Oliy Majlis

Oliy Majlis
Basisdaten
Sitz:Taschkent
Legislaturperiode:5 Jahre
Abgeordnete:150
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl:2014/2015
Website
www.parliament.gov.uz
Gebäude des Oliy Majlis (Parlamentsgebäude) in Taschkent

Oliy Majlis (usbekisch Oliy Majlis ‚Oberste Versammlung‘) ist das Parlament des Zweikammersystems in Usbekistan.

Das Parlament befindet sich in der Hauptstadt Taschkent. Das Parlament hat seit 28. Januar 2005 zwei Kammern: die Legislative (Unterhaus) und den Senat (Oberhaus) die für jeweils fünf Jahre gewählt werden.[1] Der Oliy Majlis hat gemäß Artikel 8 Absatz II der usbekischen Verfassung die gesetzgebende Gewalt inne.[2]

Wahlen des gesetzgebenden Unterhauses

Nach den Wahlen vom 27. Dezember 2009 und 10. Januar 2010 waren die stärksten Parteien die Liberaldemokratische Partei Usbekistans als Präsidentenpartei und die regierungstreue Volksdemokratische Partei Usbekistans.

Die letzten Wahlen fanden am 21. Dezember 2014 mit Stichwahl Anfang Januar 2015 statt.[3] Andere als die vier schon bisher im Parlament vertretenen Systemparteien durften nicht antreten. Die Umweltbewegung Usbekistan besetzt gemäß Verfassung 15 Sitze, die im Rahmen eines Parteikongresses nominiert wurden.[4]

Gesetzgebendes Unterhaus des Oliy Majlis, 2015:[3]
  • Liberaldemokratische Partei Usbekistans: 52
  • Demokratische Partei der Nationalen Wiederbelebung Usbekistans: 36
  • Volksdemokratische Partei Usbekistans: 27
  • Sozialdemokratische Partei Adolat: 20
  • Umweltbewegung Usbekistan: 15
  • Einzelnachweise

    1. History of the Parliament. Archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 11. August 2022; abgerufen am 23. Dezember 2019.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/parliament.gov.uz
    2. Artikel 8 Absatz II. Abgerufen am 23. Dezember 2019.
    3. a b Last Elections: Uzbekistan – Qonunchilik palatasi (Legislative Chamber). Interparlamentarische Union
    4. Länderinformationen Usbekistan (Stand: April 2015) Auswärtiges Amt

    Koordinaten: 41° 18′ 51,8″ N, 69° 15′ 55,1″ O

    Auf dieser Seite verwendete Medien

    Flag of Indonesia.svg
    bendera Indonesia
    Flag of Iran.svg
    Flagge des Irans. Die dreifarbige Flagge wurde 1906 eingeführt, aber nach der Islamischen Revolution von 1979 wurden die Arabische Wörter 'Allahu akbar' ('Gott ist groß'), in der Kufischen Schrift vom Koran geschrieben und 22-mal wiederholt, in den roten und grünen Streifen eingefügt, so daß sie an den zentralen weißen Streifen grenzen.
    Flag of Laos.svg
    Die Flagge von Laos
    Flag of Maldives.svg
    Flagge der Malediven.
    Flag of Nepal (with spacing).svg
    Die Flagge von Nepal mit rechtem Rand (Seitenverhältnis 3:4)
    Flag of Nepal (with spacing, aspect ratio 4-3).svg
    Die Flagge von Nepal mit rechtem Rand (Seitenverhältnis 3:4)
    Flag of Oman.svg
    Autor/Urheber: See File history below for details., Lizenz: CC0
    Flagge Omans
    Flag of Syria.svg
    Das Bild dieser Flagge lässt sich leicht mit einem Rahmen versehen
    Legislative Chamber (Qonunchilik palatasi) of the Supreme Assembly (Oliy Majlis) of Uzbekistan in 2015-2019.svg
    Autor/Urheber: Laseandre, Lizenz: CC BY-SA 4.0
    Legislative Chamber (Qonunchilik palatasi) of the Supreme Assembly (Oliy Majlis) of Uzbekistan in 2015-2019
     
    Uzbekistan Liberal Democratic Party: 52
     
    Uzbekistan National Revival Democratic Party: 36
     
    People's Democratic Party of Uzbekistan: 27
     
    Justice Social Democratic Party of Uzbekistan: 20
     
    Ecological Movement of Uzbekistan: 15
    Oliy Majlis (Parliament of Uzbekistan).jpg
    Autor/Urheber: upyernoz from Haverford, USA, Lizenz: CC BY 2.0
    this sits in the middle of a big park and really was quite pretty, in a modernist sort of way