Internationale Filmfestspiele von Cannes 1962

Die 15. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1962 fanden vom 7. Mai bis zum 23. Mai 1962 statt.

Wettbewerb

FilmtitelRegisseurProduktionslandDarsteller (Auswahl)
Als die Bäume groß warenLew KulidschanowSowjetunion
Les Amants de TeruelRaymond RouleauFrankreichLudmilla Tscherina
Âmes et rythmesAbdelaziz RamdaniMarokko
Ba'al HahalomotAlina Gross, Yoram GrossIsrael
Bitterer HonigTony RichardsonGroßbritannienDora Bryan, Rita Tushingham, Murray Melvin
Das Brot der frühen JahreHerbert VeselyDeutschlandChristian Doermer, Vera Tschechowa
Cleo – Mittwoch zwischen 5 und 7Agnès VardaFrankreich, ItalienCorinne Marchand
DeviSatyajit RayIndienSharmila Tagore, Soumitra Chatterjee, Chhabi Biswas
Eines langen Tages Reise in die NachtSidney LumetUSAKatharine Hepburn, Ralph Richardson, Jason Robards
ElektraMichael CacoyannisGriechenland, USAIrene Papas
Les Enfants du soleilJacques SéveracMarokko, Frankreich
Fünfzig Stufen zur Gerechtigkeit*Anselmo DuarteBrasilienLeonardo Villar
Al Gharib al saghirGeorges NasserLibanon
Harry und der ButlerBent ChristensenDänemark
In the Steps of BuddhaPragnasoma HettiarachiSri Lanka
Julia, Du bist zauberhaftAlfred WeidenmannÖsterreich, FrankreichLilli Palmer, Charles Boyer
Konga YoYves AllégretFrankreich, Kongo
Kyupora no aru machiKiriro UrayamaJapan
Liberté IYves CiampiFrankreich, Senegal
Liebe 1962Michelangelo AntonioniItalien, FrankreichAlain Delon, Monica Vitti, Francisco Rabal
Der Mann aus dem 1. JahrhundertOldrich LipskýTschechoslowakei
Mein Bruder, ein LumpJohn FrankenheimerUSAEva Marie Saint, Warren Beatty, Karl Malden
Mondo CanePaolo Cavara, Gualtiero JacopettiItalienDokumentarfilm
Das PaarAleksandar PetrovićJugoslawien
PlácidoLuis García BerlangaSpanien
Pleneno yatoDucho MundrovBulgarien
Der Prozeß der Jeanne d’ArcRobert BressonFrankreichFlorence Delay
S-a furat o bombaIon Popescu-GopoRumänien
Scheidung auf italienisch [sic!]Pietro GermiItalienMarcello Mastroianni, Daniela Rocca, Stefania Sandrelli
Schloß des SchreckensJack ClaytonGroßbritannienDeborah Kerr, Michael Redgrave
Setenta veces sieteLeopoldo Torre NilssonArgentinienIsabel Sarli, Francisco Rabal
Sturm über WashingtonOtto PremingerUSAHenry Fonda, Charles Laughton, Don Murray
Der WürgeengelLuis BuñuelMexikoSilvia Pinal
Yang Kwei FeiHan Hsiang LiHongkong, Taiwan
Ein Zirkusdirektor gibt nicht aufStanislaw JedrykaPolen

* = Goldene Palme

Internationale Jury

Jurypräsident war in diesem Jahr der Schriftsteller Tetsuro Furukaki. Er stand folgender Jury vor: Ernst Krüger, François Truffaut, Henri Deutschmeister, Jean Dutourd, Jerzy Kawalerowicz, Mario Soldati, Mel Ferrer, Romain Gary, Sophie Desmarets und Juli Jakowlewitsch Raisman.

Preisträger

  • Goldene Palme: Fünfzig Stufen zur Gerechtigkeit
  • Sonderpreis der Jury: Liebe 1962 und Der Prozeß der Jeanne d’Arc
  • Bester Schauspieler: Dean Stockwell, Ralph Richardson und Jason Robards in Long Day’s Journey into Night und Murray Melvin in Bitterer Honig
  • Beste Schauspielerin: Katharine Hepburn in Long Day’s Journey into Night und Rita Tushingham in Bitterer Honig
  • Technischer Grand Prix: Elektra
  • Beste Komödie: Scheidung auf italienisch [sic!]
  • Beste Adaption einer literarischen Vorlage: Elektra

Weitere Preise

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Cannes.svg
Autor/Urheber:

Festival de Cannes

, Lizenz: Logo

Logo der Internationale Filmfestspiele von Cannes