Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (14. Wahlperiode)

Graphische Darstellung der Sitzverteilung nach der Wahl

Abgeordnete des 14. Landtags Nordrhein-Westfalen in der Legislaturperiode von 8. Juni 2005 bis 2010.

Zusammensetzung

Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 22. Mai 2005 wie folgt zusammen:

FraktionSitze
nach der
Wahl
Sitze
am Ende der
Wahlperiode
CDU8989
SPD7474
FDP1212
GRÜNE1211
Fraktionslos1
gesamt187187

Fraktionswechsel in der 14. Legislaturperiode

Am 15. Juni 2007 trat Rüdiger Sagel aus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen aus. Am 23. Oktober gab er bekannt, sich der Partei Die Linke angeschlossen zu haben.

Frauenanteil in der 14. Wahlperiode

Der Gesamtanteil der weiblichen Abgeordneten des Landtags Nordrhein-Westfalen betrug in der 14. Wahlperiode 28,3 Prozent. Er sank damit im Vergleich zur vorherigen 13. Wahlperiode (32,5 Prozent) um über 4 Prozent. Unter den einzelnen Landtagsfraktionen variierte ihr Anteil sehr stark. Die regierende CDU hatte mit 14,6 Prozent den niedrigsten Frauenanteil aller Fraktionen, Bündnis 90/Die Grünen mit über 50 Prozent den höchsten. Bei CDU und FDP reduzierte sich der Frauenanteil gegenüber der 13. Wahlperiode stark, bei der SPD-Fraktion hingegen gab es einen Anstieg über 40 Prozent.

Dem Landtag Nordrhein-Westfalen stand in der 14. Wahlperiode eine Frau vor: Landtagspräsidentin war Juni zwischen Juni 2005 und Juni 2010 Regina van Dinther (CDU).[1][2][3] Die Fraktionsvorsitze waren je zur Hälfte an Frauen und Männer vergeben: die politisch weiter links stehenden Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen wurden von Frauen geführt, den Fraktionen des konservativen Regierungsbündnisses aus CDU und FDP standen Männer vor. Hannelore Kraft (SPD) war eine von lediglich zwei Frauen, die in den damaligen deutschen Landesparlamenten die Rolle der Oppositionsführerin übernahmen. Die in Klammern stehenden Werte der folgenden Tabelle fassen die Zahlen zusammen und geben zum Vergleich die Zahlen der 13. Wahlperiode wieder.

FraktiongesamtFrauen FrauenanteilFraktionsvorsitz
FrauMann
CDU89 (88)13 (20) 14,61 % (22,73 %)Helmut Stahl[4]
FDP12 (24)2 (6)16,67 % (25,00 %)Gerhard Papke[5]
SPD74 (101)32 (40) 43,24 % (39,60 %)Hannelore Kraft[6]
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN11 (16)6 (9) 54,55 % (56,25 %)Sylvia Löhrmann[7]
Fraktionslose Abgeordnete1 (2)0 (0)0 % (0 %)
Landtag gesamt187 (231)53 (75)28,34 % (32,47 %)Regina van Dinther
(Landtagspräsidentin)

(Wo nicht weiter gekennzeichnet, wurden die Zahlen der Internetseite des Landtags Nordrhein-Westfalen entnommen.[8])

Übersicht aller Abgeordneten

Name des KandidatenLebensdatenParteiWohnortWahlkreis[9]%Platz
[10]
MandatBemerkungen
Britta Altenkamp1964SPDEssenEssen III46,511Direktmandat
Jürgen Antoni1964SPDBalveMärkischer Kreis II33,251nachgerücktam 2. November 2009 für Michael Groschek
Ulrike Apel-Haefs1952–2009SPDKorschenbroichRhein-Kreis Neuss III27,030Listenmandat† 9. Februar 2009
Andrea Asch1959GrüneKölnKöln VII10,411Listenmandat
Wolfgang Aßbrock1952–2007CDUEngerHerford I43,345Direktmandat† 6. Dezember 2007
Andreas Becker1966SPDRecklinghausenRecklinghausen I44,6124Direktmandat
Horst Becker1956GrüneLohmarRhein-Sieg-Kreis I8,212Listenmandat
Sigrid Beer1956GrünePaderbornPaderborn II7,07Listenmandat
Fritz Behrens1948SPDJüchenRhein-Kreis Neuss I30,417Listenmandat
Stefan Berger1969CDUSchwalmtalViersen I51,563Direktmandat
Peter Biesenbach1948CDUHückeswagenOberbergischer Kreis I53,620Direktmandat
Alfons-Reimund Billmann1944CDUHerzogenrathKreis Aachen I44,446Direktmandat
Rainer Bischoff1958SPDDuisburgDuisburg II48,6122Direktmandat
Ilka von Boeselager1944CDUSwisttalRhein-Sieg-Kreis III54,0Direktmandatgewählt als Ilka Keller
Chris Bollenbach1972CDUBündeHerford II43,455Direktmandat
Gerd Bollermann1949SPDDortmundDortmund IV45,4103Direktmandat
Anna Boos1956SPDMünsterMünster I32,248nachgerücktam 14. Mai 2007 für Birgit Fischer
Martin Börschel1972SPDKölnKöln III40,131Direktmandat
Rainer Bovermann1957SPDHattingenEnnepe-Ruhr-Kreis I43,2121Direktmandat
Peter Brakelmann1958–2011CDUWuppertalWuppertal II38,643Direktmandat
Michael Breuer1965CDUErftstadtRhein-Erft-Kreis III45,613Direktmandatam 1. Dezember 2007 ausgeschieden
Michael Brinkmeier1968CDURietbergGütersloh III60,6Direktmandat
Franz-Josef Britz1948CDUEssenEssen II35,017nachgerücktam 4. November 2009 für Reinhold Sendker
Dietmar Brockes1970FDPBrüggenViersen II9,27Listenmandat
Monika Brunert-Jetter1955–2017CDUMeschedeSiegen-Wittgenstein II49,033Direktmandat
Hannelore Brüning1942CDUNeuenkirchenSteinfurt I55,3Direktmandat
Anke Brunn1942SPDKölnKöln IV38,28Listenmandat
Oskar Burkert1951CDUHammHamm I43,453Direktmandat
Hans-Dieter Clauser1950CDULangenfeld (Rheinland)Mettmann I48,097Direktmandat
Rainer Deppe1956CDUOverathRheinisch-Bergischer Kreis II49,276Direktmandat
Jochen Dieckmann1947SPDDüsseldorfRhein-Sieg-Kreis II30,815Listenmandatam 6. März 2007 ausgeschieden
Regina van Dinther1958CDUHattingenEnnepe-Ruhr-Kreis I37,73nachgerücktam 6. Juni 2005 für Günter Kozlowski
Landtagspräsidentin
Ursula Doppmeier1952CDUGüterslohGütersloh II51,015Direktmandat
Ute Dreckmann1950FDPBochumBochum III – Herne II3,815nachgerücktam 19. November 2009 für Christian Lindner
Wilhelm Droste1960CDURatingenMettmann III48,08Direktmandat
Monika Düker1963GrüneDüsseldorfDüsseldorf II7,79Listenmandat
Rolf Einmahl1949CDUAachenAachen I37,2Direktmandat
Thomas Eiskirch1970SPDBochumBochum II47,2119Direktmandat
Holger Ellerbrock1948FDPDuisburgDuisburg I3,914nachgerücktam 28. Juli 2005 für Marianne Thomann-Stahl
Horst-Emil Ellinghaus1948CDUWuppertalWuppertal I41,566Direktmandat
Horst Engel1947FDPPulheimRhein-Erft-Kreis I7,313nachgerücktam 1. Juli 2005 für Jan Söffing
Marc Jan Eumann1966SPDKölnKöln VII40,9120Direktmandat
Marie-Luise Fasse1948CDURheinbergWesel II43,86Direktmandat
Hubertus Fehring1950CDUWillebadessenHöxter61,7Direktmandat
Birgit Fischer1953SPDBochumBochum III – Herne II50,82Direktmandatam 11. Mai 2007 ausgeschieden
Angela Freimuth1966FDPLüdenscheidMärkischer Kreis III8,03ListenmandatLandtagsvizepräsidentin
Günter Garbrecht1950SPDBielefeldBielefeld I39,683Direktmandat
Stephan Gatter1955SPDKölnKöln VI39,7126Direktmandat
Heike Gebhard1954SPDGelsenkirchenGelsenkirchen I51,868Direktmandat
Harald Giebels1964CDUHaanMettmann II45,854Direktmandat
Helga Gießelmann1949SPDBielefeldBielefeld II39,236Listenmandat
Carina Gödecke1958SPDBochumBochum I49,56Direktmandat
Margret Gottschlich1948SPDHertenRecklinghausen II50,688Direktmandat
Michael Groschek1956SPDOberhausenOberhausen II – Wesel I49,67Direktmandatam 31. Oktober 2009 ausgeschieden
Wolfgang Große Brömer1952SPDOberhausenOberhausen I51,1125Direktmandat
Ewald Groth1953GrüneBochumBochum III – Herne II5,616nachgerücktam 1. Oktober 2006 für Michael Vesper
Wilfried Grunendahl1952CDUTecklenburgSteinfurt III44,4Direktmandat
Gerd Hachen1952CDUErkelenzHeinsberg II53,661Direktmandat
Ingrid Hack1964SPDKölnKöln I35,264Direktmandat
Helene Hammelrath1950SPDBergisch GladbachRheinisch-Bergischer Kreis I33,034Listenmandat
Karl-Heinz Haseloh1946SPDHilleMinden-Lübbecke I35,327Listenmandat
Lothar Hegemann1947CDURecklinghausenRecklinghausen I39,45nachgerücktam 6. September 2006 für Hans-Joachim Reck
Renate Hendricks1952SPDBonnBonn II31,223Listenmandat
Rudolf Henke1954CDUAachenAachen II44,635Direktmandatam 20. November 2009 ausgeschieden
Dieter Hilser1953SPDEssenEssen II48,4114Direktmandat
Gisela Hinnemann1949CDUVoerdeOberhausen II – Wesel I33,612nachgerücktam 4. November 2009 für Volkmar Klein
Bärbel Höhn1952GrüneOberhausenOberhausen I5,61Listenmandatam 10. November 2005 ausgeschieden
Jürgen Hollstein1962CDUKölnKöln V42,685Direktmandat
Axel Horstmann1954SPDHerfordHerford I40,39Listenmandatam 2. April 2007 ausgeschieden
Josef Hovenjürgen1963CDUHaltern am SeeRecklinghausen IV44,031Direktmandat
Inge Howe1952SPDMindenMinden-Lübbecke II42,4Direktmandat
Wolfgang Hüsken1948CDUHamminkelnWesel III44,579Direktmandat
Ralf Jäger1961SPDDuisburgDuisburg III50,4127Direktmandat
Thomas Jarzombek1973CDUDüsseldorfDüsseldorf III40,529Direktmandatam 18. November 2009 ausgeschieden
Wolfgang Jörg1963SPDHagenHagen I42,191Direktmandat
Werner Jostmeier1950CDUDülmenCoesfeld II56,9Direktmandat
Reinhard Jung1952SPDWendenOlpe24,235Listenmandat
Klaus Kaiser1957CDUArnsbergHochsauerlandkreis I56,9Direktmandat
Peter Kaiser1966CDUKrefeldKrefeld I42,671Direktmandat
Gero Karthaus1960SPDEngelskirchenOberbergischer Kreis II33,247nachgerücktam 3. April 2007 für Axel Horstmann; ausgeschieden am 11. November 2009
Marie-Theres Kastner1950CDUMünsterMünster I43,121Direktmandat
Heinrich Kemper1949CDULageLippe I42,364Direktmandat
Walter Kern1954CDULemgoLippe II42,480Direktmandat
Oliver Keymis1960GrüneMeerbuschRhein-Kreis Neuss III5,48ListenmandatLandtagsvizepräsident (seit 2006)
Gerda Kieninger1951–2020SPDDortmundDortmund II47,674Direktmandat
Norbert Killewald1961SPDKevelaerKleve I26,325Listenmandat
Hubert Kleff1948CDUOlsbergHochsauerlandkreis II – Soest III60,0Direktmandat
Volkmar Klein1960CDUBurbachSiegen-Wittgenstein I46,728Direktmandatam 3. November 2009 ausgeschieden
Rita Klöpper1944CDUFrechenRhein-Erft-Kreis II44,970Direktmandat
Franz-Josef Knieps1942CDUKölnKöln II40,5Direktmandat
Gabriele Kordowski1953CDUSchwerteUnna I39,29nachgerücktam 3. Dezember 2007 für Michael Breuer
Hans-Willi Körfges1954SPDMönchengladbachMönchengladbach I33,714Listenmandat
Elisabeth Koschorreck1952SPDDürenDüren II – Euskirchen II29,418Listenmandat
Günter Kozlowski1953CDURheda-WiedenbrückGütersloh I – Bielefeld III43,1(Direktmandat)Mandatsverzicht am 6. Juni 2005
Hannelore Kraft1961SPDMülheim an der RuhrMülheim I45,54Direktmandat
Hubertus Kramer1959SPDGevelsbergHagen II – Ennepe-Ruhr-Kreis III43,8110Direktmandat
Annegret Krauskopf1944SPDDortmundDortmund I49,482Direktmandat
Karl Kress1945CDUDormagenRhein-Kreis Neuss II49,550Direktmandat
Bernd Krückel1964CDUHeinsbergHeinsberg I60,267Direktmandat
Theodor Kruse1948CDUOlpeOlpe64,0Direktmandat
Manfred Kuhmichel1943CDUEssenEssen IV43,0Direktmandat
Wolfram Kuschke1950SPDLünenUnna I43,510Direktmandat
Thomas Kutschaty1968SPDEssenEssen I – Mülheim II49,8118Direktmandat
Karl-Josef Laumann1957CDUHörstel4nachgerücktam 4. August 2005 für Hans Peter Lindlar
Olaf Lehne1962CDUDüsseldorfDüsseldorf I44,294Direktmandat
Uwe Leuchtenberg1958SPDTönisvorstViersen II30,041Listenmandat
Marie-Theres Ley1940CDUKölnKöln I34,618nachgerücktam 19. November 2009 für Thomas Jarzombek
Lutz Lienenkämper1969CDUMeerbuschRhein-Kreis Neuss III54,5Direktmandat
Hans Peter Lindlar1946CDUHennefRhein-Sieg-Kreis I50,057Direktmandatam 3. August 2005 ausgeschieden
Christian Lindner1979FDPWermelskirchenRheinisch-Bergischer Kreis II9,79Listenmandatausgeschieden am 18. November 2009
Sören Link1976SPDDuisburgDuisburg IV52,8129Direktmandat
Helmut Linssen1942CDUIssumKleve I58,4Direktmandat
Werner Lohn1958CDUGesekeSoest II48,860Direktmandat
Sylvia Löhrmann1957GrüneSolingenSolingen I6,03Listenmandat
Gerhard Lorth1944CDUBonnBonn II46,4Direktmandat
Bodo Löttgen1959CDUNümbrechtOberbergischer Kreis II51,183Direktmandat
Manfred Luckey1949CDUSchlangenLippe III41,414Direktmandat
Rainer Lux1951CDUBielefeldBielefeld II44,4Direktmandat
Ursula Meurer1955SPDHeinsbergHeinsberg I25,642Listenmandat
Claudia Middendorf1969CDUDortmundDortmund IV36,524nachgerücktam 22. November 2009 für Rudolf Henke
Andrea Milz1963CDUKönigswinterRhein-Sieg-Kreis II50,2Direktmandat
Christian Möbius1966CDUKölnKöln IV40,982Direktmandat
Ursula Monheim1939CDULeverkusenLeverkusen43,336Direktmandat
Edgar Moron1941SPDErftstadtRhein-Erft-Kreis III36,95ListenmandatLandtagsvizepräsident
Holger Müller1947–2019CDURösrathRheinisch-Bergischer Kreis I44,948Direktmandat
Claudia Nell-Paul1954SPDDüsseldorfDüsseldorf I34,720Listenmandat
Friedhelm Ortgies1950CDURahdenMinden-Lübbecke I50,325Direktmandat
Robert Orth1968FDPMettmannDüsseldorf I8,94Listenmandat
Manfred Palmen1945CDUKleveKleve II54,4Direktmandat
Gerhard Papke1961FDPKönigswinterRhein-Sieg-Kreis II8,82Listenmandat
Hans-Theodor Peschkes1947SPDBocholtBorken I28,129Listenmandat
Jens Petersen1970CDUDüsseldorfDüsseldorf II41,0100Direktmandat
Clemens Pick1947CDUNettersheimEuskirchen I53,1Direktmandat
Ingrid Pieper-von Heiden1948FDPOerlinghausenLippe I6,612Listenmandat
Norbert Post1952CDUMönchengladbachMönchengladbach II53,132Direktmandat
Peter Preuß1953CDUDüsseldorfDüsseldorf IV44,259Direktmandat
Iris Preuß-Buchholz1957SPDSolingenSolingen I34,550nachgerücktam 10. Februar 2009 für Ulrike Apel-Haefs
Reiner Priggen1953GrüneAachenAachen I14,74Listenmandat
Christof Rasche1962FDPErwitteSoest II8,78Listenmandat
Marc Ratajczak1973CDUMettmannMettmann IV43,090Direktmandat
Hans-Joachim Reck1952CDURösrathWuppertal III – Solingen II40,67Direktmandatam 5. September 2006 ausgeschieden
Bernhard Recker1939CDUAhlenWarendorf II51,611Direktmandat
Johannes Remmel1962GrüneSiegenSiegen-Wittgenstein I5,56Listenmandat
Wolfgang Röken1943SPDGladbeckRecklinghausen III46,0105Direktmandat
Stefan Romberg1969FDPDrensteinfurtWarendorf II5,711Listenmandat
Norbert Römer1947SPDCastrop-RauxelSoest I31,619Listenmandat
Karsten Rudolph1962SPDBochumHochsauerlandkreis II - Soest III26,812Listenmandat
Monika Ruff-Händelkes1960SPDViersenViersen I30,828Listenmandat
Cornelia Ruhkemper1954SPDBottropBottrop49,862Direktmandat
Elke Rühl1948CDURemscheidRemscheid43,230Direktmandat
Jürgen Rüttgers1951CDUPulheimRhein-Erft-Kreis I47,61Direktmandat
Rüdiger Sagel1955LinkeMünsterMünster II12,110Listenmandatbis 15. Juni 2007 Grüne, danach fraktionslos, Eintritt in Die Linke im Oktober 2007
Heinz Sahnen1946CDUNeussRhein-Kreis Neuss I52,1Direktmandat
Ute Schäfer1954SPDLageLippe I40,213Listenmandat
Harald Schartau1953SPDMülheim an der RuhrDortmund III47,83Direktmandatam 31. Dezember 2008 ausgeschieden
Bernhard Schemmer1950CDURekenCoesfeld I – Borken III61,0Direktmandat
Thorsten Schick1971CDUIserlohnMärkischer Kreis I46,073Direktmandat
Winfried Schittges1946CDUKrefeldKrefeld II46,122Direktmandat
Rainer Schmeltzer1961SPDLünenUnna II44,494Direktmandat
Wolfgang Schmitz1948CDUPaderbornPaderborn II55,6Direktmandat
Petra Schneppe1950SPDKrefeldKrefeld II34,146nachgerücktam 7. März 2007 für Jochen Dieckmann
Michael Schroeren1946CDUMönchengladbachMönchengladbach I48,586Direktmandat
Bernd Schulte1949CDULüdenscheidMärkischer Kreis III45,019Direktmandat
Hubert Schulte1945CDUMendenMärkischer Kreis II50,852Direktmandat
Karl Schultheis1953SPDAachenAachen II33,322Listenmandat
Svenja Schulze1968SPDMünsterMünster II33,226Listenmandat
Helga Schwarz-Schumann1955SPDSiegenSiegen-Wittgenstein I35,240Listenmandat
Rolf Seel1953CDUKreuzauDüren II – Euskirchen II53,6Direktmandat
Ruth Seidl1953GrüneWassenbergHeinsberg II4,513nachgerücktam 11. November 2005 für Bärbel Höhn
Reinhold Sendker1952CDUEnnigerlohWarendorf I56,5Direktmandatam 3. November 2009 ausgeschieden
Frank Sichau1947SPDHerneHerne I51,3107Direktmandat
Gabriele Sikora1950SPDCastrop-RauxelRecklinghausen V48,276Direktmandat
Jan Söffing1954FDPMettmannMettmann II9,010Listenmandatausgeschieden am 30. Juni 2005
Michael-Ezzo Solf1946CDUSiegburgRhein-Sieg-Kreis IV50,238Direktmandat
Helmut Stahl1947CDUBonnBonn I38,226Direktmandat
Barbara Steffens1962GrüneMülheim an der RuhrMülheim I6,35Listenmandat
Peer Steinbrück1947SPDBonnUnna III – Hamm II55,91Direktmandatam 21. November 2005 ausgeschieden
Thomas Sternberg1952CDUMünsterMünster II44,275Direktmandat
André Stinka1965SPDDülmenCoesfeld II26,824Listenmandat
Thomas Stotko1966SPDWittenEnnepe-Ruhr-Kreis II45,6100Direktmandat
Marlies Stotz1959SPDLippstadtSoest II33,916Listenmandat
Gerd Stüttgen1966SPDArnsbergHochsauerlandkreis I29,345nachgerücktam 22. November 2005 für Peer Steinbrück
Elke Talhorst1945SPDMoersWesel IV50,070Direktmandat
Bernhard Tenhumberg1956CDUVredenBorken II62,9Direktmandat
Marianne Thomann-Stahl1954FDPMindenMinden-Lübbecke II6,35Listenmandatausgeschieden am 27. Juli 2005
Angela Tillmann1957SPDMönchengladbachMönchengladbach II29,238Listenmandat
Markus Töns1964SPDGelsenkirchenGelsenkirchen II49,3116Direktmandat
Thomas Trampe-Brinkmann1960SPDEnnigerlohWarendorf I27,139Listenmandat
Achim Tüttenberg1959SPDTroisdorfRhein-Sieg-Kreis IV33,237Listenmandat
Eckhard Uhlenberg1948CDUWerlSoest I52,22Direktmandat
Jürgen Unruhe1970SPDSteinheimHöxter23,843Listenmandat
Elisabeth Veldhues1949–2020SPDRheineSteinfurt II32,521Listenmandat
Michael Vesper1952GrüneKölnBielefeld I16,22Listenmandatam 30. September 2006 ausgeschieden
Landtagsvizepräsident (bis 2006)
Gisela Walsken1958SPDDuisburgDuisburg I45,260Direktmandat
Annette Watermann-Krass1957SPDSendenhorstWarendorf II34,332Listenmandat
Peter Weckmann1952SPDEssenEssen IV37,949nachgerücktam 2. Januar 2009 für Harald Schartau
Helen Weidenhaupt1954SPDEschweilerKreis Aachen II36,352nachgerücktam 12. November 2009 für Gero Karthaus
Christian Weisbrich1942CDUNettetalViersen II50,742Direktmandat
Maria Westerhorstmann1952–2012CDUDelbrückPaderborn I65,2Direktmandat
Horst Westkämper1936CDUSolingenSolingen I43,837Direktmandat
Stefanie Wiegand1969SPDSüdlohnBorken II24,044Listenmandat
Josef Wilp1938CDURheineSteinfurt II53,551Direktmandat
Axel Wirtz1957CDUStolbergKreis Aachen II46,716Direktmandat
Josef Wirtz1950CDUIndenDüren I50,041Direktmandat
Bodo Wißen1974SPDReesKleve II30,533Listenmandat
Oliver Wittke1966CDUGelsenkirchenGelsenkirchen I33,310nachgerücktam 10. Dezember 2007 für Wolfgang Aßbrock
Ralf Witzel1972FDPEssenEssen IV6,56Listenmandat
Ingo Wolf1955FDPEuskirchenEuskirchen I9,71Listenmandat
Hendrik Wüst1975CDURhedeBorken I58,3Direktmandat

Belege

  1. Internetseite des Landtags Nordrhein-Westfalen: Präsidentin und Präsidium. Landtagspräsidentin Regina van Dinther. (Memento vom 30. März 2010 im Internet Archive)
  2. Artikel auf www.wdr.de vom 9. Juni 2010 (Memento vom 12. Juni 2010 im Internet Archive)
  3. Plenarprotokoll der konstituierenden Sitzung des 14. Landtags von Nordrhein-Westfalen am 8. Juni 2005
  4. Internetseite der CDU-Landtagsfraktion NRW: Helmut Stahl, MdL. (Memento vom 14. Oktober 2007 im Internet Archive)
  5. Internetseite der FDP-Landtagsfraktion NRW: Dr. Gerhard Papke. (Memento vom 19. Juli 2011 im Internet Archive)
  6. Internetseite der SPD-Landtagsfraktion NRW: Fraktionsvorsitzende Hannelore Kraft. (Memento vom 26. Juni 2007 im Internet Archive)
  7. Internetseite der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen NRW: Fraktionsvorstand der Grünen Landtagsfraktion NRW. (Memento vom 11. Februar 2008 im Internet Archive)
  8. Internetseite des Landtags Nordrhein-Westfalen: Statistische Angaben zu den Abgeordneten – Frauenanteil. Statistik über den Frauenanteil im Landtag der 14. Wahlperiode. Stand: 9. Januar 2008.
    Internetseite des Landtags Nordrhein-Westfalen: Statistische Angaben zu den Abgeordneten – Frauenanteil. Statistik über den Frauenanteil im Landtag der 13. Wahlperiode. Stand: 18. April 2005. (Memento vom 9. Mai 2008 im Internet Archive)
  9. Kreiswahlvorschläge (PDF, 391 kB)
  10. 2.2 Landesreservelisten In: Landtagswahl 2005. Verzeichnis der Bewerberinnen und Bewerber. Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW, Düsseldorf, 2005, S. 52–66
    Landesreservelisten: CDU (PDF, 47 kB); SPD (PDF, 39 kB); FDP (PDF, 45 kB); GRÜNE (PDF, 19 kB)

Auf dieser Seite verwendete Medien