Portal:Heiliges Römisches Reich

  • Übersicht
  • Territorien
  • Exzellente Artikel
  • Lesenswerte Artikel
  • Kategorien & Listen
  • Projekt Adelshäuser

Reichskrone.jpg
Wappen röm.kaiser.JPG
Geschichte des Heiligen Römischen Reiches

Das Portal Heiliges Römisches Reich verfügt über 12136 Artikel und gibt damit einen Überblick über die Ereignisse von etwa 900 bis 1806, die Territorien des Reiches und die führenden Adelsgeschlechter.

Willkommen

Das Portal Heiliges Römisches Reich Qsicon Exzellent.svg soll den Einstieg in die Artikel und die Arbeit um den Themenbereich des Heiligen Römischen Reiches und Adelsfamilien des Reiches erleichtern. Neue Autoren sind herzlich willkommen und zur Mitarbeit eingeladen – die ersten Schritte sind ganz leicht.

Artikel des Monats


Krönungsmantel

Der Krönungsmantel des Heiligen Römischen Reiches.

Der Krönungsmantel oder Pluviale (lateinisch Mantel) gehört zu den Reichskleinodien des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und ist das Hauptstück des Krönungsornates der römisch-deutschen Kaiser.

Die arabisch-normannische Arbeit aus einer sizilianischen Werkstatt des 12. Jahrhunderts wurde von der Zeit Friedrichs II. bis zum Ende des alten Reiches für die meisten Krönungen der römisch-deutschen Kaiser verwendet. Zusammen mit den anderen Krönungsinsignien, wie Reichskrone, Reichsschwert und Reichsapfel wird der Mantel heute in der Weltlichen Schatzkammer der Wiener Hofburg ausgestellt.

Weiterlesen...

Schnellstart

Bedeutende Adelsgeschlechter
Agilolfinger · Ahalolfinger · Andechser · Aribonen · Arnulfinger · Askanier · Babenberger · Balduine · Billunger · Burchardinger · Diepoldinger-Rapotonen · Ekkehardiner · Emichonen · Eppensteiner · Etichonen · Ezzonen · Greifen · Habsburger · Hohenzollern · Karolinger · Konradiner · Ludowinger · Luitpoldinger · Luxemburger · Matfriede· Meinhardiner · Nassauer · Northeimer · Ottonen · Obodriten · Popponen · Przemysliden · Reginare · Salier · Sieghardinger · Spanheimer · Staufer · Supplinburger · Udalrichinger · Unruochinger · Welfen · Wigeriche · Wittelsbacher · Wettiner · Wilhelminer · Württemberger · Zähringer

Bedeutende Verträge, Edikte und Rechtsquellen des Reiches
Augsburger Reichs- und Religionsfrieden · Confoederatio cum principibus ecclesiasticis · Constitutio Criminalis Carolina · Cuius regio, eius religio · Goldene Bulle · Emser Punktation · Ewiger Landfrieden · Friede von Konstanz · Friede von Lunéville · Friede von Venedig · Jüngster Reichsabschied · Reichsdeputationshauptschluss · Ottonisch-salisches Reichskirchensystem · Passauer Vertrag · Sachsenspiegel · Schwabenspiegel · Statutum in favorem principum · Vertrag von Bonn 921 · Westfälischer Friede · Wormser Edikt · Wormser Konkordat

Konflikte und bedeutende Ereignisse
Abendländisches Schisma · Augsburger Interim · Bayerischer Erbfolgekrieg · Dreikaiserschlacht · Dreißigjähriger Krieg · Gang nach Canossa · Gegenkaiser · Investiturstreit · Kreuzzug · Österreichischer Erbfolgekrieg · Pfälzischer Erbfolgekrieg · Prager Fenstersturz · Reformation · Schmalkaldischer BundQsicon lesenswert.svg · Schlacht auf dem Lechfeld · Schlacht von Legnano · Schmalkaldischer Krieg · Siebenjähriger Krieg

Begriffe des Reiches
Freie Reichsstadt · Hasenrat · Immerwährender Reichstag · Interregnum · Krönung der römisch-deutschen Könige und KaiserQsicon Exzellent.svg · Reichsabschied · Reichsacht · Reichsarmee · Reichsbanner · Reichsdeputation · Reichsexekution · Reichsexekutionsordnung · Reichsfürstenrat · Reichsitalien · Reichskleinodien · Reichsmatrikel · Reichsprälat · ReichsreformQsicon lesenswert.svg · Reichsregiment · Reichsritterschaft · Reichsstädtekollegium · Reichssturmfahne · Reservatrechte · Römermonat · Quaternionenadler · Wahlkapitulation

Aufbau des Reiches

Struktureller Aufbau

Institutionen des Reiches

Geschichte des Heiligen Römischen Reiches
Ausdehnung des Heiligen Römischen Reiches

Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Mittelalter bis zum Jahre 1806. Der Name des Reiches leitet sich vom Anspruch der mittelalterlichen Herrscher ab, die Tradition des antiken Römischen Reiches fortzusetzen. Das Heilige Römische Reich ist der Ursprung der heutigen Nationalstaaten Deutschland und Österreich. Zur Unterscheidung vom 1871 gegründeten Deutschen Reich bezeichnet die moderne historische Forschung es auch als Altes Reich. Weiterlesen...

Mitarbeit


Neue Artikel

29.06. Schlacht bei Epfach • 27.06. Pierre de Salis-Soglio • 26.06. Blickender Schein · Hebende Hand • 25.06. Johannes von Brandis · Öffnungsvertrag • 24.06. Wiesenbronn (Adelsgeschlecht) • 18.06. Ordensburg Karkus16.06. Hermann (Nassau) • 15.06. Wilhelm von Cloßmann

·  · Archiv

Fehlende Artikel
- - - - - - - / / - - (en) (fr) - - - (en BKL) - - - -

Biografien: - - - - - - - - - - - mehr ·

Commons Bilder  Wikisource Quellentexte  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: user:Finanzer, Bild-Name: Reichskrone.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Reichskrone des Heiligen Römischen Reiches
Künstler: Johann Adam Delsenbach von 1751.
Urheber:

Originally uploaded by de:Benutzer:Hansele

, Bild-Name: Wappen_röm.kaiser.JPG, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Wappen der Habsburger Kaisers des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (1558-1637)
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: Derivation of Michail Jungierek (de:Benutzer:Finanzer), Bild-Name: Pluviale_of_the_holy_roman_empire.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: de:Krönungsmantel der de:Reichskleinodien
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: unbekannt, Bild-Name: HRR_10Jh.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The Wikimedia Commons logo, SVG version.
Urheber: Nicholas Moreau , Bild-Name: Wikisource-logo.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Wikisource logo, no text variant
Urheber: Rei-artur, Bild-Name: Wikiquote-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: SVG version of the Wikiquote logo.
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Melancholie auf Wiktionary auf Deutsch, Bild-Name: Wiktionary-logo-de.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Lokale Logo-Version des deutschen Wikitionary (wenn nicht angemeldet).
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia