verhält?
Kiribati CIA map-DE.png
  • ... Kiritimati das Korallenatoll mit der größten Landfläche der Welt ist?
  • ... Caroline Island der erste Ort der Welt ist, wo das Neue Jahr gefeiert wird?
  • ... Banaba die einzige Insel Kiribatis ist, die kein Atoll ist?
  • ... die Gilbertesische Sprache nur 13 Buchstaben hat?
  • ... es im Gilbertesischen kein 'G', 'L' oder 'S' gibt und diese mit 'K', 'R' und 'TI' ersetzt wurden, so dass, wenn man die Namen „Kiribati“ und „Kiritimati“ mit den Ersatzbuchstaben schnell ausspricht, man „Gilberts“ und „Christmas“ hört?
  • ... das Kingmanriff und das Palmyra-Atoll der Nördlichen und die Jarvisinsel der Zentralen Linieninseln zu den US-Außengebieten gehören und eine überaus reiche Tier- und Pflanzenwelt besitzen, wie Meeresvögel, den Palmendieb oder die Pisonia-Bäume?
  • ... die Flugpionierin Amelia Earhart 1937 vermutlich auf Nikumaroro, der westlichsten Insel Kiribatis, notlandete und verscholl?


[]


Neue Artikel

09.02.18 Air Tungaru • 15.01.18 Phoenix Islands Protected Area • 06.12.17 Tobwaan Kiribati Party02.12.17 Geologie Banabas • 25.11.17 Banana (Kiribati) • 25.11.17 Tabwakea • 25.11.17 London (Kiribati) • 23.11.17 Poland (Kiribati) • 07.04.17 Kiribatisch-portugiesische Beziehungen • 17.06.16 Canton Island Airport • 13.06.16 John Marshall (Kapitän)13.01.16 Welterbe in Kiribati05.10.15 Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013/Teilnehmer (Kiribati)04.09.15 Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015/Teilnehmer (Kiribati)16.02.15 Teima Onorio04.08.14 Taoriba Biniati • 23.09.14 Kiribati Islands Football Association • 11.05.14 Liste der Auslandsvertretungen Kiribatis • 20.02.14 Kiribatische Badmintonnationalmannschaft • 25.01.14 North Tarawa31.07.13 Schlacht um Makin • 15.02.13 Liste der Vögel in Kiribati • 03.10.12 Bairiki National Stadium • 21.06.12 Washington Lake23.05.12 Kiribati National Olympic Committee03.04.12 Präsidentschaftswahl in Kiribati 200703.04.12 Kabinett Tong III02.04.12 Präsidentschaftswahl in Kiribati 201204.02.12 Liste der Orte in Kiribati • 07.01.12 .ki


Fehlende Artikel

(en) - (en) - (en) - (en) (pt) - (en) - (en) - (en) - - (en) - (en) - (en) - (en) - - (en) - (en) - (en) - (en) - (en) - (pt) - (fr) - (en) - (en) - (en)

Biografien: (en) - (en) - (en) - (en) - / (en) - (en) - (en) - (en) - (en) - (en) - (en) - (en) - / (fr) - mehr

Hauptkategorien

Kiribati
Polynesien
Melanesien
Mikronesien
Australien und Ozeanien

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen


Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: Júlio Reis, Bild-Name: Oceania_without_Asian_country_codes.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Map of Oceania, with ISO 3166-1 pt · en country and territory code. SVG format. Map legend in Portuguese and English, with name of sovereign state given in parenthesis, where applicable:

Urheber: Indolences, Bild-Name: Coat_of_arms_of_Kiribati.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

COA : Kiribati

Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

The Wikimedia Commons logo, SVG version.

Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Melancholie auf Wiktionary auf Deutsch, Bild-Name: Wiktionary-logo-de.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Lokale Logo-Version des deutschen Wikitionary (wenn nicht angemeldet).
Urheber: User:Nightstallion, Bild-Name: Flag_of_French_Polynesia.svg, Lizenz: CC0
Beschreibung: Flag of French Polynesia
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_the_Cook_Islands.svg, Lizenz: Public domain
Urheber:
Original: Unbekannt Vektor: Andrwsc
, Bild-Name: Flag_of_Tokelau.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flag of Tokelau since May 2008.
Urheber: by Tobias Jakobs, Bild-Name: Flag_of_American_Samoa.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flag of American Samoa
Urheber: SKopp, Bild-Name: Flag_of_Niue.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flag of Niue
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_Samoa.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_Tonga.svg, Lizenz: CC0
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_Wallis_and_Futuna.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_Fiji.svg, Lizenz: CC0
Urheber: Nightstallion (original)
Zscout370 (most recent), Bild-Name: Flag_of_Tuvalu.svg, Lizenz: CC0
Beschreibung: Flag of Tuvalu.

FIAV 111111.svg
Urheber: User:SKopp, Bild-Name: Flag_of_the_Solomon_Islands.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge der Salomonen
Urheber: User:SKopp, Bild-Name: Flag_of_Nauru.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Naurus
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_Federated_States_of_Micronesia.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Flag_of_the_Federated_States_of_Micronesia.svg, Lizenz: Public domain
Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird SKopp als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Bild-Name: Flag_of_the_Marshall_Islands.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flag of the Marshall Islands
Urheber: NASA, Bild-Name: NASA-FanningIsland.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: NASA-Astronautenbild der Fanninginsel (Tabuaeran) im Pazifischen Ozean
Urheber: Sam Beebe, Bild-Name: Anote_Tong_(1)_(cropped).jpg, Lizenz: CC BY 2.0
Beschreibung: President Anote Tong and Spencer Beebe
Urheber: Tauʻolunga, Bild-Name: Koinawa-cathedral.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung:

Catholic church in Koinawa, Abaiang, Kiribati. Biggest church on the island.

Urheber: USFWS, Bild-Name: Jarvis_Island_Sooty_Terns.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Schwarm von Rußseeschwalben auf der Jarvisinsel
Urheber: Richtom80, Bild-Name: Nuvola_apps_filetypes.svg, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Image from the Nuvola icon theme for KDE 3.x by David Vignoni
Urheber: CIA World Factbook, Bild-Name: Kiribati_CIA_map-DE.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Kiribati
Urheber: User:Nux (previous: User:Carlosar - first upload to commons), Bild-Name: LocationOceania_transparent.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: World map depicting Oceania; map adapted from PDF world map at CIA World Fact Book.
Urheber: Ian Fieggen, Bild-Name: Flag_of_Australia.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Die Flagge Australiens.
Urheber:
Original: Albert Hastings Markham Vektor: Zscout370, Hugh Jass, s. Dateiversionen
, Bild-Name: Flag_of_New_Zealand.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Flagge Neuseelands.
Urheber: Unbekannt, Bild-Name: Japanese_battleships_Yamashiro,_Fuso_and_Haruna.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Yamashiro (Japanese Battleship, 1917) in Tokyo Bay, Japan, after 1935. Behind her are the battleships Fuso and Haruna (most distant). Faintly visible in the right distance are two cruisers and an aircraft carrier.

Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia