Liste von Posaunisten

In die Liste von Posaunisten sind Namen von Posaunisten eingetragen, die umfassende Bekanntheit erlangt haben und die Relevanzkriterien erfüllen. Die Namen in der Liste sind alphabetisch sortiert. Falls noch kein Artikel angelegt worden ist, wird bei neuen Eintragungen um eine kurze, stichpunktartige Information über Lebensdaten, Wirkungsstätten und gegebenenfalls besondere Leistungen wie Uraufführungen oder Ersteinspielungen gebeten.

A

  • Joseph Alessi (* 1959), klassischer Posaunist (New Yorker Philharmoniker, Dozent Juilliard School)
  • Ray Anderson (* 1952), Jazz-Posaunist und Komponist
  • Magnus F. Andersson (* 1953), Jazz-Posaunist und Komponist
  • Wolfram Arndt (* 1964), klassischer Posaunist, ehemaliger Soloposaunist bei den Berliner Philharmonikern, seit 1997 Professur in München

B

  • Armin Bachmann (* 1960), Posaunist (auch Bassposaune), zeitweise Hochschullehrer
  • Robert Bachner (* 1972), Jazz-Posaunist, Komponist und Bandleader
  • Chris Barber (* 1930), Jazz-Posaunist, Sänger und Bandleader
  • Dave Bargeron (* 1942), Jazz-Posaunist, Tubaspieler und Bandleader
  • Shannon Barnett (* 1982), Jazz-Posaunistin
  • Johannes Bauer (1954–2016),Jazz-Posaunist
  • Konrad bzw. Conny Bauer (* 1943), Jazz-Posaunist
  • Henning Berg (* 1954), Jazz-Posaunist, Komponist und Hochschullehrer
  • Frieder W. Bergner (* 1954), Jazz-Posaunist, Komponist, Autor
  • Willy Berking (1910–1979), Posaunist, Komponist und Orchesterleiter (HR-Tanzorchester)
  • Eddie Bert (1922–2012), Jazz-Posaunist
  • Milt Bernhart (1926–2004), Jazz-Posaunist
  • Werner Beyer (1920–1997), Bassposaunist der Sächsischen Staatskapelle Dresden und Hochschullehrer
  • Ernst Bigler (* 1946), Jazzposaunist
  • Johannes Bigler (* 1962), Bassposaunist, Luzerner Sinfonieorchester
  • Uli Binetsch (* 1961), Jazz- und klassischer Posaunist
  • Big Bill Bissonnette (1937–2018), Jazzposaunist
  • Jules Blangenois (1870–1957), klassischer Posaunist, Dirigent, Komponist und Hochschullehrer
  • Dany Bonvin (* 1964), Posaunist und Hochschulprofessor (Münchner Philharmoniker)
  • Jimmy Bosch (* 1959), Posaunist von Salsa, Latin Jazz und afrokubanischer Musik
  • Paul Bourdiaudhy (* 1948), Jazzposaunist, auch Basstrompeter
  • Ian Bousfield (* 1964), klassischer Posaunist (Wiener Philharmoniker, London Symphony Orchestra)
  • Jean-François Bovard (1948–2003), Posaunist, genreübergreifend
  • Joseph Bowie (* 1953), Jazz- und Funk-Posaunist
  • Bob Brookmeyer (1929–2011), Jazz-Posaunist (Ventilposaune)
  • Chris Brubeck (* 1952), Bassposaunist, genreübergreifend
  • Eberhard Budziat (* 1961), Posaunist, genreübergreifend
  • Campbell Burnap (1939–2008), Jazz-Posaunist

C

  • Gunhild Carling (* 1975), Jazz-Posaunistin und Multiinstrumentalistin
  • William Cepeda (* 1965), Jazz-Posaunist
  • Jimmy Cheatham (1924–2007), Jazz-Posaunist
  • Jimmy Cleveland (1926–2008), Jazz-Posaunist
  • Alfred Cobbs (≈1915–2002), Jazz-Posaunist
  • Abbie Conant, klassische Posaunistin, Soloposaunistin der Münchener Philharmoniker (1980–1993), seit 1992 Professorin an der Hochschule für Musik in Trossingen
  • Ray Conniff (1916–2002), Komponist, Arrangeur, Orchesterleiter und Jazzposaunist
  • Sonny Costanzo (1932–1993), Jazz-Posaunist
  • Eric Crees (* 1952), klassischer Posaunist, Lehrer, Arrangeur und Komponist für Blechbläsermusik
  • Chris Crenshaw (* 1982), Jazz-Posaunist und Komponist
  • Enrique Crespo (* 1941), klassischer Posaunist, Arrangeur und Komponist für Blechbläsermusik
  • Theon Cross (* 1993), Jazz-Tubist und -Posaunist
  • Ben Cruiming (* 1956) klassischer Posaunist, Netherlands Symphony Orchestra

D

  • Roland Dahinden (* 1962), Posaunist (Neue Musik, Jazz) und Komponist
  • Michael Davis (* 1961 ), Jazz-Posaunist
  • Steve Davis (* 1967), Jazz-Posaunist
  • Willie Dennis (1926–1965), Jazz-Posaunist
  • Vic Dickenson (1906–1984), Jazz-Posaunist
  • Nicolo Dorati (1519–1593), Posaunist, Kapellmeister und Komponist
  • Tommy Dorsey (1905–1956), Jazzposaunist (auch Trompeter)
  • Don Drummond (1932–1969), Posaunist

E

  • Morris Ellis (1929–2017), Jazzposaunist (auch Bassposaune)
  • Ralph Eppel (* 1951), Jazzposaunist
  • Robin Eubanks (* 1955), Jazzposaunist
  • Wendell Eugene (1923–2017), Jazzposaunist

F

  • Peter Feil (1962–2018), Jazzposaunist
  • Eric Felten (* 1964 in Phoenix, Arizona), Jazzposaunist
  • Glenn Ferris (* 1950), Jazzposaunist und Komponist
  • Sören Fischer (* 1964), Jazzposaunist
  • Carl Fontana (1928–2003), Jazzposaunist
  • Barry Forgie (* 1939), Jazzposaunist, Bigband-Leader
  • Bruce Fowler (* 1947), Jazzposaunist und Komponist
  • William Franklin (1906–?), Jazzposaunist
  • Thomas Friedlaender (* 1966), klassischer Posaunist und Zinkenist, Improvisationsmusiker
  • Stefan Fritzen (1940–2019), Posaunist und Orchesterleiter
  • Gerhard Füßl (* 1968), Posaunist, Mitglied bei Mnozil Brass, Dozent am Mozarteum Salzburg
  • Curtis Fuller (* 1934), Jazzposaunist

G

  • Clark Gayton (* 1963), Jazzposaunist, auch Euphoniumspieler
  • Matthew Gee (1925–1979), Jazzposaunist
  • Auwi Geyer (* 1957), Jazzposaunist
  • Vinko Globokar (* 1934), klassischer Posaunist (Hochschullehrer) und Komponist
  • Christhard Gössling (* 1957), Hochschullehrer, Mitglied der Berliner Philharmoniker
  • Mathias Götz (* 1972), Jazzposaunist
  • Wycliffe Gordon (* 1967), Jazzposaunist, Multiinstrumentalist
  • Dan Gottshall (* 1961), Jazzposaunist
  • Bennie Green (1923–1977), Jazzposaunist
  • Urbie Green (1926–2018), Jazzposaunist
  • Al Grey (1925–2000), Jazzposaunist

H

  • Slide Hampton (* 1932), Jazzposaunist (auch Tuba, Arrangements)
  • Rolf Handrow (* 1950), deutscher Posaunist, Gewandhausorchester zu Leipzig
  • Simon Harrer (* 1978), Jazzposaunist
  • Craig Harris (* 1953), Jazzposaunist
  • Dickie Harris (1918–2009), Jazzposaunist
  • Ted Heath (1902–1969), Jazzposaunist und Bandleader
  • Peter Hedrich (* 1993), Jazzposaunist
  • Jürgen Heinel (1944–2015), klassischer Posaunist, Soloposaunist der Staatskapelle Berlin, Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“
  • Hugo Helfenstein (* 1953), Jazzposaunist (auch Trompete)
  • Tim Hepburn (* 1987), Jazzposaunist (auch Euphonium)
  • Peter Herbolzheimer (1935–2010), Jazzposaunist, Bandleader
  • Conrad Herwig (* 1959), Jazzposaunist
  • J. C. Higginbotham (1906–1973), Jazz-Posaunist
  • Scott Hill (1947–2018), Jazzposaunist
  • Shirley Anne Hofmann (* 1959), Jazzposaunistin (auch Euphonium und weitere Blechblasinstrumente)
  • Bernhard Holl (* 1984), Posaunist, Komponist und Arrangeur
  • Manfred Honetschläger (* 1959), Jazzposaunist (auch Bassposaune), Komponist und Arrangeur
  • Otto Hornek (* 1967), Posaunist, Komponist und Arrangeur
  • Bill Hughes (1930–2018), Jazzposaunist
  • Bernard Hunnekink (* 1946), Jazzposaunist und Komponist

J

  • Quentin Jackson (1909–1976), US-amerikanischer Jazz-Posaunist
  • Allen Jacobson, kanadischer klassischer und Jazz-Posaunist, Dirigent (u. a. Symphonieorchester Baden-Baden), Sänger und Hochschullehrer (Mannheim, Mainz, Frankfurt)
  • Jan Jirucha (1945–2005), tschechischer Posaunist und Jazzsänger
  • J. J. Johnson (1924–2001), US-amerikanischer Jazz-Musiker (Posaune, Komposition, Arrangement)
  • Rudolf Josel (* 1939), österreichischer klassischer und Jazz-Posaunist

K

  • Hubert Katzenbeier (* 1936), Jazzposaunist
  • Butch Kellem (* 1944), Jazzposaunist
  • Zoltán Kiss (* 1980), Posaunist, Mitglied bei Mnozil Brass
  • Erich Kleinschuster (1930–2018), Posaunist des Modern Jazz und Hochschullehrer
  • Jimmy Knepper (1927–2003), Jazzposaunist
  • Robert Kozánek (* 1978), Posaunist, Tenorhornspieler (Tschechische Philharmonie Prag)
  • Olaf Krumpfer (1961–2018), Professor an der Hochschule für Musik Dresden „Carl Maria von Weber“ und ehemaliger 1. Soloposaunist in der Dresdner Philharmonie
  • Dietmar Küblböck (* 1963), Wiener Philharmoniker, Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Horst Küblböck (* 1939), Wiener Symphoniker, Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

L

  • Nils Landgren (* 1956), schwedischer Jazz-Posaunist und Sänger
  • George Lewis (* 1952), amerikanischer Jazz-Posaunist
  • Bart van Lier (* 1950), niederländischer Jazzposaunist, Dozent Bundesjazzorchester
  • Erik van Lier (* 1945), niederländischer Bass-Jazzposaunist, Dozent Bundesjazzorchester, Mitglied der Kenny Clarke/Francy Boland Big Band
  • Christian Lindberg (* 1958), schwedischer klassischer Posaunist.
  • Melba Liston (1926–1999), US-amerikanische Jazzmusikerin
  • Thomas Lux (* 1978), deutscher Posaunist, Mitglied bei Harmonic Brass
  • Markus Lenzing (* 1967), deutscher Posaunist und Chorleiter

M

  • Thierry Madiot (* 1963), Jazzposaunist
  • Radu Malfatti (* 1943), Jazzposaunist und Improvisationsmusiker
  • Willem van Manen (* 1940), Jazzposaunist, Komponist und Bandleader (Contraband), Dozent am Sweelinck Conservatorium Amsterdam
  • Albert Mangelsdorff (1928–2005), Jazzposaunist und Komponist
  • Edgar Manyak (* 1967), Soloposaunist im Rundfunksinfonieorchester Berlin (RSB) und Professor an der Hochschule für Musik Basel
  • Geoffroy de Masure (* 1969), Jazzposaunist, Professor am Jazz-Institut Berlin
  • Joe McPhee (* 1939), Jazzposaunist
  • Adrian Mears (* 1969), Jazzposaunist, Arrangeur und Komponist
  • Johan de Meij (* 1953), Dirigent, Posaunist, Arrangeur und Komponist
  • Bob Mielke (* 1926), Jazzposaunist
  • Glenn Miller (1904–1944), Jazz-Posaunist, Bandleader und Komponist
  • Joachim Mittelacher (1938–2017), Bass- und Kontrabassposaunist Bayreuther Festspiele, Professor der Universität der Künste Berlin
  • Miff Mole (1898–1961), Jazzposaunist
  • Ricardo Mollá Albero, Posaunist und Komponist
  • Grahem Monchur III alias Grachan Moncur III (* 1937), Jazzposaunist
  • James Morrison (* 1962), Jazzposaunist
  • Benny Morton (1907–1985), Jazzposaunist
  • Ernst Mosch (1925–1999), Posaunist (auch Jazz)
  • Robert Müller (1849–1909), Posaunist
  • Christian Muthspiel (* 1962), Jazzposaunist

N

  • Grzegorz Nagórski (* 1964), polnischer Jazzposaunist
  • Tricky Sam Nanton (1904–1946), US-amerikanischer Jazzposaunist im Duke Ellington Orchestra, innovatives Growl-Spiel (Wa-Wa)
  • Jürgen Neudert (* 1970), deutscher Jazzposaunist, Professor an der HfM Nürnberg (u. a. Sunday Night Orchestra, SWR Big Band, Thilo Wolf Big Band, Peter Herbolzheimer RC&B, HR Big Band, Christian Elsässer Jazz Orchestra, Glenn Miller Orchestra)
  • Ed Neumeister (* 1952), US-amerikanischer Jazzposaunist (u. a. Lionel Hampton, Vanguard Jazz Orchestra, Duke Ellington Orchestra, Concert Jazz Band), Komponist und Hochschullehrer (Graz, Luzern)
  • Reinhard Nietert (* 1952), deutscher klassischer Posaunist (u. a. Oper Frankfurt, RSO Frankfurt, Frankfurt Brass), Hochschullehrer Dr. Hochs Konservatorium Frankfurt
  • Ludwig Nuss (* 1961), deutscher Jazzposaunist (u. a. SDR Big Band, Solo- und Leadposaune bei der WDR Big Band Köln), Hochschullehrer am Jazz-Institut Berlin

O

  • Kid Ory (1886–1973), US-amerikanischer Jazzposaunist, Zugposaune, prägte den New Orleans Jazz

P

R

S

  • Ralph Sauer, ehem. Soloposaunist der Los Angeles Philharmonic
  • Friedrich Schenker (1942–2013)
  • Andreas Schickentanz (* 1961), Jazzposaunist
  • Lucas Schmid (* 1956), Jazzposaunist, Manager der WDR Big Band
  • Rainer A. Schmidt (* 1963), Indie-Rock/New Wave-Posaunist
  • Paul Schreckenberger (1930–2009), klassischer Posaunist
  • Matthias Schuller (* 1987), klassischer und Jazz-Posaunist
  • Stefan Schulz (* 1971), Bassposaunist
  • Stephan Schulze (* ≈1970), Jazzposaunist
  • Oliver Siefert (* 1967), Soloposaunist des Hessischen Rundfunks
  • Branimir Slokar (* 1946 in Maribor, Slowenien), Gründer des Slokar Quartets
  • Raul de Souza (* 1934), Jazzposaunist (Tenor-, Bass- und Ventilposaune)
  • Hans Sparla (* 1955), Jazzposaunist
  • Lisa Stick (* 1987), Jazzposaunistin
  • Bjoern Strangmann (* 1965), Jazzposaunist
  • Mike Svoboda (* 1960), klassischer Posaunist und Improvisationsmusiker

T

  • Dave Taylor (* 1944), Jazzposaunist
  • Phil Teele (* 6. Juni 1942 in Ottumwa, Iowa), klassischer Bassposaunist
  • Jack Teagarden (1905–1964), Jazzposaunist
  • Eje Thelin (1938–1990), Jazzposaunist
  • Juan Tizol (1900–1984), Jazzposaunist
  • Sheila Tracy (1934–2014), Jazzposaunistin und Sängerin, Radiomoderatorin
  • Alain Trudel (* 1966), klassischer Posaunist, Dirigent und Komponist
  • Steve Turré (* 1948), Jazzposaunist
  • Warwick Tyrrell, klassischer Posaunist (u. a. London Philharmonic Orchestra)

V

W

Y

  • Douglas Yeo (* 1955), klassischer Posaunist (Bass-Posaune, Boston Symphony Orchestra) und Autor
  • Trummy Young (1912–1984), Jazzposaunist und Sänger

Z

  • Ralf Zank (* 1960), klassischer Posaunist, Staatskapelle Berlin
  • Michael Zwerin (1930–2010), Jazzposaunist (auch Bassposaune) und Autor