Portal:Chile

Flag of Chile.svg

Willkommen im Portal Chile

Das Portal Chile ist eine Organisationsplattform für Artikel und Neuigkeiten über Chile in der Wikipedia.
Für ganz Südamerika siehe auch Portal:Südamerika.


Chile ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der sich annähernd in Nord-Süd-Richtung zwischen den Anden im Osten und dem Pazifik im Westen erstreckt und bei 4.200 km Länge nur durchschnittlich 180 km breit ist. Das Land grenzt im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien. Chile hat 16 Millionen Einwohner und ist für südamerikanische Verhältnisse relativ wohlhabend und nach dem Ende der Diktatur von Augusto Pinochet im Jahr 1990 auch eine stabile Demokratie.

Bild der Woche

Mina San José de Copiapó en 2010.jpg

Grubenunglück von San José








Bearbeiten


Übersichtsartikel über Chile

Chile - Geschichte Chiles - Politisches System Chiles - Wirtschaft Chiles - Physische Geographie Chiles - Santiago de Chile

Listen mit (allen) Artikeln über Chile

Politik - Geschichte - Wirtschaft - Natur und Nationalparks - Geographie - Sport und Kultur

Liste von Kategorien über Chile


Chile in Schwesterprojekten

Commons Bilder  Wikisource Quellentexte  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Artikel des Monats:

Chile Exzellenter Artikel

Coat of arms of Chile.svg

Chile (amtlich República de Chile) ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der sich annähernd in Nord-Süd-Richtung zwischen den Breitengraden 17° 3′ S und 56° 30′ S, aber in West-Ost-Richtung nur zwischen dem 76. und dem 64. westlichen Längengrad erstreckt. Das Land grenzt im Westen und Süden an den Pazifischen Ozean, im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien sowie an den Atlantischen Ozean. Die Gesamtlänge der Landesgrenzen beträgt 6.329 Kilometer. Daneben zählen zum Staatsgebiet die im Pazifik gelegene Osterinsel, die Insel Salas y Gómez, die Juan-Fernández-Inseln, die Desventuradas-Inseln sowie im Süden die Ildefonso-Inseln und die Diego-Ramirez-Inseln. Ferner beansprucht Chile einen Teil der Antarktis. Chile belegt laut UN-Bericht den ersten Platz des Human Development Index innerhalb Lateinamerikas. mehr
Bearbeiten

Chile topo narrow German.jpg

Neue Artikel

01.05. Graciela Aranis · Grupo Montparnasse26.04. ATP Challenger Santiago de Chile-423.04. Bárbara Gatica20.04. Cecilia Hidalgo Tapia18.04. Víctor Queipul Hueiquil · Carlos Contreras · Reserva Nacional Las Chinchillas15.04. Sucked trumpet13.04. Gustavo Ayares Ossandón · Hardy Neumann Soto08.04. Prayers Do Nothing · COVID-19-Pandemie in Chile

Bearbeiten

Artikelwünsche

Balmaceda-Gletscher - Chile Jóven - Comité Olímpico de Chile (en) (es) - Francisco de Ulloa (Chile) (es) - Frente de Acción Popular (en) - Fuerte Bulnes (en) - La Reina (en) - Lo Barnechea (en) - Ñuñoa (en) - Programa Regional de Acciones para el Desarrollo de la Juventud en América Latina / (PRADJAL) - Puerto Chacabuco (en) - Queulat-Nationalpark (en) - Quilicura (en) - Ranquil (es) - Salpeterabbau in Chile - Tucapel (en)

Biografien: Miguel Angel Cerda - Francisco Javier Fernandez Torrejon (en) - Marmaduque Grove (en) - Felipe Leal - Frank Lobos (en) - Francisco de Borja Valenzuela Ríos (es) - Christian Yantani/Christián Yantani (en) - mehr

Bearbeiten

Wer Lust hat, bei Themen zu Chile oder am Portal mitzuarbeiten, kann sich hier eintragen:

Prissantenbär - Geisslr - Carlesius - Q-ß


Auf dieser Seite verwendete Medien

Mina San José de Copiapó en 2010.jpg
Autor/Urheber: desierto_atacama, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Mina San Josè, lugar de tragedia minera. 2010
Chile topo narrow German.jpg
Autor/Urheber: me, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Flag of Chile.svg
Das Bild dieser Fahne lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen