Internationale Filmfestspiele von Cannes 1966

Die 19. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1966 fanden vom 5. Mai bis zum 20. Mai 1966 statt.

Wettbewerb

Im Wettbewerb des diesjährigen Festivals wurden folgende Filme gezeigt:

FilmtitelRegisseurProduktionslandDarsteller (Auswahl)
Aber, aber, meine Herren …*Pietro GermiItalien, FrankreichVirna Lisi
Der AufstandMircea MureşanRumänienColea Răutu
Barev, yes emFrunse DowlatjanSowjetunion
Con el viento solanoMarcel CamusSpanienAntonio Gades
Doktor SchiwagoDavid LeanUSAOmar Sharif, Julie Christie, Geraldine Chaplin
EsUlrich SchamoniDeutschlandSabine Sinjen, Bruno Dietrich, Bernhard Minetti
FalstaffOrson WellesFrankreich, Spanien, SchweizOrson Welles, Jeanne Moreau, Margaret Rutherford
Große Vögel, kleine VögelPier Paolo PasoliniItalienTotò
Die HoffnungslosenMiklós JancsóUngarn
A Hora e a Vez de Augusto MatragaRoberto SantosBrasilien
HungerHenning CarlsenDänemark, Norwegen, SchwedenPer Oscarsson
Der junge TörleßVolker SchlöndorffDeutschland, FrankreichMathieu Carrière
LegionäreAndrzej WajdaPolenDaniel Olbrychski
Lenin in PolenSergei JutkewitschSowjetunion, Polen
MademoiselleTony RichardsonFrankreich, GroßbritannienJeanne Moreau
Der Mann, der zweimal lebteJohn FrankenheimerUSARock Hudson
Ein Mann und eine Frau*Claude LelouchFrankreichAnouk Aimée, Jean-Louis Trintignant
Modesty Blaise – Die tödliche LadyJoseph LoseyGroßbritannienMonica Vitti, Terence Stamp, Dirk Bogarde
Die NonneJacques RivetteFrankreichAnna Karina, Liselotte Pulver
ÖnAlf SjöbergSchwedenBibi Andersson
PharaoJerzy KawalerowiczPolen
Pfeifen, Betten, TurteltaubenVojtěch JasnýÖsterreich, TschechoslowakeiWalter Giller, Gitte Hænning
ProtestKarel ReiszGroßbritannienDavid Warner, Vanessa Redgrave
Die unglaublichen Abenteuer des hochwohllöblichen Ritters Branca LeoneMario MonicelliItalien, Frankreich, SpanienVittorio Gassman, Gian Maria Volonté
Der Verführer läßt schön grüßenLewis GilbertGroßbritannienMichael Caine, Shelley Winters

* = Grand Prix

Internationale Jury

In diesem Jahr war Sophia Loren Jurypräsidentin. Sie stand folgender Jury vor: André Maurois, Armand Salacrou, Denis Marion, Jean Giono, Marcel Achard, Marcel Pagnol, Maurice Genevoix, Maurice Lehmann, Peter Ustinov, Richard Lester, Tetsuro Furukaki, Vinicus De Moraes und Juli Raisman.

Preisträger

  • Grand Prix: Aber, aber, meine Herren … und Ein Mann und eine Frau
  • Sonderpreis der Jury: Der Verführer läßt schön grüßen
  • Beste Schauspielerin: Vanessa Redgrave
  • Bester Schauspieler: Per Oscarsson
  • Bester Regisseur: Sergei Jutkewitsch

Weitere Preise

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Cannes.svg
Autor/Urheber:

Festival de Cannes

, Lizenz: Logo

Logo der Internationale Filmfestspiele von Cannes