Haeundae I Park Marina

Zur Diskussion

Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des WikiProjekts Planen und Bauen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus den Themengebieten Bautechnik, Architektur und Planung auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei werden Artikel, die nicht maßgeblich verbessert werden können, möglicherweise in die allgemeine Löschdiskussion gegeben. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion!

Haeundae I Park Marina Tower 2
Haeundae I Park Marina Tower 2
Haeundae I Park Marina – Tower 2 trägt die Aufschrift „I Park“
Basisdaten
Ort:Busan, Südkorea
Bauzeit:2007–2011
Status:Erbaut
Baustil:Postmoderne
Architekt:Studio Daniel Libeskind
Nutzung/Rechtliches
Nutzung:Wohnungen
Technische Daten
Höhe:292 m
Rang (Höhe):2. Platz (Busan)
3. Platz (Südkorea)
Etagen:72
Nutzfläche:511,805 m²

Der Haeundae I Park Marina ist ein Hochhauskomplex im Stadtbezirk Haeundae-gu in der südkoreanischen Stadt Busan. Das höchste der vier Gebäude des Komplexes ist der Haeundae I Park Marina Tower 2 (해운대 아이파크 마리나 타워2 Haeundae Ai-pakeu Marina Taweo2) mit 292 Metern und 72 Etagen. Der Turm war zum Zeitpunkt der Eröffnung der zweithöchste Wolkenkratzer der Stadt. Überragt wurde das Gebäude nur vom Doosan Haeundae We've the Zenith Tower A, der 301 Meter und 80 Stockwerke misst.

Die Genehmigung des Gebäudes wurde 2005 erteilt. Der Bau des Wolkenkratzers dauerte von 2007 bis 2011. Für den Entwurf verantwortlich ist der US-amerikanische Architekt Daniel Libeskind.

Weblinks

Koordinaten: 35° 9′ 22,5″ N, 129° 8′ 30,5″ O

Auf dieser Seite verwendete Medien

Icon tools.svg
(c) STyx, CC BY 2.5
Icon for works, tasks, tools and so on
Marine City skyline in Busan, South Korea.jpg
Autor/Urheber: jd_09, Lizenz: CC BY 2.0
Marine City showing Park Hyatt Hotel, We've the Zenith and I'Park Marina apartments.