Lou Diamond Phillips

Lou Diamond Phillips (2007)
Lou Diamond Phillips (1987)

Lou Diamond Phillips (* 17. Februar 1962 auf der United States Naval Base Subic Bay, Philippinen; eigentlich Louis Upchurch) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er trat teilweise auch unter dem Namen Lou Diamond auf.

Leben und Karriere

Lou Diamond Phillips ist seit Ende der siebziger Jahre in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Wegen seiner ethnischen Abstammung – er hat philippinische, hawaiische, japanische, spanische und indianische Vorfahren – spielt er oft Mexikaner oder Indianer.

Phillips erhielt einige Auszeichnungen als Schauspieler; unter anderem eine Nominierung für einen Golden Globe Award (1989, für Stand and Deliver).

1996 spielte er am Broadway in einer Neueinstudierung des Musicals The King and I die Rolle des Königs.

Neben zahlreichen Filmen trat er gelegentlich in einer wiederkehrenden Nebenrolle in der Fernsehserie Numbers – Die Logik des Verbrechens auf. Er spielte dort den Agenten und Scharfschützen Ian Edgerton. Seit 2019 ist er in der Serie Prodigal Son – Der Mörder in Dir zu sehen.

2009 erreichte er vor Torrie Wilson den 1. Platz von I'm A Celebrity Get me Out of Here, der amerikanischen Version von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus.

Er spielte die Rolle des Colonel Telford in Stargate Universe (2009–2011). Zwischen 2012 und 2017 war er in der Serie Longmire sechs Staffeln lang, in der Rolle als Cheyenne namens Henry Standing Bear, zu sehen.

1986 bis 1990 war er mit Julie Cypher verheiratet. Aus einer weiteren Ehe mit Kelly Phillips hat er drei Töchter. Jetzt ist er mit der Visagistin Yvonne Marie Boismier verheiratet, mit der er eine Tochter hat.

In dem populären Video Radioactive der US-amerikanischen Band Imagine Dragons aus dem Jahre 2012, ist er in einer markanten Gastrolle als Wettbaron zu sehen. Das Video auf YouTube hat bisher über eine Milliarde Aufrufe.[1]

Filmografie (Auswahl)

Als Schauspieler

Filme

  • 1984: Schnittstelle (Interface)
  • 1986: Trespasses
  • 1987: Drei heilige Kamele (The Three Kings, Fernsehfilm)
  • 1987: La Bamba
  • 1988: Stand and Deliver
  • 1988: Young Guns
  • 1989: Renegades – Auf eigene Faust (Renegades)
  • 1989: Im Tresor ist die Hölle los (Disorganized Crime)
  • 1990: Die Stärke der Macht (A Show of Force)
  • 1990: Pentagramm – Die Macht des Bösen (The First Power)
  • 1990: Blaze of Glory – Flammender Ruhm (Young Guns II)
  • 1991: Canyon Cop (The Dark Wind)
  • 1992: Schatten des Wolfes (Agaguk)
  • 1993: Extreme Justice
  • 1994: Sioux City – Amulett der Rache (Sioux City)
  • 1996: Mut zur Wahrheit (Courage under Fire)
  • 1996: Sturmhölle – Im Auge des Hurricane (Undertow, Fernsehfilm)
  • 1998: The Big Hit
  • 1999: Bats – Fliegende Teufel (Bats)
  • 1999: Brokedown Palace
  • 2000: Sterben – Aber richtig! (A Better Way to Die)
  • 2000: Ich hab doch nur meine Frau zerlegt (Picking Up the Pieces)
  • 2000: Supernova
  • 2001: Hangman – Das mörderische Spiel (Hangman, Fernsehfilm)
  • 2001: Knight Club
  • 2001: Route 666
  • 2002: Lone Hero
  • 2002: Teuflische Begegnung (Malevolent)
  • 2003: Absolon
  • 2003: Red Water
  • 2004: Das Halbblut (The Trail to Hope Rose)
  • 2005: Tatort: Presidio (Murder at the Presidio, Fernsehfilm)
  • 2005: Alien Express (Fernsehfilm)
  • 2007: Flug 507 – Gefangen im Zeitloch (Termination Point, Fernsehfilm)
  • 2008: Never Forget – Mörderische Gedanken (Never Forget)
  • 2008: Che – Guerrilla (Che – Part Two: Guerrilla)
  • 2008: Death Toll
  • 2010: Takedown – Niemand kann ihn stoppen (Transparency)
  • 2011: Metal Tornado – Es gibt kein Entkommen! (Metal Tornado, Fernsehfilm)
  • 2012: Filly Brown
  • 2013: Sanitarium – Anstalt des Grauens (Sanitarium)
  • 2014: Sequoia
  • 2014: The Wisdom to Know the Difference
  • 2015: 69 Tage Hoffnung (The 33)
  • 2016: Tao of Surfing
  • 2016: The Night Stalker
  • 2017: Ein Cop und ein Halber: Eine neue Rekrutin (Cop and a Half: New Recruit, Fernsehfilm)
  • 2017: Quest
  • 2018: Urban Country
  • 2018: Created Equal

Fernsehserien

Als Regisseur

Weblinks

Commons: Lou Diamond Phillips – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. Imagine Dragons - Radioactive. YouTube, 10. Dezember 2012, abgerufen am 4. Juli 2019.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Lou Diamond Phillips.jpg
Autor/Urheber: Towpilot, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Lou Diamond Phillips