Filmjahr 2008

Liste der Filmjahre
◄◄2004200520062007Filmjahr 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |  | ►►
Weitere Ereignisse


Top 10 der erfolgreichsten Filme

In Deutschland

Die zehn erfolgreichsten Filme an den deutschen Kinokassen nach Besucherzahlen (Stand: 22. August 2011):[1]

PlatzFilmtitelBesucher
1.Madagascar 26.059.265
2.Ein Quantum Trost4.739.369
3.Mamma Mia!4.300.124
4.Hancock3.846.331
5.Unsere Erde – Der Film3.836.423
6.WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf3.230.130
7.Kung Fu Panda3.157.094
8.Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels2.847.930
9.The Dark Knight2.808.380
10.Die Welle2.686.571

In Österreich

Die zehn erfolgreichsten Filme an den österreichischen Kinokassen nach Besucherzahlen (Stand: 22. August 2011):[2]

PlatzFilmtitelBesucher
1.Madagascar 2773.521
2.Mamma Mia!741.268
3.Ein Quantum Trost503.571
4.Kung Fu Panda461.454
5.Hancock442.287
6.The Dark Knight440.927
7.Echte Wiener – Die Sackbauer-Saga370.822
8.Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels319.050
9.Sex and the City – Der Film302.155
10.I Am Legend297.366

In den Vereinigten Staaten

Die zehn erfolgreichsten Filme an den US-amerikanischen Kinokassen nach Einspielergebnis in US-Dollar (Stand: 22. August 2011):[3]

PlatzFilmtitelEinnahmen
1.The Dark Knight$ 533.345.358
2.Iron Man$ 318.412.101
3.Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels$ 317.101.119
4.Hancock$ 227.946.274
5.WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf$ 223.808.164
6.Kung Fu Panda$ 215.434.591
7.Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen$ 192.769.854
8.Madagascar 2$ 180.010.950
9.Ein Quantum Trost$ 168.368.427
10.Horton hört ein Hu!$ 154.529.439

Weltweit

Die zehn weltweit erfolgreichsten Filme nach Einspielergebnis in US-Dollar (Stand: 22. August 2011):[4]

PlatzFilmtitelEinnahmen
1.The Dark Knight$ 1.001.921.825
2.Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels$ 786.636.033
3.Kung Fu Panda$ 631.744.560
4.Hancock$ 624.386.746
5.Mamma Mia!$ 609.841.637
6.Madagascar 2$ 603.900.354
7.Ein Quantum Trost$ 586.090.727
8.Iron Man$ 585.174.222
9.WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf$ 521.311.860
10.Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia$ 419.665.568

Filmpreise

Berlinale

Vollständige Liste der Preisträger

Cannes

Vollständige Liste der Preisträger

Venedig

  • Goldener Löwe: The Wrestler von Darren Aronofsky
  • Großer Preis der Jury: Morgentau (Teza) von Haile Gerima
  • Bester Darsteller: Silvio Orlando für Il papà di Giovanna
  • Beste Darstellerin: Dominique Blanc für L’Autre

Liste der Wettbewerbsbeiträge

Oscar

Vollständige Liste der Preisträger

Golden Globe Award

Vollständige Liste der Preisträger

Deutscher Filmpreis

Vollständige Liste der Preisträger

Europäischer Filmpreis

Vollständige Liste der Preisträger

César

Vollständige Liste der Preisträger

British Academy Film Award

Vollständige Liste der Preisträger

Sundance

Vollständige Liste der Preisträger

Bayerischer Filmpreis

Die Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2007 fand am 18. Januar 2008 statt.

New York Film Critics Circle Award

National Board of Review

Los Angeles Film Critics Association Awards

Jupiter

Weitere Filmpreise und Auszeichnungen

Geboren

  • 10. Juni: Helena Zengel, deutsche Schauspielerin
  • 17. September: Mia Talerico, US-amerikanische Schauspielerin

Verstorbene

Januar bis März

Brad Renfro (1982–2008)
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Lois Nettleton (1927–2008)
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Suzanne Pleshette (1937–2008)
Heath Ledger (1979–2008)
Veronika Bayer (1940–2008)
Barry Morse (1918–2008)
Roy Scheider (1932–2008)
Alain Robbe-Grillet (1922–2008)
Paul Scofield (1922–2008)
Richard Widmark (1914–2008)
Jules Dassin (1911–2008)
Charlton Heston (1923–2008)
Vijay Tendulkar (1928–2008)
Sydney Pollack (1934–2008)
Gert Haucke (1929–2008)
Mel Ferrer (1917–2008)
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
Dino Risi (1916–2008)
Cyd Charisse (1922–2008)

Januar

  • 01. Januar: Peter Caffrey, irischer Schauspieler (* 1949)
  • 01. Januar: Irena Górska-Damięcka, polnische Schauspielerin (* 1916)
  • 02. Januar: Günter Schubert, deutscher Schauspieler (* 1938)
  • 03. Januar: Alexander Gawrilowitsch Abdulow, russischer Schauspieler (* 1953)
  • 03. Januar: Haymo Pockberger, österreichischer Schauspieler (* 1925)
  • 04. Januar: Marianne Kiefer, deutsche Schauspielerin (* 1928)
  • 04. Januar: Claude Whatham, britischer Regisseur (* 1927)
  • 05. Januar: Edward Kłosiński, polnischer Kameramann (* 1943)
  • 09. Januar: Johnny Grant, US-amerikanischer Schauspieler und Produzent (* 1923)
  • 09. Januar: Joseph Shaw, britischer Schauspieler (* 1920)
  • 10. Januar: Maila Nurmi, US-amerikanische Schauspielerin (* 1921)
  • 15. Januar: Brad Renfro, US-amerikanischer Schauspieler (* 1982)
  • 16. Januar: Rudolf Möller, deutscher Schauspieler (* 1914)
  • 17. Januar: Allan Melvin, US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher (* 1923)
  • 17. Januar: Madeleine Milhaud, französische Schauspielerin (* 1902)
  • 18. Januar: Lois Nettleton, US-amerikanische Schauspielerin (* 1927)
  • 18. Januar: Ugo Pirro, italienischer Drehbuchautor (* 1920)
  • 19. Januar: Suzanne Pleshette, US-amerikanische Schauspielerin (* 1937)
  • 20. Januar: Urs Hefti, Schweizer Schauspieler (* 1944)
  • 20. Januar: Walter Santesso, italienischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor (* 1931)
  • 21. Januar: Russell Lloyd, britischer Filmeditor (* 1916)
  • 21. Januar: Jiří Sequens, tschechischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1922)
  • 22. Januar: Kenneth Higgins, britischer Kameramann (* 1919)
  • 22. Januar: Heath Ledger, australischer Schauspieler und Oscar-Preisträger (* 1979)
  • 22. Januar: Ștefan Niculescu, rumänischer Komponist (* 1927)
  • 25. Januar: Zvonimir Črnko, kroatischer Schauspieler (* 1936)
  • 26. Januar: Igor Dmitrijew, russischer Schauspieler (* 1927)
  • 26. Januar: Italo Martinenghi, italienischer Filmproduzent und Regisseur (* 1930)
  • 28. Januar: Marie Takvam, norwegische Schauspielerin (* 1926)
  • 29. Januar: Claude Faraldo, französischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1936)
  • 29. Januar: Gopi, indischer Schauspieler und Regisseur (* 1937)
  • 29. Januar: Philippe Khorsand, französischer Schauspieler (* 1948)
  • 29. Januar: Manuel Padilla, Jr., US-amerikanischer Schauspieler (* 1955)
  • 31. Januar: Veronika Bayer, deutsche Schauspielerin (* 1940)

Februar

  • 01. Februar: Shell Kepler, US-amerikanische Schauspielerin (* 1961)
  • 02. Februar: Barry Morse, britischer Schauspieler (* 1918)
  • 03. Februar: Sigurveig Jónsdóttir, isländische Schauspielerin (* 1931)
  • 04. Februar: Ralph B. White, US-amerikanischer Kameramann, Filmregisseur, Filmproduzent (* 1941)
  • 07. Februar: Tamara Desni, deutsch-britische Schauspielerin (um 1910)
  • 08. Februar: Eva Dahlbeck, schwedische Schauspielerin (* 1920)
  • 09. Februar: Robert DoQui, US-amerikanischer Schauspieler (* 1934)
  • 10. Februar: Ron Leavitt, US-amerikanischer Drehbuchautor und Fernsehproduzent (* 1947)
  • 10. Februar: Roy Scheider, US-amerikanischer Schauspieler (* 1932)
  • 11. Februar: Emilio Carballido, mexikanischer Drehbuchautor (* 1925)
  • 12. Februar: Oscar Brodney, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1907)
  • 12. Februar: David Groh, US-amerikanischer Schauspieler (* 1939)
  • 13. Februar: Kon Ichikawa, japanischer Regisseur (* 1915)
  • 15. Februar: Manorama, indische Schauspielerin (* 1926)
  • 17. Februar: Aysel Gürel, türkische Schauspielerin (* 1929)
  • 18. Februar: Gerhard F. Hummel, deutscher Filmproduktionsleiter und Drehbuchautor (* 1921)
  • 18. Februar: Alain Robbe-Grillet, französischer Schriftsteller und Regisseur (* 1922)
  • 19. Februar: David Hildyard, britischer Tontechniker (* 1916)
  • 19. Februar: Teo Macero, US-amerikanischer Komponist (* 1925)
  • 19. Februar: Emily Perry, britische Schauspielerin (* 1907)
  • 19. Februar: David Watkin, britischer Kameramann (* 1925)
  • 20. Februar: Osvaldo Civirani, italienischer Kameramann (* 1917)
  • 20. Februar: Richard Lane, australischer Drehbuchautor (* 1918)
  • 21. Februar: Robin Moore, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1925)
  • 22. Februar: Rubens de Falco, brasilianischer Schauspieler (* 1931)
  • 22. Februar: Nunzio Gallo, italienischer Sänger und Schauspieler (* 1928)
  • 25. Februar: Fred Berhoff, deutscher Schauspieler (* 1936)
  • 26. Februar: Wolfgang Kühnlenz, deutscher Filmproduktionsleiter (* 1925)
  • 26. Februar: Bodil Udsen, dänische Schauspielerin (* 1925)
  • 27. Februar: Larry Pizer, britischer Kameramann (* 1925)
  • 27. Februar: Ivan Rebroff, deutscher Sänger und Schauspieler (* 1931)
  • 28. Februar: Senih Orkan, türkischer Schauspieler (* 1932)
  • 28. Februar: Gito Rollies, indonesischer Sänger und Schauspieler (* 1947)
  • 29. Februar: Gayne Rescher, US-amerikanischer Kameramann (* 1924)

März

  • 02. März: Sofiko Tschiaureli, georgische Schauspielerin (* 1937)
  • 04. März: Elena Nathanael, griechische Schauspielerin (* 1924)
  • 04. März: Leonard Rosenman, US-amerikanischer Komponist (* 1924)
  • 04. März: Semka Sokolović-Bertok, jugoslawische bzw. kroatische Schauspielerin (* 1935)
  • 05. März: Jörg Pfennigwerth, deutscher Schauspieler (* 1945)
  • 05. März: Ronald Pierce, US-amerikanischer Tontechniker (* 1909)
  • 06. März: Uwe Günzler, deutscher Moderator und Produzent (* 1941)
  • 06. März: Gustaw Holoubek, polnischer Schauspieler (* 1923)
  • 10. März: Kenan Pars, türkischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent (* 1920)
  • 10. März: Alfred Reiterer, österreichischer Schauspieler (* 1934)
  • 10. März: Dave Stevens, US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent (* 1955)
  • 12. März: Erwin Geschonneck, deutscher Schauspieler (* 1906)
  • 12. März: Ovidiu Iuliu Moldovan, rumänischer Schauspieler (* 1942)
  • 14. März: Wolfgang Kühne, deutscher Synchronsprecher, Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur (* 1953)
  • 15. März: Albrecht Dennhardt, deutscher Schauspieler (* 1944)
  • 16. März: Ivan Dixon, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (* 1931)
  • 16. März: John Hewer, britischer Schauspieler (* 1922)
  • 17. März: Claude Farell, österreichisch-französische Schauspielerin (* 1918)
  • 18. März: Tom Gloskovski, deutscher Schauspieler und Produzent (* 1950)
  • 18. März: Anthony Minghella, britischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1954)
  • 19. März: Paul Scofield, britischer Schauspieler (* 1922)
  • 19. März: Arthur C. Clarke, britischer Schriftsteller und Drehbuchautor (* 1917)
  • 20. März: Shobhan Babu, indischer Schauspieler (* 1937)
  • 21. März: Raymond Leblanc, belgischer Produzent und Regisseur (* 1915)
  • 22. März: Slavko Cerjak, jugoslawischer Schauspieler (* 1956)
  • 24. März: Rafael Azcona, spanischer Drehbuchautor (* 1926)
  • 24. März: Richard Widmark, US-amerikanischer Schauspieler (* 1914)
  • 25. März: Abby Mann, US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent (* 1923)
  • 31. März: Jules Dassin, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1911)

April bis Juni

April

  • 01. April: Sabin Bălașa, rumänischer Filmemacher (* 1932)
  • 01. April: Maury Winetrobe, US-amerikanischer Filmeditor (* 1922)
  • 01. April: Jacques Berthier, französischer Schauspieler (* 1916)
  • 02. April: Mona Seilitz, schwedische Schauspielerin (* 1943)
  • 03. April: Wayne Frost, US-amerikanischer Schauspieler (* 1963)
  • 05. April: Max Goldstein, schwedischer Kostümbildner (* 1925)
  • 05. April: Alexander Grasshoff, US-amerikanischer Regisseur (* 1928)
  • 05. April: Charlton Heston, US-amerikanischer Schauspieler (* 1923)
  • 07. April: Ingeborg Schumacher, deutsche Schauspielerin (* 1936)
  • 08. April: Stanley Kamel, US-amerikanischer Schauspieler (* 1943)
  • 09. April: Jacques Morel, französischer Schauspieler (* 1922)
  • 10. April: Shomu Mukherjee, indischer Regisseur und Produzent (* 1943)
  • 11. April: Willoughby Goddard, britischer Schauspieler (* 1926)
  • 12. April: Dieter Eppler, deutscher Schauspieler (* 1927)
  • 14. April: Ollie Johnston, US-amerikanischer Trickfilmzeichner (* 1912)
  • 14. April: June Travis, US-amerikanische Schauspielerin (* 1914)
  • 15. April: Hazel Court, britische Schauspielerin (* 1926)
  • 15. April: Benoît Lamy, belgischer Regisseur (* 1945)
  • 15. April: Geneviève Winding, französische Filmeditorin (* 1927)
  • 17. April: Nicolette Goulet, US-amerikanische Schauspielerin (* 1956)
  • 18. April: Joy Page, US-amerikanische Schauspielerin (* 1924)
  • 19. April: Lawrence Hertzog, US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent (* 1951)
  • 20. April: Bebe Barron, US-amerikanische Filmmusik-Komponistin (* 1925)
  • 21. April: Gustl Weishappel, österreichisch-deutscher Schauspieler (* 1925)
  • 22. April: Jaspar von Oertzen, deutscher Schauspieler (* 1912)
  • 23. April: Jean Daniel Cadinot, französischer Regisseur und Produzent (* 1944)
  • 24. April: Tristram Cary, britischer Filmmusik-Komponist (* 1925)
  • 24. April: Kenneth Keith Kallenbach, US-amerikanischer Schauspieler (* 1969)
  • 29. April: Julie Ege, norwegische Schauspielerin (* 1943)
  • 29. April: Claus Nissen, dänischer Schauspieler (* 1938)

Mai

  • 01. Mai: Bernard Archard, britischer Schauspieler (* 1916)
  • 01. Mai: Elaine Dundy, US-amerikanische Schauspielerin (* 1921)
  • 01. Mai: Jim Hager, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler (* 1946)
  • 02. Mai: Franco Lattanzi, italienischer Filmregisseur (* 1925)
  • 02. Mai: Alexander May, deutscher Schauspieler und Drehbuchautor (* 1927)
  • 02. Mai: Beverlee McKinsey, US-amerikanische Schauspielerin (* 1940)
  • 04. Mai: Alvin Colt, US-amerikanischer Kostümbildner (* 1916)
  • 04. Mai: Fred Haines, US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur (* 1936)
  • 04. Mai: Lucien Jeunesse, französischer Schauspieler (* 1918)
  • 08. Mai: Hans Daniel, deutscher Schauspieler (* 1922)
  • 08. Mai: Luigi Malerba, italienischer Drehbuchautor (* 1927)
  • 09. Mai: Pascal Sevran, französischer Drehbuchautor und Produzent (* 1945)
  • 10. Mai: Michael Weckler, deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher (* 1942)
  • 12. Mai: Robert Russell, englischer Schauspieler (* 1936)
  • 12. Mai: Claudio Undari, italienischer Schauspieler (* 1935)
  • 13. Mai: Jill Adams, britische Schauspielerin (* 1930)
  • 13. Mai: John Phillip Law, US-amerikanischer Schauspieler (* 1937)
  • 13. Mai: Colea Răutu, rumänischer Schauspieler (* 1912)
  • 14. Mai: Frith Banbury, britischer Schauspieler und Regisseur (* 1912)
  • 14. Mai: John Forbes-Robertson, britischer Schauspieler (* 1928)
  • 15. Mai: Alexander Courage, US-amerikanischer Filmkomponist (* 1919)
  • 15. Mai: Luisa Della Noce, italienische Schauspielerin (* 1923)
  • 16. Mai: Sandy Howard, US-amerikanischer Filmproduzent (* 1927)
  • 16. Mai: David Mitton, britischer Trickfilm-Regisseur, Drehbuchautor, Produzent (* 1938)
  • 18. Mai: Joseph Pevney, US-amerikanischer Regisseur und Schauspieler (* 1911)
  • 18. Mai: Lawrence Roman, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1921)
  • 19. Mai: Vijay Tendulkar, indischer Drehbuchautor (* 1928)
  • 20. Mai: Evelyn Moriarty, US-amerikanische Schauspielerin (* 1926)
  • 21. Mai: Ernst Meyer, dänischer Schauspieler (* 1932)
  • 22. Mai: Harry Lange, deutsch-britischer Szenenbildner (* 1930)
  • 24. Mai: Tano Cimarosa, italienischer Schauspieler und Regisseur (* 1922)
  • 24. Mai: Ingolf Gorges, deutscher Schauspieler (* 1940)
  • 24. Mai: Robert Knox, britischer Schauspieler (* 1989)
  • 24. Mai: Dick Martin, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (* 1922)
  • 25. Mai: Mitch Mullany, US-amerikanischer Schauspieler (* 1968)
  • 26. Mai: Lilyan Chauvin, französische Schauspielerin und Regisseurin (* 1925)
  • 26. Mai: Earle Hagen, US-amerikanischer Filmmusikkomponist (* 1919)
  • 26. Mai: Sydney Pollack, US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler (* 1934)
  • 28. Mai: Robert Justman, US-amerikanischer Produzent und Regieassistent (* 1926)
  • 29. Mai: Harvey Korman, US-amerikanischer Schauspieler (* 1927)
  • 30. Mai: Gert Haucke, deutscher Schauspieler (* 1929)

Juni

  • 01. Juni: Ken Clark, US-amerikanischer Schauspieler (* 1927)
  • 01. Juni: Soja Nikolajewna Wassilkowa, russische Schauspielerin (* 1926)
  • 02. Juni: Mel Ferrer, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent (* 1917)
  • 02. Juni: Adrien Porchet, Schweizer Filmproduzent, Filmemacher und Kameramann (* 1907)
  • 07. Juni: Dino Risi, italienischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1916)
  • 11. Juni: Jean Desailly, französischer Schauspieler (* 1920)
  • 15. Juni: Ole-Jørgen Nilsen, norwegischer Schauspieler (* 1936)
  • 15. Juni: Stan Winston, US-amerikanischer Filmdesigner, Regisseur und Produzent (* 1946)
  • 16. Juni: Wera Frydtberg, deutsche Schauspielerin (* 1926)
  • 17. Juni: Henry Beckman, kanadischer Schauspieler (* 1921)
  • 17. Juni: Jacqueline Bertrand, US-amerikanische Schauspielerin (* 1925)
  • 17. Juni: Cyd Charisse, US-amerikanische Schauspielerin (* 1921)
  • 17. Juni: Davey Lee, US-amerikanischer Kinderdarsteller (* 1924)
  • 18. Juni: Jean Delannoy, französischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1908)
  • 20. Juni: Curt Hanno Gutbrod, deutscher Drehbuchautor (* 1920)
  • 21. Juni: Bernd Burgemeister, deutscher Filmproduzent (* 1945)
  • 21. Juni: William Vince, kanadischer Filmproduzent (* 1963)
  • 22. Juni: George Carlin, US-amerikanischer Entertainer und Schauspieler (* 1937)
  • 22. Juni: Klaus Michael Grüber, deutscher Regisseur und Schauspieler (* 1941)
  • 23. Juni: John Furlong, US-amerikanischer Schauspieler (* 1933)
  • 23. Juni: Judith Holzmeister, österreichische Schauspielerin (* 1920)
  • 24. Juni: Pinkas Braun, schweizerischer Schauspieler (* 1923)
  • 24. Juni: Urs Frey, schweizerischer rätoromanischer Dokumentarfilmmacher (* 1960)
  • 24. Juni: Noriaki Tsuchimoto, japanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent (* 1928)
  • 27. Juni: Raymond Lefèvre, französischer Komponist (* 1929)
  • 28. Juni: Irina Baronova, russisch-britische Balletttänzerin und Schauspielerin (* 1919)
  • 28. Juni: Stig Olin, schwedischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor (* 1920)
  • 29. Juni: Hans Caninenberg, deutscher Schauspieler (* 1913)
  • 29. Juni: Don S. Davis, US-amerikanischer Schauspieler (* 1942)

Juli bis September

(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Estelle Getty (1923–2008)
Eva Pflug (1929–2008)

Juli

  • 03. Juli: Harald Heide-Steen junior, norwegischer Schauspieler (* 1939)
  • 04. Juli: Evelyn Keyes, US-amerikanische Schauspielerin (* 1916)
  • 04. Juli: Thomas Schmidt, deutscher Schauspieler (* 1942)
  • 05. Juli: Mercedes Barranco, spanische Schauspielerin (*?)
  • 06. Juli: Nonna Wiktorowna Mordjukowa, russische Schauspielerin (* 1925)
  • 07. Juli: Bruce Conner, US-amerikanischer Avantgarde-Regisseur (* 1933)
  • 07. Juli: Anton Pointecker, österreichischer Schauspieler (* 1938)
  • 08. Juli: Wieńczysław Gliński, polnischer Schauspieler (* 1921)
  • 09. Juli: Charles H. Joffe, US-amerikanischer Produzent (* 1929)
  • 10. Juli: Vittorio Casagrande, deutsch-italienischer Schauspieler (* 1934)
  • 11. Juli: Breno Mello, brasilianischer Schauspieler (* 1931)
  • 17. Juli: Paul Sorensen, US-amerikanischer Schauspieler (* 1926)
  • 18. Juli: Michael Aichhorn, österreichischer Schauspieler (* 1949)
  • 18. Juli: Khosro Shakibai, iranischer Schauspieler (* 1944)
  • 19. Juli: Dercy Gonçalves, brasilianische Schauspielerin (* 1907)
  • 22. Juli: Estelle Getty, US-amerikanische Schauspielerin (* 1923)
  • 24. Juli: Norman Dello Joio, US-amerikanischer Komponist (* 1913)
  • 25. Juli: Michail Pugowkin, russischer Schauspieler (* 1923)
  • 27. Juli: Youssef Chahine, ägyptischer Regisseur (* 1926)
  • 27. Juli: Marisa Merlini, italienische Schauspielerin (* 1923)

August

Isaac Hayes (1942–2008)
Michal Dočolomanský (1942–2008)
  • 05. August: Bruno Dallansky, österreichischer Schauspieler (* 1928)
  • 05. August: Eva Pflug, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin (* 1929)
  • 07. August: Bernie Brillstein, US-amerikanischer Produzent (* 1931)
  • 08. August: Tom Drake, kanadischer Drehbuchautor und Regisseur (* 1936)
  • 09. August: Bernie Mac, US-amerikanischer Schauspieler (* 1957)
  • 10. August: Isaac Hayes, US-amerikanischer Musiker und Komponist (* 1942)
  • 11. August: George Furth, US-amerikanischer Schauspieler und Autor (* 1932)
  • 18. August: Manny Farber, US-amerikanischer Filmkritiker (* 1917)
  • 19. August: Julius Carry, US-amerikanischer Schauspieler (* 1952)
  • 21. August: Fred Crane, US-amerikanischer Schauspieler (* 1918)
  • 25. August: Marpessa Dawn, US-amerikanische Schauspielerin (* 1934)
  • 26. August: Michal Dočolomanský, slowakischer Film- und Theaterschauspieler (* 1942)
  • 27. August: Mark Priestley, australischer Schauspieler (* 1976)
  • 29. August: Jayshree Gadkar, indische Schauspielerin (* 1942)
  • 31. August: Ken Campbell, britischer Schauspieler (* 1941)

September

Paul Newman (1925–2008)
  • 01. September: Don LaFontaine, US-amerikanischer Trailer-Sprecher (* 1940)
  • 01. September: Michael Pate, australischer Schauspieler (* 1920)
  • 01. September: Jerry Reed, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler (* 1937)
  • 02. September: Bill Meléndez, US-amerikanischer Zeichner, Produzent und Schauspieler (* 1916)
  • 06. September: Anita Page, US-amerikanische Schauspielerin (* 1910)
  • 07. September: Dino Dvornik, kroatischer Schauspieler (* 1964)
  • 17. September: Humberto Solás, kubanischer Regisseur (* 1941)
  • 18. September: Florestano Vancini, italienischer Regisseur (* 1926)
  • 19. September: Jun Ichikawa, japanischer Regisseur (* 1948)
  • 19. September: David Hugh Jones, britischer Regisseur (* 1934)
  • 21. September: Jeri Sopanen, US-amerikanischer Kameramann (* 1929)
  • 23. September: Sonja Savić, serbische Schauspielerin (* 1961)
  • 26. September: Paul Newman, US-amerikanischer Schauspieler (* 1925)

Oktober bis Dezember

Guillaume Depardieu (1971–2008)

Oktober

  • 01. Oktober: House Peters Jr., US-amerikanischer Schauspieler (* 1916)
  • 02. Oktober: Choi Jin-sil, südkoreanische Schauspielerin (* 1968)
  • 05. Oktober: Kim Chan, US-amerikanischer Schauspieler (* ~1917)
  • 05. Oktober: Hans Richter, deutscher Schauspieler (* 1919)
  • 08. Oktober: Herbert Bötticher, deutscher Schauspieler (* 1928)
  • 10. Oktober: Kurt Weinzierl, österreichischer Schauspieler (* 1931)
  • 11. Oktober: Badar Munir, pakistanischer Schauspieler (* ca. 1940)
  • 13. Oktober: Guillaume Depardieu, französischer Schauspieler (* 1971)
  • 13. Oktober: Françoise Seigner, französische Schauspielerin (* 1928)
  • 15. Oktober: Edie Adams, US-amerikanische Schauspielerin (* 1927)
  • 18. Oktober: Xie Jin, chinesischer Regisseur (* 1923)
  • 20. Oktober: C. V. Sridhar, indischer Regisseur (* 1933)
  • 25. Oktober: Gerard Damiano, US-amerikanischer Regisseur (* 1928)
  • 28. Oktober: Edd Stavjanik, österreichischer Schauspieler (* 1927)
  • 29. Oktober: Mae Mercer, US-amerikanische Schauspielerin (* 1932)
  • 31. Oktober: John Daly, britischer Produzent (* 1937)

November

Michael Crichton (1942–2008)
Beverly Garland (1926–2008)
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F034156-0025 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Horst Tappert (1923–2008)
Peter Steiner (1927–2008)
  • 04. November: Michael Crichton, US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur (* 1942)
  • 05. November: Baldev Raj Chopra, indischer Regisseur und Produzent (* 1914)
  • 06. November: Michael Hinz, deutscher Schauspieler (* 1939)
  • 07. November: Wik Jongsma, niederländischer Schauspieler (* 1943)
  • 10. November: Horst Jüssen, deutscher Schauspieler (* 1941)
  • 13. November: Marcello Fondato, italienischer Drehbuchautor, Regisseur (* 1924)
  • 15. November: Peter W. Jansen, deutscher Filmkritiker und -publizist (* 1930)
  • 17. November: Irving Brecher, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1914)
  • 17. November: Ennio De Concini, italienischer Drehbuchautor, Regisseur (* 1923)
  • 19. November: John Michael Hayes, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1919)
  • 20. November: Jan Machulski, polnischer Schauspieler (* 1928)
  • 25. November: William Gibson, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1914)
  • 27. November: Patricia Marand, US-amerikanische Schauspielerin (* 1934)
  • 28. November: William Finnegan, US-amerikanischer Produzent (* 1928)

Dezember

  • 05. Dezember: Nina Foch, US-amerikanische Schauspielerin (* 1924)
  • 05. Dezember: Beverly Garland, US-amerikanische Schauspielerin (* 1926)
  • 06. Dezember: Gérard Lauzier, französischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1932)
  • 08. Dezember: Robert Prosky, US-amerikanischer Schauspieler (* 1930)
  • 10. Dezember: Melek Diehl, deutsche Schauspielerin (* 1976)
  • 10. Dezember: Georgia van der Rohe, deutsche Schauspielerin und Regisseurin (* 1914)
  • 12. Dezember: Van Johnson, US-amerikanischer Schauspieler (* 1916)
  • 13. Dezember: Horst Tappert, deutscher Schauspieler (* 1923)
  • 16. Dezember: Sam Bottoms, US-amerikanischer Schauspieler (* 1955)
  • 18. Dezember: Majel Barrett, US-amerikanische Schauspielerin (* 1932)
  • 18. Dezember: John Costelloe, US-amerikanischer Schauspieler (* 1961)
  • 19. Dezember: Tana Schanzara, deutsche Schauspielerin (* 1925)
  • 20. Dezember: Robert Mulligan, US-amerikanischer Regisseur (* 1925)
  • 22. Dezember: Peter Steiner, deutscher Schauspieler (* 1927)
  • 24. Dezember: Harold Pinter, britischer Drehbuchautor und Schauspieler (* 1930)
  • 25. Dezember: Eartha Kitt, US-amerikanische Schauspielerin (* 1927)
  • 25. Dezember: Ann Savage, US-amerikanische Schauspielerin (* 1921)
  • 26. Dezember: Dale Wasserman, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1917)
  • 29. Dezember: Otto Pammer, österreichischer Wochenschau- und Fernsehfilmproduzent (* 1926)
  • 30. Dezember: Bernie Hamilton, US-amerikanischer Schauspieler (* 1928)
  • 31. Dezember: Fábio Sabag, brasilianischer Schauspieler und Regisseur (* 1931)
  • 31. Dezember: Donald E. Westlake, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1933)

Genaues Todesdatum unbekannt

  • Februar: Wolf Richards, deutscher Schauspieler (* 1930)

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Commons: Filmjahr 2008 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Die erfolgreichsten Filme in Deutschland 2008 auf insidekino.com, abgerufen am 22. August 2011
  2. Facts & Figures 08: Top 50 Filme, abgerufen am 22. August 2011
  3. Box Office Vereinigte Staaten, abgerufen am 22. August 2011
  4. Box Office weltweit, abgerufen am 22. August 2011

Auf dieser Seite verwendete Medien

Richard Widmark13.JPG
Autor/Urheber: Roland Godefroy, Lizenz: CC BY-SA 3.0
L'acteur américain Richard Widmark au Festival du cinéma américain à Deauville (Normandie, France) en septembre 1991.
Heath Ledger.jpg
Autor/Urheber: Howie Berlin, Lizenz: CC BY-SA 2.0
(* 4. April 1979 in Perth, Western Australia, Australien † 22. Januar 2008 in New York)
Heath Ledger
DE Peter Steiner 2007-10-09 4 by Steschke.jpg
Autor/Urheber: Sven Teschke , Lizenz: GFDL 1.2
Peter Steiner (* 6. September 1927 in München; † 22. Dezember 2008 ebenda) war ein bayerischer Volksschauspieler. Steiner ist Namensgeber des Peter Steiners Theaterstadls.
EstelleGetty2.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Estelle Getty at the 41st Annual Emmy Awards
Dino Risi Cannes.jpg
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
Dino Risi au festival de Cannes
Veronika Bayer.jpg
Autor/Urheber:

Der ursprünglich hochladende Benutzer war The yellow stone in der Wikipedia auf Deutsch

(Originaltext: Veronika Bayer, Agentur SPIRIT), Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die deutsche Schauspielerin de:Veronika Bayer (1940–2008)
Lois Nettleton.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Lois Nettleton at the 41st Annual Emmy Awards
Eva Pflug.jpg
Autor/Urheber: Diane Krauss (DianeAnna), Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die deutsche Schauspielerin Eva Pflug auf der SF-Convention ExpoTrek in Hannover, Deutschland, 2000.
Joe and Jules Dassin 1970.jpg
American-born French singer Joe Dassin helping his father, American director Jules Dassin walking on crutches. Paris, 1970.
Suzanne Pleshette.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Suzanne Pleshette at 1991 Emmy ceremony
DEPARDIEU Guillaume-24x30-2005.jpg
Autor/Urheber: Studio Harcourt, Lizenz: CC BY 3.0
Guillaume Depardieu photographed by Studio Harcourt Paris
Alain Robbe-Grillet.jpg
Autor/Urheber: Jose Lara, Lizenz: CC BY-SA 2.0
French writer and filmmaker. Visiting ITESM - Monterrey.
Barry Morse.JPG
Autor/Urheber: Tim Drury from Cambridge, Cambridgeshire, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
British actor Barry Morse.
Paul Scofield Allan Warren.jpg
Autor/Urheber: Allan warren, Lizenz: CC BY-SA 3.0
The British actor Paul Scofield (1922-2008) portrayed by Allan Warren at the photographer's studio in London, England.
Gert Haucke.jpg
Autor/Urheber: Die Rechteeinräumung des Bildautors wurde als pdf am 15. August 2016 an wikipedia übermittelt., Lizenz: CC BY-SA 4.0
Der Schauspieler Gert Haucke im Hörspielstudio in einer Aufnahme des Berliner Fotografen Werner Bethsold.
Audrey Hepburn and Mel Ferrer 1955.jpg
Audrey Hepburn and Mel Ferrer, posed in costume, while filming War and Peace.
CharltonHeston1981 2.jpg
Actor Charlton Heston, president, American Film Institute, addresses the honored guests during the gala celebration at the Capital Center, during Inauguration Day in Landover, Maryland, USA.
Michal Docolomansky pilot.jpg
Autor/Urheber: Postrach, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Michal Dočolomanský as pilot of a racing car.
Sydney Pollack.jpg
Autor/Urheber: Arthur from Westchester County north of NYC, USA, at Arthur@NYCArthur.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0
The American film director, producer, and actor Sydney Pollack (1934 – 2008) at The Metropolitan Opera Opening Night, Lincoln Center.
Roy scheider in Krakow.jpg
Autor/Urheber: Lukasz Figura (lucas figo), from Olsztyn, Poland, Lizenz: CC BY-SA 2.0

miły sympatyczny pan Roy "Szczęki" Scheider pod Wawelem dziś / Roy Scheider in Krakow/ Iron Cross

Shot was taken in Krakow, Poland in 28 April, 2007 during the production of "Iron Cross"
MichaelCrichton.jpg
Autor/Urheber: Jon Chase photo/Harvard News Office, Lizenz: CC BY 3.0
American author and speaker Michael Crichton speaking at Harvard.
Isaac hayes 1973.jpg
Black soul singer en:Isaac Hayes performs at the International Amphitheater in Chicago as part of the annual PUSH [People United to Save Humanity] `Black Expo` in the fall of 1973. October 1973.
DecoyTV.jpg
Screenshot of Beverly Garland taken from a 1958 episode of Decoy (TV series). For use in illustrating the article on the TV series and the biographical article on the actress. Originally copyrighted 1958 by Pyramid Productions, this series is now in the public domain (see [1]). This screen capture is taken from the 2004 DVD release Decoy Police Woman Vol. 1 by Alpha Video, however the company only claims copyright of the DVD packaging.
Paul newman menomonee falls wisconsin mcarthy eugene rally.jpg
Autor/Urheber: Christopher Peterson, Lizenz: CC BY 2.0
Paul Newman at a political rally for Eugene McCarthy in the parking lot of Semon's in Menomonee Falls, Wisconsin, 1968.
Cyd Charisse Allan Warren.jpg
Autor/Urheber: Allan warren, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Cyd Charisse in Los Angeles on her terrace.
Vijay Tendulkar.jpg
Autor/Urheber: Satyen K. Bordoloi, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Image of Vijay Tendulkar clicked at his residence in Mumbai in 2007 on his 80th Birthday.
Horst Tappert retouched.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F034156-0025 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Bundeskanzler Willy Brandt empfängt Filmschauspieler