Norbert Barisits

Norbert Barisits (* 6. Juni 1957 in Siegendorf) ist ein österreichischer Fußballtrainer.

Barisits war während seiner Trainerkarriere unter anderem bei SC Untersiebenbrunn, TSV Hartberg und dem LASK Linz tätig – bei letzterem in Personalunion auch als Sportdirektor. Bis Mai 2008 trainierte er den österreichischen Regionalligisten SC Eisenstadt.

Von Juni 2008 bis Juli 2010 war er beim ASV Siegendorf als Trainer tätig.

Von September 2010 bis 2013 war der Burgenlandkroate Trainer des burgenländischen Landesligisten ASKÖ Stinatz. Derzeit trainiert er den Wiener Traditionsklub 1. Simmeringer SC. Barisits hat in seiner Trainerkarriere insgesamt 19 Titel (Meisterschaft, Cup, Stadthallenturnier, Amateur-Mitropacup) errungen und gilt als einer der erfolgreichsten Trainer des Burgenlandes.

Beruflich ist der mehrsprachige Barisits (deutsch, englisch, französisch, serbokroatisch) als Lehrer (BEd, MBA) tätig, außerdem ist er Geschäftsführer bei der Barisits Tankstellen Betriebs GmbH, welche insgesamt 8 Tankstellen im Burgenland betreibt.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Qsicon Quelle.svg
Autor/Urheber: Hk kng, Image:Qsicon_Quelle.png is by User:San Jose, Image:QS icon template.svg is by User:JesperZedlitz, Lizenz: CC BY 3.0
Bewertungsicon "Quelle" für Artikel mit fehlenden Quellen.