Portal:Geschichte des 20. Jahrhunderts



Die Ausgangslage zum kurzen 20. Jahrhundert
Das 19. Jahrhundert hatte sein Epochenende im sogenannten „Langen 19. Jahrhundert“ bis zum Ersten Weltkrieg. In der Zeit hatte das Gedankengut der Französischen Revolution viel bewirkt und Napoleon Bonaparte die politische Landkarte Europas völlig umgestaltet. Die Industrialisierung und die kapitalistische Wirtschaftsweise hatte begonnen. Gewerkschaften, die Sozialdemokratie, sowie Sozialversicherungen und Massenmedien hatten ihre Anfänge. Die Mobilität war durch Eisenbahn und Kraftfahrzeuge im Aufbruch. Die Regierungssysteme waren sehr konservativ und die jeweiligen Nationalgefühle wurden infolge des Machtstrebens der Großmächte instrumentalisiert. Durch den gefährlichen Imperialismus entstanden die ersten Ansätze der internationalen Friedensbewegung.

Kurze Einleitung
Das 20. Jahrhundert wird auch als das „kurze Jahrhundert“ (1914–1989) bezeichnet. Darin war der Erste Weltkrieg die „Urkatastrophe“ der 113 Kriege. Es gab 22 Friedensschlüsse, drei Kapitulationen, 11 Waffenstillstandsabkommen, fünf Abkommen zur Verhinderung von Kriegen. Einige Monarchien wurden aufgelöst und neue Staaten entstanden. Nach den Goldenen Zwanzigern hatte die Weltwirtschaftskrise eine große Arbeitslosigkeit und Armut zur Folge. Wegen der Schwäche des Völkerbundes entstanden Totalitäre Ideologien, worauf der Zweite Weltkrieg, Holocaust und große Vertreibungen folgten. Die Atombombenabwürfe hatten eine verheerende Wirkung. Die Interessengegensätze der Supermächte erzeugten den Kalten Krieg durch den sog. Eisernen Vorhang zwischen Ost- und Westeuropa. Die großen Kriegsfolgen bewirkten europäische Einigungsbewegungen und dadurch die Montanunion. Der Europarat, ein EGMR, die NATO und die EWG wurden bis zur EU verwirklicht. Erst die 1989–90 konnten endgültig die Öffnung
IBM PC 5150.jpg
nach Osteuropa bewirken. Die Arbeits-Verdichtung der Automatisierung durch Elektronik und Computer veränderten die Arbeitswelt, sowie die schnelle Information die Massenmedien.
Peace dove.gif
ausführlich lesen

Siehe auch:

Kategorie: 20. Jahrhundert
Bücher: 20. Jahrhundert.
Aktuelles Thema

Weltwirtschaftskrise

Als Weltwirtschaftskrise bezeichnet man den 1929 einsetzenden schweren volkswirtschaftlichen Einbruch in allen Industrienationen, der sich unter anderem in Unternehmenszusammenbrüchen, massiver Arbeitslosigkeit und Deflation äußerte. Die Gleichzeitigkeit der Krisenerscheinungen wurde gefördert durch die gewachsene Verzahnung der Einzelwirtschaften und Finanzströme (Kapitalmobilität). Die Weltwirtschaftskrise beendete die so genannten „Goldenen zwanziger Jahre“. Aufgrund der Überproduktion von Konsumgütern und landwirtschaftlichen Produkten, übertraf das Angebot die Nachfrage, was zu einem Produktionsstillstand in einigen Unternehmen führte. Eine Depression war die Folge.

Lange-MigrantMother02.jpg
Viele Unternehmen meldeten Konkurs an und entließen ihre Arbeiter.

Die sog. „Zwanziger Jahre“ wurden in Europa hauptsächlich über kurzfristige Kredite in Milliardenhöhe finanziert. Diese forderten die USA beim Einbruch der dortigen Volkswirtschaft zurück, da die Banken zahlungsunfähig waren. Viele Bürger hatten sich zur Zeit des Aufschwungs mit Aktien an der guten wirtschaftlichen Lage beteiligen wollen. Der Verkauf von über 16 Millionen Aktien am 24. Oktober 1929, dem Schwarzen Donnerstag, ließ den amerikanischen Aktienmarkt zusammenbrechen. Dies führte zu einer Umkehr der Finanzströme. Gelder, die in den Jahren davor in andere Volkswirtschaften investiert worden waren, wurden überstürzt abgezogen. In vielen europäischen Staaten und in anderen Staaten der Welt löste dieser Kreditabzug schwerste wirtschaftliche Krisenerscheinungen aus. In der Kette der Ereignisse kam es unter anderem zu Massenarbeitslosigkeit und einem massiven Rückgang des Welthandels durch protektionistische Maßnahmen.

In den einzelnen Staaten wurde unterschiedlich auf die Herausforderung …

...weiterlesen...


Portale und Artikel Übersicht

Politische Geschichte:
Portale: Internationale PolitikVereinte Nationen Qsicon lesenswert.svgPolitikerPolitikwissenschaftErster Weltkrieg • Zwischenkriegszeit • Zweiter WeltkriegPazifikkriegEuropäische Union
Artikel: WeltpolitikSozialistische InternationaleListe- Qsicon informativ.png Friedensnobelpreis Qsicon lesenswert.svg für Physik, Chemie Qsicon informativ.png, Physiologie oder Medizin Qsicon informativ.png, Literatur Qsicon informativ.png, Wirtschaftswissenschaften Qsicon informativ.pngKriegsanleihe • Flottenwettrüsten • WettrüstenMittelmächteTriple Entente • Blutsonntag • Völkermord an den Armeniern Qsicon lesenswert.svgReparationenRäterepublikNotverordnungRuhrbesetzungPufferstaatFrauenwahlrechtOsteraufstandMachtergreifungExilregierungAchsenmächteWiderstand gegen den NationalsozialismusSchlesienVertreibungAlliierteStunde NullInternationaler Gerichtshof • Berlinabkommen • MarshallplanKommunismusSoziale MarktwirtschaftVolksaufstandWarschauer PaktKSZEBerlin-BlockadeOEECCharta 77 Qsicon lesenswert.svgEFTANAFTAZivildienstNotstandsgesetzeMehrwertsteuerOstpolitikAbrüstungAmnesty InternationalGrüneSALT-VerträgeRunder TischDeutsche WiedervereinigungMenschenrechtsorganisationNulllösungEuropäische Sozialcharta • Asylrecht • ZollgrenzeEuropäische NachbarschaftspolitikGlobal 2000


Wirtschafts- und Sozialgeschichte:
Portale: WirtschaftWissenschaftRechtInformatikTechnikElektrotechnikMaschinenbauChemie Qsicon informativ.pngTransport und VerkehrTourismus und SehenswürdigkeitenSoziologie
Artikel: WeltwirtschaftWirtschaftsgeschichte • SOS • HungersnotDt. Wirtschaftsgeschichte im Ersten WeltkriegRentenmarkMassenarbeitslosigkeitArbeitsamtADGBNew DealMafiaWirtschaftswunderGastarbeiterAutomobilindustrieNutzfahrzeugeFlugzeugbauMilitärluftschiffTransatlantisches TelefonkabelPanamakanalRadarRaumfahrtMondlandungSozialstaat§ 175FremdenhassMutterschutzJugendschutz • Lohnfortzahlung • PflegeversicherungElektronikInformationsgesellschaftInternet • Physikalische Entdeckungen • Philosophische und Wissenschaftliche Entdeckungen • KanaltunnelKonjunkturGlobalisierungGeschichte der RaumfahrtSpace ShuttleSpacelab


Kultur- und Geistesgeschichte:
Portale: Kunst und KulturLiteraturCharts und PopmusikReligionPhilosophiePsychologieErotik und Pornografie • Themenliste der Soziologie • Alltagskultur
Artikel: BevölkerungsexplosionSprachgrenzeFilmindustrieSexwelleViagraHippieRockerPunkerSkinheadAutonomeHooliganFremdenhassNeonazisHooliganPEN-Club • Hörfunkgeschichte • Fernsehgeschichte • 100 wichtige Wörter • Menschenkette • Frieden • Friedenserhaltung •


Umwelt und Energie:
Portale: Umwelt- und Naturschutz Qsicon informativ.pngWetter und KlimaGeographie Qsicon informativ.pngBiologieLand- und ForstwirtschaftWerkstoffeArchitektur und Bauwesen Qsicon informativ.pngEnergie
Artikel: Kernenergie • Müllkraftwerk • AtomkraftwerkAtomunfälle Qsicon informativ.pngAtommüllEndlagerGlobale Erwärmung Qsicon Exzellent.svgKlimakatastropheOzonschichtSmogSonnenenergie • Energiecharta • HochwasserÖlkriseÖlteppichSturmflut
AIDS Qsicon lesenswert.svgBSEGenforschung
Spanische Grippe

Mitmachen
Banner Qualitätsoffensive

Das WikiProjekt 20. Jahrhundert betreut die Artikel in diesem Themengebiet – neue Autoren sind immer herzlich willkommen. Bitte trage dich hier ein.

Artikel bewerten
QSicon in Arbeit.svg
Review Übersicht
  • Erdwissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaft
  • Geschichte
  • Naturwissenschaft und Technik
  • Wirtschaft
  • Portale

Qsicon informativ.png
Kandidaten für informative Listen und Portale
Qsicon lesenswert.svg
Kandidaten für lesenswerte Artikel:
Qsicon Exzellent.svg
Kandidaten für exzellenter Artikel:
Qsicon exzellent 2.svg
Kandidaten für exzellente Bilder
Nuernberg-schoener-Brunnen-gp.jpg

Fehlende Artikel

Sachartikel: - - (en), (tr) - (en), (ar) - - - - (en) - - - - (wd) - - (en) (es), (fr) - (en) - (fi) - (en) - - - - - (en) - - - (en) - - - (en) - (en) -

Biografien: - - - - mehr

Neue Artikel

10.06. Bantheville · Brabant-sur-Meuse · Forges-sur-Meuse · SS-Leitheft · TRAPO · Urado-Brücke · Adolf Weißler · Alexander Becker (Mediziner) · Aller guten Dinge sind drei (Film) · Andreas R. Krebs · Angela von und zu Liechtenstein · Anna Bloch · Ausberto Valentín Rodríguez Jara · Bahnhof Ninomiya · Balthasar im Stau · Beatriz González · · Christian Weymayr · Christopher Hasson · Der Hausmeister (1973) · Der Pfandleiher (1971) · Diener und andere Herren · E. & J. Gallo Winery · Edip Sigl · Emel Aydoğdu · Endspurt (Film) · European Organisation for Caries Research · Gianni Andreoli · Greg Davies · Greg Davis (kanadischer Politiker) · Gustav Wiedermann · Haddy Dandeh-Jabbie · Hans Joachim Schmidt · · James C. McConville · Jawoll (Markt) · Jörg Aumann · Katherine Schwarzenegger · Kunstkredit Basel-Stadt · Leilani Dowding · Lilly Kemmler · Ludwig Meybert · Maria Clara Groppler · Marina Gioti · Mark Runge · Mary Jane Richards · Maurice Müller (Politiker) · Mein Herz in Afrika · Michael H. Gerdes · Militärhistorische Stiftung Graubünden · Moderate Sammlung für Åland · Nie wieder Liebe · Noa Pothoven · Nova Komunistička Partija Jugoslavije · Nurman Avia · Paolo Chini · Peter Beck (Politiker) · Rachael Mendy · Ralf Schumann (Politiker) · Sandra Brito Pereira · Sara Cerdas · Siegfried Kadner · Ssangyong Engineering & Construction · Staffan Müller-Wille · Takayuki Yoshida · Tatjana von und zu Liechtenstein · Uwe Felgenträger · Wilhelm Busch – Die Trickfilm-Parade: Max und Moritz und andere Streiche · Wohninvest Holding • 09.06. Bernhard Möking · · Resolution 656 des UN-Sicherheitsrates · Bislée · Nazareth-Illit · Neilreichia · NiceLabel · Alma Morpurgo · Andrea Berntzen · Animal Rights Watch · Anna Ruhe · Astrid Gehrig · Benno Imendörffer · Bernhard Pfister (Jurist) · Bobby Berk · Christian Huba · Cynthia Wolberger · Dany Tuijnman · Der Papagei (1992) · Der Präsident (1919) · Die Rollbahn · Die tollkühne Rettung der Gangsterbraut Honey Swanson · Don Weis · Ein Mädchen geht an Land · European Digital SME Alliance · Explosion der Imperial-Sugar-Zuckerraffinerie · Franz Klafböck · Friedrich Stroh · Gauri Gill · Hurricane Rosie · Ingrid Buck-Setter · Irene Becker (Serienmörderin) · Klára Dobrev · Kunstjahr 1944 · Leendert Ginjaar · Leo Lucassen · Leopold Veit · Leslie H. Martinson · Liberale auf Åland · Louise Lorraine · Léon Delachaux · Mario Rese · Mark D. Hill · Markus Krall · Markus Pössel · Menschen in Gottes Hand (Film) · Neneh Cham · Peter Brugger (Neuropsychologe) · Polizeispionin 77 · Quiçama Nationalpark · Raivo Aeg · Regierung Howard II · Resolution 655 des UN-Sicherheitsrates · Resolution 657 des UN-Sicherheitsrates · Resolution 658 des UN-Sicherheitsrates · Robert Amy · Schloss Festetics · Sharon Berlinghoff · Sven Dahlem · Terra plana · Thomas Landl · Tord Lien · Und finden dereinst wir uns wieder… · United States Fourth Fleet · Wege im Zwielicht · Wolodymyr Oskilko · Y. S. Jaganmohan Reddy · Zugvögel (1947)08.06. Nobuo Ikeda · Esnes-en-Argonne · Mengbrücke · Bettina Tucci Bartsiotas · Biergarten (Werefkin) · Charlie Lee · Christiane Leidinger · Dähne Verlag · E. R. Thomas Motor Car Company · E. R. Thomas-Detroit Company · Eduard Stille · Female Lawyers Association Gambia · Frauen morden leichter · Galerie Christoph Kühl · Gary Dauberman · Gary Glasberg · Heinz Günther Henneberg · Iwan Golunow · James Glattfelder · Jens O. Herrle · Josef Ries · Kentucky Exposition Center · Kjell-Børge Freiberg · Lina Schips-Lienert · Marcello, Marcello – Der Sommer der ersten Liebe · Maria Immaculata von Österreich · Maria Immakulata von Österreich · Maria von Beroldingen · Max Herchenröder · Meine Kriegserinnerungen 1914–1918 · Metz Company · Nathaniel Rich · Paolino Mingazzini · Papageien (Zeitschrift) · R. K. Rubugunday · Racquel Vasquez · Regierung Howard I · Regierung Keating II · Resolution 659 des UN-Sicherheitsrates · Resolution 670 des UN-Sicherheitsrates · Shiva Ayyadurai · Stina Kobell · Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband · Talsperre Urugua-í · Universum Center · Yangtzekiang Garment · Zossener Straße 5

Ausgewählte Biographien

Persönlichkeiten--Politiker
u.a. Victoria (UK)Karl Liebknecht Qsicon lesenswert.svgFranz Joseph I. (A)Friedrich NaumannLeninNikolaus II. (Rus)Wilhelm II. (D)Leo Trotzki Qsicon lesenswert.svgClara ZetkinPhilipp ScheidemannRosa LuxemburgFriedrich EbertGraf von Coudenhove-KalergiAtatürk Qsicon lesenswert.svgÉdouard HerriotStresemannAristide BriandHindenburgHitler Qsicon lesenswert.svgde GaulleWładysław SikorskiGraf von MoltkeEdvard BenešCarl von Ossietzky Qsicon Exzellent.svgAltiero SpinelliGraf von StauffenbergTitoHenri GuisanJean MonnetPaul-Henri SpaakJosef StalinFranklin D. RooseveltChurchill Qsicon Exzellent.svgDwight D. EisenhowerMohandas GandhiKarl DönitzKarl RennerKurt Schumacher Qsicon Exzellent.svgAlcide de GasperiRené CourtinDuncan SandysGeorge C. MarshallAlexandre MarcUlbrichtNehruMao Zedong • Adenauer Qsicon lesenswert.svgLudwig ErhardRobert SchumanFidel CastroDalai LamaJohn F. KennedyMartin Luther King Qsicon lesenswert.svgAlexander DubčekLyndon B. Johnson Qsicon lesenswert.svgWilly Brandt Qsicon lesenswert.svgOlof PalmeBruno KreiskyErich HoneckerHelmut SchmidtGiscard d'EstaingChomeiniMargaret ThatcherLech WałęsaRonald ReaganFrançois MitterrandDesmond TutuHorst SeefeldRichard von WeizsäckerJacques DelorsGenscherGünter SchabowskiVáclav HavelSaddam HusseinMichail GorbatschowHelmut KohlLothar de MaizièreBoris JelzinAung San Suu KyiBill ClintonJassir ArafatSilvio BerlusconiNelson MandelaJean-Claude JunckerFranz VranitzkyKofi AnnanJohannes RauDiana SpencerRuth DreifussGerhard Schröder • Paul van Buitenen •

Wissenschaft--Wirtschaft--Sozial
E. A. von Behring • Gustav Weißkopf • Sigmund FreudTheodor Mommsen Qsicon lesenswert.svgHenry FordHenry DunantMaria MontessoriGraf von ZeppelinEmil Theodor KocherCarl LegienRockefellerRichard ZsigmondyEinstein Qsicon Exzellent.svgJohn Maynard KeynesOskar SchindlerMax Planck Qsicon lesenswert.svgOtto HahnHermann StaudingerKonrad ZuseAlbert SchweitzerSacharowBill GatesMutter TeresaMichael SchumacherHans KelsenPaul KarrerKarl LandsteinerEric Richard KandelWerner ArberFriedrich August von Hayek Qsicon lesenswert.svgGolo Mann Qsicon Exzellent.svg

Kultur--Musik--Literatur
Wilhelm VoigtMax ReinhardtCharles ChaplinBertha von SuttnerKarl Kraus Qsicon lesenswert.svgAlfred Hermann FriedGustav HartmanKoloman WallischRolf ZinkernagelThomas Mann Qsicon lesenswert.svgWalt DisneyBeatlesRolling Stones • Oswalt Kolle • Alice SchwarzerWolfgang PauliElvis PresleyGünter WallraffSalman Rushdie • ...

siehe auch Portal:Biografien...

Geschichte in den Kontinenten

Europa:
Portale: EuropaDeutschlandDDRÖsterreichSchweiz • Tschechoslowakei
Artikel: EuropaGeschichte EuropasGeschichte SüdtirolsWegbereiter der europäischen IntegrationBritisches Weltreich Qsicon Exzellent.svgNovemberrevolution Qsicon Exzellent.svgBriand-Kellogg-PaktWesteuropaReichsland Elsaß-LothringenÖsterreich-Ungarn Qsicon lesenswert.svgBurgenlandSorbenSchlesienOstpreußenSudetenlandTschechoslowakeiDDRGründerväterGeschichte der Europäischen Union Flag of Europe.svg • Liste von Einzeldaten der EU-Geschichte • Ungarischer VolksaufstandZollunionRömische VerträgeEGKSEuropaparlament Qsicon lesenswert.svgRAFPerestroikaGlasnostDekolonisation • IRA • ETAWende (DDR)deutsche EinheitBalkanJugoslawienkriegeethnische SäuberungenMassaker von Srebrenica Qsicon Exzellent.svgmittel- und osteuropäische LänderEuroLeitwährung


Amerika:
Portale: Vereinigte StaatenKanadaMittelamerikaSüdamerika
Artikel: AmerikaUSAGeschichte der Vereinigten StaatenNeue WeltordnungAtommachtLateinamerikaKubakriseFalklandkrieg Qsicon lesenswert.svg


Asien:
Portale: Asien • Sowjetunion • RusslandIndien
Artikel: AsienBolschewikenUdSSRVietnamkrieg Qsicon lesenswert.svg • Platz des Himmlischen Friedens • UnilateralismusKurdenPKKNaher OstenPalestinaPLOAl FatahHisbollahIndochinakriegKoreakriegAfghanischer Bürgerkrieg und sowjetische InterventionTaliban • Antiterrorkrieg • KaukasusDravida Nadu Qsicon lesenswert.svgTamil Nadu Qsicon Exzellent.svg


Afrika:
Portale: Afrika
Artikel: AfrikaGeschichte AfrikasKongoKongokriege Qsicon Exzellent.svgRuandaVölkermord in Ruanda Qsicon Exzellent.svgAlgerienkriegAKP-StaatenSüdafrika Qsicon Exzellent.svgApartheidANCRassentrennungOstafrikaKamerun


Ozeanien:
Portale: AustralienOzeanien
Artikel: Australien und Ozeanien

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: Photograph from the Army Signal Corps Collection in the U.S. National Archives., Bild-Name: Yalta_summit_1945_with_Churchill,_Roosevelt,_Stalin.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Yalta summit in February 1945 with (from left to right) Winston Churchill, Franklin Roosevelt and Joseph Stalin. Also present are USSR Foreign Minister Vyacheslav Molotov (far right); Field Marshal Alan Brooke, Admiral of the Fleet Sir Andrew Cunningham, RN, Marshal of the RAF Sir Charles Portal, (standing behind Churchill); George Marshall, Army Chief of Staff and Fleet Admiral William D. Leahy, USN, (standing behind Roosevelt).
Urheber: Unknown photographer, Reproduction by Lear 21 in der Wikipedia auf Englisch., Bild-Name: West_and_East_Germans_at_the_Brandenburg_Gate_in_1989.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: The Fall of the Berlin Wall, 1989. The photo shows a part of a public photo documentation wall at the Brandenburg Gate, Berlin. The photo documentation is permanently placed in the public.
Urheber: unbekannt, Bild-Name: IBM_PC_5150.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Unbekannt, Bild-Name: Peace_dove.gif, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Peace dove
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: von de:Benutzer:Tsui
Autor: w:de:Benutzer:Bjs, Bild-Name: Qsicon_informativ.png, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Informativ“
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Ulrich.fuchs in der Wikipedia auf Deutsch, Wikipedia Logo: Wikimedia Foundation, Bild-Name: Banner_qualitaetsoffensive.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Banner Qualitätsoffensive
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_inArbeit.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Icon used to mark an article under development in the german wikipedia

Urheber: User:Niabot, Bild-Name: QSicon_in_Arbeit.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Icon used to mark an article under development in the german wikipedia

Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_exzellent_2.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Icon used to mark excellent pictures on the German Wikipedia

Urheber: User:Kolossos, Bild-Name: Nuernberg-schoener-Brunnen-gp.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung:

Schöner Brunnen in Nürnberg

Urheber: User:Verdy p, User:-xfi-, User:Paddu, User:Nightstallion, User:Funakoshi, User:Jeltz, User:Dbenbenn, User:Zscout370, Bild-Name: Flag_of_Europe.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Die Europaflagge besteht aus einem Kranz aus zwölf goldenen, fünfzackigen, sich nicht berührenden Sternen auf azurblauem Hintergrund.

Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und erst 1986 von der Europäischen Gemeinschaft übernommen.

Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. Nur rein zufällig stimmte sie zwischen der Adoption der Flagge durch die EG 1986 bis zur Erweiterung 1995 mit der Zahl der Mitgliedstaaten der EG überein und blieb daher auch danach unverändert.
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Urheber: Dorothea Lange , Bild-Name: Lange-MigrantMother02.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:
Portrait shows Florence Thompson with several of her children in a photograph known as "Migrant Mother". The Library of Congress caption reads: "Destitute pea pickers in California. Mother of seven children. Age thirty-two. Nipomo, California." In the 1930s, the FSA employed several photographers to document the effects of the Great Depression on the population of America. Many of the photographs can also be seen as propaganda images to support the U.S. government's policy distributing support to the worst affected, poorer areas of the country. Lange's image of a supposed migrant pea picker, Florence Owens Thompson, and her family has become an icon of resilience in the face of adversity. However, it is not universally accepted that Florence Thompson was a migrant pea picker. In the book Photographing Farmworkers in California (Stanford University Press, 2004), author Richard Steven Street asserts that some scholars believe Lange's description of the print was "either vague or demonstrably inaccurate" and that Thompson was not a farmworker, but a Dust Bowl migrant. Nevertheless, if she was a "Dust Bowl migrant", she would have left a farm as most potential Dust Bowl migrants typically did and then began her life as such. Thus any potential inaccuracy is virtually irrelevant. The child to the viewer's right was Thompson's daughter, Katherine (later Katherine McIntosh), 4 years old (Leonard, Tom, "Woman whose plight defined Great Depression warns tragedy will happen again ", article, The Daily Telegraph, December 4, 2008) Lange took this photograph with a Graflex camera on large format (4"x5") negative film.[1]