Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Strafsachen

Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Strafsachen

Beschreibungdeutsche juristische Entscheidungssammlung
FachgebietStrafrecht
VerlagCarl Heymanns Verlag (DE)
ISSN (Print)

Die Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Strafsachen (BGHSt) sind eine von den Mitgliedern des Bundesgerichtshofs herausgegebene, im Carl Heymanns Verlag, Köln, erscheinende Sammlung der wichtigen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs im Strafrecht, analog zur früheren Sammlung der Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen, RGSt. Die 58 Entscheidungs- und 5 Registerbände sind gedruckt sowie als Online-Modul mit etwa 35.000 Entscheidungen erhältlich.

Die Entscheidungen des Zivilrechts sind in der Entscheidungssammlung des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen (BGHZ) ausgewiesen.

Zitierweise

Die einzelnen Entscheidungen werden in der Form „BGHSt 46, 321, 327“ oder „BGHSt 46, 321 (327)“ zitiert. Das bedeutet, dass die zitierte Entscheidung in Band 46 der Entscheidungssammlung steht und auf Seite 321 beginnt; die Stelle, auf die es dem Zitierenden ankommt, steht auf Seite 327. Einige Kurzkommentare zitieren die Entscheidungen in der Form „BGH 46, 321, 327“. In diesem Fall ist mit „BGH“ die Entscheidungssammlung gemeint.

Siehe auch

  • Publikation von Gerichtsentscheidungen

Weblinks

Wiktionary: BGHSt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen