Portal:Geowissenschaften

Themenbereich Geowissenschaften: Projekt | Portal – Abkürzung: P:GW
Portal Geo­wissenschaften   Richtlinien   Qualitäts­sicherung   Paläobox   Kategorien   WikiProjekt Geowissenschaften   Mitarbeiter    
The Earth seen from Apollo 17 with white background.jpg
Earth-cutaway-schematic-numbered.svg
Geowissenschaften in der Wikipedia
Die Geowissenschaften beschäftigen sich mit der Erforschung der Erde
und gehören damit zu den Naturwissenschaften.
Dieses Portal bietet einen Einstieg in den Themenkomplex der Geowissenschaften. Viel Spaß!
Neue Artikel []

Neue Artikel (botgenerierte Liste):

21.06. Dera-Eisfall · Centre Régional AGRHYMET · Lednik Derzhavina · Pian delle Tectiti • 20.06. Deildebreen · Hitzewelle in Indien 2019 · Terre Adélie-Kraton • 19.06. Big Daddy (Düne) • 18.06. De-los-Santos-Nunatak · Junornis · Pengornis · Scheaffino-Nunatak · Dead Glacier • 17.06. Avimaia · Changzuiornis · Chiappeavis · Jianchangornis · Longusunguis · Megathericulus · Parabohaiornis · Parapengornis • 16.06. Giovanni Leone (Wissenschaftler) · Cartierodon · Ichthyolestes · Kammtextur · Simomylodon14.06. Alcmonavis · Cruralispennia · Udina · De Breuckbreen · Gerhard Adrian • 13.06. Pontnewydd-Höhle · Spinops • 12.06. Danowski-Gletscher · Drogarati-Höhle · Lithiophilit · Opacitisierung • 11.06. Haagsweiher bei Feucht · Dallwitz-Nunatak · Rasmussenegga · Adolphe Muller · Aufreißer (Werkzeug)10.06. Mariengrotte Freiburg-Littenweiler · Dakshin-Gangotri-Gletscher · Losing Earth09.06. Cuvier-Canyon · Eremitenklause Börrstadt • 08.06. Partnach-Formation · Jens O. Herrle • 07.06. Johann Ludwig Georg Meinecke · Otto Follmann · Paul Becker (Meteorologe)06.06. Cruise-Nunatak · Cuspidin · Epistilbit · Crystal Glacier (King George Island) · Teufelssteine im Hünxer Wald05.06. Crispín-Nunatak · Crotchet-Nunatakker · Höhle der Margot • 04.06. Brudersloch · Craigdallic-Nunatak · Montero-Nunatak · Holocrinus wagneri · Mariengrotte (Dautweiler) · Piperno (Gestein) • 03.06. Bohrinsel 23051 · Orbikulartextur · KNM-ER 1808 · Pawel Iwanowitsch Preobraschenski • 02.06. Gretagrund · Mariä Himmelfahrt (Zella/Rhön) · Norbert Casteret · Vulcano Sabatino • 01.06. Bundes-Klimaschutzgesetz · Holocrinus · Atlantische Hurrikansaison 201931.05. Protoenstatit · Boris Konstantinowitsch Polenow · Souterrains von Antogny-le-Tillac30.05. Gauteit · Karoo-Ferrar-Magmaprovinzen · Barbara Romanowicz · Gasfeld Galkynysch · Reanalyse (Meteorologie) · Steinkreise in der Höhle von Bruniquel • 29.05. Arthur Haack · Grotte à la peinture • 28.05. Colqui-Nunatak · Columbus High · Conglomerate Nunatak · Nikolai Barbot de Marny • 27.05. Collins-Nunatak · Paracolobus · Rhinocolobus · Cercopithecoides kimeui · Coley North Glacier · Coley South Glacier26.05. Erdbeben in Peru 2019 · K. Rainer Massarsch · Schlieren (Petrologie) • 25.05. Jürgen Grabe · Monte Cjavals · Vienna Terzaghi Lecture24.05. Cinderella-Nunatak · Ziolkowski-Gletscher · Heinrich Soffel · Kupol Ciolkovskogo · Ugly Sisters Nunataks

Fehlende Artikel []

web - - - web - - - (en) - - (en) - - - - - - - web - web - - - - - - - - - - - - - - (en) web - - (en) - - - (en) - -

Biografien: - (en) - web - - web - (ru) - - - mehr

Qsicon Exzellent.svg

Artikel des Monats

WOA05 GLODAP del pH AYool.png

Als Versauerung der Meere wird die Abnahme des pH-Wertes des Meerwassers bezeichnet. Verursacht wird sie durch die Aufnahme von Kohlendioxid (CO2) aus der Erdatmosphäre. Der Vorgang zählt neben der globalen Erwärmung zu den Hauptfolgen der menschlichen Emissionen des Treibhausgases Kohlendioxid. Während Kohlendioxid in der Atmosphäre physikalisch zu steigenden Temperaturen auf der Erde führt, wirkt es im Meerwasser chemisch. Die Versauerung lässt sich ausschließlich auf CO2 zurückführen, nicht wie die globale Erwärmung insgesamt auch auf Emissionen anderer Treibhausgase wie Methan oder Distickstoffmonoxid, besser bekannt als Lachgas.

Die Folgen dieser Versauerung betreffen zunächst kalkschalenbildende Lebewesen, deren Fähigkeit, sich Schutzhüllen zu bilden, bei sinkendem pH-Wert nachlässt. Weil diese Arten oft die Basis der Nahrungsketten in den Ozeanen bilden, können sich daraus weitere schwerwiegende Konsequenzen für die zahlreichen von ihnen abhängigen Meeresbewohner und in der Folge auch für die auf diese angewiesenen Menschen ergeben. … weiterlesen

Schnelleinstieg

Geowissenschaft (Kategorie) · Erde · Erdoberfläche · Erdgeschichte

Nuvola apps kpdf.png Geowissenschaften A–Z
Nuvola apps date.png Terminkalender ()
 Wikiversity: Fachbereich Geowissenschaften – Kursmaterialien, Forschungsprojekte und wissenschaftlicher Austausch

Verwandte Portale

Geographie · Berge und Gebirge · Bergbau · Inseln, Inselgruppen und Atolle · Vulkane, Vulkanismus und Vulkanologie · Wetter und Klima · Klimawandel · Planung · Entwicklungsländer · Minerale

Verwandte Fachbereiche

Geobiologie · Astrobiologie · Geomikrobiologie · Geoökologie · Planetologie · Umweltwissenschaften

Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel
Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel
Alfred Wegener · Ammolit · Bernstein · Ceratopsidae · Confuciusornis · Flugsaurier · Folgen der globalen Erwärmung · Geothermie · Geysir · Globale Erwärmung · Irritator · Kohlebrand · Louis Agassiz · Markuelia · Meteorit · Minoische Eruption · Mount Everest · Ornithomimosauria · Paläoklimatologie · Parasaurolophus · Plattentektonik · Puʻu ʻŌʻō · Ries-Ereignis · Santanachelys gaffneyi · Robert Falcon Scott · Türkis · Vercors · Versauerung der Meere Archaeamphora longicervia · Ammoniten · Ankylosauria · Aquäduktenmarmor · Ausbruch des Mount St. Helens 1980 · Blitz · Diamant · Dinosaurier · Diplodocus · Entstehung des Mondes · Erdbeben von Lissabon · Erde · Erdmagnetfeld · Erdöl · Geologische Zeitskala · Geschichte der Geologie · Gold · Hominine Fossilien von Dmanissi · Homo floresiensis · Kind von Taung · Klimageschichte · Longisquama · Marmor · Massenaussterben · Miocorvus larteti · Mount St. Helens · Nördlinger Ries · Quartärforschung · Quarz · Radiokohlenstoffdatierung · Sauropoden · Silverpit-Krater · Tsunami · Vulcanodon · Wollastonit · Zemannit

Nuvola apps bookcase.png Geowissenschaftliche Disziplinen

Geographie
Teilgebiete: Anthropogeographie · Biogeographie · Geomorphologie · Kartographie · Physische Geographie · Raumplanung · Regionalplanung · Vegetationsgeographie · Wirtschaftsgeographie
Methoden/Begriffe/Konzepte: siehe Portal Geographie


Lyell Principles frontispiece.jpg

Geologie
Teilgebiete: Angewandte Geologie · · Geochronologie · Geodynamik · Historische Geologie · Hydrogeologie · Ingenieurgeologie · Lagerstättenlehre · Marine Geologie · · Paläogeographie · Paläoklimatologie · Petrographie · Petrologie · Quartärforschung · Regionalgeologie · Sedimentologie · Stratigraphie · Strukturgeologie · Tektonik · Vulkanologie · Wehrgeologie · Wirtschaftsgeologie
Methoden: Faziesanalyse · geologische Kartierung · Magnetostratigraphie · Sequenzstratigraphie · Stereomikroskopie · Polarisationsmikroskopie · Rasterelektronenmikroskopie · Kathodolumineszenzmikroskopie · · ·
Begriffe/ Konzepte: Aktualismus · Anatexis · Endogene Dynamik · Erde · Erdkern · Erdkruste · Erdmantel · Erdzeitalter · Erosion · Exogene Dynamik · Fazies · Gesteinsmetamorphose · Inselbogen · Lagerstätte · Lithosphäre · Magmakammer · Mantelkonvektion · Mittelozeanischer Rücken · Orogenese · Plattentektonik · Rift · Subduktion · Verwerfung · Verwitterung · Vulkanismus
Gesteine: Magmatit · Metamorphit · Plutonit · Sedimente und Sedimentgesteine · Vulkanit | siehe auch Liste der Gesteine


Mineralogie
Teilgebiete: Geochemie · Isotopengeochemie · Kristallchemie · Kristallographie · Kristallphysik · Technische Mineralogie ·
Methoden: Kathodolumineszenzmikroskopie · Kristallzüchtung · Massenspektrometrie · Mikrosondenanalyse · Polarisationsmikroskopie · Rasterelektronenmikroskopie · Röntgendiffraktometrie
Begriffe/ Konzepte: Elementarzelle · Kristall · Kristallgitter · Kristallklasse · Kristallsystem · Mineral · Paragenese
Organisationen: International Mineralogical Association (IMA)
Mineralgruppen: Feldspat · Glimmer · Granatgruppe · Turmalingruppe · Zeolithgruppe
Minerale: Autunit · Diamant · Eis · Strunzit · Quarz · Zirkon | siehe auch Systematik der Minerale, Liste der Minerale


Ammonit

Paläontologie
Teilgebiete: Biostratigraphie · Mikropaläontologie · Paläanthropologie · · Paläobotanik · Palichnologie · Paläozoologie · Palökologie · Taphonomie
Methoden: Ausgrabung · Kladistik · Vergleichende Anatomie
Begriffe/Konzepte: Aussterben · Ediacara-Fauna · Evolution · Fossil · Fossilisation · Hominisation · Kambrische Explosion · Leitfossil · Massensterben · Phylogenese (Stammesgeschichte) · Versteinerung
Fossile Lebewesen: Ammonoideen · Archaeopteryx · Belemniten · Conodontentiere · Dinosaurier · Lobopoden · Nautiloideen · Neandertaler · Fischsaurier · Flugsaurier · Ichthyostega · Tentakuliten · Trilobiten


Pedologie (Bodenkunde)
Teilgebiete: Bodenökologie · Bodengeographie · Bodenmechanik
Klassifikation: Bodenklassifikation: USDA-Bodenklassifikation, World Reference Base | Bodentypen: Braunerde · Gley · Hochmoor · Niedermoor · Podsol · Schwarzerde · Ranker · Rendzina · Pseudogley · … | Bodenarten: Sand · Schluff (Silt) · Ton · Lehm
Begriffe/Konzepte: Bodenform · Bodenhorizont · Bodengefüge · Boden-pH · Bodenwertzahl · Edaphon · Humus · Kulturboden · Pedosphäre · Pedogenese · SOM
Personen: Wassili Wassiljewitsch Dokutschajew · Eilhard Alfred Mitscherlich · Eduard Mückenhausen
Umweltschutz: Bodenschutz · Bodenversiegelung · Bodenverdichtung · Bodenerosion · Bundes-Bodenschutzgesetz ·


Konvektion

Geophysik (einschließlich Physik der Atmosphäre)
Teilgebiete: Aeronomie · Angewandte Geophysik · · Geodäsie · Hydrologie · · Klimatologie · Magnetik · Meteorologie · Ozeanographie · Petrophysik · Seismologie · · Vulkanologie
Methoden: · Bohrlochgeophysik · Gamma-Spektroskopie · Geoelektrik · · Geomagnetik · Georadar · Geothermik · Gravimetrie · · Magnetotellurik · Paläomagnetismus · Potentialverfahren · · Reflexionsseismik · Refraktionsseismik · Seismik · VLF ·
Begriffe/Konzepte: Atmosphäre · Gleitfuge · Erdbeben · Erddrehung · Erdgestalt · Erdinneres · Geoid · Gezeiten · Globale Erwärmung · Mantelkonvektion · Hydrosphäre · Klima · Polarlicht · Richterskala · Schwerkraft · Treibhauseffekt · Wetter · Wirbelsturm


Geoinformatik / Fernerkundung
Methoden: · digitale Bildverarbeitung · Georeferenzierung · Geostatistik · GPS · Interferometrie · Interpolation · Photogrammetrie
Begriffe/Konzepte: Bandpassfilter · GIS · Rasterdaten · Vektordaten · Digitales Geländemodell · Luftbild · Satellitenbild


Ingenieurgeologie:
Teilgebiete/Methoden/Begriffe: Bergbau · Bergwerk · Geodäsie · · Flächenrecycling · Geotechnik · Markscheidewesen · Tagebau · Tiefbau · Tiefbohrung · Vermessung

Nuvola apps kdmconfig.png Geowissenschaftler

Bodenkundler (Übersicht über) · Geodät (Übersicht über) · Geograph (Übersicht über) · Geologe (Übersicht über) · Geophysiker (Übersicht über) · Kartograf (Übersicht über) · Klimatologe (Übersicht über) · Meteorologe (Übersicht über) · Mineraloge (Übersicht über) · Ozeanograph (Übersicht über) · Paläontologe (Übersicht über) · Petrologe (Übersicht über)

Weblinks

MARUM_Forschungszentrum Ozeanränder in Bremen · GFZ Potsdam · Geomar Kiel · Bundesanstalt für Geowissenschaften · Geowissenschaftliche Gemeinschaftsaufgaben

Geographie: Aachen Bamberg Basel (CH) Bayreuth FU Berlin HU Berlin Bern (CH) Bonn Dresden Duisburg Eichstätt Erlangen Frankfurt Fribourg (CH) Göttingen Greifswald Halle Hannover Hamburg Heidelberg Jena Karlsruhe Kassel Kiel Köln Leipzig Mainz Marburg München Münster Potsdam Salzburg (AT) Siegen Stuttgart Trier Tübingen Wien (AT) Würzburg Zürich (CH)

Geologie/ Paläontologie, Mineralogie, Geophysik: Aachen Basel (CH) Bayreuth FU Berlin Bern (CH) LCMC Bern (CH) BochumBonn Bremen Clausthal Darmstadt Erlangen Frankfurt Freiberg Freiburg Fribourg (CH) Göttingen Greifswald Halle Hamburg Hannover Heidelberg Jena Karlsruhe Kiel Köln Leipzig (Geo) Leipzig (Min)Mainz Marburg LMU München TU München Münster Potsdam Salzburg (AT) Stuttgart Trier Tübingen Wien (AT) Würzburg ETH Zürich (CH)IGAM-Graz (AT)

Geoingenieurwesen/ Geodäsie: Aachen Basel (CH) TU Berlin Clausthal Freiberg Hannover Karlsruhe ETH Zürich (CH)

Geoökologie: Bayreuth Braunschweig Freiberg Karlsruhe Potsdam Tübingen

Geo-Fachgesellschaften
Geologische Vereinigung
Geounion - Alfred Wegener Stiftung
Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler
Deutsche Geologische Gesellschaft
Deutsche Stratigraphische Kommission (DSK)
Deutsche Geophysikalische Gesellschaft
Bundesverband Geothermie e.V.
Deutsche Gesellschaft für Geographie
Deutsche Meteorologische Gesellschaft
Deutsche Mineralogische Gesellschaft
FKPE- ForschungsKollegium Physik der Erde
Paläontologische Gesellschaft
Ring Deutscher Bergingenieure
Verband für Geoökologie in Deutschland
Schweizerische Geologische Gesellschaft
Geologische Bundesanstalt Österreich
Österreichische Geologische Gesellschaft
Schweizerische Mineralogische und Petrographische Gesellschaft
Schweizerische Paläontologische Gesellschaft
American Geophysical Union
EAGE- European Association of Geoscientists and Engineers
Geological Society of America
International Union of Geological Sciences (IUGS)
Society for Sedimentary Geology
SEG- Society of Exploration Geophysicists

Weitere Weblinks

Commons Bilder  Wiktionary Wörterbuch  

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: unbekannt, Bild-Name: The_Earth_seen_from_Apollo_17_with_white_background.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: !Original:USGSVektor: Anasofiapaixao, Bild-Name: Earth-cutaway-schematic-numbered.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Language neutral version of File:Earth-cutaway-schematic-english.svg

Cutaway diagram of Earth's internal structure (to scale) with inset showing detailed breakdown of structure (not to scale).

Label: 1: Crust (oceanic /1a/ and continental /1b/ crust 0 to 80 km); 2: Mantle (upper mantle, including asthenosphere, and lower mantle); 3: Core; 3a: Outer core (liquid); 3b: Inner core (solid); 4: Lithosphere (Crust and uppermost solid mantle); 5: Asthenosphere
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: Plumbago, Bild-Name: WOA05_GLODAP_del_pH_AYool.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Estimated change in annual mean sea surface pH between the pre-industrial period (1700s) and the present day (1990s). Δ pH here is in standard pH units. Calculated from fields of dissolved inorganic carbon and alkalinity from the Global Ocean Data Analysis Project (GLODAP) climatology and temperature and salinity from the World Ocean Atlas (2005) climatology using Richard Zeebe's csys package. It is plotted here using a Mollweide projection (using MATLAB and the M_Map package). Note that the GLODAP climatology is missing data in certain oceanic provinces including the Arctic Ocean, the Caribbean Sea, the Mediterranean Sea and the Malay Archipelago.
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_apps_kpdf.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_apps_date.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.
Urheber: Snorky (optimized and cleaned up by verdy_p), Bild-Name: Wikiversity-logo.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: This version doesn't have text. The version with text is Image:Wikiversity-logo-en.svg. Official Wikiversity Logo
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_apps_bookcase.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.
Urheber: Charles Lyell, Bild-Name: Lyell_Principles_frontispiece.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The frontispiece from Charles Lyell's Principles of Geology (second American edition, 1857), showing the origins of different rock types.
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Ammonit_aus_Pyrit.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Urheber: Unbekannt, Bild-Name: Soil_profile.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Schematisches Bodenprofil. Allgemeiner Aufbau. Schichtung in Horizonten.
  • O ( 0 - 5 cm): Organischer Auflagehorizont.
  • A ( 5 - 25 cm): A-Horizont - Mutterboden.
  • B ( 25 - 75 cm): B-Horizont - Mineralischer Bodenhorizont aus verwitterten und zermahlenem Gestein.
  • C ( 75 - 120 cm): C-Horizont - Mineralischer Bodenhorizont
  • R ( nicht gezeigt): Ausgangsgestein
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Harroschmeling in der Wikipedia auf Deutsch, Bild-Name: Earth2.png, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Modell von Mantelkonvektion von B. Steinberger, basierend auf seismischer Tomographie von S. Grand
  • Quelle: B. Steinberger, Inst. f. Meteorologie und Geophysik , Uni Frankfurt
  • Fotograf/Zeichner: B. Steinberger
  • Datum: 1999
  • andere Versionen: ...
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_apps_kdmconfig.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_apps_clock.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_filesystems_www.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung: Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.
Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: The Wikimedia Commons logo, SVG version.
Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Melancholie auf Wiktionary auf Deutsch, Bild-Name: Wiktionary-logo-de.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Lokale Logo-Version des deutschen Wikitionary (wenn nicht angemeldet).
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia