Hockey-Europameisterschaft

Als Hockey-Europameisterschaften bezeichnet man die europäischen Kontinentaltitelkämpfe im Feld- und Hallenhockey. Feldhockey-Europameisterschaften werden für Herren seit 1970, für Damen seit 1984 ausgetragen. Seit 2003 finden sie alle zwei Jahre statt, jeweils zwischen den Olympischen Sommerspielen und den Weltmeisterschaften. Hallenhockey-Europameisterschaften werden für Damen und Herren seit 1974 ausgetragen.

Unterhalb der Europameisterschaften gibt es jeweils eine EuroHockey Nations Trophy und eine EuroHockey Nations Challenge für schwächere Nationalmannschaften.

Feldhockey-Europameisterschaft der Herren

Bisherige Turniere
TurnierGoldSilberBronzeAustragungsort
1EM 1970Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeSpanien 1945Spanien SpanienBrüssel, Belgien
2EM 1974Spanien 1945Spanien SpanienDeutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeMadrid, Spanien
3EM 1978Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandHannover, BR Deutschland
4EM 1983NiederlandeNiederlande NiederlandeSowjetunionSowjetunion SowjetunionDeutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandAmstelveen, Niederlande
5EM 1987NiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandDeutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandMoskau, Sowjetunion
6EM 1991DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandParis, Frankreich
7EM 1995DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandDublin, Irland
8EM 1999DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandPadua, Italien
9EM 2003DeutschlandDeutschland DeutschlandSpanienSpanien SpanienEnglandEngland EnglandBarcelona, Spanien
10EM 2005SpanienSpanien SpanienNiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandLeipzig, Deutschland
11EM 2007NiederlandeNiederlande NiederlandeSpanienSpanien SpanienBelgienBelgien BelgienManchester, England
12EM 2009EnglandEngland EnglandDeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeAmstelveen, Niederlande
13EM 2011DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandMönchengladbach, Deutschland
14EM 2013DeutschlandDeutschland DeutschlandBelgienBelgien BelgienNiederlandeNiederlande NiederlandeBoom, Belgien
15EM 2015NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandIrland HockeyIrland IrlandLondon, England
16EM 2017NiederlandeNiederlande NiederlandeBelgienBelgien BelgienEnglandEngland EnglandAmstelveen, Niederlande
17EM 2019BelgienBelgien BelgienSpanienSpanien SpanienNiederlandeNiederlande NiederlandeAntwerpen, Belgien
18EM 2021NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandBelgienBelgien BelgienAmstelveen, Niederlande
Medaillenspiegel
RFLandGSB
1DeutschlandDeutschland Deutschland1843
2NiederlandeNiederlande Niederlande674
3SpanienSpanien Spanien231
4BelgienBelgien Belgien122
5EnglandEngland England117
6RusslandRussland Russland2010
7Irland HockeyIrland Irland001
1 1970 bis 1987 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland
2 1970 bis 1991 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion

Stand: nach EM 2021

Ewige Tabelle

Die ewige Tabelle enthält alle Ergebnisse der Europameisterschaften seit 1970.[1] Die ewige Tabelle ist auf Grundlage der 3-Punkte-Regel berechnet. Es wurde grundsätzlich das Ergebnis nach 70 Minuten gewertet.

RangLandSpieleToreGegentorePunkteTeilnahmen
1.DeutschlandDeutschland Deutschland863199721314
2.NiederlandeNiederlande Niederlande8634011820214
3.EnglandEngland England8723512516614
4.SpanienSpanien Spanien8724413615914
5.BelgienBelgien Belgien7918119011813
6.Irland HockeyIrland Irland7714215210412
7.FrankreichFrankreich Frankreich831402189613
8.PolenPolen Polen761471999212
9.RusslandRussland Russland5499135708
10.SchottlandSchottland Schottland5479117578
11.WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales5465118438
12.SchweizSchweiz Schweiz4056121306
13.ItalienItalien Italien4139127286
14.TschechienTschechien Tschechien312688255
15.OsterreichÖsterreich Österreich262879224
16.DanemarkDänemark Dänemark131319112
17.BelarusBelarus Belarus7152291
18.FinnlandFinnland Finnland1242282
19.Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien681071
20.UngarnUngarn Ungarn63861
21.GibraltarGibraltar Gibraltar742711
22.PortugalPortugal Portugal612201
23.MaltaMalta Malta603801

Stand: nach der EM 2013

Feldhockey-Europameisterschaften der Damen

Bisherige Turniere
TurnierGoldSilberBronzeAustragungsort
1EM 1984NiederlandeNiederlande NiederlandeSowjetunionSowjetunion SowjetunionDeutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandLille, Frankreich
2EM 1987NiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandSowjetunionSowjetunion SowjetunionLondon, England
3EM 1991EnglandEngland EnglandDeutschlandDeutschland DeutschlandSowjetunionSowjetunion SowjetunionBrüssel, Belgien
4EM 1995NiederlandeNiederlande NiederlandeSpanienSpanien SpanienDeutschlandDeutschland DeutschlandAmstelveen, Niederlande
5EM 1999NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandKöln, Deutschland
6EM 2003NiederlandeNiederlande NiederlandeSpanienSpanien SpanienDeutschlandDeutschland DeutschlandBarcelona, Spanien
7EM 2005NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandDublin, Irland
8EM 2007DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandManchester, England
9EM 2009NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandAmstelveen, Niederlande
10EM 2011NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandMönchengladbach, Deutschland
11EM 2013DeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandNiederlandeNiederlande NiederlandeBoom, Belgien
12EM 2015EnglandEngland EnglandNiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandLondon, England
13EM 2017NiederlandeNiederlande NiederlandeBelgienBelgien BelgienEnglandEngland EnglandAmstelveen, Niederlande
14EM 2019NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandSpanienSpanien SpanienAntwerpen, Belgien
15EM 2021NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandBelgienBelgien BelgienAmstelveen, Niederlande
Medaillenspiegel
RFLandGSB
1NiederlandeNiederlande Niederlande1121
2DeutschlandDeutschland Deutschland1274
3EnglandEngland England226
4SpanienSpanien Spanien021
5RusslandRussland Russland2012
6BelgienBelgien Belgien011
1 1984 bis 1987 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland
2 1984 bis 1991 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion

Stand: nach der EM 2021

Ewige Tabelle

Die ewige Tabelle enthält alle Ergebnisse der Europameisterschaften seit 1984.[2] Die ewige Tabelle ist auf Grundlage der 3-Punkte-Regel berechnet. Es wurde grundsätzlich das Ergebnis nach 70 Minuten gewertet.

RangLandSpieleToreGegentorePunkteTeilnahmen
1.NiederlandeNiederlande Niederlande723313818012
2.DeutschlandDeutschland Deutschland722068315812
3.EnglandEngland England721986615212
4.SpanienSpanien Spanien7212310710612
5.Irland HockeyIrland Irland72861289112
6.SchottlandSchottland Schottland621081118710
7.Sowjetunion/Russland47137104727
8.BelgienBelgien Belgien5058146498
9.Sowjetunion218325423
9.FrankreichFrankreich Frankreich4758121417
10.ItalienItalien Italien5744154299
11.AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan223568284
12.Russland215062263
12.UkraineUkraine Ukraine243458224
13.Tschechoslowakei/Tschechien211140133
14.WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales212058123
15.Tschechoslowakei78991
15.LitauenLitauen Litauen7122071
16.Tschechien1433142
16.BelarusBelarus Belarus562201
17.PolenPolen Polen522611
18.SchwedenSchweden Schweden704001

Stand: nach der EM 2015

Hallenhockey-Europameisterschaften der Herren

Bisherige Turniere
TurnierGoldSilberBronzeAustragungsort
1EM 1974Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeSchweizSchweiz SchweizBerlin, BR Deutschland
2EM 1976Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandBelgienBelgien BelgienNiederlandeNiederlande NiederlandeArnheim, Niederlande
3EM 1980Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeSchottlandSchottland SchottlandZürich, Schweiz
4EM 1984Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandEnglandEngland EnglandNiederlandeNiederlande NiederlandeEdinburgh, Schottland
5EM 1988Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandFrankreichFrankreich FrankreichOsterreichÖsterreich ÖsterreichWien, Österreich
6EM 1991DeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandSchottlandSchottland SchottlandBirmingham, England
7EM 1994DeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandTschechienTschechien TschechienBonn, Deutschland
8EM 1997DeutschlandDeutschland DeutschlandTschechienTschechien TschechienDanemarkDänemark DänemarkLiévin, Frankreich
9EM 1999DeutschlandDeutschland DeutschlandPolenPolen PolenSchweizSchweiz SchweizSlagelse, Dänemark
10EM 2001DeutschlandDeutschland DeutschlandSpanienSpanien SpanienPolenPolen PolenLuzern, Schweiz
11EM 2003DeutschlandDeutschland DeutschlandSpanienSpanien SpanienSchweizSchweiz SchweizSantander, Spanien
12EM 2006DeutschlandDeutschland DeutschlandPolenPolen PolenSpanienSpanien SpanienEindhoven, Niederlande
13EM 2008RusslandRussland RusslandDeutschlandDeutschland DeutschlandOsterreichÖsterreich ÖsterreichJekaterinburg, Russland
14EM 2010OsterreichÖsterreich ÖsterreichRusslandRussland RusslandNiederlandeNiederlande NiederlandeAlmere, Niederlande
15EM 2012DeutschlandDeutschland DeutschlandTschechienTschechien TschechienOsterreichÖsterreich ÖsterreichLeipzig, Deutschland
16EM 2014DeutschlandDeutschland DeutschlandOsterreichÖsterreich ÖsterreichRusslandRussland RusslandWien, Österreich
17EM 2016DeutschlandDeutschland DeutschlandOsterreichÖsterreich ÖsterreichRusslandRussland RusslandPrag, Tschechien
18EM 2018OsterreichÖsterreich ÖsterreichBelgienBelgien BelgienDeutschlandDeutschland DeutschlandAntwerpen, Belgien
19EM 2020DeutschlandDeutschland DeutschlandOsterreichÖsterreich ÖsterreichNiederlandeNiederlande NiederlandeBerlin, Deutschland
Medaillenspiegel
RFLandGSB
1DeutschlandDeutschland Deutschland1611
2OsterreichÖsterreich Österreich233
3RusslandRussland Russland112
4EnglandEngland England030
5NiederlandeNiederlande Niederlande024
6SpanienSpanien Spanien021
PolenPolen Polen021
8TschechienTschechien Tschechien021
9BelgienBelgien Belgien020
10FrankreichFrankreich Frankreich010
11SchweizSchweiz Schweiz003
12SchottlandSchottland Schottland002
13DanemarkDänemark Dänemark001

Stand: nach der EM 2020

Ewige Tabelle

Die ewige Tabelle enthält alle Ergebnisse der Europameisterschaften seit 1980.[3][4] Die ewige Tabelle ist auf Grundlage der 3-Punkte-Regel berechnet. Es wurde grundsätzlich das Ergebnis nach 40 Minuten gewertet.

RangLandSpieleToreGegentorePunkteTeilnahmen[4]
1.DeutschlandDeutschland Deutschland413601141068
2.SpanienSpanien Spanien36166210447
3.TschechienTschechien Tschechien30142178366
4.OsterreichÖsterreich Österreich31144174336
5.SchweizSchweiz Schweiz26107161315
6.RusslandRussland Russland25125162285
7.EnglandEngland England1610294273
8.PolenPolen Polen20120123234
9.NiederlandeNiederlande Niederlande21130133224
10.DanemarkDänemark Dänemark2092116214
11.FrankreichFrankreich Frankreich207394134
12.SchottlandSchottland Schottland1677106133
13.ItalienItalien Italien5385711

Stand: nach der EM 2008[4]

Hallenhockey-Europameisterschaften der Damen

Bisherige Turniere
TurnierGoldSilberBronzeAustragungsort
1EM 1975Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeBelgienBelgien BelgienArras, Frankreich
2EM 1977Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeBelgienBelgien BelgienBrüssel, Belgien
3EM 1981Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandSchottlandSchottland SchottlandKanadaKanada KanadaBerlin, BR Deutschland
4EM 1985Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandLondon, England
5EM 1987Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeEnglandEngland EnglandBad Neuenahr, BR Deutschland
6EM 1990Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR DeutschlandSpanienSpanien SpanienSchottlandSchottland SchottlandElmshorn, Deutschland
7EM 1993DeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandSpanienSpanien SpanienLondon, England
8EM 1996EnglandEngland EnglandDeutschlandDeutschland DeutschlandSpanienSpanien SpanienGlasgow, Schottland
9EM 1998DeutschlandDeutschland DeutschlandEnglandEngland EnglandOsterreichÖsterreich ÖsterreichOurense, Spanien
10EM 2000DeutschlandDeutschland DeutschlandRusslandRussland RusslandTschechienTschechien TschechienWien, Österreich
11EM 2002DeutschlandDeutschland DeutschlandLitauen 1989Litauen LitauenFrankreichFrankreich FrankreichLes Ponts-de-Cé, Frankreich
12EM 2004DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeBelarusBelarus BelarusEindhoven, Niederlande
13EM 2006DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeBelarusBelarus BelarusEindhoven, Niederlande
14EM 2008DeutschlandDeutschland DeutschlandBelarusBelarus BelarusNiederlandeNiederlande NiederlandeAlmería, Spanien
15EM 2010UkraineUkraine UkraineSpanienSpanien SpanienDeutschlandDeutschland DeutschlandDuisburg, Deutschland
16EM 2012DeutschlandDeutschland DeutschlandBelarusBelarus BelarusPolenPolen PolenLeipzig, Deutschland
17EM 2014NiederlandeNiederlande NiederlandeDeutschlandDeutschland DeutschlandPolenPolen PolenPrag, Tschechien
18EM 2016NiederlandeNiederlande NiederlandePolenPolen PolenBelarusBelarus BelarusMinsk, Belarus
19EM 2018DeutschlandDeutschland DeutschlandNiederlandeNiederlande NiederlandeBelarusBelarus BelarusPrag, Tschechien
20EM 2020BelarusBelarus BelarusNiederlandeNiederlande NiederlandeTschechienTschechien TschechienMinsk, Belarus
Medaillenspiegel
RFLandGSB
1DeutschlandDeutschland Deutschland1521
2NiederlandeNiederlande Niederlande281
3BelarusBelarus Belarus124
4EnglandEngland England122
5UkraineUkraine Ukraine100
6SpanienSpanien Spanien022
7PolenPolen Polen012
8SchottlandSchottland Schottland011
9RusslandRussland Russland010
LitauenLitauen Litauen010
11BelgienBelgien Belgien002
TschechienTschechien Tschechien002
13FrankreichFrankreich Frankreich001
OsterreichÖsterreich Österreich001
KanadaKanada Kanada001

Stand: nach der EM 2018

Ewige Tabelle

Die ewige Tabelle enthält alle Ergebnisse der Europameisterschaften seit 1998.[3][5] Die ewige Tabelle ist auf Grundlage der 3-Punkte-Regel berechnet. Es wurde grundsätzlich das Ergebnis nach 40 Minuten gewertet.

RangLandSpieleToreGegentorePunkteTeilnahmen[5]
1.DeutschlandDeutschland Deutschland3526764977
2.BelarusBelarus Belarus269286465
3.NiederlandeNiederlande Niederlande219252394
4.OsterreichÖsterreich Österreich3099171316
5.UkraineUkraine Ukraine166553273
6.SpanienSpanien Spanien165960223
7.SchottlandSchottland Schottland3067111216
8.LitauenLitauen Litauen204579204
9.TschechienTschechien Tschechien205782174
10.SlowakeiSlowakei Slowakei154275173
11.RusslandRussland Russland1973103164
12.FrankreichFrankreich Frankreich102924122
13.EnglandEngland England102534112
14.ItalienItalien Italien5162191
15.PolenPolen Polen6151141

Stand: nach der EM 2010[5]

Erfolgreichste europäische Hockey-Nation

Medaillenspiegel
RFLandGSBGesamt
1DeutschlandDeutschland Deutschland4114964
2NiederlandeNiederlande Niederlande19191048
3EnglandEngland England481527
4SpanienSpanien Spanien29516
5OsterreichÖsterreich Österreich2349
6BelgienBelgien Belgien15511
7RusslandRussland Russland1449
8BelarusBelarus Belarus1247
9UkraineUkraine Ukraine1001
10PolenPolen Polen0336
11TschechienTschechien Tschechien0235
12SchottlandSchottland Schottland0134
13FrankreichFrankreich Frankreich0112
14LitauenLitauen Litauen0101
15SchweizSchweiz Schweiz0033
16DanemarkDänemark Dänemark0011
Irland HockeyIrland Irland0011
KanadaKanada Kanada0011

Stand: nach den Feldhockey-Turnieren 2021

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eigene Berechnung auf der Basis der Daten der Website der EHF.
  2. Eigene Berechnung auf der Basis der Daten der Website der EHF und der Website der FIH (Memento vom 1. Februar 2010 im Internet Archive).
  3. a b Eigene Berechnung auf der Basis der Daten der Website der EHF.
  4. a b c Die EHF hat für die EMs 1974,1976, 1988, 1991 und 2001 nur die Rangliste veröffentlicht, diese EMs fehlen daher in der Tabelle.
  5. a b c Die EHF hat für die EMs 1974–1996 nur die Rangliste veröffentlicht, diese EMs fehlen daher in der Tabelle.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of Spain (1945 - 1977).svg
Autor/Urheber: SanchoPanzaXXI, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Flag of Spain during the Spanish State. It was adopted on 11 October 1945 with Reglamento de Banderas Insignias y Distintivos (Flags, Ensigns and Coats of Arms Bill)
Flag of Spain (1945–1977).svg
Autor/Urheber: SanchoPanzaXXI, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Flag of Spain during the Spanish State. It was adopted on 11 October 1945 with Reglamento de Banderas Insignias y Distintivos (Flags, Ensigns and Coats of Arms Bill)
Flag of Switzerland within 2to3.svg
Die quadratische Nationalfahne der Schweiz, in transparentem rechteckigem (2:3) Feld.
Flag of Finland.svg
Flagge Finnlands
Flag of Yugoslavia (1946–1992).svg
Flag of the Socialist Federal Republic of Yugoslavia (1946-1992).
The design (blazon) is defined in Article 4 of the Constitution for the Republic of Yugoslavia (1946). [1]
Flag of Yugoslavia (1946-1992).svg
Flag of the Socialist Federal Republic of Yugoslavia (1946-1992).
The design (blazon) is defined in Article 4 of the Constitution for the Republic of Yugoslavia (1946). [1]
Flag of Gibraltar.svg
Flag of Gibraltar
Flag of Portugal.svg
Flagge Portugals, entworfen von Columbano Bordalo Pinheiro (1857-1929), offiziell von der portugiesischen Regierung am 30. Juni 1911 als Staatsflagge angenommen (in Verwendung bereits seit ungefähr November 1910).
Flag of Ireland hockey team.svg
Autor/Urheber: Caomhan27/Mysid, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Flag of the field hockey team of Ireland (Four Provinces coat of arms -- Ulster, Leinster, Connacht, Munster -- on a field of green.)