Goyang

Stadt Goyang
ILSAN,GOYANGCITY.jpg
Koreanisches Alphabet:고양시
Chinesische Schriftzeichen:高陽市
Revidierte Romanisierung:Goyang-si
McCune-Reischauer:Koyang-si
Basisdaten
Provinz:Gyeonggi-do
Koordinaten:37° 39′ N, 126° 48′ O
Fläche:267,4 km²
Einwohner:1.078.859 (Stand:  31. Dezember 2019[1])
Bevölkerungsdichte:4.035 Einwohner je km²
Gliederung:gu, 35 dong
Postleitzahl:10200 – 10599
Karte
Stadt Goyang (37° 39′ 0″ N, 126° 48′ 0″O)
Stadt Goyang
Stadt Goyang auf der Karte von Südkorea.

Goyang (kor. 고양) ist eine Stadt in der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea. Zu Goyang gehört auch der Planbezirk Ilsan New Town, welcher durch die Linie 3 der U-Bahn Seoul mit Seoul verbunden ist. Goyang liegt im Norden Seouls, die Bukhansan-Festung liegt auf einem Teil der Stadtgrenze.

Es gibt mehrere Hochschulen in Goyang, darunter das Agricultural Cooperative College, die Hankuk Aviation University und die Transnational Law and Business University sowie seit 2005 das Kunstförderungsprogramm des Open studio Artists-in-Residence.

Die Stadt ist außerdem Heimat des K-League-Challenge-Fußballvereins Goyang Hi FC und war Austragungsort der Gewichtheber-Weltmeisterschaften vom 19. bis 29. November 2009.

Städtepartnerschaften

JapanJapan Hakodate, seit 2011

Weblinks

Commons: Goyang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. GOYANG-SI, Stadt in Gyeonggi-do (Südkorea), citypopulation.de, abgerufen am 22. Juni 2021

Auf dieser Seite verwendete Medien

South Korea adm location map.svg
(c) Karte: NordNordWest, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Positionskarte von Südkorea
Goyang.jpg
Autor/Urheber: Brücke-Osteuropa, Lizenz: CC0
Center of Goyang, South Korea
Ilsan Seo-gu 2.jpg
Autor/Urheber: Brücke-Osteuropa, Lizenz: CC0
Bird's-eye view of the Western Ilsan district of Goyang city, South Korea
ILSAN,GOYANGCITY.jpg
Autor/Urheber: Eungi731, Lizenz: CC BY-SA 3.0
고양시 일산동구에 위치한 호수공원 및 일산 신도시의 전경