Portal:Geschichte des 20. Jahrhunderts



Die Ausgangslage zum kurzen 20. Jahrhundert
Das 19. Jahrhundert hatte sein Epochenende im sogenannten „Langen 19. Jahrhundert“ bis zum Ersten Weltkrieg. In der Zeit hatte das Gedankengut der Französischen Revolution viel bewirkt und Napoleon Bonaparte die politische Landkarte Europas völlig umgestaltet. Die Industrialisierung und die kapitalistische Wirtschaftsweise hatte begonnen. Gewerkschaften, die Sozialdemokratie, sowie Sozialversicherungen und Massenmedien hatten ihre Anfänge. Die Mobilität war durch Eisenbahn und Kraftfahrzeuge im Aufbruch. Die Regierungssysteme waren sehr konservativ und die jeweiligen Nationalgefühle wurden infolge des Machtstrebens der Großmächte instrumentalisiert. Durch den gefährlichen Imperialismus entstanden die ersten Ansätze der internationalen Friedensbewegung.

Kurze Einleitung
Das 20. Jahrhundert wird auch als das „kurze Jahrhundert“ (1914–1989) bezeichnet. Darin war der Erste Weltkrieg die „Urkatastrophe“ der 113 Kriege. Es gab 22 Friedensschlüsse, drei Kapitulationen, 11 Waffenstillstandsabkommen, fünf Abkommen zur Verhinderung von Kriegen. Einige Monarchien wurden aufgelöst und neue Staaten entstanden. Nach den Goldenen Zwanzigern hatte die Weltwirtschaftskrise eine große Arbeitslosigkeit und Armut zur Folge. Wegen der Schwäche des Völkerbundes entstanden Totalitäre Ideologien, worauf der Zweite Weltkrieg, Holocaust und große Vertreibungen folgten. Die Atombombenabwürfe hatten eine verheerende Wirkung. Die Interessengegensätze der Supermächte erzeugten den Kalten Krieg durch den sog. Eisernen Vorhang zwischen Ost- und Westeuropa. Die großen Kriegsfolgen bewirkten europäische Einigungsbewegungen und dadurch die Montanunion. Der Europarat, ein EGMR, die NATO und die EWG wurden bis zur EU verwirklicht. Erst die Montagsdemonstrationen 1989–90 konnten endgültig die Öffnung
IBM PC 5150.jpg
nach Osteuropa bewirken. Die Arbeits-Verdichtung der Automatisierung durch Elektronik und Computer veränderten die Arbeitswelt, sowie die schnelle Information die Massenmedien.
Peace dove.gif
ausführlich lesen

Siehe auch:

Kategorie: 20. Jahrhundert
Bücher: 20. Jahrhundert.
Aktuelles Thema

Weltwirtschaftskrise

Als Weltwirtschaftskrise bezeichnet man den 1929 einsetzenden schweren volkswirtschaftlichen Einbruch in allen Industrienationen, der sich unter anderem in Unternehmenszusammenbrüchen, massiver Arbeitslosigkeit und Deflation äußerte. Die Gleichzeitigkeit der Krisenerscheinungen wurde gefördert durch die gewachsene Verzahnung der Einzelwirtschaften und Finanzströme (Kapitalmobilität). Die Weltwirtschaftskrise beendete die so genannten „Goldenen zwanziger Jahre“. Aufgrund der Überproduktion von Konsumgütern und landwirtschaftlichen Produkten, übertraf das Angebot die Nachfrage, was zu einem Produktionsstillstand in einigen Unternehmen führte. Eine Depression war die Folge.

Lange-MigrantMother02.jpg
Viele Unternehmen meldeten Konkurs an und entließen ihre Arbeiter.

Die sog. „Zwanziger Jahre“ wurden in Europa hauptsächlich über kurzfristige Kredite in Milliardenhöhe finanziert. Diese forderten die USA beim Einbruch der dortigen Volkswirtschaft zurück, da die Banken zahlungsunfähig waren. Viele Bürger hatten sich zur Zeit des Aufschwungs mit Aktien an der guten wirtschaftlichen Lage beteiligen wollen. Der Verkauf von über 16 Millionen Aktien am 24. Oktober 1929, dem Schwarzen Donnerstag, ließ den amerikanischen Aktienmarkt zusammenbrechen. Dies führte zu einer Umkehr der Finanzströme. Gelder, die in den Jahren davor in andere Volkswirtschaften investiert worden waren, wurden überstürzt abgezogen. In vielen europäischen Staaten und in anderen Staaten der Welt löste dieser Kreditabzug schwerste wirtschaftliche Krisenerscheinungen aus. In der Kette der Ereignisse kam es unter anderem zu Massenarbeitslosigkeit und einem massiven Rückgang des Welthandels durch protektionistische Maßnahmen.

In den einzelnen Staaten wurde unterschiedlich auf die Herausforderung …

...weiterlesen...


Portale und Artikel Übersicht

Politische Geschichte:
Portale: Internationale PolitikVereinte Nationen Qsicon lesenswert.svgPolitikerPolitikwissenschaftErster WeltkriegZwischenkriegszeitZweiter WeltkriegPazifikkriegEuropäische Union
Artikel: WeltpolitikSozialistische InternationaleListe- Qsicon informativ.png Friedensnobelpreis Qsicon lesenswert.svg für Physik, Chemie Qsicon informativ.png, Physiologie oder Medizin Qsicon informativ.png, Literatur Qsicon informativ.png, Wirtschaftswissenschaften Qsicon informativ.pngKriegsanleiheFlottenwettrüstenWettrüstenMittelmächteTriple EntenteBlutsonntagVölkermord an den Armeniern Qsicon lesenswert.svgReparationenRäterepublikNotverordnungRuhrbesetzungPufferstaatFrauenwahlrechtOsteraufstandMachtergreifungExilregierungAchsenmächteWiderstand gegen den NationalsozialismusSchlesienVertreibungAlliierteStunde NullInternationaler GerichtshofBerlinabkommenMarshallplanKommunismusSoziale MarktwirtschaftVolksaufstandWarschauer PaktKSZEBerlin-BlockadeOEECCharta 77 Qsicon lesenswert.svgEFTANAFTAZivildienstNotstandsgesetzeMehrwertsteuerOstpolitikAbrüstungAmnesty InternationalGrüneSALT-VerträgeRunder TischDeutsche WiedervereinigungMenschenrechtsorganisationNulllösungEuropäische SozialchartaAsylrechtZollgrenzeEuropäische NachbarschaftspolitikGlobal 2000


Wirtschafts- und Sozialgeschichte:
Portale: WirtschaftWissenschaftRechtInformatikTechnikElektrotechnikMaschinenbauChemie Qsicon informativ.pngTransport und VerkehrTourismus und SehenswürdigkeitenMigration und Integration Qsicon informativ.pngSoziologie
Artikel: WeltwirtschaftWirtschaftsgeschichteSOSHungersnotDt. Wirtschaftsgeschichte im Ersten WeltkriegRentenmarkMassenarbeitslosigkeitArbeitsamtADGBNew DealMafiaWirtschaftswunderGastarbeiterAutomobilindustrieNutzfahrzeugeFlugzeugbauMilitärluftschiffTransatlantisches TelefonkabelPanamakanalRadarRaumfahrtMondlandungSozialstaat§ 175FremdenhassMutterschutzJugendschutzLohnfortzahlungPflegeversicherungElektronikInformationsgesellschaftInternetPhysikalische EntdeckungenPhilosophische und Wissenschaftliche EntdeckungenKanaltunnelKonjunkturGlobalisierungGeschichte der RaumfahrtSpace ShuttleSpacelab


Kultur- und Geistesgeschichte:
Portale: Kunst und KulturLiteraturCharts und PopmusikReligionPhilosophiePsychologieErotik und PornografieSoziologieAlltagskultur
Artikel: BevölkerungsexplosionSprachgrenzeFilmindustrieSexwelleViagraHippieRockerPunkerSkinheadAutonomeHooliganFremdenhassNeonazisHooliganPEN-ClubHörfunkgeschichteFernsehgeschichte100 wichtige WörterMenschenketteFriedenFriedenserhaltung


Umwelt und Energie:
Portale: Umwelt- und Naturschutz Qsicon informativ.pngWetter und KlimaGeographie Qsicon informativ.pngBiologieLand- und ForstwirtschaftWerkstoffeArchitektur und Bauwesen Qsicon informativ.pngEnergie
Artikel: KernenergieMüllkraftwerkAtomkraftwerkAtomunfälle Qsicon informativ.pngAtommüllEndlagerGlobale Erwärmung Qsicon Exzellent.svgKlimakatastropheOzonschichtSmogSonnenenergieEnergiechartaHochwasserÖlkriseÖlteppichSturmflut
AIDS Qsicon lesenswert.svgBSEGenforschung
Spanische Grippe

bearbeiten
Mitmachen
Banner Qualitätsoffensive

Das WikiProjekt 20. Jahrhundert betreut die Artikel in diesem Themengebiet – neue Autoren sind immer herzlich willkommen. Bitte trage dich hier ein.

Artikel bewerten
QSicon in Arbeit.svg
Review Übersicht
  • Erdwissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaft
  • Geschichte
  • Naturwissenschaft und Technik
  • Wirtschaft
  • Portale

Qsicon informativ.png
Kandidaten für informative Listen und Portale
Qsicon lesenswert.svg
Kandidaten für lesenswerte Artikel:
Qsicon Exzellent.svg
Kandidaten für exzellenter Artikel:
Qsicon exzellent 2.svg
Kandidaten für exzellente Bilder
Nuernberg-schoener-Brunnen-gp.jpg

bearbeiten

Fehlende Artikel

Sachartikel: Österreichisches Konkordat von 1933 - Alain de Libera - Anschlag von Reyhanlı (en) (tr) - Arabischer Kalter Krieg (en) (ar) - KPD-Aufruf 1945 - Aurepa - AM-Apparat - Bloody Friday (Glasgow) (en) - Bundesmanteltarifvertrag (BMT- Fern.) - Büssing & Sohn - Deutsche Kriegsgefangene in den Vereinigten Staaten - Four Policemen (wd) - Massenmorde im Sartowitzer Wald - Muhammad-al-Durrah-Vorfall (en) (es) (fr) - National Labour Organisation (en) - Pikku-Berliini (fi) - Politik durch Pressemitteilungen (en) - Ramscherkrieg - Spätkolonialismus - Standklimaanlage - Strukturfaschismus - Umsturz in Syrien 1949 (en) - Trucker-Festival - UN-Flüchtlingslager - US/Saudi AWACS Sale (en) - Wackenhut - Jagdgesellschaft der NVA - Zugentführung in Wijster (1975) (en) - Zugentführung bei De Punt (1977) (en) - Liste der Außenlager des KZ Plaszow

Biografien: Emmanuel Rakotovahiny - Adam Feliks Graf Ronikier - mehr bearbeiten

Neue Artikel

01.05. Enchenreuth · Indersbach · Jugoslawismus · Maxim-Tokarew · Meilu · Reichstorf · Wollenrade · Yoki · 7. Polnische Seelandedivision · Adam Kurtz · Albert Gallatin Wetherby · Alexander Beutter · Alexander Wernicke · Alfred Wiener (Architekt) · Alviina Alametsä · Am Ende der Welt (1947) · Am Vorabend · Anna Kühne · Anna-Grethe Rischel · Anti-Mask League of San Francisco · Baldassare Di Maggio · Bea Knecht · Beifang (Automarke) · Benno Zabel · Beresan (Kolonistenbezirk) · Birgit Schäbler · Bühlau (Großharthau) · Choe Yong-gon (Politiker) · Cid Corman · Conrad Sonderegger · Critical Public Health · Cunard-White Star Line · Das heilige Feuer · David Corenswet · Der Majoratsherr · Der Seelenbräu · Der Sprung ins Leben · Der Tänzer meiner Frau · Der Verteidiger hat das Wort · Diane Rouxel · Die Firma heiratet (1931) · Die Zeitmaschine (1978) · Diedrich Bischoff · Eberhard Krumschmidt · Echo Valley · Edgar Bissinger · Edward Niño Hernández · Ein Leben lang · Eleonora Anatoljewna Saweljewa · Erich Stammberger · Ernst Vetter · Es war die erste Liebe · Esther Keller · Eva Schernhammer · Fred Essler · Friederike von Barring · Friedrich Weidling · Fräulein Mama · Gabi Petri · Gabriele Sprigath · Gefahren der Brautzeit · Georgina Amorós · Georgios Ioannou Zolotas · Goldene Ohrringe · Gottlieb Suhner · Graciela Aranis · Grupo Montparnasse · Hamburger Architektur Sommer · Hans Glauche · Hans-Walter Conrady · Harald Polzin · Harold M. Shaw · Heimweh, Stacheldraht und gute Kameraden · Heinrich Eduard Weber · Henry Lejeune · Hermann Vermeil · Holly Lynch · Hotel Reserve · I Loved a Soldier · Ihre Majestät die Liebe · Inge-Aicher-Scholl-Realschule (Neu-Ulm) · Intervention des Militärs in der Türkei 1961 · Jacob Plange-Rhule · Jiangbei (Automarke) · Jigsaw (1949) · Johannes Obleitner · Josef Auerbach · Jörg Burkhard · Karin Wenger · Karl Obleitner junior · Karl Rohr (Illustrator) · Karl-Maria Artel · Kateryniwka (Wesselynowe) · Kazu Huggler · Kinder unserer Zeit (Film) · Kipps – Roman eines einfachen Menschen · Kleine Residenz (1942) · Kopf hoch, Charly! · Kurt Hinz · Leonie Duval · Lessing-Gymnasium Winnenden · Lina Eckenstein · Lisz Hirn · Ljussi Kotscharjan · Lorraine Schembri Orland · Louis Davison · Lüder Fasche · Madame wünscht keine Kinder (1926) · Maria Palmer · Mary Winston Newson · María la del barrio · Michelle Eisner · Miles Hobby · Natalja Jewgenjewna Semper · Otto Brefin · Otto Lous Mohr · Otto Suhner · Peter Wolsdorff · Pimpernel Smith · Pittsburgh (1942) · Quirino Cristiani · Raymond Lovell · Regina Escher · Richard Ogorkiewicz · Rita Bischof · Rosario Riccobono · Rönnebeck (Osterburg) · Schloss Hennersdorf · Secret Lives · Shenjian (Automarke) · So sind die Männer · Späte Liebe · Staatsanwältin Corda · Steffi Schmidt (Kunsthistorikerin) · Stephan Guth · Stephanie Peacock · The First of the Few · The Gentle Sex · The Way Ahead (Film) · The Young Mr. Pitt · Tim Epkenhans · Tom Sommerlatte (Schauspieler) · Tutanchamun (Spiel) · Veronika Pavlicek · Walter Horn (Kunsthistoriker) · Walter Kotte · Wie ein Sturmwind · Wilhelm Reichermann · Willy Grill · Zusammen in Paris30.04. Jasaquntu · Clare McAndrew · Frank D. Hemmer · Katherine Trebeck · Stephanie Mehta · Zsolt K. Lengyel · Bremerland · Hölsbrunn · Natterheide · Ostmark-Kaserne · Pfeffendorf · Rampoldstetten · (85411) Paulflora · Adolf Denz · Andrew Louth · Anthony Kaldellis · Barbara Kulcsar · Basma Abdel Aziz · Bill Niven · Borgen Bøe · Brigitte Schnegg · Callboys – Jede Lust hat ihren Preis · Canadian-Pacific-Air-Lines-Flug 21 · Carl Frank (Orientalist) · Deutsche Botschaft Jakarta · Die Konkurrentin · Edward Jay Watts · Ewelina Firek · Flugunfall der Maritime Central Airways in der Sandwich Bay · Freddy André Øvstegård · Günter Wehner · HMS Pathfinder (G10) · Hans Haussherr · Hans Tauber (Heimatforscher) · Harry Gravelius · Hartkirchen (Eichendorf) · Hatto Zeidler · Helen Brewster Owens · IC 3612 · IC 3721 · IC 4854 · IC 4857 · Ilze Jaunalksne · Imelda Stadler · Ingo Lehmann (Politiker, 1971) · Inácia Teixeira · Jacqueline Maurer-Mayor · Jakob Steiger · Jakob Stricker · James E. Keirans · Jan Lukeš (Kritiker) · Jeanne Bueche · Jelena Grigorjewna Masanik · Jens Arlt · Jochen Mai · John Macom Thome · John Whitham · Jordan Connor · Karen Pittman · Karin Scherschel · Karl Friedrich von Herget · Karlheinz Stotz · Key-Lime-Air-Flug 308 · Klaus Eck (Journalist) · Konstantin Michailowitsch Slobin · Lauren McCrostie · Lennart Kjellberg · Lina Stadlin · Léa Fazer · Manfred Kerner · Mark Braun (Architekt) · Mark Joseph Smith · Maya Jaouhari Tissafi · Maya Lalive d’Epinay · Michael Robert Maas · Miles Hawk Major · Mukōgaoka-Yūen Monorail · Nada Boskovska · Natalja Dawidowna Flittner · Nele Graf · Nina Buchmann · Otto Hetzler · Park Wan-soo · Peter Sarris · Rudolf Bieber · Rudolf Schmidt (Jurist) · Salome Zimmermann · Sanfrid Welin · Shim Jae-chul · Sylvie Yvert · Sékou Kourouma · TAN-SAHSA-Flug 414 · Tamiya Hiroshi · Tilo Döring · Timothy M. Giardina · Ursula Röthlisberger · Vera Dreyfus-de Gunzburg · Viola A. Heinzelmann · Ziri Rideaux29.04. Fritz Homeyer · Humes (Eppelborn) · Alamy · Ceramdis · Vollmergruppe · Abdurrahman Nureddin Pascha · Aiman Omarowa · Aladdin Allawerdiew · Alexander von Normann · An American Romance · Anatoli Wassiljewitsch Abramow · Anne Bohnenkamp-Renken · Assembly Rooms (Derby, Derbyshire) · Beatrice Hagen · Ben Africa · Carl Solomon · Carlo Linati · Christina Eberl-Borges · Cornelia Ortlieb · Dennis Richard Danielson · Dieter Bathen · Ellen Rozanne Elder · Eric Maria Moormann · Ernst Supan · Eugen Tanner · Eva K. Dargyay · Eva Kreienkamp · Feride Rushiti · Frank Martin Snowden · Franz Metzger (Historiker) · Alexander Dunin von Przychowski · Gabriele Diewald · Geochimica et Cosmochimica Acta · Georges Girardot · Government Institutions Pension Fund · Gritli von Mitterwallner · Gábor Klaniczay · Hagen Keller (Fotograf) · Helmut Zinner · Herbert Grau · Ingrid Kirschey-Feix · Jason Zinoman · Jelena Jefimowna Kusmina · Johann Jakob Tanner · John McNab · John Van Engen · Jowita Kramer · Judith Kasper · Juliane Prade-Weiss · Jörg Liljeberg · Karl Moormann · Lou Morheim · Maik Keller · Man on the Flying Trapeze · Mateus Ximenes Belo · Matthew John O'Dowd · Matthew Sydney Thomson · Mengesha Yohannes · Miklós Kiss · Miles Hawcon · Miliza Edwinowna Matje · Oleksij Iwachnenko · Operation Sizilianische Vesper · Oscar Adolph Oeser · Paul Schmitz-Moormann (Pathologe) · Penelope (Texas) · Peter Keckeis · Peter Zinoman · Piotr Balcerowicz · Porträt Friedrich Nietzsche · Rachel Kranton · Raoul Eshelman · Richard Kieckhefer · Robert Topel · Roger Boltshauser · Roger Gibbs · Roger Lüdeke · Sarah Lieving · Saxon Drive 78 · Schlacht bei Złoczów · Sebastian Donat · Sebastian Kummer · Stefan Schaible · Susanne Lüdemann · Susanne Strätling · Sylwina Spiess · The Journal of Parasitology · Thomas Reinhardt (Ethnologe) · Tobias Döring · Ulrich Demmer · Ulrik Olsen · Virginia Richter · Wayne Craven · Wei Tingting · Wilfried Bos · Wilhelm Puff · Yoshida Seiichi

bearbeiten

Ausgewählte Biographien

Persönlichkeiten--Politiker
u.a. Victoria (UK)Karl Liebknecht Qsicon lesenswert.svgFranz Joseph I. (A)Friedrich NaumannLeninNikolaus II. (Rus)Wilhelm II. (D)Leo Trotzki Qsicon lesenswert.svgClara ZetkinPhilipp ScheidemannRosa LuxemburgFriedrich EbertGraf von Coudenhove-KalergiAtatürk Qsicon lesenswert.svgÉdouard HerriotStresemannAristide BriandHindenburgHitler Qsicon lesenswert.svgde GaulleWładysław SikorskiGraf von MoltkeEdvard BenešCarl von Ossietzky Qsicon Exzellent.svgAltiero SpinelliGraf von StauffenbergTitoHenri GuisanJean MonnetPaul-Henri SpaakJosef StalinFranklin D. RooseveltChurchill Qsicon Exzellent.svgDwight D. EisenhowerMohandas GandhiKarl DönitzKarl RennerKurt Schumacher Qsicon Exzellent.svgAlcide de GasperiRené CourtinDuncan SandysGeorge C. MarshallAlexandre MarcUlbrichtNehruMao ZedongAdenauer Qsicon lesenswert.svgLudwig ErhardRobert SchumanFidel CastroDalai LamaJohn F. KennedyMartin Luther King Qsicon lesenswert.svgAlexander DubčekLyndon B. Johnson Qsicon lesenswert.svgWilly Brandt Qsicon lesenswert.svgOlof PalmeBruno KreiskyErich HoneckerHelmut SchmidtGiscard d'EstaingChomeiniMargaret ThatcherLech WałęsaRonald ReaganFrançois MitterrandDesmond TutuHorst SeefeldRichard von WeizsäckerJacques DelorsGenscherGünter SchabowskiVáclav HavelSaddam HusseinMichail GorbatschowHelmut KohlLothar de MaizièreBoris JelzinAung San Suu KyiBill ClintonJassir ArafatSilvio BerlusconiNelson MandelaJean-Claude JunckerFranz VranitzkyKofi AnnanJohannes RauDiana SpencerRuth DreifussGerhard SchröderPaul van Buitenen

Wissenschaft--Wirtschaft--Sozial
E. A. von BehringGustav WeißkopfSigmund FreudTheodor Mommsen Qsicon lesenswert.svgHenry FordHenry DunantMaria MontessoriGraf von ZeppelinEmil Theodor KocherCarl LegienRockefellerRichard ZsigmondyEinstein Qsicon Exzellent.svgJohn Maynard KeynesOskar SchindlerMax Planck Qsicon lesenswert.svgOtto HahnHermann StaudingerKonrad ZuseAlbert SchweitzerSacharowBill GatesMutter TeresaMichael SchumacherHans KelsenPaul KarrerKarl LandsteinerEric Richard KandelWerner ArberFriedrich August von Hayek Qsicon lesenswert.svgGolo Mann Qsicon Exzellent.svg

Kultur--Musik--Literatur
Wilhelm VoigtMax ReinhardtCharles ChaplinBertha von SuttnerKarl Kraus Qsicon lesenswert.svgAlfred Hermann FriedGustav HartmanKoloman WallischRolf ZinkernagelThomas Mann Qsicon lesenswert.svgWalt DisneyBeatlesRolling StonesOswalt KolleAlice SchwarzerWolfgang PauliElvis PresleyGünter WallraffSalman Rushdie • ...

siehe auch Portal:Biografien... bearbeiten

Geschichte in den Kontinenten

Europa:
Portale: EuropaDeutschlandDDRÖsterreichSchweizTschechoslowakei
Artikel: EuropaGeschichte EuropasGeschichte SüdtirolsWegbereiter der europäischen IntegrationBritisches Weltreich Qsicon Exzellent.svgNovemberrevolution Qsicon Exzellent.svgBriand-Kellogg-PaktWesteuropaReichsland Elsaß-LothringenÖsterreich-Ungarn Qsicon lesenswert.svgBurgenlandSorbenSchlesienOstpreußenSudetenlandTschechoslowakeiDDRGründerväterGeschichte der Europäischen Union Flag of Europe.svgListe von Einzeldaten der EU-GeschichteUngarischer VolksaufstandZollunionRömische VerträgeEGKSEuropaparlament Qsicon lesenswert.svgRAFPerestroikaGlasnostDekolonisationIRAETAWende (DDR)deutsche EinheitBalkanJugoslawienkriegeethnische SäuberungenMassaker von Srebrenica Qsicon Exzellent.svgmittel- und osteuropäische LänderEuroLeitwährung


Amerika:
Portale: Vereinigte StaatenKanadaMittelamerikaSüdamerika
Artikel: AmerikaUSAGeschichte der Vereinigten StaatenNeue WeltordnungAtommachtLateinamerikaKubakriseFalklandkrieg Qsicon lesenswert.svg


Asien:
Portale: AsienSowjetunionRusslandIndien
Artikel: AsienBolschewikenUdSSRVietnamkrieg Qsicon lesenswert.svgPlatz des Himmlischen FriedensUnilateralismusKurdenPKKNaher OstenPalestinaPLOAl FatahHisbollahIndochinakriegKoreakriegAfghanischer Bürgerkrieg und sowjetische InterventionTalibanAntiterrorkriegKaukasusDravida Nadu Qsicon lesenswert.svgTamil Nadu Qsicon Exzellent.svg


Afrika:
Portale: Afrika
Artikel: AfrikaGeschichte AfrikasKongoKongokriege Qsicon Exzellent.svgRuandaVölkermord in Ruanda Qsicon Exzellent.svgAlgerienkriegAKP-StaatenSüdafrika Qsicon Exzellent.svgApartheidANCRassentrennungOstafrikaKamerun


Ozeanien:
Portale: AustralienOzeanien
Artikel: Australien und Ozeanien bearbeiten

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

IBM PC 5150.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Qsicon Exzellent.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Qsicon exzellent 2.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark excellent pictures on the German Wikipedia
Lange-MigrantMother02.jpg

Portrait shows Florence Thompson with several of her children in a photograph known as "Migrant Mother". The Library of Congress caption reads: "Destitute pea pickers in California. Mother of seven children. Age thirty-two. Nipomo, California." In the 1930s, the FSA employed several photographers to document the effects of the Great Depression on the population of America. Many of the photographs can also be seen as propaganda images to support the U.S. government's policy distributing support to the worst affected, poorer areas of the country. Lange's image of a supposed migrant pea picker, Florence Owens Thompson, and her family has become an icon of resilience in the face of adversity. However, it is not universally accepted that Florence Thompson was a migrant pea picker. In the book Photographing Farmworkers in California (Stanford University Press, 2004), author Richard Steven Street asserts that some scholars believe Lange's description of the print was "either vague or demonstrably inaccurate" and that Thompson was not a farmworker, but a Dust Bowl migrant. Nevertheless, if she was a "Dust Bowl migrant", she would have left a farm as most potential Dust Bowl migrants typically did and then began her life as such. Thus any potential inaccuracy is virtually irrelevant. The child to the viewer's right was Thompson's daughter, Katherine (later Katherine McIntosh), 4 years old (Leonard, Tom, "Woman whose plight defined Great Depression warns tragedy will happen again ", article, The Daily Telegraph, December 4, 2008) Lange took this photograph with a Graflex camera on large format (4"x5") negative film.[1]
Qsicon lesenswert.svg
Autor/Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Peace dove.gif
Peace dove
Portal.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.5
Icon for Wikimedia project´s portals.
Qsicon inArbeit.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark an article under development in the german wikipedia
West and East Germans at the Brandenburg Gate in 1989.jpg
(c) Lear 21 in der Wikipedia auf Englisch, CC BY-SA 3.0
The Fall of the Berlin Wall, 1989. The photo shows a part of a public photo documentation wall at the Brandenburg Gate, Berlin. The photo documentation is permanently placed in the public.
Flag of Europe.svg
Die Europaflagge besteht aus einem Kranz aus zwölf goldenen, fünfzackigen, sich nicht berührenden Sternen auf azurblauem Hintergrund.

Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und erst 1986 von der Europäischen Gemeinschaft übernommen.

Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. Nur rein zufällig stimmte sie zwischen der Adoption der Flagge durch die EG 1986 bis zur Erweiterung 1995 mit der Zahl der Mitgliedstaaten der EG überein und blieb daher auch danach unverändert.
Nuernberg-schoener-Brunnen-gp.jpg
Autor/Urheber: User:Kolossos, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Schöner Brunnen in Nürnberg
Banner qualitaetsoffensive.png
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Ulrich.fuchs auf Q52 auf Deutsch, Wikipedia Logo: Wikimedia Foundation, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Banner Qualitätsoffensive
Qsicon informativ.png
Autor/Urheber: von de:Benutzer:Tsui
Autor: w:de:Benutzer:Bjs, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Bewertungsicon „Informativ“
Qsicon informativ.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia