Luftarten

Luftarten bezeichnen in der Lüftungs- und Klimatechnik die verschiedenen Luftströme hinsichtlich der Verwendung. Die Luftarten sind in Namen, Kürzel und farblichen Kennzeichnungen seit September 2007 europäisch harmonisiert. Speziell die Außenluft, Raumluft, Abluft und die Fortluft sind zur einheitlichen, qualitativen Klassifizierung in Kategorien eingeteilt. Eine Übersicht zeigt nachstehendes Schema mit Tabelle.

Festlegung von Luftarten in Anlehnung DIN EN 16798-3 und DIN EN 12792
Übersicht der LüftungsartenLuftartAbkürzungFarbeDefinition
Luftarten.JPGAußenluft
(Outdoor air)
ODA
(SRO) *
GrünUnbehandelte Luft, die von außen in die Anlage oder in eine Öffnung einströmt
Zuluft
(Supply air)
SUP
(SRS) *
DIN EN 16798-3: Blau
(DIN EN 12792: Blau/Rot/Grün/Violett)
Luftstrom, der in den Raum eintritt oder Luft, die in die Anlage eintritt, nachdem sie behandelt wurde
Raumluft
(Indoor air)
IDAGrauLuft im Raum oder Bereich
Überstromluft
(Transferred air)
TRAGrauRaumluft, die vom Raum in einen anderen Bereich strömt
Abluft
(Extract air)
ETA
(SET) *
GelbLuftstrom, der den Raum verlässt
Umluft
(Recirculation air)
RCADIN EN 16798-3: Orange
(DIN EN 12792: Gelb)
Abluft, die der Luftbehandlungsanlage wieder zugeführt wird und als Zuluft wiederverwendet wird.
Sekundärluft
(Secondary air)
SECOrangeLuftstrom, der einem Raum entnommen und nach Behandlung demselben Raum wieder zugeführt wird
Fortluft
(Exhaust air)
EHA
(SEH) *
BraunLuftstrom, der ins Freie führt
Leckluft
(Leakage)
LEAGrauUnbeabsichtigter Luftstrom durch undichte Stellen der Anlage
Infiltration
(Infiltration)
INFGrünLufteintritt in das Gebäude über Undichtigkeiten in der Gebäudehülle
Exfiltration
(Exfiltration)
EXFGrünLuftaustritt aus dem Gebäude über Undichtigkeiten in der Gebäudehülle
Mischluft
(Mixed air)
MIAgetrennte Farben
(DIN EN 12792: Orange)
Luft, die zwei oder mehr Luftströme (Luftarten) enthält

*) Abweichende Bezeichnung für Einzelräume (Single room) möglich

Normenübersicht

  • DIN EN 12792:2004-01 Lüftung von Gebäuden – Symbole, Terminologie und grafische Symbole
  • DIN EN 16798-3 Energetische Bewertung von Gebäuden – Lüftung von Gebäuden – Teil 3: Lüftung von Nichtwohngebäuden – Leistungsanforderungen an Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme
    • ersetzt DIN EN 13779:2007-09 Lüftung von Nichtwohngebäuden – Allgemeine Grundlagen und Anforderungen für Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary: Luftart – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary: Lüftung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Auf dieser Seite verwendete Medien

Luftarten.JPG
Luftarten in Anlehnung an DIN EN 13779