Internationale Filmfestspiele von Cannes 1970

Die 23. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1970 fanden vom 2. Mai bis zum 16. Mai 1970 statt.

Wettbewerb

Im Wettbewerb des diesjährigen Festivals wurden folgende Filme gezeigt:

FilmtitelRegisseurProduktionslandDarsteller (Auswahl)
Azyllo Muito LoucoNelson Pereira dos SantosBrasilien
Blutige ErdbeerenStuart HagmannUSABruce Davison, Kim Darby, Bud Cort
The Buttercup ChainRobert Ellis MillerGroßbritannien
Die Dinge des LebensClaude SautetFrankreich, Italien, SchweizMichel Piccoli, Romy Schneider
Don Segundo SombraManuel AntinArgentinien
Eifersucht auf italienischEttore ScolaItalien, SpanienMarcello Mastroianni, Monica Vitti, Giancarlo Giannini
Élise ou la vraie vieMichel DrachFrankreich, AlgerienMarie-José Nat
Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen BürgerElio PetriItalienGian Maria Volonté
Der FallschirmspringerÉdouard LuntzItalien, FrankreichMaurice Ronet, Michel Bouquet
Harry MunterKjell GredeSchweden
Ha-TimhoniDan WolmanIsrael
Hoah-BinhRaoul CoutardFrankreich
Das LandYoussef ChahineÄgypten
Landschaft nach der SchlachtAndrzej WajdaPolenDaniel Olbrychski
Leo, der LetzteJohn BoormanGroßbritannienMarcello Mastroianni, Billie Whitelaw
MagasiskolaIstván GaálUngarn
MalatestaPeter LilienthalDeutschlandEddie Constantine
MASH*Robert AltmanUSADonald Sutherland, Elliott Gould, Tom Skerritt
MetelloMauro BologniniItalienMassimo Ranieri, Ottavia Piccolo, Lucia Bosè
Ovoce stromu rajskych jimeVěra ChytilováTschechoslowakei, Belgien
O Palácio dos AnjosWalter Hugo KhouriBrasilien
Une si simple histoireAbdellatif Ben AmmarTunesien
Tell Me That You Love Me, Junie MoonOtto PremingerUSALiza Minnelli
I Tulipani de HaarlemFranco BrusatiItalien, Frankreich
Vivan los novios!Luis García BerlangaSpanien

* = Grand Prix

Internationale Jury

Jurypräsident war in diesem Jahr Miguel Angel Asturias. Er stand folgender Jury vor: Christine Gouze-Renal, Félicien Marceau, Guglielmo Biraghi, Karel Reisz, Kirk Douglas, Sergei Obraszow, Vojtěch Jasný und Volker Schlöndorff.

Preisträger

  • Grand Prix: M*A*S*H
  • Sonderpreis der Jury: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger
  • Beste Schauspielerin: Ottavia Piccolo in Metello
  • Bester Schauspieler: Marcello Mastroianni in Eifersucht auf italienisch
  • Bester Regisseur: John Boorman für Leo, der Letzte
  • Sonderpreis: Magasiskola und Blutige Erdbeeren

Weitere Preise

  • Preis für den besten Debütfilm: Hoah-Binh von Raoul Coutard
  • FIPRESCI-Preis: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Cannes.svg
Autor/Urheber:

Festival de Cannes

, Lizenz: Logo

Logo der Internationale Filmfestspiele von Cannes