Deutsche Tischtennis-Meisterschaft

Die Nationalen Deutschen Tischtennis-Meisterschaften (TT-DM) werden jährlich ausgetragen. Spielberechtigt sind Deutsche, die von den Regionalverbänden gemeldet werden. Gemeldet werden dürfen auch Ausländer, die mindestens drei Jahre einem deutschen Verein angehören.[1]

Geschichte

Erste Ansätze für eine deutsche Meisterschaft gab es bereits im Jahr 1907, als der Berliner Sportklub 1905 (früher Ping-Pong-Club 1905) im Berliner Nollendorf-Kasino ein Turnier veranstaltete mit den Wettbewerben Herren- und Dameneinzel. Es wurde als „amerikanisch“ bezeichnet, um patentrechtliche Probleme mit dem Namen Ping-Pong zu vermeiden.[2] Ein weiterer Ansatz für Deutsche Meisterschaften fand 1925 statt, damals unter der Bezeichnung Bundesspiele.[3] Ab 1930/31 wurden diese Bundesspiele regelmäßig durchgeführt, seit 1932 unter dem offiziellen Namen Nationale Deutsche Meisterschaften. Kriegsbedingt setzte man 1945 und 1946 aus. Von 1949 bis 1990 veranstaltete die DDR ihre eigenen Meisterschaften. Allerdings konnten die DDR-Spieler bis einschließlich 1954 an den gesamt-deutschen Meisterschaften teilnehmen. Bis dahin galt gemäß der Anzahl der Aktiven folgende Teilnehmer-Quote:

  • Zwei Drittel aus Westdeutschland (DTTB)
  • Ein Drittel aus der DDR (Sektion Tischtennis)
  • Im Falle einer Teilnahme konnte das Saarland vier Herren und zwei Damen nominieren.

Ende 1954 verlangte die DDR eine 50:50 Quote, da sie ein souveräner Staat sei. Als dies vom Arbeitsausschuss Deutscher Tischtennissport abgelehnt wurde nahm die DDR nicht mehr an den gesamt-deutschen Meisterschaften teil.[4]

Seit 1981 gibt es für die Sieger im Einzel einen Wanderpokal, gestiftet von Eberhard Schöler für die Herren und Agnes Simon für die Damen.[5]

Austragungsmodus

Bis 1992

Bis 1992 wurden die Einzel- und Doppelwettbewerbe im K.-o.-System ausgetragen.

Ab 1994

1994 wurden die Teilnehmer gemäß Rangliste sortiert und in drei Kategorien aufgeteilt: Kategorie I bestand aus den oberen 16 Spielern, Kategorie II aus Rang 17 bis 32 und Kategorie III aus den Plätzen 33 bis 64. In der ersten Runde traten nur Spieler der Kategorie III gegeneinander an. Die 16 Sieger gelangten in Runde 2, wo nun die Spieler der Kategorie II einstiegen. Kategorie-I-Spieler begannen in Runde 3 zusammen mit den Siegern aus Runde 2.

Mit der Einführung der Kategorien wollte man die Anzahl der einseitigen Spiele zwischen Kontrahenten mit sehr unterschiedlicher Spielstärke vermeiden und zudem den schwächeren Spielern mehr Spiele ermöglichen. Dieses System wurde bereits vorher bei den Westdeutschen Meisterschaften erprobt.[6]

Ab 2007

Seit der DM 2007 werden im Einzel zunächst Vorrunden in Vierergruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“ durchgeführt. Dabei wurden drei Gewinnsätze ausgetragen. Die beiden Erstplatzierten qualifizierten sich für die Hauptrunde, für die die sechzehn besten Spieler beiderlei Geschlechts jeweils schon qualifiziert sind. Der Mixedwettbewerb entfiel.[7]

Ab 2019

Das Mixed wurde wieder eingeführt.

Ab 2020

Das Teilnehmerfeld wird reduziert. Statt bisher 48 Damen und Herren sind nun nur noch 32 Damen und Herren am Start. Zudem wird die Turnierdauer von drei auf zwei Tage verkürzt.[8]

Übersicht über die deutschen Einzelmeisterschaften

Die meisten Titel im Einzel gewannen bisher (2019) bei den Herren Timo Boll (13) vor Eberhard Schöler (9) und Conny Freundorfer (9) sowie bei den Damen Nicole Struse (9) vor Hilde Bussmann (7) und Gertrude Pritzi (7). Die meisten Medaillen insgesamt – alle Disziplinen berücksichtigend – holte Wilfried Lieck, nämlich 23 zwischen 1965 und 1987. Bei den Damen hält Kristin Lang mit 26 Medaillen den Rekord.

JahrOrtHerren-EinzelDamen-EinzelHerren-DoppelDamen-DoppelMixed
1925
1931MagdeburgNikita MadjaroglouAstrid KrebsbachNikita Madjaroglou/Heinz NickelsburgBerg/Markmann[9]Cassius Weynand/Astrid Krebsbach
1932DresdenNikita MadjaroglouAstrid Krebsbachnicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1933HamburgPaul BenthienAstrid Krebsbachnicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1934BraunschweigErich DeislerAstrid Krebsbachnicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1935StettinGeorg KutzAstrid Krebsbachnicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1936GelsenkirchenDieter MauritzHilde Bussmannnicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1937Hohenneuendorf (Berlin)Dieter MauritzHilde Bussmannnicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1938BreslauKarl SediwyTrude Pritzinicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1939Frankfurt/MainOtto EcklTrude Pritzinicht ausgetragennicht ausgetragennicht ausgetragen
1940Baden (Wien)Rudolf DiwaldTrude PritziErwin Kaspar/Otto EcklOtti Graszl/Trude PritziOtto Eckl/Trude Pritzi
1941DresdenHeinz RaackTrude PritziErwin Kaspar/Herbert WunschOtti Graszl/Trude PritziHerbert Wunsch/Trude Pritzi
1942DresdenHerbert WunschTrude PritziHeinrich Bednar/Herbert WunschOtti Graszl/Trude PritziHeinrich Bednar/Otti Graszl
1943BreslauHerbert WunschTrude PritziHeinrich Bednar/Herbert WunschUschi Janke/Erika RichterHerbert Wunsch/Trude Pritzi
1944BreslauHeinz BenthienTrude PritziHausner[10]/Heinz RaackUschi Janke/Erika RichterHerbert Wunsch/Trude Pritzi
1947HeppenheimDieter MauritzHilde BussmannHelmuth Hoffmann/Karlheinz SimonHilde Bussmann/Karin LindbergBernie Vossebein/Ilse Lohmann
1948GöttingenHeinz RaackHilde BussmannHelmut Deutschland/Heinz RaackErika Richter/Isolde ThormeyerHelmuth Hoffmann/Berti Capellmann
1949LübeckDieter MauritzHilde BussmannHelmuth Hoffmann/Bernie VossebeinBerti Capellmann/Astrid KrebsbachHelmuth Hoffmann/Berti Capellmann
1950RheydtHeinz RaackHilde BussmannGünter Felske/Heinz RaackUschi von Puttkamer/Erika RichterBernie Vossebein/Ilse Lohmann
1951BerlinWalter ThanHilde BussmannKarl-Heinz Harmansa/Bernie VossebeinHilde Bussmann/Berti CapellmannBernie Vossebein/Berti Capellmann
1952Ost-BerlinHeinz SchneiderIlse DonathRudi Piffl/Heinz SchneiderBerti Capellmann/Erika Weskott[11]Heinz Schneider/Astrid Horn
1953HerfordConny FreundorferBerti CapellmannKarl-Heinz Harmansa/Bernie VossebeinHannelore Hanft/Grete HerberHelmuth Hoffmann/Berti Capellmann
1954Ost-BerlinConny FreundorferUrsula PaulsenLeopold Holusek/Josef SeizHanne Imlau/Edith SchmidtBernie Vossebein/Hilde Kraska
1955OsnabrückConny FreundorferHanne SchlafLeopold Holusek/Josef SeizHilde Kazmierczak/Hilde KraskaHans Rockmeier/Ursula Paulsen
1956DortmundConny FreundorferHanne SchlafConny Freundorfer/Hans RockmeierUschi Fiedler/Hanne SchlafConny Freundorfer/Hanne Schlaf
1957BerlinConny FreundorferErna BrellConny Freundorfer/Leopold HolusekUschi Fiedler/Hanne SchlafJosef Wenninghoff/Ursula Paulsen
1958NeumünsterConny FreundorferUschi FiedlerHans Wilhelm Gäb/Horst LangerUschi Fiedler/Hanne SchlafHans-Werner Schippers/Hilde Gröber
1959DonaueschingenConny FreundorferHanne SchlafErnst Gomolla/Herbert GomollaJutta Kruse/Inge MüserWolf Berger/Hanne Schlaf
1960EssenConny FreundorferInge MüserHans Wilhelm Gäb/Horst LangerJutta Kruse/Inge MüserDieter Michalek/Hanne Schlaf
1961WolfsburgConny FreundorferInge MüserMartin Ness/Josef SeizJutta Kruse/Inge MüserHans Wilhelm Gäb/Jutta Teller
1962FreiburgEberhard SchölerUschi MatthiasErich Arndt/Dieter MichalekEdit Buchholz/Heide DauphinHans Wilhelm Gäb/Jutta Teller
1963LübeckEberhard SchölerRosemarie GomollaErich Arndt/Dieter MichalekEdit Buchholz/Heide DauphinHeinz Harst/Inge Harst
1964SiegenEberhard SchölerIngrid KriegelsteinDieter Forster/Eberhard SchölerEdit Buchholz/Heide DauphinHeinz Harst/Inge Harst
1965WieslochEberhard SchölerEdit BuchholzErnst Gomolla/Herbert GomollaEdith Lersow/Jutta KrügerErnst Gomolla/Edit Buchholz
1966OsnabrückEberhard SchölerRosemarie SeidelWilfried Lieck/Jürgen ReulandEdit Buchholz/Ingrid KriegelsteinErnst Gomolla/Edit Buchholz
1967BerlinEberhard SchölerAgnes SimonMartin Ness/Peter StähleEdit Buchholz/Agnes SimonEberhard Schöler/Diane Schöler
1968BöblingenEberhard SchölerEdit BuchholzBernt Jansen/Hans MicheiloffEdit Buchholz/Agnes SimonEberhard Schöler/Agnes Simon
1969HagenEberhard SchölerAgnes SimonBernt Jansen/Hans MicheiloffEdit Buchholz/Agnes SimonWilfried Lieck/Christel Kaib
1970Frankfurt am MainWilfried LieckDiane SchölerWilfried Lieck/Martin NessWiebke Hendriksen/Diane SchölerWilfried Lieck/Christel Kaib
1971HannoverEberhard SchölerMarta HejmaRolf Jäger/Jochen LeißDiane Schöler/Agnes SimonKarl-Heinz Scholl/Marta Hejma
1972KarlsruheWilfried LieckDiane SchölerWilfried Lieck/Martin NessDiane Schöler/Agnes SimonKlaus Schmittinger/Agnes Simon
1973MünchenWilfried LieckWiebke HendriksenWilfried Lieck/Martin NessRose Diebold/Ursula HirschmüllerEberhard Schöler/Diane Schöler
1974SaarbrückenJochen LeißWiebke HendriksenJochen Leiß/Klaus SchmittingerWiebke Hendriksen/Agnes SimonJochen Leiß/Monika Kneip
1975HannoverWilfried LieckEdit WetzelJochen Leiß/Klaus SchmittingerRose Diebold/Ursula HirschmüllerWilfried Lieck/Wiebke Hendriksen
1976EssenWilfried LieckAgnes SimonJochen Leiß/Klaus SchmittingerRose Diebold/Ursula HirschmüllerWilfried Lieck/Wiebke Hendriksen
1977BerlinPeter StellwagUrsula HirschmüllerBernt Jansen/Wilfried LieckKirsten Krüger/Roswitha SchmitzJochen Leiß/Monika Kneip-Stumpe
1978LübeckEngelbert HügingWiebke HendriksenPeter Engel/Jochen LeißWiebke Hendriksen/Monika Kneip-StumpeWilfried Lieck/Wiebke Hendriksen
1979RüsselsheimPeter StellwagUrsula HirschmüllerJochen Leiß/Peter StellwagUrsula Hirschmüller/Kirsten KrügerRalf Wosik/Ursula Kamizuru
1980HamburgPeter StellwagUrsula KamizuruHans-Joachim Nolten/Ralf WosikUrsula Kamizuru/Kirsten KrügerRalf Wosik/Ursula Hirschmüller
1981BöblingenPeter StellwagUrsula KamizuruHeiner Lammers/Peter StellwagUrsula Kamizuru/Kirsten KrügerRalf Wosik/Ursula Kamizuru
1982HannoverGeorg BöhmUrsula KamizuruWilfried Lieck/Manfred NieswandUrsula Kamizuru/Kirsten KrügerJürgen Rebel/Susanne Wenzel
1983MünsterGeorg BöhmSusanne WenzelMichael Krumtünger/Reinhard SefriedAnke Olschewski/Susanne WenzelManfred Nieswand/Birgit Lehr
1984HannoverPeter EngelSusanne WenzelGeorg Böhm/Josef BöhmAnke Olschewski/Susanne WenzelCornel Borsos/Andrea Mann
1985SaarbrückenGeorg BöhmSusanne WenzelCornel Borsos/Ralf WosikAnke Olschewski/Susanne WenzelJürgen Rebel/Susanne Wenzel
1986StadtallendorfGeorg BöhmOlga NemesCornel Borsos/Ralf WosikOlga Nemes/Judith StumperJosef Böhm/Olga Nemes
1987BerlinGeorg BöhmNicole StruseCarsten Matthias/Bernd SonntagSusanne Wenzel/Anke SchreiberSteffen Fetzner/Katja Nolten
1988DuisburgJörg RoßkopfOlga NemesJörg Roßkopf/Steffen FetznerSusanne Wenzel/Anke SchreiberMatthias Höring/Ilka Böhning
1989BöblingenJörg RoßkopfNicole StruseJörg Roßkopf/Steffen FetznerOlga Nemes/Nicole StruseJörg Roßkopf/Anke Schreiber
1990MarburgJörg RoßkopfNicole StruseJörg Roßkopf/Steffen FetznerJin-Sook Cords/Cornelia FaltermaierGeorg Böhm/Jin-Sook Cords
1991BayreuthJörg RoßkopfNicole StruseJörg Roßkopf/Steffen FetznerJin-Sook Cords/Cornelia FaltermaierAndreas Fejer-Konnerth/Olga Nemes
1992RostockJörg RoßkopfChristiane PraedelPeter Franz/Torben WosikIlka Böhning/Nicole StruseAndreas Fejer-Konnerth/Olga Nemes
1993MünsterJörg RoßkopfJie SchöppJörg Roßkopf/Steffen FetznerChristina Fischer/Christiane PraedelAndreas Fejer-Konnerth/Olga Nemes
1994Bensheim (Bergstraße)Vladislav BrodaJie SchöppChristian Dreher/Sascha KöstnerJin-Sook Cords/Cornelia FaltermaierRichard Prause/Nicole Struse
1995BöblingenGeorg BöhmOlga NemesPeter Franz/Torben WosikKinga Lohr/Olga NemesRichard Prause/Nicole Struse
1996BielefeldJörg RoßkopfNicole StruseJörg Roßkopf/Steffen FetznerIlka Böhning/Nicole StruseTorben Wosik/Elke Schall
1997BerlinJörg RoßkopfJing Tian-ZörnerPeter Franz/Jörg RoßkopfIlka Böhning/Nicole StruseAndreas Fejer-Konnerth/Olga Nemes
1998SaarbrückenTimo BollJing Tian-ZörnerMiroslav Broda/Vladislav BrodaElke Schall/Tanja HofmannTorben Wosik/Elke Schall
1999AugsburgTorben WosikOlga NemesTimo Boll/Lars HielscherOlga Nemes/Christina FischerTorben Wosik/Elke Schall
2000MagdeburgZoltan Fejer-KonnerthQianhong GotschPeter Franz/Torben WosikElke Schall/Nicole StruseTorben Wosik/Elke Schall
2001BöblingenTimo BollChristina FischerPeter Franz/Torben WosikIrene Ivancan/Katrin MeyerhöferTorben Wosik/Elke Schall
2002KoblenzTimo BollNicole StruseTorben Wosik/Lars HielscherTanja Hain-Hofmann/Laura StumperTorben Wosik/Elke Wosik
2003BielefeldTimo BollOlga NemesNico Christ/Bastian StegerAlexandra Scheld/Nadine BollmeierBastian Steger/Alexandra Scheld
2004CottbusTimo BollNicole StruseDavid Daus/Christian SüßJie Schöpp/Irene IvancanNico Christ/Christina Fischer
2005StadtallendorfTimo BollNicole StruseTimo Boll/Christian SüßAlexandra Scheld/Nadine BollmeierPatrick Baum/Kristin Silbereisen
2006MindenTimo BollZhenqi BarthelLars Hielscher/Bastian StegerNicole Struse/Wu JiaduoChristian Süß/Zhenqi Barthel
2007ChemnitzTimo BollNicole StruseTimo Boll/Christian SüßTanja Hain-Hofmann/Amelie Soljanicht ausgetragen
2008HamburgTorben WosikTanja Hain-HofmannDimitrij Ovtcharov/Patrick BaumNadine Bollmeier/Alexandra Scheldnicht ausgetragen
2009BielefeldTimo BollElke SchallJörg Schlichter/Alexander FlemmingZhenqi Barthel/Kristin Silbereisennicht ausgetragen
2010TrierChristian SüßKristin SilbereisenPatrick Baum/Dimitrij OvtcharovKathrin Mühlbach/Sabine Winternicht ausgetragen
2011BambergBastian StegerZhenqi BarthelLars Hielscher/Bastian StegerIrene Ivancan/Han Yingnicht ausgetragen
2012BerlinBastian StegerWu JiaduoLars Hielscher/Bastian StegerKristin Silbereisen/Wu Jiaduonicht ausgetragen
2013BambergSteffen MengelShan XiaonaAlexander Flemming/Jörg SchlichterSabine Winter/Petrissa Soljanicht ausgetragen
2014WetzlarDimitrij OvtcharovShan XiaonaLars Hielscher/Bastian StegerShan Xiaona/Kristin Silbereisennicht ausgetragen
2015ChemnitzTimo BollPetrissa SoljaSteffen Mengel/Benedikt DudaSabine Winter/Petrissa Soljanicht ausgetragen
2016BielefeldPatrick BaumKristin SilbereisenRuwen Filus/Ricardo WaltherChantal Mantz/Yuan Wannicht ausgetragen
2017BambergTimo BollKristin SilbereisenRuwen Filus/Ricardo WaltherShan Xiaona/Kristin Silbereisennicht ausgetragen
2018BerlinTimo BollHan YingBenedikt Duda/Dang QiuHuong Do Thi/Sabine Winternicht ausgetragen
2019WetzlarTimo BollNina MittelhamBenedikt Duda/Dang QiuNina Mittelham/Franziska SchreinerPetrissa Solja/Patrick Franziska
2020ChemnitzRicardo WaltherNina MittelhamBenedikt Duda/Dang QiuSabine Winter/Nina MittelhamNils Hohmeier/Janina Kämmerer
2021BremenBenedikt DudaNina MittelhamBenedikt Duda/Dang QiuLaura Tiefenbrunner/Sabine WinterTobias Hippler/Franziska Schreiner

Übersicht über die deutschen Einzelmeisterschaften in der DDR

[12]

JahrOrtEinzel, HerrenDoppel, HerrenEinzel, DamenDoppel, Damen
1949DresdenSiegfried Facius (Leipzig)Wolfgang Kunth/Werner Rademacher (Chemie Leuna)Astrid Horn (Magdeburg)Irmgard Kirsten/Erna Löwenberg (Lok Halle)
1950WeimarHeinz Schneider (Post Mühlhausen)Heinz Schneider/Oskar Freytag (Post Mühlhausen/Motor Jena)Astrid Horn (Börde Magdeburg)Irmgard Kirsten/Erna Löwenberg (Lok Halle)
1951MagdeburgHeinz Schneider (Post Mühlhausen)Heinz Schneider/Oskar Freytag (Post Mühlhausen/Motor Jena)Astrid Horn (Börde Magdeburg)Astrid Horn/Hanna Büldge (Aufbau Börde Magdeburg)
1952ChemnitzGünter Matthias (Lok Stendal)Heinz Schneider/Oskar Freytag (Post Mühlhausen/Motor Jena)Astrid Horn (Börde Magdeburg)Hannelore Hanft/Grete Herber (Einheit Ost Erfurt)
1953CottbusHeinz Reimann (Motor Jena)Helmut Hanschmann/Heinz Reimann (Motor Jena)Grete Herber (Einheit Ost Erfurt)Hannelore Hanft/Grete Herber (Einheit Ost Erfurt)
1954LeipzigHeinz Schneider (Post Mühlhausen)Günter Matthias/Lotar Schleener (Lok Stendal)Hannelore Hanft (Einheit Ost Erfurt)Hannelore Hanft/Grete Herber (Einheit Ost Erfurt)
1955[13]ThaleHelmut Hanschmann (SC Motor Jena)Helmut Hanschmann/Heinz Reimann (Motor Jena)Liane Rödel (SC Einheit Dresden)Hannelore Hanft/Grete Herber (Einheit Ost Erfurt)
1956DessauHelmut Hanschmann (SC Motor Jena)Helmut Hanschmann/Peter Schmidt (SC Motor Jena)Liane Rödel (SC Einheit Dresden)Renate Kohn/Monika Wiskandt (SC Einheit Berlin)
1957ZwickauHelmut Hanschmann (SC Motor Jena)Günter Matthias/Helmut Hanschmann (SC Motor Berlin/SC Motor Jena)Liane Rödel (SC Einheit Dresden)Liane Rödel/Ute Mittelstädt (SC Einheit Dresden)
1958[14]LeunaHeinz Schneider (Post Mühlhausen)Heinz Schneider/Lothar Pleuse (Post Mühlhausen/TSC Oberschöneweide)Isolde Woschee (Einheit Halle)Hannelore Gießler/Grete Herber (Einheit Ost Erfurt)
1959MagdeburgHeinz Schneider (Post Mühlhausen)Heinz Schneider/Hans-Jürgen Fromm (Post Mühlhausen/SC Aufbau Magdeburg)Isolde Woschee (Einheit Halle)Christa Bannach/Sigrun Kunz (SC Einheit Berlin/Aktivist Zwickau)
1960GeraLothar Pleuse (TSC Oberschöneweide)Heinz Reimann/Lothar Pleuse (Motor Jena/TSC Oberschöneweide)Sigrun Kunz (SC Einheit Dresden)Christa Bannach/Sigrun Kunz (SC Einheit Berlin/SC Einheit Dresden)
1961SchwerinHeinz Schneider (Post Mühlhausen)Heinz Schneider/Lothar Pleuse (Post Mühlhausen/TSC Oberschöneweide)Sigrun Kunz (SC Einheit Dresden)Christa Bannach/Sigrun Kunz (SC Einheit Berlin/SC Einheit Dresden)
1962Karl-Marx-StadtSiegfried Lemke (SC Lok Leipzig)Siegfried Lemke/Dieter Lauk (SC Lok Leipzig)Sigrun Kunz (SC Einheit Dresden)Doris Kalweit/Sigrun Kunz (SC Einheit Berlin/SC Einheit Dresden)
1963NeugersdorfSiegfried Lemke (SC Lok Leipzig)Lothar Pleuse/Siegfried Lemke (TSC Berlin/SC Lok Leipzig)Doris Kalweit (TSC Berlin)Ingrid Hollmann/Carla Stiebner (SC Lok Leipzig/SC Einheit Dresden)
1964SchwerinWolfgang Viebig (SC Leipzig)Wolfgang Schmidt/Dieter Schindler (SC Motor Jena/SC Leipzig)Gabriele Geißler (TSC Berlin)Elke Richter/Carla Strauß (SC Leipzig/SC Motor Jena)
1965BerlinLothar Pleuse (TSC Berlin)Lothar Pleuse/Wolfgang Stein (TSC Berlin/SC Motor Jena)Gabriele Geißler (TSC Berlin)Elke Richter/Carla Strauß (SC Leipzig/SC Motor Jena)
1966JenaSiegfried Lemke (Lok Leipzig-Mitte)Wolfgang Stein/Heribert Zitzmann (SC Motor Jena)Doris Hovestädt (TSC Berlin)Doris Hovestädt/Gabriele Geißler (TSC Berlin)
1967GörlitzWolfgang Stein (Motor Carl Zeiß Jena)Wolfgang Stein/Heribert Zitzmann (Motor Carl Zeiß Jena)Gabriele Geißler (TSC Berlin)Doris Hovestädt/Gabriele Geißler (TSC Berlin)
1968SchkeudritzWolfgang Stein (Motor Carl Zeiß Jena)Siegfried Lemke/Wolfgang Vater (Lok Leipzig Mitte)Doris Hovestädt (Außenhandel Berlin)Doris Hovestädt/Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)
1969DresdenWolfgang Viebig (Lok Leipzig-Mitte)Bernd Pornack/Wolfgang Viebig (Lok Leipzig Mitte)Petra Stephan (Lok Leipzig Mitte)Gabriele Geißler/Doris Hovestädt (Außenhandel Berlin)
1970Halle-NeustadtWolfgang Viebig (Lok Leipzig-Mitte)Siegfried Lemke/Wolfgang Vater (Stahl Finow)Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler/Doris Hovestädt (Außenhandel Berlin)
1971FreibergSiegfried Lemke (Stahl Finow)Siegfried Lemke/Wolfgang Vater (Stahl Finow)Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler/Doris Hovestädt (Außenhandel Berlin)
1972EisenachBernd Raue (Außenhandel Berlin)Siegfried Lemke/Wolfgang Vater (Stahl Finow)Doris Hovestädt (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler/Doris Hovestädt (Außenhandel Berlin)
1973Blankenburg/HarzBernd Raue (Außenhandel Berlin)Bernd Raue/Ronald Raue (Außenhandel Berlin)Petra Stephan (Lok Leipzig Mitte)Petra Stephan/Margit Engelmann (Lok Leipzig Mitte)
1974ErfurtDiethelm Bessert (Stahl Finow)Norbert Drescher/Manfred Ullrich (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)Petra Stephan/Margit Engelmann (Lok Leipzig Mitte)
1975BrandenburgBernd Raue (Außenhandel Berlin)Peter Fähnrich/Bernd Raue (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler/Marina Lange (Außenhandel Berlin/Rotation Berlin)
1976LudwigslustNorbert Drescher (Außenhandel Berlin)Siegfried Lemke/Hans-Jürgen Ries (Stahl Finow)Petra Stephan (Lok Leipzig Mitte)Petra Stephan/Margit Engelmann (Lok Leipzig Mitte)
1977CottbusBernd Raue (Außenhandel Berlin)Norbert Drescher/Manfred Ullrich (Außenhandel Berlin)Petra Stephan (Lok Leipzig Mitte)Petra Stephan/Margit Engelmann (Lok Leipzig Mitte)
1978BerlinNorbert Drescher (Außenhandel Berlin)Bernd Raue/Dieter Stöckel (Außenhandel Berlin/Elektronik Gornsdorf)Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)Margit Engelmann/Petra Schmidt (Lok Leipzig-Mitte)
1979EberswaldeDieter Stöckel (Elektronik Gornsdorf)Bernd Raue/Dieter Stöckel (Außenhandel Berlin/Elektronik Gornsdorf)Gabriele Geißler (Außenhandel Berlin)Gabriele Geißler/Karin Kromnik (Außenhandel Berlin/Lok Leipzig Mitte)
1980LeipzigDieter Stöckel (Elektronik Gornsdorf)Bernd Raue/Dieter Stöckel (Außenhandel Berlin/Elektronik Gornsdorf)Karin Kromnik (Chemie Schönebeck)Petra Schmidt/Karin Kromnik (Aufbau K.-M.-Stadt/Chemie Schönebeck)
1981FinsterwaldeDieter Stöckel (Elektronik Gornsdorf)Bernd Raue/Dieter Stöckel (Außenhandel Berlin/Elektronik Gornsdorf)Karin Kromnik (Chemie Schönebeck)Halka Lukaschek/Dagmar Mestchen (Lok Leipzig Mitte/Chemie Schönebeck)
1982FreibergNorbert Drescher (Außenhandel Berlin)Bernd Raue/Dieter Stöckel (Außenhandel Berlin/Elektronik Gornsdorf)Dagmar Mestchen (Chemie Schönebeck)Halka Lukaschek/Dagmar Mestchen (Lok Leipzig Mitte/Chemie Schönebeck)
1983NeubrandenburgBernhard Thiel (Sachsenring Zwickau)Andreas Mühlfeld/Bernhard Thiel (EKB Köpenick/Sachsenring Zwickau)Dagmar Mestchen (Chemie Schönebeck)Halka Lukaschek/Dagmar Mestchen (Chemie Schönebeck)
1984ZwickauDieter Stöckel (Elektronik Gornsdorf)Bernd Raue/Mike Scheweleit (Außenhandel Berlin)Conny Sauermann (Lok Prenzlau)Angela Fraunheim/Eva Kummer (Aufbau Großröhrsdorf/Traktor Quedlinburg)
1985LeinefeldeAndreas Mühlfeld (Turbine EK Berlin Köpenick)Hartmut Vierk/Diethelm Bessert (Automation Cottbus/WBK Erfurt)Conny Sauermann (Lok Prenzlau)Iris Albrecht/Eva Kummer (Saatgut Quedlinburg)
1986LudwigslustAndreas Mühlfeld (Turbine EK Berlin Köpenick)Hartmut Vierk/Diethelm Bessert (Automation Cottbus/WBK Erfurt)Conny Sauermann (Lok Prenzlau)Angela Fraunheim/Eva Kummer (Aufbau Großröhrsdorf/Saatgut Quedlinburg)
1987[15]BerlinAndreas Mühlfeld (Turbine EK Berlin Köpenick)Hartmut Vierk/Diethelm Bessert (WBK Erfurt)Conny Sauermann (Lok Leipzig Mitte)Conny Sauermann/Eva Kummer (Lok Leipzig Mitte)
1988Halle-NeustadtUwe Lindenlaub (Glückauf Bleicherode)Andreas Mühlfeld/Michael Rosonsky (Turbine EK Berlin-Köpenick/Automation 86 Cottbus)Conny Sauermann (Lok Leipzig Mitte)Anke Heinig/Katrin Heinze (Lok Leipzig Mitte)
1989EisenachUwe Lindenlaub (Glückauf Bleicherode)Andreas Mühlfeld/Michael Rosonsky (Turbine EK Berlin-Köpenick/Automation 86 Cottbus)Anke Heinig (Lok Leipzig Mitte)Anke Heinig/Katrin Heinze (Lok Leipzig Mitte)
1990[16]GeraUwe Lindenlaub (Glückauf Bleicherode)Hartmut Vierk/Diethelm Bessert ()Anke Heinig (Lok Leipzig Mitte)Anke Heinig/Katrin Heinze (Lok Leipzig Mitte)

Literatur

  • DM 1949, Zeitschrift DTS, 1949/24 Seite 3–5
  • DM 1952, Zeitschrift DTS, 1952/6 Ausgabe West-Süd Seite 1–3 + 1952/7 Seite 3
  • DM 1953, Zeitschrift DTS, 1953/3 Seite 1–3
  • DM 1954, Zeitschrift DTS, 1954/3 Seite 1–4 + 1954/4 Seite 1–4 + 1954/5 Seite 3–4
  • DM 1955, Zeitschrift DTS, 1955/3 Seite 1–4 + Seite 13
  • DM 1956, Zeitschrift DTS, 1956/2 Seite 16 (Vorschau mit allen Teilnehmern) + 1956/3 (Ergebnisse, Berichte)
  • DM 1957, Zeitschrift DTS, 1957/3 Ausgabe West 1957/4 Seite 3
  • DM 1958, Zeitschrift DTS, 1958/3 Ausgabe West 1958/4 Seite 3+4
  • DM 1959, Zeitschrift DTS, 1959/3 Ausgabe West Seite 1–5
  • DM 1960, Teilnehmerliste und Auslosung - Zeitschrift DTS, 1960/2 Ausgabe West Seite 4; Bericht: DTS 1960/3
  • DM 1961, Teilnehmerliste und Auslosung - Zeitschrift DTS, 1961/2 Ausgabe West Seite 14; Bericht: DTS 1961/3
  • DM 1962, Teilnehmerliste und Auslosung - Zeitschrift DTS, 1962/2 Ausgabe West Seite 11; Bericht: DTS 1962/3
  • DM 1963, Bericht: Zeitschrift DTS, 1963/3
  • DM 1964, Teilnehmerliste: Zeitschrift DTS, 1964/2 Ausgabe West Seite 6, Bericht: DTS 1964/3
  • DM 1965, Teilnehmerliste: Zeitschrift DTS, 1965/2 Ausgabe West Seite 4, Bericht: 1965/3
  • DM 1976, Vorschau mit vollständiger Teilnehmerliste, Zeitschrift DTS, 1976/1 Seite 5–9 --- Turnierbericht - Zeitschrift DTS, 1976/2 Seite 5–6 + 1976/3 Seite 5–22
  • DM 1981 - Vorschau mit vollständiger Teilnehmerliste, Zeitschrift DTS, 1981/4 Seite 18–23 --- Turnierbericht - Zeitschrift DTS, 1981/6 Seite 4–24 + 49
  • DM 1977, Vorschau mit vollständiger Teilnehmerliste, Zeitschrift DTS, 1977/1 Ausgabe Süd-West Seite 5–10
  • DM 1986, Zeitschrift DTS, 1986/3 Seite 24–35
  • DM 1987, Zeitschrift DTS, 1987/4 Seite 4–20
  • DM 1988, Zeitschrift DTS, 1988/5 Seite 4–11
  • DM 1989, Zeitschrift DTS, 1989/5 Seite 29–35
  • DM 1990, Zeitschrift DTS, 1990/5 Seite 37–39
  • DM 1991, Zeitschrift DTS, 1991/4 Seite 63–69
  • DM 1992, Zeitschrift DTS, 1992/4 Seite 40–45
  • DM 1993, Zeitschrift DTS, 1993/3 Seite 4–12
  • DM 1995, Zeitschrift DTS, 1995/3 Seite 13 + 42–44
  • DM 1996, Zeitschrift DTS, 1996/3 Seite 24–28
  • DM 1997, Zeitschrift DTS, 1997/3 Seite 4–11
  • DM 1998, Zeitschrift DTS, 1998/4 Seite 4–7 + 19
  • DM 1999, Zeitschrift DTS, 1999/4 Seite 4–9 + 31 +regional West Seite 1–3
  • DM 2002, Zeitschrift DTS, 2002/3 Seite 12–19
  • DM 2003, Zeitschrift DTS, 2003/3 Seite 44–51
  • DM 2004, Zeitschrift DTS, 2004/4 Seite 40–45
  • DM 2005, Zeitschrift tischtennis, 2005/3 Seite 8–16
  • DM 2009, Zeitschrift tischtennis, 2009/4 Seite 43–47
  • DM 2011, Zeitschrift tischtennis, 2011/4 Seite 10–14 + 17–18
  • DM 2015, Zeitschrift tischtennis, 2015/3 Seite 8–15 + 32
  • DM 2019, Zeitschrift tischtennis, 2019/3 Seite 8–23
  • DDR-Meisterschaft 1976, tischtennis - Mitteilungsblatt des Deutschen Tischtennis-Verbandes der DDR, 1976/5 Seite 4–7
  • DDR-Meisterschaft 1977, tischtennis - Mitteilungsblatt des Deutschen Tischtennis-Verbandes der DDR, 1977/4 Seite 10–14

Philatelie

Von der Deutschen Bundespost wurde vom 11.–21. Januar 1960 in Essen ein Maschinenwerbestempel zu den 28. nationalen Deutschen Tischtennis-Meisterschaften verwendet.

Einzelnachweise

  1. Zeitschrift DTS, 1976/3 Seite 21
  2. Walter Grein: Tischtennis, Verlag Deutscher Tischtennis-Sport, Hannover, 1953, Seite 38
  3. Zeitschrift DTS, 1975/21 Seite 6
  4. Deutsche Meisterschaften ohne Ostzone, Zeitschrift DTS, 1954/23 Seite 1
  5. Zeitschrift DTS, 1981/6 Seite 15
  6. Zeitschrift DTS, 1994/2 Seite 45
  7. Zeitschrift tischtennis, 2007/2 Seite 4
  8. DM: Wer folgt auf Timo Boll und Nina Mittelham? (abgerufen am 25. Februar 2020)
  9. Die Vornamen der Frauen Berg und Markmann sind nicht bekannt. Die Zeitschrift „Tennis und Golf“, Jahrgang 1931, schreibt auf Seite 220 lediglich Frl. Berg - Frankfurt und Frl. Markmann - Magdeburg. Auf Seite 7 wird erwähnt, das Frl. Berg aus dem Mainbezirk stammt. Somit ist offensichtlich Frankfurt am Main der Wohnort.
  10. In den Statistiken des DTTB steht als Name „Hauser“ (ohne „n“) Excel-Datei (abgerufen am 9. Juni 2011) (Memento vom 3. März 2014 im Internet Archive)
  11. Lange Zeit stand in den offiziellen Statistiken der Name Hannelore Weskott, etwa im DTTB-Jahrbuch Ein Spiel fürs Leben. 75 Jahre DTTB. (1925–2000). Im August 2010 hat der DTTB den Namen korrigiert: Archivierte Kopie (Memento vom 8. Dezember 2015 im Internet Archive) (abgerufen am 12. August 2010)
  12. Jahresstatistiken aller DDR-Meisterschaften - Archivlink (Memento vom 21. Oktober 2008 im Internet Archive)
  13. ausgetragen im Dezember 1954, Zeitschrift DTS, 1990/11 Seite 45
  14. ausgetragen am 30. November und 1. Dezember 1957 - Archivierte Kopie (Memento vom 13. September 2012 im Webarchiv archive.today)
  15. DDR-Meisterschaft 1987, Zeitschrift DTS, 1987/5 Seite 41
  16. DDR-Meisterschaft 1987, Zeitschrift DTS, 1990/4 Seite 38–39

Weblinks