Internationale Filmfestspiele von Cannes 1953

Die 6. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1953 fanden vom 15. April bis zum 29. April 1953 statt.

Wettbewerb

Folgende Filme waren in diesem Jahr im Wettbewerb zu sehen:

FilmtitelRegisseurProduktionslandDarsteller (Auswahl)
1. April 2000Wolfgang LiebeneinerÖsterreichHilde Krahl, Josef Meinrad, Waltraud Haas
AwaaraRaj KapoorIndienRaj Kapoor, Nargis, Prithviraj Kapoor
Barabbas – Der Mann im DunkelAlf SjöbergSchweden
Begierde und LeidenschaftEmilio FernándezMexiko
BongoloAndré ChauvinFrankreich
O Cangaceiro – Die GesetzlosenLima BarretoItalien, Brasilien
Daibutsu kaigenTeinosuke KinugasaJapan
Doña FrancisquitaLadislao VajdaSpanien
Duende y misterio del flamencoEdgar NevilleSpanien
ErLuis BuñuelMexiko
Es geschah aus heißer JugendliebeArne MattssonSchweden
Die Ferien des Monsieur HulotJacques TatiFrankreichJacques Tati
Gefährliche SchönheitMario SoldatiItalienGina Lollobrigida
Gendai-jinMinoru ShibuyaJapan
Hélène Boucher – Ein FliegerlebenJean DrévilleFrankreichGiselle Pascal
Das Herz aller DingeGeorge More O'FerrallGroßbritannienTrevor Howard, Maria Schell
Ich beichteAlfred HitchcockUSAMontgomery Clift, Anne Baxter, Karl Malden
Intimate RelationsCharles FrankGroßbritannien
Kehr zurück, kleine ShebaDaniel MannUSABurt Lancaster, Shirley Booth
Die Kinder von HiroshimaKaneto ShindōJapan
LiliCharles WaltersUSALeslie Caron, Mel Ferrer
Lohn der Angst*Henri-Georges ClouzotFrankreichYves Montand, Charles Vanel
Luz en el páramoVíctor UrruchúaVenezuela
Madame macht GeschichtenWalter LangUSAEthel Merman, Donald O’Connor, George Sanders
Magia verdeGian Caspare NapolitanoItalien
NevjeraVladimir PogacicJugoslawien
Peter PanWalt DisneyUSAZeichentrickfilm
Rom, Station TerminiVittorio De SicaItalien, USAJennifer Jones, Montgomery Clift, Gino Cervi
Sala de guardiaTulio DemicheliArgentinien
Sie fanden eine HeimatLeopold LindtbergGroßbritannien, SchweizJohn Justin, Eva Dahlbeck, Sigfrit Steiner
Las tres perfectas casadasRoberto GavaldónMexiko
La vie passionnée de ClémenceauGilbert ProuteauFrankreich
Das weiße RentierErik BlombergFinnland
Wem die Sonne lachtJohn FordUSACharles Winninger
Willkommen, Mr. MarshallLuis García BerlangaSpanienFernando Rey, José Isbert

* = Grand Prix

Preisträger

  • Grand Prix: Lohn der Angst
  • Bester Abenteuerfilm: O Cangaceiro – Die Gesetzlosen
  • Beste Komödie: Willkommen, Mr. Marshall
  • Bester Unterhaltungsfilm: Lili
  • Beste Filmdrama: Kehr zurück, kleine Sheba
  • Bester Märchenfilm: Das weiße Rentier
  • Bester Dokumentarfilm: Das grüne Geheimnis von Gian Gaspare Napolitano

Lobende Erwähnungen

  • Juan Antonio Bardem für das Drehbuch zu Willkommen, Mr. Marshall
  • Gabriel Migliori für die Musik zu O Cangaceiro – Die Gesetzlosen
  • Shirley Booth für ihr Schauspiel in Kehr zurück, kleine Sheba
  • Lili für das Schauspielensemble
  • Das grüne Geheimnis für die Nutzung der Farbe
  • Charles Vanel für seine darstellerische Leistung in Lohn der Angst

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Cannes.svg
Autor/Urheber:

Festival de Cannes

, Lizenz: Logo

Logo der Internationale Filmfestspiele von Cannes