Nonsan

Nonsan
Koreanisches Alphabet:논산시
Chinesische Schriftzeichen:論山市
Revidierte Romanisierung:Nonsan-si
McCune-Reischauer:Nonsan-si
Basisdaten
Provinz:Chungcheongnam-do
Koordinaten:36° 12′ N, 127° 5′ O
Fläche:554,82 km²
Einwohner:122.981 (Stand:  31. Dezember 2019[1])
Bevölkerungsdichte:222 Einwohner je km²
Gliederung:2 eup, 11 myeon und 2 dong
Karte
Nonsan (36° 11′ 43″ N, 127° 5′ 15″O)
Nonsan
Nonsan auf der Karte von Südkorea.

Nonsan ist eine Großstadt in der Provinz Chungcheongnam-do in Südkorea, ca. 30 km südwestlich der Millionenstadt Daejeon. Nonsan hat 122.981 Einwohner (Stand: 2019). Sie ist bekannt für ihr Erdbeer-Festival im April und für getrocknete Fische, die im Markt verkauft werden sowie für den Gwanchoksa-Tempel. Die Konyang-Universität wurde 1991 gegründet.

Reisanbau ist Nonsans wichtigstes Agrarprodukt. Des Weiteren werden in der Stadt und der Umgebung Erdbeeren, Ginseng, Äpfel, Nashi-Birnen,[2] Gerste und Weintrauben angebaut.

Persönlichkeiten

  • Kim Soon-jin (김순진), Gründerin der größten Restaurantkette Südkoreas Nolboo (놀부)[3]
  • Kim Young-ho (* 1971), Fechter und Olympiasieger
  • Lazarus You Heung-sik (* 1951), römisch-katholischer Geistlicher, Kurienerzbischof
  • Rhee In-je, Politiker[4]
  • Song Min-kyu (* 1999), Fußballspieler

Weblinks

Einzelnachweise

  1. NONSAN-SI, Stadt in Chungcheongnam-do (Südkorea), citypopulation.de, abgerufen am 24. Juni 2021
  2. Korean Pears auf allag.com (englisch).
  3. (나는 왜 공부를 하는가) <40> 김순진 ㈜놀부 대표 (Memento des Originals vom 29. September 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/news.hankooki.com auf hankooki.com vom 9. Januar 2006 (koreanisch).
  4. Can Minor Candidates Become Major Leaguers. Korea Times online vom 21. November 2007 (englisch).

Auf dieser Seite verwendete Medien

South Korea adm location map.svg
(c) Karte: NordNordWest, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Positionskarte von Südkorea