Portal:Internationale Politik

Blair G8 July7th05.jpg
Internationale Politik in der Wikipedia

Die Internationale Politik beschreibt das praktische Handeln von Akteuren im internationalen System untereinander. Je nach theoretischer Sichtweise können diese Akteure Staaten, Staatsvertreter, nationale und internationale nichtstaatliche Organisationen, oder eine Kombination aus allen sein. Die möglichen theoretischen Perspektiven werden als Theorien Internationaler Beziehungen zusammengefasst.

Internationale Politik steht im Gegensatz zur Außenpolitik, die das Handeln eines Staates im internationalen System beschreibt.

Wissenschaft

RealismusLiberalismusKonstruktivismusDependenztheoriemehr

Umweltpolitik

Globale UmweltfazilitätGlobale UmweltpolitikIntergovernmental Panel on Climate ChangeKlimapolitikKyoto-ProtokollMillennium Ecosystem AssessmentInternationales UmweltabkommenUmweltprogramm der Vereinten NationenWeltumweltorganisationWeltgipfel für nachhaltige Entwicklung

Sicherheitspolitik

Sicherheitsrat der Vereinten NationenNATOISAFDeutsch-Französischer Verteidigungs- und SicherheitsratNeutralitätCIAmehr

Deutsche Außenpolitik

Auswärtiges AmtBundesdeutsche AußenpolitikBundessicherheitsratEinsatzführungskommando der BundeswehrAuslandseinsätze der BundeswehrGoethe-InstitutDeutsch-US-amerikanische BeziehungenDeutsch-französische BeziehungenBundesnachrichtendienstListe der Auslandsreisen von Bundeskanzlerin Angela Merkelmehr

Schweizer Außenpolitik

Außenpolitik der SchweizSchweizerische NeutralitätKohäsionsmilliardeTransitionshilfeDie Schweiz in den Vereinten NationenSwisscoyAlleingangSchweizer MemorandumStrategischer Nachrichtendienstmehr

Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union

Allgemeiner RatEuropäischer Auswärtiger DienstGemeinsame Außen- und SicherheitspolitikPolitisches und Sicherheitspolitisches KomiteeUnion für das MittelmeerEuropäische NachbarschaftspolitikAssoziierungspolitikEU-Lateinamerika-GipfelAsien-Europa-TreffenEU-3EU Battlegroupmehr

Außenpolitik nach Staat

Außenpolitik ArmeniensAußenpolitik AserbaidschansAußenpolitik ÄthiopiensAußenpolitik der Bundesrepublik DeutschlandAußenpolitik ChinasAußenpolitik GeorgiensAußenpolitik IsraelsAußenpolitik JapansAußenpolitik ÖsterreichsAußenpolitik PolensAussenpolitik der SchweizAußenpolitik der TürkeiAußenpolitik der Vereinigten StaatenAußenpolitik des Vereinigten Königreichsmehr

Afrikanische Union

Afrikanische UnionPanafrikanisches ParlamentAU-SicherheitsratNeue Partnerschaft für Afrikas EntwicklungAfrican Peer Review Mechanismmehr

Internationale Organisation

Shanghai Cooperation OrganisationAmnesty InternationalArabische LigaNordamerikanisches FreihandelsabkommenAndengemeinschaftTransparency InternationalInterpolNATOBolivarianische Alternative für AmerikaMercosurOstafrikanische GemeinschaftCELACmehr

Artikel des Monats

Flag of Europe.svg

Die Europäische Union (EU) ist ein aus 27 europäischen Staaten bestehender Staatenverbund. Die Bevölkerung in den Ländern der EU umfasst derzeit rund eine halbe Milliarde Einwohner. Im Europäischen Binnenmarkt erwirtschaften die Mitgliedstaaten zusammengerechnet das größte Bruttoinlandsprodukt der Welt.

Artikel lesen
weitere ausgezeichnete Artikel

Kategorienbaum

Internationale Politik
Liste (Internationale Politik)
Internationale Beziehungen
Politik der Afrikanischen Union
Außenpolitik
Bilaterale Beziehungen
Entwicklungspolitik
Entwicklungszusammenarbeit
Europapolitik
Politik der Europäischen Union
Europapolitik außerhalb der EU
Politik des Europarates
Globalisierung
Gruppe der Acht
Internationale Konferenz (Politik)
Internationale Sanktion
Internationaler Handel
Militärtheorie
NATO
Internationale Politische Organisation
Panbewegungen
Peace Park
Person (Internationale Politik)
Souveränität
Vereinte Nationen
Völkerbund
Völkerverständigung
Warschauer Pakt

Kontakt

Fragen zum Portal kannst Du auf der Diskussionsseite stellen. Dort kannst Du auch versuchen, Kontakt mit den Portalmitarbeitern aufzunehmen.

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

EU EEZ.svg
Autor/Urheber: Treehill, Augusta 89, Appaches, Lizenz: CC BY-SA 3.0
EEZ of the European Union as an unique entity. In blue, regions within the EU. In green, territories under the sovereignty of an EU member state.
Portal.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.5
Icon for Wikimedia project´s portals.
Blair G8 July7th05.jpg
Tony Blair with world leaders making an announcement following the July 7th 2005 terrorist attacks in London.
Flag of Europe.svg
Die Europaflagge besteht aus einem Kranz aus zwölf goldenen, fünfzackigen, sich nicht berührenden Sternen auf azurblauem Hintergrund.

Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und erst 1986 von der Europäischen Gemeinschaft übernommen.

Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. Nur rein zufällig stimmte sie zwischen der Adoption der Flagge durch die EG 1986 bis zur Erweiterung 1995 mit der Zahl der Mitgliedstaaten der EG überein und blieb daher auch danach unverändert.
Qsicon informativ.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia