Mercer County (New Jersey)

New Jersey State House
New Jersey State House
Verwaltung
US-Bundesstaat:New Jersey
Verwaltungssitz:Trenton
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Administration Building
640 South Broad Street P.O. Box 8068
Trenton, NJ 08650-0068
Gründung:1838
Vorwahl:+1 609
Demographie
Einwohner:366.513  (2010)
Bevölkerungsdichte:626,5 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt:593 km²
Wasserfläche:8 km²
Karte
Karte von Mercer County innerhalb von New Jersey
Website: www.mercercounty.org

Mercer County[1] ist ein County (Landkreis) im Bundesstaat New Jersey. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Trenton, das auch Hauptstadt des Bundesstaates New Jersey ist.

Geschichte

Mercer County ist nach dem General im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg Hugh Mercer (1720–1777) benannt.

14 Orte im County haben den Status einer National Historic Landmark, darunter das Albert Einstein House, das Princeton Battlefield und Washington’s Crossing.[2] 105 Bauwerke und Stätten des Countys sind insgesamt im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 16. Februar 2018).[3]

Geographie

Das County hat eine Fläche von 593 Quadratkilometern, wovon 8 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Das County grenzt an die folgenden Countys:

Hunterdon CountySomerset County
Bucks County (Pennsylvania)Compass card (de).svgMiddlesex County
Burlington CountyMonmouth County

Demografische Daten

Bevölkerungswachstum
CensusEinwohner± in %
184021.502
185027.99230,2 %
186037.41933,7 %
187046.38624 %
188058.06125,2 %
189079.97837,7 %
190095.36519,2 %
1910125.65731,8 %
1920159.88127,2 %
1930187.14317,1 %
1940197.3185,4 %
1950229.78116,5 %
1960266.39215,9 %
1970304.11614,2 %
1980307.8631,2 %
1990325.8245,8 %
2000350.7617,7 %
2010366.5134,5 %
Vor 1900[4]

1900–1990[5] 2000 + 2010[6]

Alterspyramide des Mercer Countys (Stand: 2000)
Princeton Battlefield, hier fand die Schlacht von Princeton statt.

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im County 350.761 Menschen. Es gab 125.807 Haushalte und 86.303 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 599 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 68,48 % Weißen, 19,81 % Afroamerikanern, 0,20 % amerikanischen Ureinwohnern, 4,94 % Asiaten, 0,10 % Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 4,29 % aus anderen ethnischen Gruppen; 2,17 % stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen ab. 9,66 % der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 125.807 Haushalten hatten 32,80 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 50,60 % waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 13,80 % waren allein erziehende Mütter. 31,40 % waren keine Familien. 25,60 % waren Singlehaushalte und in 9,90 % lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,62 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,16 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 24,00 % Einwohnern unter 18 Jahren, 10,20 % zwischen 18 und 24 Jahren, 30,60 % zwischen 25 und 44 Jahren, 22,50 % zwischen 45 und 64 Jahren und 12,60 % waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 36 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 94,90 männliche Personen, auf 100 Frauen im Alter ab 18 Jahren kamen statistisch 92,00 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 56.613 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 68.494 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 47.444 USD, Frauen 34.788 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 27.914 USD. 8,60 % der Bevölkerung und 5,90 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. 10,60 % davon waren unter 18 Jahre und 8,40 % waren 65 Jahre oder älter.

Städte und Ortschaften

  • East Windsor Township
  • Ewing Township
  • Ewing
  • Hamilton Township
  • Hightstown
  • Hopewell Township
  • Hopewell
  • Lawrence Township
  • Lawrenceville
  • Mercerville-Hamilton Square
  • Pennington
  • Princeton Junction
  • Princeton North
  • Princeton Township
  • Princeton
  • Trenton
  • Twin Rivers
  • Washington Township
  • West Windsor Township
  • White Horse
  • Yardville-Groveville

Einzelnachweise

  1. GNIS-ID: 882229. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Listing of National Historic Landmarks by State: New Jersey. National Park Service, abgerufen am 16. Februar 2018.
  3. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 16. Februar 2018.
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing. Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 13. April 2012

Weblinks

Commons: Mercer County, New Jersey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 40° 17′ N, 74° 42′ W

Auf dieser Seite verwendete Medien

PrincetonBattleb.jpg
Battlefield, Princeton, 2005
USA Mercer County, New Jersey age pyramid.svg
Autor/Urheber:
  • real name: Artur Jan Fijałkowski
  • pl.wiki: WarX
  • commons: WarX
  • mail: [1]
  • jabber: WarX@jabber.org
  • irc: [2]
  • software: own perl scripts
, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Age pyramid for Mercer County, New Jersey, United States of America, based on census 2000 data
Map of New Jersey highlighting Mercer County.svg
This is a locator map showing Mercer County in New Jersey. For more information, see Commons:United States county locator maps.
New Jersey State House.jpg

Beschreibung

Courtesy of User:68.39.174.238, the New Jersey State House. BD2412 T 21:19, 14 June 2006 (UTC)

Lizenz

Public domain Ich, der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentliche es als gemeinfrei. Dies gilt weltweit.
In manchen Staaten könnte dies rechtlich nicht möglich sein. Sofern dies der Fall ist:
Ich gewähre jedem das bedingungslose Recht, dieses Werk für jedweden Zweck zu nutzen, es sei denn, Bedingungen sind gesetzlich erforderlich.
2009-08-17 View north up the Delaware River from the Reading Railroad Bridge between Ewing, New Jersey and Lower Makefield Township, Pennsylvania.jpg
(c) Famartin in der Wikipedia auf Englisch, CC BY 3.0
View north up the Delaware River from the Reading Railroad bridge between Ewing, New Jersey and Lower Makefield, Pennsylvania