Portal:Arktis

Diskussion
Mitarbeit
Qsicon Exzellent.svg Ausgezeichnete Artikel
Letzte Änderungen
Bearbeiten
Banner
Portal.svg Willkommen
Topografische und bathymetrische Karte der Arktis und des arktischen Ozeans

Willkommen im Portal Arktis. Dieses Portal soll einen Einstieg zu den Themen über die nördlichste Region der Erde geben. Es ist auch Anlaufstelle für Arktis-Artikelarbeiten in der Wikipedia.
Eine Seite zur Mitarbeit findet sich hier. Willst Du einzelne Teile des Portals bearbeiten, so kannst Du das über die Schalttafel tun.

Die Arktis ist die nördlichste Region der Erde; sie umgibt den Nordpol. Sie umfasst Teile von Russland, Alaska (USA), Kanada, Grönland, Lappland (Norwegen, Schweden, Finnland) und Spitzbergen (Norwegen) sowie den zu großen Teilen von Eis bedeckten Arktischen Ozean (Nordpolarmeer). Im Gegensatz zu Antarktika ist die Arktis kein Kontinent.

Feather.svg Artikel des Monats
Upernavik first day in class 2007-08-14 2.jpg

Das Bildungssystem in Grönland hat sich von den Anfängen an im Laufe von rund 300 Jahren an das dänische Bildungssystem angepasst. Heute gibt es in Grönland eine zehnjährige Unterrichtspflicht, die um eine Gymnasialbildung und zahlreiche Berufsausbildungen sowie Studiengänge ergänzt werden kann. Dabei muss das Land den Problemen der geringen Einwohnerzahl und der großen Verstreutheit der Bevölkerung trotzen, um dennoch ein Bildungssystem nach westlichen Standard anbieten zu können.

Seit 2002 müssen alle grönländischen Schüler zehn Jahre lang die Folkeskole (Volksschule) besuchen, die dreigeteilt ist in eine dreijährige Unterstufe (yngstetrinet), eine vierjährige Mittelstufe (mellemtrinet) und eine dreijährige Oberstufe (ældstetrinet). Alternativ können Kinder zu Hause unterrichtet werden, sofern die Eltern dies wünschen oder keine Möglichkeit besteht, die Kinder eine Schule besuchen zu lassen, beispielsweise weil sie in einer Schäfersiedlung wohnen. Nach der achten Klasse oder im Alter von 14 Jahren können Schüler auf eine Efterskole wechseln, die in diesem Fall die Folkeskole ersetzen kann.

Mit dem Abschluss der Folkeskole sind die Schüler dazu berechtigt, freiwillig eine dreijährige Gymnasialbildung wahrzunehmen. Berufsschulen können nach dem Abschluss der 10. Klasse besucht werden. Die Ausbildung dauert durchschnittlich vier Jahre. Nach dem Abschluss der Gymnasialausbildung kann ein Studium oder vergleichbarer Bildungsweg begonnen werden, was wiederum zwei bis sechs Jahre in Anspruch nimmt. Zum Artikel …

» Wahl und Archiv

Städte und Ortschaften
Resolute Bay 1 1997-08-02.jpg

Akureyri · Alert · Barrow · Hammerfest · Ilulissat · Iqaluit · Longyearbyen · Murmansk · Nuuk · Ny-Ålesund · Pewek · Prowidenija · Qaanaaq · Resolute Bay · Tiksi · Workuta

Natur und Ökologie
Polarlicht über dem Bear Lake, Alaska

Arktische Eiskappe · Arktische Klimaveränderungen Lesenswerter Artikel · Boreale Zone · Gletscher · Grönländischer Eisschild · Kältewüste · Mitternachtssonne · Permafrost · Polarklima · Polarlicht · Polarnacht · Tundra

Flora und Fauna
Walross in der Beringsee, Alaska

Tiere: Alaska-Pfeifhase · Eisbär Lesenswerter Artikel · Gerfalke Exzellenter Artikel · Moschusochse Exzellenter Artikel · Polarfuchs · Polarhase · Polarwolf · Ren/Karibu Exzellenter Artikel · Schnee-Eule Exzellenter Artikel · Walross Exzellenter Artikel

Pflanzen: Arktischer Mohn · Arktisches Weidenröschen · Polar-Weide · Seidenhaarige Weide · Steinbreche · Weiße Silberwurz

Kultur, Religion und Sprache
NaAs 1.jpg

Kajak · Iglu · Innuinaqtun · Inuit-Kultur Exzellenter Artikel · Inuit-Kunst · Inuit-Mythen · Inuktitut · Maktaaq · Qarmaq · Samische Mythologie · Samische Sprachen · Samojedische Sprachen · Saqqaq-Kultur

Ethnische Gruppen
Dancer-nps.jpg

Dolganen · Ewenken · Inuit · Gwich'in · Jakuten · Nenzen · Nganasanen · Samen · Tschuktschen

Gnome-dev-camera.svg Bild des Monats
Gjoastuffeddog.jpg
Ausgestopfter Schlittenhund der Gjøa-Expedition im Polarmuseum Tromsø, Norwegen
» Vorschläge und Archiv
Nuvola devices blockdevice.png Kategorien
Arktis
Inuit
Nunavut
Alaska
link=//de.wikipedia.org/wiki/Portal:Arktis/Neue Artikel&action=edit Neue Artikel
Crystal Clear action reload.png Weitere Portale
Regionenportale

Aachener Städteregion · Alaska · Alpenrheintal · Altmark · Arabische Welt · Arktis · Region Augsburg · Baskenland · Bergisches Land · Bodensee · Region Bonn/Rhein-Sieg · Braunschweig · Deutschsprachige Gemeinschaft · Landkreis Diepholz · Dobrudscha · Dresden · Kreis Düren · Eifel · Elbe-Elster · Elbe-Weser-Dreieck · Elbsandsteingebirge · Emsland · Erzgebirge · Färöer · Franken · Grönland · Harz · Heilbronn · Hausruckviertel · Hunsrück · Ilm-Kreis · Industrieviertel · Innviertel · Kaliningrad · Katalonien · Kurdistan · Lausitz · Landkreis Lörrach · Lüneburger Heide · Region Memmingen · Mittelhessen · Mittelrhein · Moldau · Mostviertel · Mühlviertel · Münsterland und Tecklenburger Land · Muntenien · Region Niederrhein · Nordpfälzer Bergland · Oberschlesien · Odenwald · Oldenburger Münsterland · Oltenien · Osnabrücker Land · Ostfriesland · Ostpreußen · Ostwestfalen-Lippe · Pfälzerwald · Pommern · Rems-Murr-Kreis · Rhein-Erft-Kreis · Rhein-Kreis Neuss · Rhein-Main · Rhein-Neckar · Rheinhessen · Rhön · Ruhrgebiet · Salzkammergut · Sardinien · Sauerland · Schlesien · Schwäbische Alb · Siebenbürgen · Siegerland und Wittgenstein · Sizilien · Stuttgart · Südosteuropa · Südtirol · Tibet · Traunviertel · Waldviertel · Weinviertel · Westerwald · Westmittelfranken


Verwandte Portale: Antarktis · Alaska · Färöer · Island · Grönland · Kanada · Klimawandel · Russland · Umwelt- und Naturschutz


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Schalttafel zur Wartung dieser Seite · Portal-Info · Seite aktualisieren

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_informativ.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia
Urheber: User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_Exzellent.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Urheber: , Bild-Name: Portal.svg, Lizenz: CC BY 2.5
Beschreibung: Icon for Wikimedia project´s portals.
Urheber: , Bild-Name: IBCAO_betamap.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Bathymetric map of the w:Arctic Ocean

Urheber: Za, Bild-Name: Feather.svg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Feder
Urheber: Kim Hansen, Bild-Name: Upernavik_first_day_in_class_2007-08-14_2.jpg, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Beschreibung: First day in school for the new pupils in first grade at the Prinsesse Margrethe School in Upernavik, Greenland. All pupils are wearing the national costume of Greenland on this special day.
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Greenland_42.74746W_71.57394N.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Bild-Name: Qsicon_lesenswert.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Urheber: Ansgar Walk, Bild-Name: Resolute_Bay_1_1997-08-02.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung: Resolute Bay: View from Signal Hill to the Inuit-Settlement “Village” and to Resolute Passage
Urheber: unbekannt, Bild-Name: Greenland_Ilulissat-40.jpg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Urheber: Toubletap, Bild-Name: HansIsland.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Hans Island as seen from the air, with Ellesmere Island in the background.
Urheber: Odin55, Bild-Name: Mount_Odin_snow_and_ice.jpg, Lizenz: CC BY 2.0
Beschreibung:

Mount Odin snow and ice

Urheber: Ansgar Walk, Bild-Name: Auyuittuq_NP_1_2001-07-25.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung:

Auyuittuq National Park: Characteristic rock formations und glaciers

Urheber: United States Air Force photo by Senior Airman Joshua Strang, Bild-Name: Polarlicht_2.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Polarlicht über dem Bear Lake bei dem US Luftwaffenstützpunkt Eielson in Alaska
Urheber: Captain Budd Christman, NOAA Corps, Bild-Name: Noaa-walrus22.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Large walrus on the ice - Odobenus rosmarus divergens - contemplating the photographer - Alaska, Bering Sea

Urheber: w:Nils Strindberg, Bild-Name: Eagle-crashed.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: photo taken by Nils Strindberg, member of the disastrous Andrée expedition, and hence dead in 1897.
Urheber: Napatsie Ashoona (Cape Dorset, Nunavut Territory, Canada), Bild-Name: NaAs_1.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Beschreibung:

Faces, Serpentine (1999)

Urheber: Unbekannt, Bild-Name: Dancer-nps.jpg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

Inuit Dancer

Urheber: unbekannt, Bild-Name: Roald_Amundsen_LOC_07622u.jpg, Lizenz: Public domain
Urheber: Everaldo Coelho and YellowIcon;, Bild-Name: Crystal_Clear_filesystem_folder_blue.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung:

Ein Icon aus dem Crystal Clear-Thema

Urheber: SVG version was created by User:Grunt and cleaned up by 3247, based on the earlier PNG version, created by Reidab., Bild-Name: Commons-logo.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung:

The Wikimedia Commons logo, SVG version.

Urheber: Nicholas Moreau , Bild-Name: Wikisource-logo.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

Wikisource logo, no text variant

Urheber: Vektorisierung: Simon 01:05, 2 August 2006 (UTC) Updated by Time3000 17 April 2007 to use official Wikinews colours and appear correctly on dark backgrounds. Originally uploaded by Simon., Bild-Name: Wikinews-logo.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

The Wikinews logo without text. This is a cropped version of Image:Wikinews-logo-en.png. Note that the Wikinews project itself is at Wikinews:Main Page.

Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Melancholie auf Wiktionary auf Deutsch, Bild-Name: Wiktionary-logo-de.png, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Lokale Logo-Version des deutschen Wikitionary (wenn nicht angemeldet).
Urheber: Version 1 by Nohat (concept by Paullusmagnus); Wikimedia., Bild-Name: Wikipedia-logo.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

New Wikipedia’s logo. See also File:Wikipedia wordmark.svg for the wordmark, and File:Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg for the logo+wordmark.

Urheber: Version 1 by Nohat (concept by Paullusmagnus); Wikimedia., Bild-Name: Wikipedia-logo-v2.svg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung:

New Wikipedia’s logo. See also File:Wikipedia wordmark.svg for the wordmark, and File:Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg for the logo+wordmark.

Urheber: Original: sa-ki; vektorisierung: Indolences 08:13, 4 March 2007 (UTC), Bild-Name: Filing_cabinet_icon.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Based on File:Vista-file-manager.png
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Gnome-dev-camera.svg, Lizenz: LGPL
Beschreibung:

Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x / GNOME 2.

Urheber: Ealdgyth, Bild-Name: Gjoastuffeddog.jpg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Stuffed dog from the Gjoa polar expedition. Currently in the Polarmuseet, Tromso, Norway.
Urheber: Ksiom, Bild-Name: Nuvola_filesystems_services.svg, Lizenz: LGPL
Beschreibung: SVG version of Image:Nuvola filesystems services.png.
Urheber: David Vignoni / ICON KING, Bild-Name: Nuvola_devices_blockdevice.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung:

Icon von Nuvola icon theme für KDE 3.x.

Urheber: JesperZedlitz, Bild-Name: QSicon_new.svg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Beschreibung: Symbol, um einen neuen Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu markieren
Urheber: Everaldo Coelho and YellowIcon;, Bild-Name: Crystal_Clear_action_reload.png, Lizenz: LGPL
Beschreibung:

Ein Icon aus dem Crystal Clear-Thema

Urheber:

Uta Wollf (Foto), Carport (Banner)

, Bild-Name: Portal_Arktis_Banner.png, Lizenz: GFDL
Beschreibung:

Banner für das Portal:Arktis