Portal:Graphentheorie

LineGraphExampleB.svg
Graphentheorie
in der Wikipedia

Die Graphentheorie ist ein Teilgebiet der Mathematik, das die Eigenschaften von Graphen und ihre Beziehungen zueinander untersucht.

Dadurch, dass einerseits viele algorithmische Probleme auf Graphen zurückgeführt werden können und andererseits die Lösung graphentheoretischer Probleme oft auf Algorithmen basiert, ist die Graphentheorie auch in der Informatik, insbesondere der Komplexitätstheorie, von großer Bedeutung. Die Untersuchung von Graphen ist auch Inhalt der Netzwerktheorie.

Auf den ersten Blick scheint die Graphentheorie eher eine abstrakte und realitätsferne Disziplin der Mathematik zu sein. Tatsächlich lassen sich aber sehr viele Alltagsprobleme mit Hilfe von Graphen modellieren. weiterlesen...

Übersicht

Kategorie Graphentheorie – Kategorie Netzwerktheorie – Kategorie Suchbaum – Kategorie Topologische Graphentheorie – Kategorie Graphenklassen –  Glossar Graphentheorie

Neue Artikel


Mitarbeit

Artikelverbesserungen aus dem Bereich der Graphentheorie werden je Schwerpunkt entweder in der Qualitätssicherung Mathematik oder in der Qualitätssicherung Informatik besprochen.

Kontakt

Allgemeine Fragen zu diesem Portal können auf der Diskussionsseite dieses Portals gestellt werden.

Bei inhaltliche Fragen zu Artikeln aus dem Bereich der Graphentheorie bitte entweder an die Diskussionsseite des Portals Mathematik oder an die Diskussionsseite der Redaktion Informatik wenden.

Verwandte Portale

Informatik · Mathematik · weitere Portale

Übersichtsartikel
Grundlagen

GraphGradNachbarschaftWegPfadZyklusKreisWaldBaumGraphersetzungssysteme

Weiterführende Grundlagen

Isomorphie von Graphen – Komplementgraph – KantenkontraktionTeilgraphMinor

Teilgebiete

MatchingZusammenhangFlüsse und Schnitte in NetzwerkenFärbung – Durchlaufbarkeit von Graphen – EulerkreisproblemBriefträgerproblemHamiltonkreisproblemProblem des Handlungsreisenden Qsicon Exzellent.svg – Knotenüberdeckung, Clique und stabile Menge

Zentrale Artikel
Graphentheoretiker

Edsger W. DijkstraPaul ErdősLeonhard EulerDénes KőnigJulius Petersen – Neil Robertson – Paul Seymour – William T. Tutte – Hassler Whitney

Algorithmen der Graphentheorie

BreitensucheTiefensucheAlgorithmus von KruskalAlgorithmus von PrimAlgorithmus von Dijkstra – Algorithmus von Floyd und Warshall – Algorithmus von Ford und Fulkerson – A*-Algorithmus Qsicon lesenswert.svg

Probleme in der Graphentheorie

EulerkreisproblemBriefträgerproblemHamiltonkreisproblemProblem des Handlungsreisenden – Minimaler Spannbaum

Sätze der Graphentheorie

Satz von KuratowskiVier-Farben-Satz – Fünf-Farben-Satz

Aktuelles
Qualitätssicherung
Löschkandidat Löschkandidat (0)

derzeit keine Kandidaten im Bereich Graphentheorie

Qualitätssicherung Qualitätssicherung (1)

Graphpartitionierung (I)


Kandidaturen
Auszeichnungskandidatur Auszeichnungskandidatur (0)

derzeit keine Kandidaten im Bereich Graphentheorie

Kandidat Lesenswert Kandidat Lesenswert (0)

derzeit keine Kandidaten im Bereich Graphentheorie

Abwahl Lesenswert Abwahl Lesenswert (0)

derzeit keine Kandidaten im Bereich Graphentheorie

Review Review (0)

derzeit keine Kandidaten im Bereich Graphentheorie

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: Ilmari Karonen (), Bild-Name: LineGraphExampleB.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The line graph of Image:LineGraphExampleA.png.
Urheber: User:Bastique, User:Ramac et al., Bild-Name: Wikibooks-logo.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Wikibooks logo

Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: Hk kng, Bild-Name: Fairytale_Trash_Question.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Trash bin with question mark icon.

Urheber: Daniel Kaneider, Bild-Name: Qsicon_Fokus2.svg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

QS-Icon basierend auf Image:Qsicon inArbeit.svg und Image:Qsicon Fokus.svg

Urheber: Anka Friedrich, Bild-Name: QSicon_Kand.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: QS-Icon Kandidat
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert_Kandidat.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Icon used to mark an as a candidate for a article worth reading in the german wikipedia

Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert_Abwahl.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Icon used to mark the status of an article worth reading disputed in the german wikipedia

Urheber: User:Wuzur, Bild-Name: Qsicon_inArbeit_blue.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Icon used to mark an article under development in the german wikipedia (recolored in blue)