Koordinatenachse

Koordinatenachsen sind herausgehobene Linien, die für Positionsangaben in Fläche oder Raum den Bezug liefern. Üblicherweise handelt es sich um gerade, sich schneidende Linien wie im kartesischen Koordinatensystem, die zusammen das Achsenkreuz bilden. Bei ebenen Objekten verwendet dieses

  • die Abszissenachse (x-Achse), die horizontale (waagerechte) Koordinatenachse, und
  • die Ordinatenachse (y-Achse), die darauf vertikale (senkrechte) Koordinatenachse.

Bei räumlichen Objekten kommt hinzu

  • die Applikatenachse (z-Achse), die auf beiden anderen Achsen senkrechte Achse.

Hinweis: Auf Kreise als Bezugslinien, wie sie unser geographisches Koordinatensystem für „Länge“ und „Breite“ verwendet, findet der Begriff Koordinatenachse keine Anwendung.

Die Achsen geben den qualitativen oder auch quantitativen Rahmen an, in dem ein funktioneller Zusammenhang zwischen zwei Variablen in einem vorzugsweise ebenen rechtwinkligen Koordinatensystem veranschaulicht werden soll. Eine dritte Variable kann durch Parallelprojektion berücksichtigt werden oder als Parameter in einer Kurvenschar oder in einem Kennlinienfeld.

Zur ersten Orientierung dient die Achsenbeschriftung mit den dargestellten Größen. Zur weiteren Orientierung hilft die Lage des Schnittpunktes der beiden Koordinatenachsen, der häufig, aber nicht zwingend der Nullpunkt des Koordinatensystems ist. Wegen abweichender Möglichkeiten sollte dieser markante Punkt stets an beiden Achsen beschriftet sein.

Die durch drei Ebenen eingeteilten Räume werden als Oktanten bezeichnet.

Siehe auch

  • Zur Beschriftung der Koordinatenachsen: DIN 461
  • Zur Schreibweise von Zahlen, Zeichen, Formeln: DIN 1338
  • Zu Formelzeichen für Größen: DIN 1304
  • Zu Einheiten und Einheitenzeichen: DIN 1301
  • Zu Zahlenangaben: DIN 1333

Auf dieser Seite verwendete Medien

Koordinaten xy mit Netz.svg
Autor/Urheber: Saure (talk) 09:43, 16 February 2011 (UTC), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Koordinatenachsen xy mit Koordinatennetz
3D coordinate system.svg
(c) I, Sakurambo, CC-BY-SA-3.0

A right-handed three-dimensional Cartesian coordinate system with the +z axis pointing towards the viewer. Own work, produced as a replacement for Image:3D Cartesian coordinates.PNG GRAPHING ERROR: It needs to be noted that this image is not an accurate depiction of an orthogonal 3-d coordinate system. Right angles, when rotated in the third dimension become projected as skewed. They no longer project as 90-degree angles as this image shows. A cube, for example, when looked at from one corner projects as a hexagon with 60-degree angles. According to this erroneous image, continuing rotation to the corner will result in a six-sided irregular hexagon that maintains a projection containing 90-degree angles. In other words, what is being depicted in this erroneous image is not a grid of orthogonal cubes, but rather skewed non-cubes that project their x-y plane faces as squares with 90-degree angles.

(Please remove this error notice after the image has been corrected.)
Koordinaten xy ohne Netz.svg
Autor/Urheber: Saure, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Koordinatenachsen xy mit Skalen