Liste der Baudenkmale in Walsrode (Außenbezirke)

Denkmalplakette Niedersachsen ab 2018.png

In der Liste der Baudenkmale in Walsrode (Außenbezirke) sind alle denkmalgeschützten Bauten in den Ortsteilen der niedersächsischen Stadt Walsrode (Landkreis Heidekreis) aufgelistet. Der Stand der Liste das Jahr ist der 4. Dezember 2020.

Die Baudenkmale in Walsrode stehen in der Liste der Baudenkmale in Walsrode.

Allgemein

In den Spalten befinden sich folgende Informationen:

  • Lage: die Adresse des Denkmales und die geographischen Koordinaten. Kartenansicht, um Koordinaten zu setzen. In der Kartenansicht sind Baudenkmale ohne Koordinaten mit einem roten Marker dargestellt und können in der Karte gesetzt werden. Baudenkmale ohne Bild sind mit einem blauen Marker gekennzeichnet, Baudenkmale mit Bild mit einem grünen Marker.
  • Offizielle Bezeichnung: Bezeichnung des Baudenkmales
  • Beschreibung: die Beschreibung des Denkmales. Unter § 3 Abs. 2 NDSchG werden Einzeldenkmale und unter § 3 Abs. 3 NDSchG Gruppen baulicher Anlagen und deren Bestandteile ausgewiesen.
  • ID: die Nummer des Baudenkmales
  • Bild: ein Bild des Denkmales

Baudenkmale in den Ortsteilen

Ahrsen/Jarlingen

Gruppe: Hofanlage Sturbenhof

Die Gruppe „Hofanlage Sturbenhof“ hat die ID 32684511.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Dorfstraße 26
52° 56′ 56″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32766196
 
BW
Dorfstraße 26
52° 56′ 57″ N, 9° 37′ 39″ O
Deputatshaus32765258
 
BW
Dorfstraße 26
52° 56′ 58″ N, 9° 37′ 43″ O
Schafstall32765237
 
BW
Dorfstraße 26
52° 56′ 56″ N, 9° 37′ 41″ O
Scheune32765214
 
BW
Dorfstraße 26
52° 56′ 55″ N, 9° 37′ 40″ O
Stall32766217
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Am Bienenzaun 3
52° 56′ 7″ N, 9° 36′ 56″ O
EmpfangsgebäudeDie Bahnstrecke von Hannover über Walsrode nach Visselhövede wurde 1890 eröffnet (Heidebahn), das Bahnhofsgebäude des Bahnhof Jarlingen wurde zur gleichen Zeit erbaut. Bis 1980 wurde die Bahnstrecke Bomlitz–Walsrode genutzt (zuletzt nur Güterverkehr). Das Gebäude ist unverändert erhalten.32765429
 
BW
B 440
52° 57′ 38″ N, 9° 38′ 25″ O
GrenzsteinDer Grenzstein befindet sich an der Kreuzung der B 440 und der Kreisstraße 129, Kilometer 11,0. Er ist Anfang des 20. Jahrhunderts an der Grenze der Landkreise Rotenburg und Fallingbostel aufgestellt worden.32763050
 
BW
Brüsehof 2
52° 56′ 22″ N, 9° 38′ 12″ O
SpeicherDie Gebäude des Brüsehofs wurden ab dem Jahr 1800 errichtet.32763349
 
BW
Brüsehof 2
52° 56′ 18″ N, 9° 38′ 18″ O
Schafstall32765867
 
BW
Brüsehof 3
52° 56′ 22″ N, 9° 38′ 20″ O
Wohn-/WirtschaftsgebäudeDie Gebäude des Wichmannshofs wurden ab dem Jahr 1800 errichtet.32763414
 
BW
Dorfstraße 14
52° 55′ 44″ N, 9° 37′ 28″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32765889
 
BW
Dorfstraße 22
52° 56′ 32″ N, 9° 37′ 51″ O
ScheuneHanshof32765299
 
BW
Dorfstraße 24
52° 56′ 41″ N, 9° 37′ 56″ O
SchuleDas Schulhaus wurde 1906 erbaut. Es ist ein eingeschossiges Haus mit einem Krüppelwalmdach.32765276
 
BW
Eickhof 2
52° 56′ 42″ N, 9° 37′ 29″ O
Stall/Speicher32764948
 
BW
Eickhof 2
52° 56′ 43″ N, 9° 37′ 31″ O
Schafstall32764972
 
BW
Meyerhof 1
52° 57′ 19″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32763074
 
BW
Meyerhof 1
52° 57′ 19″ N, 9° 37′ 52″ O
Wirtschaftsgebäude32763097
 
BW
Meyerhof 1
52° 57′ 21″ N, 9° 37′ 50″ O
Treppenspeicher32765678
 
BW
Meyerhof 1
52° 57′ 20″ N, 9° 37′ 54″ O
Schafstall32763919
 
BW

Altenboitzen

Der Ort wird das erste Mal im Jahre 1242 als Olden Botzem erwähnt.

Gruppe: Hofanlage Altenboitzen Nr. 6

Die Gruppe „Hofanlage Altenboitzen Nr. 6“ hat die ID 32687963.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Altenboitzen 6
52° 49′ 7″ N, 9° 30′ 54″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32807242
 
BW
Altenboitzen 6
52° 49′ 8″ N, 9° 30′ 56″ O
Backhaus32807268
 
BW

Gruppe: Wirtschaftsgebäude Altenboitzen

Die Gruppe „Wirtschaftsgebäude Altenboitzen“ hat die ID 32687951.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Altenboitzen 7
52° 49′ 5″ N, 9° 30′ 55″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32815401
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 6″ N, 9° 30′ 54″ O
Stall32815437
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 6″ N, 9° 30′ 55″ O
Scheune32815419
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 7″ N, 9° 30′ 56″ O
Speicher32807654
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 7″ N, 9° 30′ 56″ O
Backhaus32809266
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 8″ N, 9° 30′ 57″ O
Remise32809292
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 8″ N, 9° 30′ 58″ O
Scheune/Stall32815474
 
BW
Altenboitzen 7
52° 49′ 6″ N, 9° 30′ 57″ O
Scheune32815455
 
BW

Gruppe: Hofanlage Altenboitzen Nr. 16

Die Gruppe „Hofanlage Altenboitzen Nr. 16“ hat die ID 32687975.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Altenboitzen 16
52° 48′ 53″ N, 9° 30′ 49″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32810144
 
BW
Altenboitzen 16
52° 48′ 53″ N, 9° 30′ 50″ O
Brunnen3281551
 
BW
Altenboitzen 16
52° 48′ 53″ N, 9° 30′ 48″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32815493
 
BW
Altenboitzen 16
52° 48′ 53″ N, 9° 30′ 46″ O
Stall32810186
 
BW
Altenboitzen 16
52° 48′ 52″ N, 9° 30′ 48″ O
Backhaus32810207
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Altenboitzen 13
52° 48′ 55″ N, 9° 30′ 45″ O
Scheune32810122
 
BW
Altenboitzen 17
52° 48′ 57″ N, 9° 30′ 51″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32815792
 
BW

Benefeld

Die beiden Kernortsteile Bomlitz und Benefeld werden durch die Bauten der Firmen Wolff und Eibia aus der Mitte des 20. Jahrhunderts und durch die Wohnsiedlungen der Mitarbeiter geprägt.

Gruppe: Mühlenanlage

Die Gruppe „Mühlenanlage“ hat die ID 32684548.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Am Mühlenhof 15
52° 54′ 11″ N, 9° 37′ 20″ O
MüllerhausEine Mühle ist an diesem Standort seit 1408 bekannt. Das heutige Mühlengebäude wurde 1918 erbaut, Teile des Vorgängerbaues wurden dabei verwendet. Von 1983 bis 1987 wurde die Mühle renoviert, so dass die Mühle heute wieder funktionstüchtig ist. Auf dem Gebiet der Mühle befindet sich ein Backhaus aus Hamwiede.32767915
 
Müllerhaus
(c) Olaf Oliviero Riemer, CC BY-SA 3.0
Am Mühlenhof
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 19″ O
Mühlengebäude32767894
 
BW

Gruppe: Siedlung Benefeld

Die Gruppe „Siedlung Benefeld“ hat die ID 32684535.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Danziger Weg 1
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 49″ O
WohnhäuserDie Doppelhäuser wurden zusammen mit der Munitionsfabrik in den Jahren 1939/1940 erbaut.32767589
 
BW
Danziger Weg 2
52° 54′ 19″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohnhaus32765775
 
BW
Danziger Weg 3
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32767607
 
BW
Danziger Weg 4
52° 54′ 19″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohnhaus32767535
 
BW
Danziger Weg 5
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32767625
 
BW
Danziger Weg 6
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohnhaus32767553
 
BW
Danziger Weg 7
52° 54′ 19″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32767643
 
BW
Danziger Weg 8
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohnhaus32767571
 
BW
Danziger Weg 9
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32766492
 
BW
Danziger Weg 10
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohnhaus32766744
 
BW
Danziger Weg 11
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32766510
 
BW
Danziger Weg 12
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohnhaus32764912
 
BW
Danziger Weg 13
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765739
 
BW
Danziger Weg 14
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32764930
 
BW
Danziger Weg 15
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765739
 
BW
Danziger Weg 16
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32766474
 
BW
Danziger Weg 17
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765757
 
BW
Danziger Weg 18
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32765606
 
BW
Danziger Weg 19
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32763521
 
BW
Danziger Weg 20
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32765624
 
BW
Danziger Weg 21
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32763539
 
BW
Danziger Weg 22
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32765642
 
BW

v

Danziger Weg 23
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32766726
 
BW
Danziger Weg 24
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32765660
 
BW
Danziger Weg 25
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32766618
 
BW
Danziger Weg 26
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765534
 
BW
Danziger Weg 27
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32766636
 
BW
Danziger Weg 28
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765552
 
BW
Danziger Weg 29
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32764602
 
BW
Danziger Weg 30
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765570
 
BW
Danziger Weg 31
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32764620
 
BW
Danziger Weg 32
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32765588
 
BW
Danziger Weg 33
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32766708
 
BW
Danziger Weg 35
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32766564
 
BW
Danziger Weg 37
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32766582
 
BW
Danziger Weg 39
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohnhaus32766600
 
BW
Lohheider Straße 1
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767409
 
BW
Lohheider Straße 2
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32766816
 
BW
Lohheider Straße 3
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32764840
 
BW
Lohheider Straße 4
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32764858
 
BW
Lohheider Straße 5
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32768124
 
BW
Lohheider Straße 6
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32766238
 
BW
Lohheider Straße 7
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32765016
 
BW
Lohheider Straße 8
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32765034
 
BW
Lohheider Straße 9
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32765088
 
BW
Lohheider Straße 10
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32765106
 
BW
Lohheider Straße 11
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32765932
 
BW
Lohheider Straße 12
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32765950
 
BW
Lohheider Straße 13
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32766004
 
BW
Lohheider Straße 14
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32766022
 
BW
Lohheider Straße 15
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32766076
 
BW
Lohheider Straße 16
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32766094
 
BW
Lohheider Straße 17
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 35″ O
Wohnhaus32765196
 
BW
Lohheider Straße 18
52° 54′ 15″ N, 9° 37′ 35″ O
Wohnhaus32768142
 
BW
Lohheider Straße 19
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 34″ O
Wohnhaus32764499
 
BW
Lohheider Straße 20
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 34″ O
Wohnhaus32764517
 
BW
Lohheider Straße 21
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32766112
 
BW
Lohheider Straße 22
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32765178
 
BW
Lohheider Straße 23
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32766040
 
BW
Lohheider Straße 24
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32766058
 
BW
Lohheider Straße 25
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 38″ O
Wohnhaus32765968
 
BW
Lohheider Straße 26
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 38″ O
Wohnhaus32765986
 
BW
Lohheider Straße 27
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32765124
 
BW
Lohheider Straße 28
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32765142
 
BW
Lohheider Straße 29
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32765052
 
BW
Lohheider Straße 30
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32765070
 
BW
Lohheider Straße 31
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32766546
 
BW
Lohheider Straße 32
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32765914
 
BW
Lohheider Straße 33
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32764876
 
BW
Lohheider Straße 34
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32768106
 
BW
Lohheider Straße 35
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32766834
 
BW
Lohheider Straße 36
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32764822
 
BW
Lohheider Straße 37
52° 54′ 14″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767373
 
BW
Lohheider Straße 38
52° 54′ 13″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767391
 
BW
Pommernweg
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 42″ O
Verwaltungsgebäude32767353
 
BW
Pommernweg 2
52° 54′ 19″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32763241
 
BW
Pommernweg 4
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32763259
 
BW
Pommernweg 6
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767110
 
BW
Pommernweg 8
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767128
 
BW
Pommernweg 10
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32767146
 
BW
Pommernweg 12
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32767164
 
BW
Pommernweg 14
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32767182
 
BW
Pommernweg 16
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32767074
 
BW
Pommernweg 18
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32767697
 
BW
Pommernweg 20
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32767715
 
BW
Pommernweg 22
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 47″ O
Wohnhaus32767733
 
BW
Pommernweg 24
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 47″ O
Wohnhaus32767751
 
BW
Saarweg 1
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32764088
 
BW
Saarweg 3
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 50″ O
Wohnhaus32766654
 
BW
Saarweg 5
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32766672
 
BW
Saarweg 7
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 49″ O
Wohnhaus32766690
 
BW
Saarweg 15
52° 54′ 29″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32764069
 
BW
Schlesierweg 2
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32767056
 
BW
Schlesierweg 4
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32684535
 
BW
Schlesierweg 6
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32765160
 
BW
Schlesierweg 8
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32766762
 
BW
Schlesierweg 10
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32766780
 
BW
Schlesierweg 12
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32766798
 
BW
Schlesierweg 14
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32767317
 
BW
Schlesierweg 16
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32767335
 
BW
Schlesierweg 18
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32766966
 
BW
Schlesierweg 20
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32766984
 
BW
Schlesierweg 22
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32767002
 
BW
Schlesierweg 24
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32767020
 
BW
Schlesierweg 26
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32767769
 
BW
Schlesierweg 28
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32766912
 
BW
Schlesierweg 30
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32766930
 
BW
Schlesierweg 32
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32766948
 
BW
Schlesierweg 34
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32766276
 
BW

v

Schlesierweg 36
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 46″ O
Wohnhaus32766294
 
BW
Schlesierweg 38
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 47″ O
Wohnhaus32767092
 
BW
Schlesierweg 40
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 47″ O
Wohnhaus32765475
 
BW
Feldstraße 1/3
52° 54′ 33″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32763940
 
BW
Feldstraße 2/4
52° 54′ 32″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32764481
 
BW
Feldstraße 5/7
52° 54′ 32″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32763958
 
BW
Feldstraße 6/8
52° 54′ 31″ N, 9° 37′ 38″ O
Wohnhaus32763976
 
BW
Feldstraße 9/11
52° 54′ 31″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32765321
 
BW
Feldstraße 10/12
52° 54′ 30″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32763994
 
BW
Rainstraße 2/4
52° 54′ 34″ N, 9° 37′ 35″ O
Wohnhaus32765411
 
BW
Rainstraße 6/8
52° 54′ 35″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32765393
 
BW
Rainstraße 10/12
52° 54′ 35″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32765375
 
BW
Rainstraße 14/16
52° 54′ 34″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32766528
 
BW
Rainstraße 18/20
52° 54′ 34″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32765357
 
BW
Siedlungstraße 1/3
52° 54′ 17″ N, 9° 37′ 32″ O
Wohnhaus32764262
 
BW
Siedlungstraße 2/4
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 34″ O
Wohnhaus32764244
 
BW
Siedlungstraße 5/7
52° 54′ 19″ N, 9° 37′ 34″ O
Wohnhaus32764226
 
BW
Siedlungstraße 6/8
52° 54′ 19″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32764208
 
BW
Siedlungstraße 9/11
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32764190
 
BW
Siedlungstraße 10/12
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32764390
 
BW
Siedlungstraße
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 37″ O
GaragenanlageGaragenanlage II32764172
 
BW
Siedlungstraße 14/16
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32764372
 
BW
Siedlungstraße 13/15
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32764353
 
BW
Siedlungstraße 18/20
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32764317
 
BW
Siedlungstraße 17/19
52° 54′ 23″ N, 9° 37′ 38″ O
Wohnhaus32764335
 
BW
Siedlungstraße 22/24
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32764299
 
BW
Siedlungstraße 21/23
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 38″ O
Wohnhaus32764694
 
BW
Siedlungstraße 26/28
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 41″ O
Wohnhaus32764676
 
BW
Siedlungstraße 25/27
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32763394
 
BW
Siedlungstraße 30/32
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32764658
 
BW
Siedlungstraße 29/31
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32763373
 
BW
Siedlungstraße 34/36
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32763223
 
BW
Siedlungstraße 38/40
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32763205
 
BW
Siedlungstraße
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 43″ O
GaragenanlageGaragenanlage I32763901
 
BW
Siedlungstraße 33/35
52° 54′ 29″ N, 9° 37′ 42″ O
Wohnhaus32763883
 
BW
Siedlungstraße 42/44
52° 54′ 30″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32764154
 
BW
Siedlungstraße 37/39
52° 54′ 30″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32765339
 
BW
Siedlungstraße 46/48
52° 54′ 31″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767200
 
BW
Siedlungstraße 41/43
52° 54′ 32″ N, 9° 37′ 43″ O
Wohnhaus32767236
 
BW
Siedlungstraße 50/52
52° 54′ 33″ N, 9° 37′ 45″ O
Wohnhaus32767218
 
BW
Uferstraße 1/3
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 30″ O
Wohnhaus32765813
 
BW
Uferstraße 2/4
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 32″ O
Wohnhaus32765831
 
BW
Uferstraße 5/7
52° 54′ 20″ N, 9° 37′ 31″ O
Wohnhaus32765849
 
BW
Uferstraße 9/11
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 32″ O
Wohnhaus32767481
 
BW
Uferstraße 6/8
52° 54′ 21″ N, 9° 37′ 34″ O
Wohnhaus32767499
 
BW
Uferstraße 10/12
52° 54′ 22″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32767517
 
BW
Uferstraße 14/16
52° 54′ 24″ N, 9° 37′ 36″ O
Wohnhaus32766312
 
BW
Uferstraße 18/20
52° 54′ 25″ N, 9° 37′ 35″ O
Wohnhaus32766330
 
BW
Uferstraße
52° 54′ 26″ N, 9° 37′ 33″ O
GaragenanlageGaragenanlage I32766348
 
BW
Uferstraße 22/24
52° 54′ 27″ N, 9° 37′ 35″ O
Wohnhaus32766366
 
BW
Uferstraße 26/28
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 34″ O
Wohnhaus32766384
 
BW
Uferstraße 30/32
52° 54′ 29″ N, 9° 37′ 33″ O
Wohnhaus32766402
 
BW
Uferstraße
52° 54′ 29″ N, 9° 37′ 31″ O
GaragenanlageGaragenanlage II32766420
 
BW
Uferstraße 34/36
52° 54′ 30″ N, 9° 37′ 33″ O
Wohnhaus32766438
 
BW
Uferstraße 38/40
52° 54′ 32″ N, 9° 37′ 33″ O
Wohnhaus32766456
 
BW
Uferstraße 13/15
52° 54′ 33″ N, 9° 37′ 31″ O
Wohnhaus32764426
 
BW
Uferstraße 42/44
52° 54′ 33″ N, 9° 37′ 33″ O
Wohnhaus32764894
 
BW
Uferstraße
52° 54′ 34″ N, 9° 37′ 33″ O
GaragenanlageGaragenanlage III32764408
 
BW
Uferstraße 17/19
52° 54′ 34″ N, 9° 37′ 31″ O
Wohnhaus32764444
 
BW
Uferstraße 21/23
52° 54′ 35″ N, 9° 37′ 31″ O
Wohnhaus32764462
 
BW
Waldstraße 1/3
52° 54′ 29″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32766876
 
BW
Waldstraße 2/4
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 37″ O
Wohnhaus32763847
 
BW
Waldstraße 5/7
52° 54′ 29″ N, 9° 37′ 39″ O
Wohnhaus32766894
 
BW
Waldstraße 6/8
52° 54′ 28″ N, 9° 37′ 40″ O
Wohnhaus32763865
 
BW
Walter-Christoph-Platz 1/3
52° 54′ 16″ N, 9° 37′ 47″ O
Wohn-/Geschäftshaus32767661
 
BW
Walter-Christoph-Platz 4/6
52° 54′ 17″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohn-/Geschäftshaus32767679
 
BW
Walter-Christoph-Platz 7/8
52° 54′ 18″ N, 9° 37′ 44″ O
Wohnhaus32764280
 
BW

Benzen

Gruppe: Hofanlage Nr. 2

Die Gruppe „Hofanlage Nr. 2“ hat die ID 32687879.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Benzen 2
52° 50′ 0″ N, 9° 34′ 14″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32807794
 
BW
Benzen 2
52° 50′ 1″ N, 9° 34′ 12″ O
Scheune32809437
 
BW
Benzen 2
52° 50′ 1″ N, 9° 34′ 14″ O
Speicher32807837
 
BW
Benzen 2
52° 50′ 1″ N, 9° 34′ 14″ O
Stall32807817
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Benzen 1
52° 50′ 5″ N, 9° 34′ 10″ O
Schafstall32807772
 
BW


Benzen 3
52° 49′ 56″ N, 9° 34′ 17″ O
Backhaus32807110
 
BW
Benzen 6
52° 50′ 0″ N, 9° 34′ 49″ O
Speicher32808526
 
BW
Benzen 7
52° 50′ 1″ N, 9° 34′ 56″ O
Hof mit Speicher32810445
 
BW

Bockhorn

Gruppe: Hofanlage Bockhorn Nr. 2

Die Gruppe „Hofanlage Bockhorn Nr. 2“ hat die ID 32688143.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Bockhorn 2
52° 49′ 50″ N, 9° 40′ 12″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32807898
 
BW
Bockhorn 2
52° 49′ 51″ N, 9° 40′ 11″ O
Stall32807608
 
BW
Bockhorn 2
52° 49′ 51″ N, 9° 40′ 11″ O
Scheune32807587
 
BW
Bockhorn 2
52° 49′ 51″ N, 9° 40′ 13″ O
Speicher32809411
 
BW

Gruppe: Hofanlage Bockhorn Nr. 3

Die Gruppe „Hofanlage Bockhorn Nr. 3“ hat die ID 32688156.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Bockhorn 3
52° 49′ 38″ N, 9° 40′ 22″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32807389
 
Wohn-/Wirtschaftsgebäude
Bockhorn 3
52° 49′ 38″ N, 9° 40′ 21″ O
StallSchweinestall32811758
 
BW
Bockhorn 3
52° 49′ 39″ N, 9° 40′ 21″ O
Speicher32811776
 
BW
Bockhorn 3
52° 49′ 39″ N, 9° 40′ 22″ O
Wohnhaus32807411
 
BW
Bockhorn 3
52° 49′ 37″ N, 9° 40′ 22″ O
Schafstall32807919
 
BW

Gruppe: Hofanlage Bockhorn Nr. 6

Die Gruppe „Hofanlage Bockhorn Nr. 6“ hat die ID 32688169.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Bockhorn 6
52° 49′ 39″ N, 9° 40′ 26″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32814708
 
BW
Bockhorn 6
52° 49′ 37″ N, 9° 40′ 28″ O
Speicher32814730
 
BW
Bockhorn 6
52° 49′ 37″ N, 9° 40′ 30″ O
ScheuneEhemaliger Schafstall32815210
 
BW

Einzeldenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Bockhorn 1
52° 49′ 54″ N, 9° 40′ 13″ O
Schafstall32808161
 
BW
Bockhorn 1
52° 49′ 55″ N, 9° 40′ 12″ O
Speicher32807876
 
BW
Bockhorn 4
52° 49′ 34″ N, 9° 40′ 20″ O
ScheuneEhemaliger Schafstall32815232
 
BW

Bomlitz

Die beiden Kernortsteile Bomlitz und Benefeld werden durch die Bauten der Firmen Wolff und Eibia aus der Mitte des 20. Jahrhunderts und durch die Wohnsiedlungen der Mitarbeiter geprägt.

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Am Gutshof 10
52° 54′ 25″ N, 9° 39′ 36″ O
GutshausDas Guts-, Gästehaus und Casino wurde 1872 als Anbau des ehemaligen Papiermüller-Wohnhauses und 1905 als Gutshaus (Gut Bomlitz, siehe Karte) errichtet. Das Gebäude ist ein zweigeschossige Bau mit einer vilefältigen Dachform. Es ist heute eine Ausbildungsstätte.[1]32763117
 
Gutshaus
August-Wolff-Straße 13
52° 54′ 22″ N, 9° 39′ 48″ O
VerwaltungsgebäudeDas Gebäude wurde 1920 errichtet.32768160
 
Verwaltungsgebäude
Bahnhofstraße
52° 54′ 18″ N, 9° 39′ 27″ O
Werkbahngebäude32768047
 
BW
Bahnhofstraße 13
52° 54′ 17″ N, 9° 39′ 30″ O
PförtnerhausDas Haus wurde 1913/1914 erbaut.32763457
 
Pförtnerhaus
Bahnhofstraße 11
52° 54′ 15″ N, 9° 39′ 33″ O
WohlfahrtsgebäudeDas Haus wurde 1918 erbaut.32763182
 
Wohlfahrtsgebäude
Bahnhofstraße 18/20
52° 54′ 14″ N, 9° 39′ 32″ O
GaststätteDas Gebäude wurde 1914 erbaut.32763824
 
Gaststätte
Bahnhofstraße 22/24
52° 54′ 15″ N, 9° 39′ 30″ O
LedigenheimDas ehemalige Ledigenheim wurde 1913 erbaut. Hier wohnten bis zu 144 ledige Mitarbeiter der Pulverfabrik.32765452
 
Ledigenheim
Cordinger Straße 35
52° 54′ 19″ N, 9° 38′ 22″ O
Feuerwehr-/KrankenstationHeute befindet sich hier eine Waldorfschule. Die Gebäude wurden als Teil der Munitionsfabrik in den Jahren 1939/1940 erbaut. Die Schule nutzt die Gebäude seit 1950.32767850
 
BW
Cordinger Straße 35
52° 54′ 16″ N, 9° 38′ 18″ O
VerwaltungsgebäudeSchulgebäude32767829
 
BW
Friedhofsweg
52° 54′ 14″ N, 9° 39′ 6″ O
KriegsgräberstätteDie Kriegsgräberstätte erinnert an die gestorbenen Zwangsarbeiter der Munitionsfabrik. Über 120 Kriegsgefangene sind hier begraben. In der Mitte der Anlage befindet sich eine Gedenktafel in polnischer Sprache.32768087
 
Kriegsgräberstätte

Bommelsen/Kroge

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Am Riesbach 6
52° 55′ 35″ N, 9° 41′ 47″ O
Stall32767254
 
BW
Bommelser Straße
52° 56′ 38″ N, 9° 41′ 20″ O
KircheDie evangelische Friedenskirche wurde von 1929 bis 1930 erbaut. Es ist ein Saalbau mit Satteldach und Dachreiter. Im Osten der Kirche befindet sich ein eingezogener Chor. An den Längsseiten befinden sich jeweils fünf langgezogenen Fenster. Das Innere prägt eine dunkle Kehlbalkendecken.[2]32764106
 
Kirche
Weitere Bilder
Bommelser Straße 3
52° 56′ 44″ N, 9° 41′ 31″ O
SpeicherAuf dem Hof steht ein im Jahre 1768 erbauter Treppenspeicher.32763801
 
BW
Bommelser Straße 11
52° 57′ 2″ N, 9° 41′ 45″ O
Stall32766173
 
BW
Zur Beeke 5
52° 56′ 50″ N, 9° 41′ 27″ O
Scheune/StallDer Vehnenhof wurde bereits 1423 erwähnt.32763778
 
BW
Zur Beeke 6
52° 57′ 1″ N, 9° 41′ 58″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32764757
 
BW
Zur Beeke 6
52° 57′ 3″ N, 9° 42′ 0″ O
Schafstall32766130
 
BW
Zur Beeke 6
52° 57′ 2″ N, 9° 41′ 58″ O
StallStall I32764781
 
BW
Zur Beeke 6
52° 57′ 2″ N, 9° 41′ 57″ O
StallStall II32763436
 
BW
Zur Beeke 6
52° 56′ 59″ N, 9° 41′ 58″ O
Häuslingshaus32763141
 
BW

Borg/Cordingen

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Borger Straße
52° 53′ 51″ N, 9° 37′ 14″ O
KapelleDie Friedhofskapelle wurde im Jahre 1949 erbaut.32767956
 
Kapelle
Borger Straße
52° 53′ 51″ N, 9° 37′ 13″ O
Kriegsgräberstätte32768068
 
BW
Borger Straße 36
52° 53′ 16″ N, 9° 37′ 19″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32763736
 
BW

Düshorn

Düshorn ist der größte Ortsteil von Walsrode. Im Jahre 1974 wurde Düshorn ein Teil von Walsrode.

Gruppe: Kirche Kirchstraße

Die Gruppe „Kirche Kirchstraße“ hat die ID 32688066.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Kirchstraße
52° 49′ 48″ N, 9° 37′ 50″ O
Kirche32814643
 
Kirche
Weitere Bilder
Kirchstraße
52° 49′ 47″ N, 9° 37′ 45″ O
Kirchhof32814545
 
BW
Kirchstraße
52° 49′ 48″ N, 9° 37′ 48″ O
Grabsteine32814666
 
BW

Gruppe: Hofanlage Am Berge 2

Die Gruppe „Hofanlage Am Berge 2“ hat die ID 32688092.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Am Berge 2
52° 49′ 54″ N, 9° 38′ 20″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809586
 
BW
Am Berge 2
52° 49′ 54″ N, 9° 38′ 20″ O
BrunnenZiehbrunnen32813930
 
BW
Am Berge 2
52° 49′ 53″ N, 9° 38′ 20″ O
Remise32809609
 
BW

Gruppe: Hofanlage Fallingbosteler Straße 13

Die Gruppe „Hofanlage Fallingbosteler Straße 13“ hat die ID 32688105.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Fallingbosteler Straße 13
52° 49′ 56″ N, 9° 37′ 48″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32808587
 
BW
Fallingbosteler Straße 13
52° 49′ 56″ N, 9° 37′ 48″ O
Stall32807176
 
BW
Fallingbosteler Straße 13
52° 49′ 56″ N, 9° 37′ 49″ O
Scheune32809701
 
BW

Gruppe: Hofanlagen Auf dem Kamp 11/13

Die Gruppe „Hofanlagen Auf dem Kamp 11/13“ hat die ID 32688105.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Auf dem Kamp 11
52° 49′ 41″ N, 9° 37′ 27″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude2688118
 
BW
Auf dem Kamp 13
52° 49′ 41″ N, 9° 37′ 25″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32808673
 
BW
Auf dem Kamp 13
52° 49′ 42″ N, 9° 37′ 24″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32810619
 
BW

Gruppe: Hofanlage Ellinghausen Nr. 6

Die Gruppe „Hofanlage Ellinghausen Nr. 6“ hat die ID 332688131.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Ellinghausen 6
52° 49′ 57″ N, 9° 37′ 11″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32812297
 
BW
Ellinghausen 6
52° 49′ 57″ N, 9° 37′ 10″ O
Stall32813993
 
BW
Ellinghausen 6
52° 49′ 56″ N, 9° 37′ 10″ O
Speicher32812324
 
BW
Ellinghausen 6
52° 49′ 55″ N, 9° 37′ 10″ O
Stall32812345
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Alter Celler Weg 15
52° 49′ 39″ N, 9° 38′ 44″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32808328
 
BW
Celler Straße
52° 49′ 55″ N, 9° 38′ 0″ O
Kriegerdenkmal32818879
 
BW
Düsterweg 4
52° 49′ 55″ N, 9° 37′ 55″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32808744
 
BW
Ellinghausen 3
52° 49′ 58″ N, 9° 37′ 8″ O
SpeicherTreppenspeicher32808113
 
BW
Ellinghausen 3
52° 49′ 56″ N, 9° 37′ 7″ O
Stall32813952
 
BW
Heesterworth 6
52° 49′ 48″ N, 9° 38′ 12″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32813624
 
BW
Rödershöfen 2
52° 50′ 44″ N, 9° 37′ 53″ O
Schafstall32810573
 
BW
Wedden 1
52° 49′ 49″ N, 9° 37′ 53″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32814563
 
Wohn-/Wirtschaftsgebäude
Wedden 3
52° 49′ 44″ N, 9° 37′ 45″ O
Pfarrhaus32812663
 
BW
Wedden 3
52° 49′ 43″ N, 9° 37′ 46″ O
Backhaus32812706
 
BW

Fulde

In einer Abschrift wird Fulde als Fuilmi in den Jahren 822 bis 826 das erste Mal erwähnt. Im Jahre 1768 starb das gleichnamige Adelsgeschlecht Fulde aus. Der Stammsitz der Familie Fulde war wohl der Hof Fulde 1. Fulde waren ursprünglich fünf Höfe, hat sich aber auf Grund der Lage zu einen verdichteten Straßendorf entwickelt.[3]

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Fulde 2
52° 52′ 13″ N, 9° 32′ 33″ O
SpeicherDas Forsthaus war Teil eines Forsthofes, heute befinden sich hier einige Wohnhäuser. Das Fachwerkhaus ist im Ursprung aus dem 18. Jahrhundert.[4]32812229
 
BW
Fulde 7
52° 52′ 22″ N, 9° 32′ 25″ O
Speicher32811375
 
BW
Fulde 7
52° 52′ 24″ N, 9° 32′ 26″ O
Schafstall32811353
 
BW
Fulde 23
52° 53′ 13″ N, 9° 32′ 29″ O
Forsthaus32808185
 
BW

Groß Eilstorf

Groß Eilstorf befindet sich etwa neun Kilometer südwestlich von Walsrode. Der Ort liegt auf einer Anhöhe, die früher von Mooren umgeben war.

Gruppe: Hofanlagen Groß Eilstorf

Die Gruppe „Hofanlagen Groß Eilstorf“ hat die ID 32687818.

Gruppe: Hofanlage Groß Eilstorf Nr. 11

Die Gruppe „Hofanlage Groß Eilstorf Nr. 11“ hat die ID 32687832.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Groß Eilstorf 11
52° 49′ 12″ N, 9° 27′ 8″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32811798
 
BW
Groß Eilstorf 11
52° 49′ 13″ N, 9° 27′ 7″ O
Stall32813013
 
BW
Groß Eilstorf 11
52° 49′ 13″ N, 9° 27′ 6″ O
Remise32811842
 
BW
Groß Eilstorf 11
52° 49′ 13″ N, 9° 27′ 6″ O
Scheune32812991
 
BW
Groß Eilstorf 11
52° 49′ 14″ N, 9° 27′ 7″ O
Speicher32811820
 
BW
Gruppe: Hofanlage Groß Eilstorf Nr. 12

Die Gruppe „Hofanlage Groß Eilstorf Nr. 12“ hat die ID 32687845.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Groß Eilstorf 12
52° 49′ 13″ N, 9° 27′ 10″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32813035
 
BW
Groß Eilstorf 12
52° 49′ 16″ N, 9° 27′ 9″ O
Scheune32815530
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
52° 49′ 10″ N, 9° 27′ 4″ OKriegerdenkmal32818861
 
BW
52° 49′ 16″ N, 9° 27′ 22″ OFeuerwehrhaus32811931
 
BW
Groß Eilstorf 7
52° 49′ 8″ N, 9° 27′ 9″ O
Speicher32807432
 
BW
Groß Eilstorf 23
52° 49′ 15″ N, 9° 27′ 22″ O
Wohnhaus32811907
 
BW
Groß Eilstorf 53
52° 49′ 7″ N, 9° 27′ 2″ O
Wohnhaus32811036
 
BW

Hamwiede

Gruppe: Schafställe Hamwiede

Die Gruppe „Schafställe Hamwiede“ hat die ID 32687705.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Owe 1 A
52° 53′ 24″ N, 9° 25′ 27″ O
Schafstall32807154
 
BW
Kronsnest 1
52° 53′ 25″ N, 9° 25′ 28″ O
Schafstall32807367
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Owe 1
52° 53′ 26″ N, 9° 25′ 22″ O
Speicher32807197
 
BW
Friedhof
52° 53′ 55″ N, 9° 27′ 45″ O
GrabsteinJohann Heinrich Wolters32818609
 
BW
Friedhof
52° 53′ 55″ N, 9° 27′ 46″ O
GrabsteinAnna Catharina Grünhagen32818632
 
BW
Hamwiede 2
52° 53′ 49″ N, 9° 27′ 42″ O
Speicher32809113
 
BW
Nr. 6
52° 53′ 54″ N, 9° 27′ 32″ O
Backhaus32808630
 
BW
Hamwiede 10
52° 53′ 50″ N, 9° 27′ 37″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32818656
 
BW

Hollige

Gruppe: Hofanlage Hollige Nr. 9

Die Gruppe „Hofanlage Hollige Nr. 9“ hat die ID 32687939.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Hollige 9
52° 49′ 23″ N, 9° 32′ 35″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809673
 
BW
Hollige 9
52° 49′ 24″ N, 9° 32′ 35″ O
Remise32810426
 
BW
Hollige 9
52° 49′ 24″ N, 9° 32′ 33″ O
Scheune32810388
 
BW
Hollige 9
52° 49′ 23″ N, 9° 32′ 34″ O
Stall32810407
 
BW
Hollige 9
52° 49′ 23″ N, 9° 32′ 33″ O
Speicher32811124
 
BW
Hollige 9
52° 49′ 22″ N, 9° 32′ 35″ O
Wirtschaftsgebäude32815364
 
BW
Hollige 9
52° 49′ 24″ N, 9° 32′ 35″ O
BrunnenSandsteinbrunnen32815324
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Hollige 1
52° 49′ 26″ N, 9° 32′ 32″ O
Schafstall32808697
 
BW
Hollige 1
52° 49′ 26″ N, 9° 32′ 31″ O
Schafstall32813363
 
BW
Hollige 2
52° 49′ 25″ N, 9° 32′ 35″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32810367
 
BW
Hollige 3
52° 49′ 25″ N, 9° 32′ 41″ O
ScheuneLängsdurchfahrtsscheune32811149
 
BW
Hollige 5
52° 49′ 20″ N, 9° 32′ 40″ O
Schafstall32812768
 
BW
Hollige 5
52° 49′ 20″ N, 9° 32′ 41″ O
Wirtschaftsgebäude32815304
 
BW
Hollige 5
52° 49′ 21″ N, 9° 32′ 42″ O
Stall32817933
 
BW
Hollige 5
52° 49′ 21″ N, 9° 32′ 40″ O
Scheune32812906
 
BW
Hollige 5
52° 49′ 22″ N, 9° 32′ 42″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32812883
 
BW
Hollige 6
52° 49′ 20″ N, 9° 32′ 44″ O
Backhaus32812859
 
BW
Hollige 6
52° 49′ 20″ N, 9° 32′ 43″ O
Speicher32808720
 
BW
Hollige 8
52° 49′ 22″ N, 9° 32′ 37″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32810275
 
BW
Hollige 13
52° 49′ 12″ N, 9° 32′ 42″ O
Scheune32813341
 
BW
Hollige 15
52° 49′ 29″ N, 9° 32′ 10″ O
Speicher32811736
 
BW
Hollige 40
52° 49′ 16″ N, 9° 32′ 44″ O
Bahnhofsgebäude48117691
 
BW

Honerdingen

Gruppe: Ortskern Honerdingen

Die Gruppe „Ortskern Honerdingen“ hat die ID 32688001.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Dorfstraße 1
52° 51′ 32″ N, 9° 37′ 56″ O
Wohn-/WirtschaftsgebäudeDas Zweiständerfachwerkhaus des „Hof Meinerdingen“ wurde 1706 erbaut und 1874 vom Kaufmann August Behrmann um ein Viergiebel-Anbau erweitert.32809518
 
Wohn-/Wirtschaftsgebäude
Dorfstraße 1
52° 51′ 31″ N, 9° 37′ 57″ O
Speicher32815596
 
BW
Dorfstraße 1
52° 51′ 30″ N, 9° 37′ 57″ O
WirtschaftsgebäudeBullenstall32807702
 
BW
Dorfstraße 1
52° 51′ 30″ N, 9° 37′ 55″ O
ScheuneDas Gebäude auf dem „Hof Meinerdingen“ wurde zeitweise als Stall genutzt, 1996 erfolgte die Umwidmung zu Wohnzwecken.32815624
 
Scheune
Dorfstraße 1A
52° 51′ 29″ N, 9° 37′ 54″ O
BackhausDas Gebäude auf dem „Hof Meinerdingen“ wurde als Backhaus genutzt, zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfolgte eine Umwidmung zu Wohnzwecken.32815646
 
Backhaus
Dorfallee 1C
52° 51′ 36″ N, 9° 38′ 4″ O
WohnhausDas Nebengebäude diente einst als Unterkunft für Personale des „Hof Meinerdingen“. Heute beherbergt es vier Ferienwohnungen.32810551
 
Wohnhaus
Dorfallee 15
52° 51′ 35″ N, 9° 37′ 58″ O
PfarrhausBeherbergt unter anderem die Dienstwohnung des Pastors der ev.-luth. St.-Georg Kirchengemeinde Meinerdingen.32814425
 
Pfarrhaus
Dorfallee 16
52° 51′ 34″ N, 9° 38′ 0″ O
PfarrwitwenhausDas einstige Pfarrwitwenhaus beherbergt heute das Kirchenbüro und das Kirchcafé. Das Gebäude kann auch für die standesamtliche Trauung (Stadt Walsrode) gebucht werden.32814397
 
Pfarrwitwenhaus
52° 51′ 33″ N, 9° 37′ 59″ OKircheDie evangelische Kirche St. Gregorius ist ein gotischer, einschiffiger Bau aus dem 15. Jahrhundert. Die Kirche hat einen rechteckigen, eingezogenen Chor, im Westen der Kirche befindet sich ein Glockenturm. Die Emporen im Inneren sind aus dem 16. Jahrhundert, die Prieche im Chor ist später entstanden. Weiter befinden sich in der Kirche ein gotisches Taufbecken und ein barocker Taufengel. Die Kanzel stammt aus dem Anfang des 17. Jahrhunderts.[5]32815673
 
Kirche
(c) Olaf Oliviero Riemer, CC BY-SA 3.0

Weitere Bilder
52° 51′ 33″ N, 9° 38′ 0″ OKirchhof32819102
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Dorfallee 6
52° 51′ 59″ N, 9° 37′ 46″ O
SpeicherTreppenspeicher32815814
 
BW
Dorfallee 6
52° 51′ 59″ N, 9° 37′ 51″ O
ScheuneLängsdurchfahrtsscheune32813646
 
BW

Hünzingen

Es gibt in Hünzingen keine Baudenkmale.

Idsingen

Gruppe: Hofanlage Idsingen Nr. 7

Die Gruppe „Hofanlage Idsingen Nr. 7“ hat die ID 32688670.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Idsingen 7
52° 54′ 20″ N, 9° 29′ 22″ O
Speicher32810229
 
BW
Idsingen 7
52° 54′ 19″ N, 9° 29′ 23″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32818067
 
BW
Idsingen 7
52° 54′ 18″ N, 9° 29′ 23″ O
Remise32818585
 
BW
Idsingen 7
52° 54′ 19″ N, 9° 29′ 20″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32814219
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Idsingen 1
52° 54′ 10″ N, 9° 29′ 3″ O
Speicher32808038
 
BW
Idsingen 2
52° 54′ 24″ N, 9° 28′ 50″ O
Stall32808015
 
BW
Idsingen 2
52° 54′ 23″ N, 9° 28′ 47″ O
Speicher32809786
 
BW

Kirchboitzen

Gruppe: Ev. Kirche Kirchboitzen

Die Gruppe „Ev. Kirche Kirchboitzen“ hat die ID 32687781.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
52° 49′ 39″ N, 9° 29′ 28″ OKircheEv. Kirche St. Michaelis32809226
 
BW
52° 49′ 38″ N, 9° 29′ 27″ OKirchhof32809248
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Kirchboitzen 11
52° 49′ 33″ N, 9° 29′ 26″ O
Schule32812927
 
BW
Kirchboitzen 59
52° 49′ 37″ N, 9° 30′ 25″ O
Wassermühle32808503
 
BW

Klein Eilstorf

Gruppe: ehem.Schule Klein Eilstorf Nr. 4

Die Gruppe „ehem.Schule Klein Eilstorf Nr. 4“ hat die ID 32688683.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Klein Eilstorf 4
52° 48′ 52″ N, 9° 28′ 37″ O
Wohn-/WirtschaftsgebäudeEhem. Deputathaus32812182
 
BW
Klein Eilstorf
52° 48′ 52″ N, 9° 28′ 36″ O
Kleinviehstall32815277
 
BW
Klein Eilstorf
52° 48′ 52″ N, 9° 28′ 36″ O
Schule32818481
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Klein Eilstorf 10
52° 48′ 49″ N, 9° 28′ 34″ O
Backhaus/Speicher32812152
 
BW
Klein Eilstorf 17
52° 48′ 48″ N, 9° 28′ 36″ O
Speicher32812207
 
BW
Klein Eilstorf 17
52° 48′ 47″ N, 9° 28′ 46″ O
Speicher32817910
 
BW

Krelingen

Gruppe: Hofanlage Krusenhausen Nr. 14

Die Gruppe „Hofanlage Krusenhausen Nr. 14“ hat die ID 32688182.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krusenhausen 14
52° 47′ 13″ N, 9° 37′ 51″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32811658
 
BW
Krusenhausen 14
52° 47′ 11″ N, 9° 37′ 49″ O
SpeicherStall II32814292
 
BW
Krusenhausen 14
52° 47′ 13″ N, 9° 37′ 49″ O
Speicher32811686
 
BW
Krusenhausen 14
52° 47′ 14″ N, 9° 37′ 51″ O
SpeicherTreppenspeicher32812042
 
BW
Krusenhausen 14
52° 47′ 14″ N, 9° 37′ 52″ O
Stall32814244
 
BW
Krusenhausen 14
52° 47′ 12″ N, 9° 37′ 53″ O
ScheuneQuereinfahrtscheune32814268
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 22

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 22“ hat die ID 32688518.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 22
52° 48′ 50″ N, 9° 39′ 21″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32815022
 
BW
Krelingen 22
52° 48′ 49″ N, 9° 39′ 22″ O
Scheune/Stall32814109
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 25

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 25“ hat die ID 32689326.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 25
52° 48′ 15″ N, 9° 39′ 42″ O
WirtschaftsgebäudeTischlerei32812412
 
BW
Krelingen 25
52° 48′ 15″ N, 9° 39′ 44″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32817797
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 11

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 11“ hat die ID 32688347.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 11
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 33″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32814752
 
BW
Krelingen 11
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 34″ O
Schafstall32814778
 
BW
Krelingen 11
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 32″ O
WirtschaftsgebäaudeQuerdurchfahrtscheune32813303
 
BW
Krelingen 11
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 32″ O
Wirtschaftsgebäaude32813321
 
BW
Krelingen 11
52° 48′ 11″ N, 9° 39′ 32″ O
StallSchweinestall32811952
 
BW
Krelingen 11
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 31″ O
WirtschaftsgebäaudeBackhaus, ehem.32815127
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 10/10a

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 10/10a“ hat die ID 32688385.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 10
52° 48′ 12″ N, 9° 39′ 32″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32813081
 
BW
Krelingen 10
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 43″ O
Remise32818824
 
BW
Krelingen 10
52° 48′ 8″ N, 9° 39′ 41″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32818804
 
BW
Krelingen 10
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 42″ O
ScheuneStall/Scheune32813103
 
BW
Krelingen 10
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 42″ O
StallSchweinestall32813060
 
BW
Krelingen 10
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 42″ O
Brunnen32818786
 
BW
Krelingen 10a
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 40″ O
Deputatshaus32815934
 
BW
Krelingen 10
52° 48′ 11″ N, 9° 39′ 41″ O
Speicher/Backhaus32815145
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 8

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 8“ hat die ID 32688396.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 8
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 46″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32815955
 
BW
Krelingen 8
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 44″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32809852
 
BW
Krelingen 8
52° 48′ 8″ N, 9° 39′ 44″ O
Altenteil32815977
 
BW
Krelingen 8
52° 48′ 8″ N, 9° 39′ 44″ O
Backhaus32816020
 
BW
Krelingen 8
52° 48′ 8″ N, 9° 39′ 45″ O
Scheune32815999
 
BW
Krelingen 8
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 45″ O
Brunnen32818768
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 17

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 17“ hat die ID 32688407.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 17
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 50″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32816042
 
BW
Krelingen 17
52° 48′ 8″ N, 9° 39′ 52″ O
Scheune32816128
 
BW
Krelingen 17
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 48″ O
Backhaus32816063
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 12

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 12“ hat die ID 32688418.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 12
52° 48′ 11″ N, 9° 39′ 48″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32816149
 
BW
Krelingen 12
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 49″ O
ScheuneLängsdurchfahrtscheune32811995
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 9

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 9“ hat die ID 32689339.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 9
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 57″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809915
 
BW
Krelingen 9
52° 48′ 9″ N, 9° 39′ 56″ O
Brunnen32812433
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 7

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 7“ hat die ID 32688696.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 7
52° 48′ 10″ N, 9° 39′ 57″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809937
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 21

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 21“ hat die ID 32688473.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 21
52° 48′ 13″ N, 9° 39′ 54″ O
Scheune32817890
 
BW
Krelingen 21
52° 48′ 15″ N, 9° 39′ 54″ O
Backhaus32818407
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 15

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 15“ hat die ID 32688473.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 15
52° 48′ 16″ N, 9° 39′ 56″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32688484
 
BW
Krelingen 15
52° 48′ 16″ N, 9° 39′ 57″ O
Brunnen32816499
 
BW
Krelingen 15
52° 48′ 16″ N, 9° 39′ 54″ O
Scheune/Speicher32814977
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 18

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 18“ hat die ID 32688462.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 18
52° 48′ 14″ N, 9° 39′ 56″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32812501
 
BW
Krelingen 18
52° 48′ 15″ N, 9° 39′ 57″ O
Speicher32813859
 
BW
Krelingen 18
52° 48′ 14″ N, 9° 39′ 58″ O
Backhaus32813883
 
BW
Krelingen 18
52° 48′ 13″ N, 9° 39′ 57″ O
Scheune32812522
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 16

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 16“ hat die ID 32688496.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 16
52° 48′ 16″ N, 9° 39′ 59″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32816543
 
BW
Krelingen 16
52° 48′ 16″ N, 9° 40′ 2″ O
Doppelwohnhaus32816629
 
BW

Gruppe: Hofanlage Krelingen Nr. 6

Die Gruppe „Hofanlage Krelingen Nr. 6“ hat die ID 32688496.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krelingen 6
52° 48′ 13″ N, 9° 40′ 3″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32814928
 
BW
Krelingen 6
52° 48′ 13″ N, 9° 40′ 2″ O
Stall32816185
 
BW
Krelingen 6
52° 48′ 15″ N, 9° 40′ 3″ O
Deputatshaus32812476
 
BW
Krelingen 6
52° 48′ 13″ N, 9° 40′ 5″ O
Speicher32816233
 
BW
Krelingen 6
52° 48′ 12″ N, 9° 40′ 4″ O
Scheune32816208
 
BW
Krelingen 6
52° 48′ 11″ N, 9° 40′ 5″ O
Scheune32813553
 
BW
Krelingen 6
52° 48′ 11″ N, 9° 40′ 6″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32813581
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Krusenhausen 13
52° 47′ 10″ N, 9° 38′ 0″ O
Remise32811236
 
BW
Krelingen 43
52° 48′ 8″ N, 9° 39′ 52″ O
Feuerwehrhaus32814148
 
BW
Krusenhausen 13
52° 47′ 8″ N, 9° 37′ 58″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32812019
 
BW
52° 48′ 17″ N, 9° 40′ 0″ OFurt32817312
 
BW
52° 48′ 13″ N, 9° 39′ 52″ OFurt32817336
 
BW
Krelingen 1
52° 48′ 11″ N, 9° 39′ 59″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32814335
 
BW

Nordkampen

Gruppe: Hofanlage Nr. 44

Die Gruppe „Hofanlage Nr. 44“ hat die ID 32687730.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Nordkampen 44
52° 51′ 39″ N, 9° 25′ 45″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32811442
 
BW
Nordkampen 44
52° 51′ 40″ N, 9° 25′ 45″ O
Scheune32811468
 
BW
Nordkampen 44
52° 51′ 39″ N, 9° 25′ 46″ O
Stall32812724
 
BW
Nordkampen 44
52° 51′ 38″ N, 9° 25′ 46″ O
Wirtschaftsgebäude32812747
 
BW

Gruppe: Hofanlage Nr. 10

Die Gruppe „Hofanlage Nr. 10“ hat die ID 32687743.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Nordkampen 10
52° 51′ 57″ N, 9° 25′ 48″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32687743
 
BW
Nordkampen 10
52° 51′ 56″ N, 9° 25′ 51″ O
Backhaus32814194
 
BW
Nordkampen 10
52° 51′ 55″ N, 9° 25′ 48″ O
Brunnen32814361
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Nordkampem 18
52° 51′ 59″ N, 9° 26′ 9″ O
Backofen32816084
 
BW
Nordkampen 31
52° 51′ 49″ N, 9° 26′ 0″ O
Scheune32808863
 
BW
Nordkampen 33
52° 51′ 48″ N, 9° 25′ 58″ O
Wohnhaus32810318
 
BW
52° 51′ 46″ N, 9° 25′ 53″ OKriegerdenkmal32815571
 
BW

Sieverdingen

Sieverdingen liegt etwa 12 Kilometer nordöstlich von Walsrode in einer leicht hügeligen Landschaft.

Einzelbaudenkamle

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Sieverdingen 5
52° 54′ 56″ N, 9° 29′ 59″ O
SpeicherTreppenspeicher32808283
 
BW
Sieverdingen 1
52° 55′ 4″ N, 9° 30′ 22″ O
SpeicherTreppenspeicher32808260
 
BW

Stellichte

Stellichte liegt am Fluss Lehrde und ist der nördlichste Ortsteil von Walsrode.

Gruppe: Gutsanlage Stellichte

Die Gruppe „Gutsanlage Stellichte“ hat die ID 32687642.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Gut Stellichte 1
52° 56′ 22″ N, 9° 32′ 2″ O
GutshausDas heutige Herrenhaus wurde 1703/1704 erbaut. Das Gut ist seit 1470 im Besitz der Familie von Behr. Es ist ein zweigeschossiger Fachwerkhaus mit einem Walmdach.[5]32807965
 
Gutshaus
Gut Stellichte 1
52° 56′ 23″ N, 9° 32′ 2″ O
BrückeDie Brücke wurde 1860 erbaut.[5]32807042
 
BW
Gut Stellichte 1
52° 56′ 20″ N, 9° 32′ 0″ O
Burggraben32808392
 
BW
Gut Stellichte 1
52° 56′ 21″ N, 9° 32′ 0″ O
Teehaus32807067
 
BW
Gut Stellichte 1
52° 56′ 23″ N, 9° 32′ 5″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32807294
 
BW
Gut Stellichte 1
52° 56′ 25″ N, 9° 32′ 6″ O
Speicher32809386
 
BW

Gruppe: Hofanlage Stellichte Nr. 2

Die Gruppe „Hofanlage Stellichte Nr. 2“ hat die ID 32688657.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Stellichte 2
52° 56′ 22″ N, 9° 31′ 14″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809039
 
BW
52° 56′ 21″ N, 9° 31′ 12″ ORemise32815912
 
BW
Stellichte 2
52° 56′ 21″ N, 9° 31′ 14″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32815890
 
BW

Gruppe: Hofanlage Stellichte Nr. 3

Die Gruppe „Hofanlage Stellichte Nr. 3“ hat die ID 32687667.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Stellichte 3
52° 56′ 12″ N, 9° 31′ 14″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809651
 
BW
Stellichte 3
52° 56′ 11″ N, 9° 31′ 12″ O
StallSchafstall32809831
 
BW

Gruppe: Wassermühle Stellichte Nr. 28

Die Gruppe „Wassermühle Stellichte Nr. 28“ hat die ID 32687680.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Mühlenhof 28
52° 56′ 15″ N, 9° 30′ 41″ O
Wohn-/WirtschaftsgebäudeNiedermühle32808477
 
BW
Mühlenhof 28
52° 56′ 16″ N, 9° 30′ 44″ O
Mühlenteich32818564
 
BW
Mühlenhof 28
52° 56′ 16″ N, 9° 30′ 41″ O
Wassermühle32819215
 
BW

Gruppe: Hofanlage Stellichte

Die Gruppe „Hofanlage Stellichte“ hat die ID 32687655.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Stellichte 30
52° 56′ 13″ N, 9° 31′ 29″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809722
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Gut Stellichte 1
52° 56′ 24″ N, 9° 31′ 57″ O
KircheDie ehemalige Gutskapelle wurde von 1608 bis 1610 erbaut, Bauherr war die Familie von Behr. Es ist ein Saalbau aus Backstein mit einem polygonalen Ostschluß. An der Westseite befindet sich ein Turm. Das Portal ist verziert, rechts und links befinden sich Petrus und Paulus, im Dreiecksgiebel das Wappen der Familie von Behr. Die Ausstattung im Innenraum ist aus er Bauzeit.[5]32810055
 
Kirche
Weitere Bilder
Stellichte 35
52° 56′ 22″ N, 9° 31′ 57″ O
SpeicherTreppenspeicher32807943
 
BW
Nr. 40
52° 56′ 14″ N, 9° 31′ 56″ O
Wohnhaus32808306
 
BW
Rittergut 2
52° 56′ 15″ N, 9° 31′ 51″ O
Scheune/StallRittergut II32815867
 
BW

Südkampen

Gruppe: Hofanlage Südkampen Nr. 21

Die Gruppe „Hofanlage Südkampen Nr. 21“ hat die ID 32687769.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Südkampen 21
52° 50′ 47″ N, 9° 25′ 49″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809318
 
BW
Südkampen 21
52° 50′ 48″ N, 9° 25′ 47″ O
Scheune32810013
 
BW
Südkampen 21
52° 50′ 48″ N, 9° 25′ 50″ O
Altenteil32810034
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Nr. 8
52° 50′ 52″ N, 9° 25′ 24″ O
Backhaus32807319
 
BW
Südkampen 15
52° 50′ 49″ N, 9° 25′ 36″ O
Stall32808608
 
BW
Südkampen 15
52° 50′ 47″ N, 9° 25′ 33″ O
Speicher32807343
 
BW
Nr. 37
52° 50′ 58″ N, 9° 26′ 29″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32809204
 
BW

Uetzingen

Gruppe: Hofanlage Elferdinger Straße

Die Gruppe „Hofanlage Elferdinger Straße“ hat die ID 32684597.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Elferdinger Straße 21
52° 52′ 22″ N, 9° 39′ 58″ O
Elferdinger Straße 2132764559
 
BW
Elferdinger Straße 21
52° 52′ 23″ N, 9° 39′ 58″ O
Scheune32764581
 
BW
Elferdinger Straße 21
52° 52′ 25″ N, 9° 39′ 56″ O
Schafstall32763479
 
BW
Elferdinger Straße 21
52° 52′ 21″ N, 9° 39′ 56″ O
Schweinestall32764995
 
BW

Gruppe: Hofanlage Elferdinger Straße 8

Die Gruppe „Hofanlage Elferdinger Straße 8“ hat die ID 32688971.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Elferdinger Straße 8
52° 52′ 48″ N, 9° 39′ 29″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32763300
 
BW
Elferdinger Straße 8
52° 52′ 48″ N, 9° 39′ 28″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32764712
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Am Hofe 2
52° 52′ 49″ N, 9° 39′ 12″ O
chafstall/Schweinestall32763667
 
BW

Vethem

Vethem wurde 1261 das erste Mal urkundlichen erwähnt. Das Dorf befindet sich westlich von Walsrode. In Vethem befindet sich kein Baudenkmal.

Westenholz

Gruppe: Hofanlage Westenholz Nr. 1

Die Gruppe „Hofanlage Westenholz Nr. 1“ hat die ID 32688207.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Westenholz 1
52° 46′ 25″ N, 9° 41′ 39″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32817381
 
Westenholz 1
52° 46′ 25″ N, 9° 41′ 38″ O
Speicher32808887
 
BW
Westenholz 1
52° 46′ 27″ N, 9° 41′ 39″ O
Scheune/Remise32808929
 
BW
Westenholz 1
52° 46′ 26″ N, 9° 41′ 40″ O
Speicher32817407
 
BW
Westenholz 1
52° 46′ 25″ N, 9° 41′ 40″ O
Stall32808908
 
BW
Westenholz 1
52° 46′ 24″ N, 9° 41′ 40″ O
Brunnen32813975
 
BW

Gruppe: Hofanlage Westenholz Nr. 3

Die Gruppe „Hofanlage Westenholz Nr. 3“ hat die ID 32688232.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Westenholz 3
52° 46′ 15″ N, 9° 41′ 55″ O
Wohn-/WirtschaftsgebäudeHaupthaus von 1923, Stallungen älter32816256
 
Westenholz 3
52° 46′ 16″ N, 9° 41′ 53″ O
Remise32814952
 
BW
Westenholz 3
52° 46′ 16″ N, 9° 41′ 55″ O
StallSchweinestall32810467
 
BW
Westenholz 3
52° 46′ 15″ N, 9° 41′ 57″ O
Scheune32814500
 
BW
Westenholz 3
52° 46′ 14″ N, 9° 41′ 55″ O
SpeicherTreppenspeicher32813682
 
BW

Gruppe: Hofanlage Westenholz Nr. 5

Die Gruppe „Hofanlage Westenholz Nr. 5“ hat die ID 32688220.

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Westenholz 5
52° 46′ 16″ N, 9° 42′ 3″ O
Wohn-/WirtschaftsgebäudeHaupthaus von 182232817451
 
Westenholz 5
52° 46′ 17″ N, 9° 42′ 5″ O
ScheuneQuerdurchfahrtscheune32818746
 
BW
Westenholz 5
52° 46′ 15″ N, 9° 42′ 3″ O
StallSchweinestall32816107
 
BW

Einzelbaudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Westenholz 12
52° 46′ 15″ N, 9° 42′ 7″ O
Wohn-/Wirtschaftsgebäude32817428
 
Westenholz 15
52° 46′ 21″ N, 9° 42′ 10″ O
Erdkeller32818701
 
BW
Westenholz 15
52° 46′ 23″ N, 9° 42′ 10″ O
SpeicherTreppenspeicher32818678
 
BW
Westenholz 21
52° 46′ 3″ N, 9° 42′ 20″ O
Backhaus32818724
 
BW
Westenholzer Mühle 2a
52° 45′ 42″ N, 9° 41′ 40″ O
Müllerwohnhaus32812114
 
BW
Westenholzer Mühle 2a
52° 45′ 42″ N, 9° 41′ 41″ O
Mühlengebäude32812095
 
BW
Westenholzer Mühle 2a
52° 45′ 42″ N, 9° 41′ 41″ O
Wehr32818925
 
BW
Westenholzer Mühle 2a
52° 45′ 42″ N, 9° 41′ 46″ O
Teich32812132
 
BW

Ehemalige Baudenkmale

LageBezeichnungBeschreibung

ID

Bild
Hünzingen 1
52° 53′ 50″ N, 9° 35′ 36″ O
Herrenhaus
 
Herrenhaus
Hünzingen 2
52° 53′ 57″ N, 9° 35′ 13″ O
Hof
 
Hof
Hünzingen 3
52° 53′ 53″ N, 9° 35′ 20″ O
Hof
 
Hof
Krelingen 4
Hof
 
Krelingen 43
Hof
 
Nordkampen 4
Hof
 
Nordkampen 17
Hof
 
Nordkampen 26
Hof
 

Literatur

Weblinks

Commons: Cultural heritage monuments in Walsrode – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Baudenkmale in Niedersachsen. Veröffentlichungen des Instituts für Denkmalpflege / Niedersächsisches Landesverwaltungsamt / Landkreis Soltau-Fallingbostel, Band 25, bearbeitet von Etta Pantel, Herausgeber: Christiane Segers-Glocke, Verlag CW Niemeyer, Hameln, 2001, ISBN 3-8271-8260-3, S. 165
  2. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Baudenkmale in Niedersachsen. Veröffentlichungen des Instituts für Denkmalpflege / Niedersächsisches Landesverwaltungsamt / Landkreis Soltau-Fallingbostel, Band 25, bearbeitet von Etta Pantel, Herausgeber: Christiane Segers-Glocke, Verlag CW Niemeyer, Hameln, 2001, ISBN 3-8271-8260-3, S. 170
  3. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Baudenkmale in Niedersachsen. Veröffentlichungen des Instituts für Denkmalpflege / Niedersächsisches Landesverwaltungsamt / Landkreis Soltau-Fallingbostel, Band 25, bearbeitet von Etta Pantel, Herausgeber: Christiane Segers-Glocke, Verlag CW Niemeyer, Hameln, 2001, ISBN 3-8271-8260-3, S. 353
  4. Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Baudenkmale in Niedersachsen. Veröffentlichungen des Instituts für Denkmalpflege / Niedersächsisches Landesverwaltungsamt / Landkreis Soltau-Fallingbostel, Band 25, bearbeitet von Etta Pantel, Herausgeber: Christiane Segers-Glocke, Verlag CW Niemeyer, Hameln, 2001, ISBN 3-8271-8260-3, S. 353
  5. a b c d Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. Begründet vom Tag für Denkmalpflege 1900, Fortgeführt von Ernst Gall, Neubearbeitung besorgt durch die Dehio-Vereinigung und die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland, Bremen, Niedersachsen. Bearbeitet von Gerd Weiß und anderen. Deutscher Kunstverlag, München/Berlin 1992, ISBN 3-422-03022-0

Auf dieser Seite verwendete Medien

Bomlitz Bommelsen - Friedenskirche 02 ies.jpg
Autor/Urheber: Frank Vincentz, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Friedenskirche Bommelsen in Bomlitz-Bommelsen
Johannes-der-Täufer-Kirche in Düshorn (Walsrode) IMG 8709.jpg
Autor/Urheber: Losch, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Johannes-der-Täufer-Kirche in Düshorn (Walsrode), Niedersachsen, Deutschland
Denkmalplakette Niedersachsen ab 2018.png
Autor/Urheber: AxelHH, Lizenz: CC0
Denkmalschutzplakette Niedersachsen
Friedhofskapelle Cordingen.JPG
Autor/Urheber: Vogelfreund, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Friedhofskapelle Cordingen in der Gemeinde Bomlitz
Bomlitz Wohlfahrtshaus.JPG
Autor/Urheber: Wolfgang Wasser, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Ehemaliges Wohlfahrtshaus in Bomlitz, Niedersachsen
Bomlitz Pulverkrug.jpg
Autor/Urheber: Wolfgang Wasser, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Gaststätte „Pulverkrug“ (ursprünglicher Name) in Bomlitz, Niedersachsen
Hofmeinerdingen1b.jpg
Autor/Urheber:

Operations (Diskussion)

, Lizenz: Bild-frei

Backhaus, Hof Meinerdingen 1b, in Meinerdingen

Hünzingen 2018-07-09 - 19.jpg
Autor/Urheber: Z thomas, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Nr. 2 Hünzingen, OT von Walsrode
Stellichte Gutshof.jpg
Autor/Urheber: Poul Krogsgård, Lizenz: CC0
Gutshof Stellichte, Walsrode, Niedersachsen
Bockhorn 3 Walsrode.jpg
Autor/Urheber: Poul Krogsgård, Lizenz: CC0
Bockhorn, Walsrode, Niedersachsen
Hünzingen 2018-07-09 - 7.jpg
Autor/Urheber: Z thomas, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Nr 1 (Herrenhaus) in Hünzingen, OT von Walsrode
Hünzingen 2018-07-09 - 4.jpg
Autor/Urheber: Z thomas, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Nr 3 in Hünzingen, OT von Walsrode
Westenholz Nr. 5@20160402 01.JPG
(c) Hajotthu, CC-BY-SA-3.0
Denkmalgeschützter Bauernhof von 1822 in Westenholz (Walsrode)
Westenholz Nr. 12@20160402 03.JPG
(c) Hajotthu, CC-BY-SA-3.0
Denkmalgeschützter Bauernhof in Westenholz (Walsrode)
Meinerdingen15 Pfarrhaus.jpg
Autor/Urheber:

Operations (Diskussion)

, Lizenz: Bild-frei

Pfarrhaus, Meinerdingen Nr. 15, Walsrode

Hofmeinerdingen1a.jpg
Autor/Urheber: Operations, Lizenz: CC BY-SA 1.0
Nebengebäude, Hof Meinerdingen 1a, in Meinerdingen
St.-Georg-Christophorus-Jodokus-Kirche55.jpg
Autor/Urheber: User:Matthias Süßen, Lizenz: CC BY 3.0
Die St.-Georg-Christophorus-Jodokus-Kirche in Stellichte
Wappen des Heidekreises.svg
Wappen des Landkreises Heidekreis (bis 31. Juli 2011 Landkreis Soltau-Fallingbostel)
St. Georg Kirche zu Meinerdingen-2.jpg
(c) Olaf Oliviero Riemer, CC BY-SA 3.0
Die St. Georg-Kirche zu Meinerdingen (bei Walsrode in der Lüneburger Heide, Deutschland)
Westenholz Nr. 1@20160402 03.JPG
(c) Hajotthu, CC-BY-SA-3.0
Denkmalgeschützter Bauernhof in Westenholz (Walsrode)
Meinerdingen16 Pfarrwitwenhaus.jpg
Autor/Urheber:

Operations (Diskussion)

, Lizenz: Bild-frei

Pfarrwitwenhaus, Meinerdingen Nr. 16, Walsrode

Bomlitz altes Ledigenheim.JPG
Autor/Urheber: Wolfgang Wasser, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Früheres Ledigenheim in Bomlitz, Niedersachsen
Cordinger Mühle-05-2011.jpg
(c) Olaf Oliviero Riemer, CC BY-SA 3.0
Die Cordinger Mühle an der Warnau in Benefeld (Lüneburger Heide, Deutschland)
Bomlitz Gutshaus 2015-12-06.jpg
Autor/Urheber: WWasser, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Bomlitz, Niedersachsen, früheres Gutshaus
Westenholz Nr. 3@20160402 04.JPG
(c) Hajotthu, CC-BY-SA-3.0
Denkmalgeschützter Bauernhof in Westenholz (Walsrode)
Bomlitz Alte Verwaltung Wolff.JPG
Autor/Urheber: Wolfgang Wasser, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Altes Verwaltungsgebäude Fa. Wolff (heute DowWolff Cellulosics) in Bomlitz, Niedersachsen
Bomlitz Pfoertner Tor 1.JPG
Autor/Urheber: Wolfgang Wasser, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Pförtnerhaus Tor 1 Fa. Wolff (heute DowWolff Cellulosics) in Bomlitz, Niedersachsen
Bomlitz Auslaenderfriedhof 2016-03-26.jpg
Autor/Urheber: WWasser, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Ausländerfriedhof in Bomlitz (Niedersachsen), Gedenkstätte
Hofmeinerdingen1.jpg
Autor/Urheber:

Operations (Diskussion)

, Lizenz: Bild-frei

Zweiständerfachwerkhaus, Hof Meinerdingen 1

Dorfallee 1c 1d.jpg
Autor/Urheber:

Operations (Diskussion)

, Lizenz: Bild-frei

Nebengebäude Dorfallee 1c / 1d in Meinerdingen

Düshorn - Haus am Walde.jpg
Autor/Urheber: Oxfordian Kissuth, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Gasthaus "Haus am Walde" in Düshorn, Landkreis Heidekreis. Fachwerkgebäude, gelegen gegenüber der Kirche St.-Johannes der Täufer und dem Friedhof in der Dorfmitte. Die Adresse ist Wedden 3.