Liste der Kulturdenkmale in Sachsen

Liste der Kulturdenkmale im Landkreis NordsachsenListe der Kulturdenkmale in LeipzigListe der Kulturdenkmale im Landkreis LeipzigListe der Kulturdenkmale im Landkreis MittelsachsenListe der Kulturdenkmale in ChemnitzListe der Kulturdenkmale im Landkreis ZwickauListe der Kulturdenkmale im VogtlandkreisListe der Kulturdenkmale im ErzgebirgskreisListe der Kulturdenkmale im Landkreis GörlitzListe der Kulturdenkmale im Landkreis BautzenListe der Kulturdenkmale in DresdenListe der Kulturdenkmale im Landkreis MeißenListe der Kulturdenkmale im Landkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeBayernTschechienThüringenSachsen-AnhaltBrandenburgPolen
Sachsen: Aufteilung nach Landkreisen und kreisfreien Städten

In der Liste der Kulturdenkmale in Sachsen sind die Kulturdenkmale in Sachsen aufgelistet. Grundlage der Einzellisten sind die in den jeweiligen Listen angegebenen Quellen. Die Angaben in den einzelnen Listen ersetzen nicht die rechtsverbindliche Auskunft der zuständigen Denkmalschutzbehörde.[Anm. 1]

Aufteilung

Wegen der großen Anzahl von Kulturdenkmalen in Sachsen ist diese Liste in Teillisten aufgeteilt, sortiert nach den drei kreisfreien Städten und den zehn Landkreisen. Im Anschluss werden die 419 Städte- und Gemeindelisten (Stand: 1. Januar 2021) alphabetisch sortiert dargestellt.

Siehe auch: Liste der Denkmalschutzgebiete in Sachsen

Sortierung nach kreisfreien Städten und Landkreisen

Sortierung nach Städten und Gemeinden

A

Adorf/Vogtl. | Altenberg | Altmittweida | Amtsberg | Annaberg-Buchholz | Arnsdorf | Arzberg | Aue-Bad Schlema | Auerbach | Auerbach/Vogtl. | Augustusburg

B

Bad Brambach | Bad Düben | Bad Elster | Bad Gottleuba-Berggießhübel | Bad Lausick | Bad Muskau (Mužakow) | Bad Schandau | Bahretal | Bannewitz | Bärenstein | Bautzen | Beiersdorf | Beilrode | Belgern-Schildau | Belgershain | Bennewitz | Bergen | Bernsdorf | Bernsdorf | Bernstadt a. d. Eigen | Bertsdorf-Hörnitz | Bischofswerda | Bobritzsch-Hilbersdorf | Bockau | Böhlen | Borna | Börnichen/Erzgeb. | Borsdorf | Bösenbrunn | Boxberg/O.L. (Hamor) | Brand-Erbisdorf | Brandis | Breitenbrunn/Erzgeb. | Burgstädt | Burkau | Burkhardtsdorf

C

Callenberg | Cavertitz | Chemnitz | Claußnitz | Colditz | Coswig | Crimmitschau | Crinitzberg | Crostwitz | Crottendorf | Cunewalde

D

Dahlen | Delitzsch | Demitz-Thumitz | Dennheritz | Deutschneudorf | Diera-Zehren | Dippoldiswalde | Döbeln | Doberschau-Gaußig | Doberschütz | Dohma | Dohna | Dommitzsch | Dorfchemnitz | Dorfhain | Drebach | Dreiheide | Dresden | Dürrhennersdorf | Dürrröhrsdorf-Dittersbach

E

Ebersbach | Ebersbach-Neugersdorf | Ehrenfriedersdorf | Eibenstock | Eichigt | Eilenburg | Ellefeld | Elsnig | Elsterberg | Elsterheide | Elstertrebnitz | Elstra | Elterlein | Eppendorf | Erlau

F

Falkenstein/Vogtl. | Flöha | Frankenberg/Sa. | Frankenthal | Frauenstein | Fraureuth | Freiberg | Freital | Frohburg

G

Gablenz (Jabłońc) | Geithain | Gelenau/Erzgeb. | Geringswalde | Gersdorf | Geyer | Glashütte | Glaubitz | Glauchau | Göda | Gohrisch | Görlitz | Gornau/Erzgeb. | Gornsdorf | Grimma | Gröditz | Groitzsch | Groß Düben (Dźěwin) | Großdubrau | Großenhain | Großharthau | Großhartmannsdorf | Großnaundorf | Großolbersdorf | Großpösna | Großpostwitz/O.L. | Großröhrsdorf | Großrückerswalde | Großschirma | Großschönau | Großschweidnitz | Großweitzschen | Grünbach | Grünhain-Beierfeld | Grünhainichen

H

Hähnichen | Hainewalde | Hainichen | Halsbrücke | Hartenstein | Hartha | Hartmannsdorf | Hartmannsdorf bei Kirchberg | Hartmannsdorf-Reichenau | Haselbachtal | Heidenau | Heidersdorf | Heinsdorfergrund | Hermsdorf/Erzgeb. | Herrnhut | Hirschfeld | Hirschstein | Hochkirch | Hohendubrau (Wysoka Dubrawa) | Hohenstein-Ernstthal | Hohndorf | Hohnstein | Horka | Hoyerswerda

J

Jahnsdorf/Erzgeb. | Jesewitz | Johanngeorgenstadt | Jöhstadt | Jonsdorf

K

Käbschütztal | Kamenz | Kirchberg | Kitzscher | Klingenberg | Klingenthal | Klipphausen | Kodersdorf | Königsbrück | Königsfeld | Königshain | Königshain-Wiederau | Königstein (Sächsische Schweiz) | Königswalde | Königswartha | Kottmar | Krauschwitz (Krušwica) | Kreba-Neudorf (Chrjebja-Nowa Wjes) | Kreischa | Kriebstein | Krostitz | Kubschütz

L

Lampertswalde | Langenbernsdorf | Langenweißbach | Laußig | Laußnitz | Lauta | Lauter-Bernsbach | Lawalde | Leipzig | Leisnig | Lengenfeld | Leubsdorf | Leutersdorf | Lichtenau | Lichtenberg | Lichtenberg/Erzgeb. | Lichtenstein/Sa. | Lichtentanne | Liebschützberg | Liebstadt | Limbach | Limbach-Oberfrohna | Löbau | Löbnitz | Lohmen | Lohsa | Lommatzsch | Lossatal | Lößnitz | Lugau | Lunzenau

M

Machern | Malschwitz | Marienberg | Markersdorf | Markkleeberg | Markneukirchen | Markranstädt | Meerane | Meißen | Mildenau | Mittelherwigsdorf | Mittweida | Mockrehna | Moritzburg | Mücka (Mikow) | Mügeln | Müglitztal | Mühlau | Mühlental | Mulda/Sa. | Muldenhammer | Mülsen

N

Narsdorf | Naundorf | Naunhof | Nebelschütz | Neißeaue | Neschwitz | Netzschkau | Neuensalz | Neuhausen/Erzgeb. | Neukieritzsch | Neukirch | Neukirch/Lausitz | Neukirchen/Erzgeb. | Neukirchen/Pleiße | Neumark | Neusalza-Spremberg | Neustadt in Sachsen | Neustadt/Vogtl. | Niederau | Niederdorf | Niederfrohna | Niederwiesa | Niederwürschnitz | Niesky | Nossen | Nünchritz

O

Obergurig | Oberlungwitz | Oberschöna | Oberwiera | Oberwiesenthal | Oderwitz | Oederan | Oelsnitz/Erzgeb. | Oelsnitz/Vogtl. | Ohorn | Olbernhau | Olbersdorf | Oppach | Oschatz | Oßling | Ostrau | Ostritz | Ottendorf-Okrilla | Otterwisch | Oybin

P

Panschwitz-Kuckau | Parthenstein | Pausa-Mühltroff | Pegau | Penig | Pirna | Plauen | Pockau-Lengefeld | Pöhl | Priestewitz | Pulsnitz | Puschwitz

Q

Quitzdorf am See

R

Rabenau | Räckelwitz | Rackwitz | Radeberg | Radebeul | Radeburg | Radibor | Ralbitz-Rosenthal | Rammenau | Raschau-Markersbach | Rathen | Rathmannsdorf | Rechenberg-Bienenmühle | Regis-Breitingen | Reichenbach im Vogtland | Reichenbach/O.L. | Reinhardtsdorf-Schöna | Reinsberg | Reinsdorf | Remse | Riesa | Rietschen (Rěčicy) | Rochlitz | Röderaue | Rodewisch | Rosenbach | Rosenbach/Vogtl. | Rosenthal-Bielatal | Rossau | Roßwein | Rötha | Rothenburg/O.L.

S

Sayda | Scheibenberg | Schirgiswalde-Kirschau | Schkeuditz | Schleife | Schlettau | Schmölln-Putzkau | Schneeberg | Schönau-Berzdorf a. d. Eigen | Schönbach | Schönberg | Schöneck/Vogtl. | Schönfeld | Schönheide | Schönwölkau | Schöpstal | Schwarzenberg/Erzgeb. | Schwepnitz | Sebnitz | Seelitz | Sehmatal | Seiffen/Erzgeb. | Seifhennersdorf | Sohland an der Spree | Spreetal | St. Egidien | Stadt Wehlen | Stauchitz | Steina | Steinberg | Steinigtwolmsdorf | Stollberg/Erzgeb. | Stolpen | Strehla | Striegistal | Struppen | Stützengrün

T

Tannenberg | Taucha | Taura | Thalheim/Erzgeb. | Thallwitz | Tharandt | Thermalbad Wiesenbad | Theuma | Thiendorf | Thum | Tirpersdorf | Torgau | Trebendorf (Trjebin) | Trebsen/Mulde | Treuen | Triebel/Vogtl. | Trossin

V

Vierkirchen

W

Wachau | Waldenburg | Waldheim | Waldhufen | Wechselburg | Weinböhla | Weischlitz | Weißenberg | Weißenborn/Erzgeb. | Weißkeißel (Wuskidź) | Weißwasser (Běła Woda) | Werda | Werdau | Wermsdorf | Wiedemar | Wildenfels | Wilkau-Haßlau | Wilsdruff | Wilthen | Wittichenau | Wolkenstein | Wülknitz | Wurzen

Z

Zeithain | Zettlitz | Zittau | Zschaitz-Ottewig | Zschepplin | Zschopau | Zschorlau | Zwenkau | Zwickau | Zwönitz

Siehe auch

Weblinks

Commons: Kulturdenkmale in Sachsen – Sammlung von Bildern

Anmerkungen

  1. Diese Liste entspricht möglicherweise nicht dem aktuellen Stand der offiziellen Denkmalliste. Diese kann über die zuständigen Behörden eingesehen werden. Daher garantiert das Vorhandensein oder Fehlen eines Bauwerks oder Ensembles in einer dieser Teillisten nicht, dass es zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein eingetragenes Denkmal ist oder nicht. Eine verbindliche Auskunft erteilt das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Wappen vom Landkreis Meissen 2009.svg
Wappen vom Landkreis Meissen
Wappen vom Landkreis Nordsachsen.svg
Wappen des Landkreises Nordsachsen
„In Gold zwischen zwei blauen Wellenpfählen ein aufgerichteter rot bewehrter und gezungter schwarzer Löwe.“
Der Kreistag des Landkreises Nordsachsen hat am 10. Dezember 2008 beschlossen, das vorstehend beschriebene Wappen zu führen.
Saxony, administrative divisions - de - colored.svg
Autor/Urheber: TUBSEmail Silk.svg Gallery, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Karte der politischen Gliederung von XY (siehe Dateiname)
Coat of arms of Chemnitz.svg
Wappen von Chemnitz
Wappen Landkreis Leipzig.svg
Wappen Landkreis Leipzig
Wappen Landkreis Bautzen.svg
Eine einfache, unverzierte Variante des historischen Wappenschilds der Oberlausitz und der Stadt Bautzen in Sachsen, Deutschland. Der Schild wird in dieser geschwungenen Form offiziell vom Landkreis Bautzen verwendet. Die Blasonierung lautet: „Geteilt von Blau über einer dreigezinnten goldenen Mauer mit schwarzen Mauerstrichen.“