Liste von Porzellanmanufakturen und -herstellern

Diese chronologische Liste beinhaltet ehemalige und bestehende europäische Manufakturen und Herstellerunternehmen von Porzellan (überwiegend Hartporzellan). Wenn kein Enddatum angegeben ist, produziert der Hersteller weiterhin oder ist in einem anderen Unternehmen aufgegangen (siehe Anmerkungen). Manchmal existiert noch der Name als Marke, auch wenn der Betrieb eingestellt ist.

Liste der Porzellanmanufakturen und -hersteller


gegründetMarke/Betrieb eingestelltNameOrtLandAnmerkungen
1710Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur, heute Staatliche Porzellan-Manufaktur MeissenMeißen, SachsenDeutschlandKurfürstentum Sachsen
17101860Porzellanmanufaktur Ansbach-BruckbergAnsbach, BayernDeutschlandbis 1758 nur Produktion von Fayence
17181864Kaiserlich privilegierte Porcellain FabriqueWienÖsterreich
17201727Porzellanmanufaktur VezziVenedigItalien
1726RörstrandStockholmSchweden
17271945Real Fábrica de Loza Fina y porcelana de l'AlcoraL'Alcora, Provinz CastellónSpanienab ca. 1750 Porzellanproduktion
17281835Porzellanmanufaktur Le NoveNoveItalienPorzellanproduktion ab 1762 mit Unterbrechungen
17301800Porzellanmanufaktur ChantillyChantillyFrankreichWeichporzellan
1735Fayence- und Porzellanmanufaktur NidervillerNidervillerFrankreichPorzellanproduktion ab ca. 1759
1737Porcellana Ginori a Doccia, heute Richard-GinoriSesto FiorentinoItalienGroßherzogtum Toskana
17381765Porzellanmanufaktur Mennecy-VilleroyMennecyFrankreichWeichporzellan
1740Königliche Porzellanmanufaktur SèvresSèvresFrankreichzunächst Fritten- und Weichporzellan; bis 1756 im Schloss Vincennes
1743Porzellanmanufaktur ChelseaLondon-ChelseaGroßbritannienWeichporzellan; 1770 Fusion mit der Royal Crown Derby Porcelain Company
17431760Real Fabbrica di CapodimonteNeapelItalienWeichporzellan; 1760 Umzug nach Madrid, wurde zur Real Fabrica de Porcelana del Buen Retiro
1744Kaiserliche Porzellanmanufaktur St. PetersburgSt. PetersburgRussland
1746Höchster PorzellanmanufakturFrankfurt-Höchst, HessenDeutschland
1747Porzellanmanufaktur FürstenbergFürstenberg, NiedersachsenDeutschland
1747Porzellanmanufaktur NymphenburgNymphenburg, BayernDeutschland
17471764Porzellanfabrik BowBow, LondonGroßbritannien
1748Villeroy & BochMettlach, SaarlandDeutschland
1750Royal Crown Derby Porcelain CompanyDerbyGroßbritannienGründung vll. erst 1757
17511757Porzellanmanufaktur WegelyBerlinDeutschland
1751Royal WorcesterWorcesterGroßbritannien
17551800Frankenthaler PorzellanFrankenthal, Rheinland-PfalzDeutschland
17571934Porzellanmanufaktur GothaGotha, ThüringenDeutschland
17571802Porzellanfabrik LowestoftLowestoft, SuffolkGroßbritannien
17582016Porzellanmanufaktur LudwigsburgLudwigsburg, Baden-WürttembergDeutschland
17591771Weesper porseleinfabriekWeespNiederlande
1759Josiah Wedgwood & Sons Ltd.StaffordshireGroßbritannien
1760Porzellanfabrik MariebergStockholm-MariebergSchweden1782 zu Rörstrand
17601849Real Fábrica de Porcelana del Buen RetiroMadridSpanienbis 1803 Weichporzellan; 1817–1849 als Real Fábrica de La Moncloa
1760Porzellanwerk Kloster VeilsdorfVeilsdorf, ThüringenDeutschland
1761Jahr unbekannt (1840?)Porzellanmanufaktur KelsterbachKelsterbach, HessenDeutschlandSiehe auch Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung
1762Aelteste Volkstedter PorzellanmanufakturVolkstedt, ThüringenDeutschlandseit Anfang der 1990er Jahre Teil von Seltmann Weiden
17631790Porzellanmanufaktur Kilchberg-SchoorenKilchbergSchweiz
1763Königliche Porzellan-Manufaktur BerlinBerlinDeutschland
17631800Porzellanmanufaktur OttweilerOttweiler, SaarlandDeutschland
17641789Fuldaer PorzellanmanufakturFulda, HessenDeutschland
17642016Wallendorfer PorzellanmanufakturLichte, ThüringenDeutschland
17641812Porzellanmanufaktur CozziVenedigItalien
17661917Porzellanmanufaktur GardnerVerbilki, Oblast MoskauRussland
17671786Porzellanmanufaktur Pfalz-ZweibrückenZweibrücken, Rheinland-PfalzDeutschland
17681835Porzellanmanufaktur New HallPlymouth, Bristol und StaffordshireGroßbritannien
1769Porzellanmanufaktur ChelseaLondonGroßbritannien
1771zahlreiche ManufakturenLimogesFrankreichBernardaud, Raynaud, Deshoulières, Royal Limoges, Haviland etc.
17721944Porzellanfabrik LimbachNeuhaus am Rennweg-Limbach, ThüringenDeutschland
17741782Porzellanmanufaktur Oud-LoosdrechtLoosdrechtNiederlande
17752014Porzellanmanufaktur Aynsley ChinaLongton, Stoke-on-TrentGroßbritannien
1775Den kongelige PorcelænsfabrikKopenhagenDänemark1987 Fusion mit Bing & Grøndahl zu Royal Copenhagen
1777Porzellanmanufaktur HollóházaHollóházaUngarnBegann als Glasmanufaktur
17772002Graf von Henneberg PorzellanIlmenau, ThüringenDeutschland1973–1990 Teil des Kombinats Neues Porzellanwerk Ilmenau (NPI), Marke „Graf von Henneberg“ seit 2005 von der Eschenbach Porzellan Group genutzt
17821928Porzellanfabrik SchneySchney, BayernDeutschland
17821796Põltsamaa PorzellanmanufakturPõltsamaaEstland
17831930Porzellanfabrik RauensteinFrankenblick-Rauenstein, ThüringenDeutschlandHerzogtum Sachsen-Meiningen
17841819Porzellanfabrik AmstelOuder-Amstel und Nieuwer-AmstelNiederlande
17902018Weimarer PorzellanmanufakturBlankenhain, ThüringenDeutschland
1790Porzellanfabrik ĆmielówĆmielówPolenZunächst Manufaktur für Steingut und Fayencen, ab 1838 Produktion von Porzellan
17922011Porzellanmanufaktur Haas & CzjzekHorní Slavkov (Schlaggenwald)TschechienKönigreich Böhmen; siehe auch Johann Czjzek von Smidaich
1794Porcelánka Thun, heute Thun 1794Klášterec nad Ohří (Klösterle an der Eger)TschechienKönigreich Böhmen
17942019Königlich privilegierte Porzellanfabrik TettauTettau, BayernDeutschlandseit 1957 Tochterunternehmen von Seltmann Weiden; Werk in Tettau seit 2019 geschlossen
1803Porzellanfabrik PirkenhammerBřezová (Pirkenhammer)TschechienKönigreich Böhmen; heute EPIAG Lofida - Porcelán CZ
1803Porzellanfabrik Ch. NonnStružná (Gießhübel)TschechienKönigreich Böhmen
18071821Trierer PorzellanmanufakturTrier, Rheinland-PfalzDeutschland
1809Jahr unbekanntFayence- und Porzellanfabrik KonakowoKonakowoRussland
1811Steinzeug- und Porzellanfabrik Franz MiesslDolní Chodov (Chodau)TschechienKönigreich Böhmen; zunächst Steinzeugproduktion, ab 1835 Porzellan; ab 1958 Teil von Karlovarský porcelán
1814Porzellanmanufaktur Moritz ZdekauerStará Role (Alt Rohlau)TschechienKönigreich Böhmen; zunächst Steinzeugproduktion, ab 1838 Porzellan
1817Porzellanmanufactur PlauePlaue, ThüringenDeutschlandheute Teil der Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur
1821EPIAGLoket (Elbogen)TschechienKönigreich Böhmen
18221969Porzellanfabrik C. M. HutschenreutherHohenberg an der Eger, BayernDeutschlandwurde 1969 mit der Porzellanfabrik von Lorenz Hutschenreuther zur Hutschenreuther AG fusioniert
18222015Lichte PorzellanLichte, ThüringenDeutschland
1824Vista AlegreÍlhavoPortugal
1825Porzellanfabrik GustavsbergGustavsbergSchweden
18251873Porzellanfabrik Franz LehnertLubenec-Jelení (Hirschen bei Lubenz)TschechienKönigreich Böhmen
18261847Porzellanfabrik NathusiusAlthaldensleben, Sachsen-AnhaltDeutschland
1826Porzellanmanufaktur HerendHerendUngarn
18271889Porzellanfabrik F. A. SchumannBerlinDeutschland
18292011Wiener Porzellan-Manufaktur Josef BöckWienÖsterreich1960 Übernahme durch die Porzellanmanufaktur Haas & Czjzek
18301865Porzellanfabrik J. W. BruckmannKöln-DeutzDeutschlandVon 1865 bis 1873 Porzellan- u. Chamottefabrik Aberer & Overhoff
1830EPIAGDalovice (Dallwitz)TschechienKönigreich Böhmen
18311971Krister Porzellan-ManufakturWałbrzych (Waldenburg)PolenLandkreis Waldenburg, Königreich Preußen; 1921 zu Rosenthal
1832Porzellanfabrik DulevoDuljowoRussland
18322006Porzellanfabrik TirschenreuthTirschenreuth, BayernDeutschlandanfangs Filialbetrieb der Porzellanfabrik in Schney, 1927–1994 Zweigniederlassung der Lorenz Hutschenreuther AG, 1995–2006 Teil der Azzurro GmbH
18331930Buckauer PorzellanmanufakturMagdeburg-Buckau, Sachsen-AnhaltDeutschland
1835Porzellanmanufaktur Scheibe-AlsbachScheibe-Alsbach, ThüringenDeutschland1972–1990, VEB Vereinigte Zierporzellanwerke Lichte, seit den 1990er Jahren Teil von Seltmann Weiden
18391919Aecker Porzellan- und SteingutfabrikArzberg, BayernDeutschland
18401939Porzellanfabrik Carl MoritzSaalfeld-Taubenbach, ThüringenDeutschland
1842Porzellanfabrik Carl KnollRybáře (Fischern)TschechienKönigreich Böhmen
1842Porzellanfabrik Kriegel & Co.Praha-Smíchov (Prag-Smichow)TschechienKönigreich Böhmen
1844Kahla/Thüringen PorzellanKahla, ThüringenDeutschland2020 Insolvenzantrag
18441853Porzellanfabrik Carl Heyroth & Co.Magdeburg-Sudenburg, Sachsen-AnhaltDeutschland
18441936Porzellanmanufaktur LenckPassau, BayernDeutschland
18451932Porzellanmanufaktur Carl Tielsch & Co.Wałbrzych-Stary Zdrój (Altwasser)PolenProvinz Schlesien, Königreich Preußen; 1932 Zusammenschluss mit C.M. Hutschenreuther AG
1849EPIAGKarlovy Vary-Doubí (Aich)TschechienKönigreich Böhmen
18501976Porzellanfabrik KalkKöln-Kalk, Nordrhein-Westfalen, und Eisenberg, ThüringenDeutschland
18521886Porzellanmanufaktur L. H. A. Schmidt, später OpdenhoffBerlin-MoabitDeutschland
1852Zsolnay PorzellanmanufakturPécsUngarnPorzellanproduktion ab 1865
1853Porzellanfabrik Bing & GrøndahlKopenhagenDänemark1987 Fusion mit Den kongelige Porcelænsfabrik zu Royal Copenhagen
1853Porzellanmanufaktur Royal Dux BohemiaDuchcov (Dux)TschechienKönigreich Böhmen; Ed. Eichler
18531932Porzellanmanufaktur SchomburgBerlin-Moabit und Teltow, BrandenburgDeutschland1929 zu Steatit-Magnesia
18541991MargarethenhütteGroßdubrau, SachsenDeutschland1873–1922 zur Porzellanmanufaktur Schomburg; 1922 Fusion mit Kahla
18541964Porzellanfabrik SchlottenhofSchlottenhof, BayernDeutschland
1857Porzellanfabrik Lorenz HutschenreutherSelb, BayernDeutschlandwurde 1969 mit der Porzellanfabrik von C. M. Hutschenreuther zur Hutschenreuther AG fusioniert, seit 1998 BHS Tabletop; Marke „Hutschenreuther“ gehört seit 2000 zu Rosenthal
18571882Porzellanfabrik Wirz & RiffartKöln-Nippes, Nordrhein-WestfalenDeutschland
18581990Porzellanmanufaktur Heinrich BaenschLettin, heute Stadtteil von Halle (Saale), Sachsen-AnhaltDeutschlandMarke „Lettiner Porzellan“ 2008 wiederbelebt
1859Porzellanmanufaktur Karl PerschHajniště (Hegewald)TschechienKönigreich Böhmen; siehe auch Porzellanfabrik Mildeneichen
1860Zakłady Porcelany Stołowej „Karolina“Jaworzyna Śląska (Königszelt)PolenProvinz Schlesien, Königreich Preußen
18611890Rheinische Porzellanmanufaktur OberkasselDüsseldorf-Oberkassel, Nordrhein-WestfalenDeutschland
1864Porzellanfabrik Bloch & Co.Dubí (Eichwald)TschechienKönigreich Böhmen; Teuchert
18641990Porzellanfabrik Hertwig & Co.Katzhütte, ThüringenDeutschland
1865Hafnerwerkstatt Leonard WallernTirschenreuth, BayernDeutschland1992 Aufteilung in Keramische Werke Zehendner (bis 1998) und SMCS Porzellanfabrik Tirschenreuth (bis 2002), seit 2002 Zehendner Keramik
18651945Porzellanfabrik TiefenfurtTiefenfurt (Kr. Bunzlau)PolenNiederschlesien, Königreich Preußen
18661926Porzellanfabrik FraureuthFraureuth, SachsenDeutschlandKönigreich Sachsen
18661993Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. AG.Waldsassen, BayernDeutschland
18681909Franz Hohmann PorzellanfabrikOberhausen, Nordrhein-WestfalenDeutschland
1869Jahr unbekanntSimon & HalbigOhrdruf-Gräfenhain, ThüringenDeutschlandnach 1930 Keramische Werke Gräfenhain
18691979Porzellanfabrik Wilhelm JägerEisenberg, ThüringenDeutschland
18711945Bähr & PröschildOhrdruf, ThüringenDeutschland1919 zu Bruno Schmidt
1871Porzellanfabrik W. GoebelRödental-Oeslau, BayernDeutschland
1872Alboth & Kaiser, heute Kaiser-PorzellanCoburg, heute Bad Staffelstein, BayernDeutschland
1872Sächsische Porzellanmanufaktur DresdenFreital-Potschappel, SachsenDeutschland
1873Porzellanfabrik Pfeiffer & LöwensteinOstrov nad Ohří (Schlackenwerth)TschechienKönigreich Böhmen
1873Porzellanfabrik Kühl & Co.Lesov (Lessau)TschechienKönigreich Böhmen; Franz Schmidt
18731976Porzellanfabrik Metzler & OrtloffIlmenau, ThüringenDeutschland
1874ArabiaHelsinkiFinnland
18742015Annaburg PorzellanAnnaburg, Sachsen-AnhaltDeutschland
1877Wagner & Apel PorzellanGräfenthal-Lippelsdorf, ThüringenDeutschland
18781957Porzellanfabrik MoschendorfHof-Moschendorf, BayernDeutschland
18791930Meißner Ofen- und Porzellanfabrik, später Teichert-WerkeMeißen, SachsenDeutschlandgenannt „Bürgerlich Meißen“
1879Porzellanfabrik SchönwaldSchönwald, BayernDeutschlandab 1972 zur Hutschenreuther AG, heute BHS tabletop AG
1879RosenthalSelb, BayernDeutschland
18801992Porzellanfabrik Zeh, Scherzer & Co.Rehau, BayernDeutschland
1881Porzellanfabrik TurnTeplice-Trnovany (Turn)TschechienKönigreich Böhmen
18811994Carl Schumann PorzellanArzberg, BayernDeutschland
1881BauscherWeiden in der Oberpfalz, BayernDeutschlandab 1927 zur Lorenz Hutschenreuther AG, heute BHS tabletop AG
1882Porzellanfabrik G. BenediktKarlovy Vary (Karlsbad)TschechienKönigreich Böhmen
1882Porzellan- und Steinzeugfabrik Carl SpitzMost (Brüx)TschechienKönigreich Böhmen
18821999Porzellanfabrik Oscar Schaller & Co. Nachf.Schwarzenbach an der Saale, BayernDeutschland
18821912Joseph Hohmann PorzellanfabrikDüsseldorf-Derendorf, Nordrhein-WestfalenDeutschland
18821971Porzellanfabrik Friedrich KästnerOberhohndorf, SachsenDeutschland
1882Unterweißbacher Werkstätten für PorzellankunstUnterweißbach, ThüringenDeutschlandseit Anfang der 1990er Jahre Teil von Seltmann Weiden
18831937Porzellanfabrik Gebrüder SimsonGotha, ThüringenDeutschland
1884Belleek PotteryBelleek, NordirlandGroßbritannien
1884Jahr unbekanntPorzellanfabrik PervomaiskyPesochnoe, RybinskRussland
1885Porzellanfabrik PorsgrundPorsgrunnNorwegen
18871933Rheinische Porzellanfabrik MannheimMannheim, Baden-WürttembergDeutschland
18872005Porzellanfabrik MitterteichMitterteich, BayernDeutschland
1887ArzbergArzberg, BayernDeutschlandab 1903 zur Porzellanfabrik Schönwald; 2000 Stilllegung des Werks; 2013 Marke geht an Rosenthal
1888Concordia LesovLesov (Lessau)TschechienKönigreich Böhmen
18881929Porzellanfabrik Galluba & HofmannIlmenau, ThüringenDeutschland
18881945Porzellanfabrik SorauŻary (Sorau)PolenLandkreis Sorau, Königreich Preußen
18891977Krautheim & AdelbergSelb, BayernDeutschland
18891998Porzellanmanufaktur LengsfeldLengsfeld, ThüringenDeutschland
18901945W.S. Mayer & Comp.Božičany (Poschetzau)TschechienKönigreich Böhmen
18901936Kaiserliche Porzellanmanufaktur YıldızIstanbulTürkei
1891Unger & Gretschel, heute Eschenbach Porzellan Group – Neue Porzellanfabrik TriptisTriptis, ThüringenDeutschland
1891Retsch ArzbergArzberg, BayernDeutschland
18921946Amphora-WerkeTeplice-Trnovany (Turn)TschechienKönigreich Böhmen
18921934Porzellanfabrik Fritz PfefferGotha, ThüringenDeutschland
18921972Porzellanfabrik SchlegelmilchIlmenau-Langewiesen, ThüringenDeutschland
1897Porzellanfabrik ChodzieżChodzieżPolen
1897Jahr unbekanntPorzellanfabrik Marktredwitz Jaeger & Co.Marktredwitz, BayernDeutschland
18971939Porzellanfabrik MannlKrummennaab, BayernDeutschland
18981969Porzellanfabrik Gareis, Kühnl & Co.Waldsassen, BayernDeutschland
18991972Porzellanfabriken Josef Rieber & Co. AG Selb-Thiersheim-MitterteichSelb, Thiersheim, Mitterteich, BayernDeutschland
18992019Erste Bayreuther Porzellanfabrik Walküre Siegmund Paul MeyerBayreuth, BayernDeutschlandRechte 2020 an Friesland Porzellanfabrik
1900Porzellanmanufaktur ReichenbachReichenbach, ThüringenDeutschland
19011976Porzellanfabrik Heinrich & Co.Selb, BayernDeutschland1976 zu Villeroy & Boch
19012013Porzellanfabrik Johann Seltmann VohenstraußVohenstrauß, BayernDeutschlandseit 1993 SKV Porzellan-Union
19012013Porzellanfabrik SchirndingSchirnding, BayernDeutschlandseit 1993 SKV Porzellan-Union
19011929Porzellan-Manufaktur Burgau a.d. Saale Ferdinand SelleJena-Burgau, ThüringenDeutschland
19032010Porzellanfabrik Heinrich WinterlingMarktleuthen, BayernDeutschland
1903Porzellanfabrik Thomas & EnsMarktredwitz, BayernDeutschlandseit 1908 Teil von Rosenthal
19041958Rhenania PorzellanfabrikBonn-Duisdorf, Nordrhein-WestfalenDeutschland
19041993Neue Porzellanfabrik Gerold & CoTettau, BayernDeutschland
19051986Schumann & SchreiderSchwarzenhammer, BayernDeutschland
19062013Porzellanfabrik Johann KronesterSchwarzenbach an der Saale, BayernDeutschlandseit 1993 SKV Porzellan-Union
19062000Gebr. WinterlingRöslau, BayernDeutschland
19061974Porzellanfabrik Arno FischerIlmenau, ThüringenDeutschland
1906Porzellanfabrik LangenthalLangenthalSchweizheute zu Porzellanfabrik G. Benedikt
1907Porzellanfabrik Rudolf Kämpf-LeanderNové Sedlo-Loučky (Grünlas)TschechienKönigreich Böhmen; Benjamin Hunt
19071952Müller & Co.Volkstedt, ThüringenDeutschland
1909Könitz PorzellanKönitz, ThüringenDeutschland
1910Porzellanfabriken Christian Seltmann, heute Seltmann WeidenWeiden in der Oberpfalz, BayernDeutschland1957 Ankauf der Königlich privilegierten Porzellanfabrik Tettau, in den 1990er Jahren Ankauf der Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur, der Unterweißbacher Werkstätten für Porzellankunst, der Porzellanmanufaktur Scheibe-Alsbach und der Porzellanmanufactur Plaue
1912Rudolf Kämmer PorzellanmanufakturRudolstadt-Volkstedt, ThüringenDeutschland
1912Kober SteinwiesenSteinwiesen, BayernDeutschland
19131979Porzellanfabrik Hertel, Jacob & Co.Rehau, BayernDeutschland
19191931Porzellanfabrik Bavaria Ullersricht AGWeiden, BayernDeutschland
1919Porzellanfabrik Altenkunstadt Karl NehmzowAltenkunstadt, BayernDeutschland
19191973Porzellanfabrik EdelsteinKüps, BayernDeutschland
19201945Porzellanfabrik C.H. TuppackTiefenfurt, (Kreis Bunzlau), NiederschlesienDeutschland
19211924Porzellanfabrik OpfingerWeiden, BayernDeutschland
1921Keramische Werke Bohemia, heute Thun 1794Nová Role (Neu Rohlau)Tschechien
19211991Porzellanfabrik Naila Hagen & Co.Naila, BayernDeutschland1981 von der Hutschenreuther AG als Hutschenreuther - Technische Keramik Werk Hof, Abteilung Naila übernommen
1923Porzellanmanufaktur AugartenWienÖsterreich
1928Rössler PorzellanErsigenSchweiz
1928Holst PorzellanHalle (Westf.), Nordrhein-WestfalenDeutschland
1929Lindner PorzellanfabrikKüps, BayernDeutschland
19341942Porzellanfabrik Ilse PfefferGotha, ThüringenDeutschland
19361945Porzellanmanufaktur AllachMünchen-Allach, BayernDeutschland
1938Porzellanfabrik JiesiaKaunasLitauen
1941Porzellanfabrik FiggjoSandnesNorwegen
19471994Steatyt KatowiceKatowicePolen
1948M.W. Reutter PorzellanfabrikDenkendorf, Baden-WürttembergDeutschland
19502002Kerafina PorzellanmanufakturMarktredwitz, BayernDeutschlandMarke „Royal KPM“
19521992Zakłady Porcelany Stołowej Wałbrzych S.A.Wałbrzych-Stary ZdrójPolen
1953Krzysztof Fabryka PorcelanyWałbrzychPolen
1953Friesland PorzellanfabrikVarel, NiedersachsenDeutschlandehemals „Melitta Porzellanwerke“
19541971Helmut Krüger PorzellanmanufakturBerlinDeutschland
19591990ÖSPAGWilhelmsburgÖsterreich„Lilienporzellan“
1962Porzellanfabrik ŁubianaŁubianaPolen
1964Ancàp S.p.ASommacampagnaItalien
1970Porzellanfabrik ApulumAlba IuliaRumänien
1978JSC Dobrush PorzellanfabrikDobruschWeißrussland
1972DibbernBargteheide, Schleswig-HolsteinDeutschland1997 Übernahme des Werks von C.M. Hutschenreuther in Hohenberg an der Eger
19882004Porzellanfabrik KsiążSzczawienkoPolen
1987PorcelAveiroPortugal
1987Bohemia Porcelàn 1987ChodovTschechien
1998BHS TabletopSelb, BayernDeutschland1998 aus der Hutschenreuther AG hervorgegangen, vereint Bauscher, Hutschenreuther und Schönwald
2002EPIAG Lofida - Porcelán CZDaloviceTschechienNachfolger der EPIAG
2009Thun 1794Nová RoleTschechienNachfolger von Karlovarský porcelán

Siehe auch