Internationale Filmfestspiele von Cannes 1959

Die 12. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1959 fanden vom 30. April bis zum 15. Mai 1959 statt.

Wettbewerb

FilmtitelRegisseurProduktionslandDarsteller (Auswahl)
ArayaMargot BenacerrafVenezuela, FrankreichDokumentarfilm
Die HalbzarteRolf ThieleÖsterreichRomy Schneider, Carlos Thompson, Magda Schneider
HeldenFranz Peter WirthDeutschlandO. W. Fischer, Liselotte Pulver, Ellen Schwiers
Hiroshima, mon amourAlain ResnaisFrankreich, JapanEmmanuelle Riva, Eiji Okada
KriegsgerichtKurt MeiselDeutschlandKarlheinz Böhm, Christian Wolff, Klaus Kammer
LajwantiNarendra SuriIndienNargis, Balraj Sahni
Matomeno iliovassilemaAndreas LabrinosGriechenland
Mitten in der NachtDelbert MannUSAFredric March, Kim Novak
NazarinLuis BuñuelMexikoFrancisco Rabal
Orfeu Negro*Marcel CamusBrasilien, Frankreich, Italien
Rapsódia PortuguesaJoão MendesPortugalDokumentarfilm
Schuldig?Zoltán FábriUngarn
SehnsuchtVojtěch JasnýTschechoslowakei
ShirasagiTeinosuke KinugasaJapan
Sie küssten und sie schlugen ihnFrançois TruffautFrankreichJean-Pierre Léaud
Ein SommernachtstraumJirí TrnkaTschechoslowakeiZeichentrickfilm
SterneKonrad WolfDDR, Bulgarien
Strahlender Himmel – Strahlendes GlückMichael PowellVereinigtes Königreich, SpanienAnthony Steel, Ludmilla Tchérina
Sturm über MexikoIsmael RodríguezMexikoMaría Félix, Dolores del Río
Das Tagebuch der Anne FrankGeorge StevensUSAMillie Perkins, Joseph Schildkraut, Shelley Winters
Tang fu yu sheng nuTien ShenChina
Tolpatsch macht KarriereMario SoldatiItalien, Frankreich, SpanienRenato Rascel
… und die Musik bläst dazuBert HaanstraNiederlande
Das VaterhausLew KulijanowSowjetunion
Der VerführerGöran GenteleSchwedenGunnar Björnstrand
Vlak bez voznog redaVeljko BulajićJugoslawien
Der Weg nach obenJack ClaytonGroßbritannienSimone Signoret, Laurence Harvey
ZafraLucas DemareArgentinien
Der Zwang zum BösenRichard FleischerUSAOrson Welles, Dean Stockwell, E. G. Marshall

* = Goldene Palme

Internationale Jury

Jurypräsident war wie im Vorjahr der Schriftsteller Marcel Achard. Er stand folgender Jury vor: Antoni Bohdziewicz, Carlo Ponti, Carlos Cuenca, Gene Kelly, Julien Duvivier, Max Favalelli, Micheline Presle, Michael Cacoyannis, Pierre Daninos und Sergei Wassiljew.

Preisträger

  • Goldene Palme: Orfeu Negro
  • Sonderpreis der Jury: Sterne
  • Prix International: Nazarin
  • Bester Regisseur: François Truffaut
  • Beste Schauspielerin: Simone Signoret in Der Weg nach oben
  • Bester Schauspieler: Dean Stockwell, Bradford Dillman und Orson Welles für Der Zwang zum Bösen
  • Beste Komödie: Tolpatsch macht Karriere

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Cannes.svg
Autor/Urheber:

Festival de Cannes

, Lizenz: Logo

Logo der Internationale Filmfestspiele von Cannes